weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Burka, islamisch oder nicht?

1.512 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Moslems, Kopftuch, Burka, Islamisch
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 12:34
Ich habe nirgendwo geschrieben, alle arabischen Männer sind gemein, böse und versuchen ihre Frau zu unterdrücken. Ich habe auch nirgendwo geschrieben, der Islam sei böse.

Auch gefällt es mir gar nicht, dass du "ihr" schreibst? Wer ist "ihr"??? Alle Deutschen Nichtmuslime etwa? Das glaubst du doch selbst nicht !

Ich glaube es allerdings nicht mehr, dass die meisten eine Burka gerne tragen. Das sind so Behauptungen, die man nicht beweisen kann. Allerdings es gibt auch Familien muslimischerseits, bei denen tatsächlich die Frau so gut wie nichts zu sagen hat und dem Ehemann voll und ganz unterstellt ist. Oder willst du das leugnen?

Aber mit so einem Spruch: "Das war schon immer so" kann man ja alles Rechtfertigen :D

Es muss aber noch lange nicht immer deswegen auch so bleiben !

@hatu29


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 12:45
@Fabiano
Doch weil die Mehrheit zufrieden ist, wie es jetzt gerade ist.

Es ist nunmal so das der Mann das sagen hat. Und das sag nicht nur ich, sondern ALLE die ich kenne, also auch Deutsche nichtmuslime.

Es ist halt nunmal so das arabische Frauen im Sommer keine Miniröcke tragen und das wird auch für immer so bleiben. Natürlich verstehe ich aber was du meinst aber du hast einfach ein ganz falsches Bild. Du hast es noch nie mit eigenen Augen gesehen also kannst darüber auch nichts sagen, weil beweisen kannst du selber nicht was du da behauptest. Ich sag auch nicht, dass es keine Frauen gibt die gezwungen werden aber das sind Einzelfälle.
Alles was ich dir erzähle habe ich auch mit eigenen Augen gesehen als ich 7 Jahre in Irak, Iran, Kuwait und Syrien gelebt habe.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 12:51
hatu29 schrieb:Doch weil die Mehrheit zufrieden ist, wie es jetzt gerade ist.
Hmmm...die berühmte schweigende Mehrheit.
Ich weiß nicht. Gab es da nicht mal eine Frau die ein Buch über die islamischen Zustände als Frau schrieb...und die dafür in Abwesenheit zum Tode verurteilt wurde?
Mir will der Name gerade nicht einfallen....


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 12:59
@hatu29

Ich stimme dir zu, dass sich bevor der ganze Rummel um die Burka los ging, sich kaum einer darüber aufgeregt hat, ja noch nichteinmal sich dafür interessiert hat und sich auch nicht gefragt hat: Warum tragen manche Frauen so etwas? Also waren wir bis dahin eigentlich mehrheitlich zufrieden. Und von daher kann man diesen Zustand eigentlich auch so belassen. Allerdings einige wenige Frauen, die es auch gibt, die zur Burka hier gezwungen werden, die haben dann eben Pech gehabt !

Sätze wie "Es ist nun mal so" oder "Es war schon immer so" akzeptiere ich nicht ! Weil das einfach keine Begründung ist !

Wer das Sagen hat, bestimmen die Partner jeweils selbst. Es gibt ohnehin nicht das Sagen im Allgemeinen. In einer Partnerschaft sollte immer auch Rücksicht auf den anderen genommen werden, sonst hätte man eine sehr einseitige Partnerschaft, in welcher immer einer benachteiligt ist. Also es gibt Dinge, wo mal die Frau entscheidet, mal der Mann. Mal streitet man sich drüber und der eine lässt sich vom anderen überzeugen, dass in diesem Falle so oder so gehandelt wird, weil es dann beiden als das vernünftigste erscheint usw...

Also dein Satz: Es ist nunmal so" ist totaler Nonsens !

Hier schreibst Du:
"Es ist halt nunmal so das arabische Frauen im Sommer keine Miniröcke tragen und das wird auch für immer so bleiben."

Also da hab ich aber schon was anderes im Sommer festgestellt :D
Es mag sein, dass das in deinem Sinne dann nicht islamisch ist. Aber die Burka ist es ja wie wir festgestellt haben ohnehin nicht !

Es wird immer so bleiben ist auch Unsinn. Weil das mehr dein Wunsch ist als die Realität. Das wäre ein Islam, der noch da steht, wo Mohammed ihn ins Leben gerufen hat, der also im Jahre 600und... irgendwo stehen geblieben ist. Damit würdest du jedem Fortschritt, jeder Entwicklung und einer Bewegung eine Abfuhr erteilen ! Und Bewegung ist ein Zeichen von Lebendigkeit. Ein Islam, der immer und ewig auf dem Stand von Anno dazumal stehen bleibt, ist tot ! Der hat keine Zukunft ! Der wird irgendwann kaum noch jemanden ansprechen, ausser einigen wenigen Fundis :D Ein solcher Islam ist nicht attraktiv !


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 12:59
Ja und?? Sowas klärt man in den eigenen vier Wänden! Jeder weiß das die Regierungen fürn Arsch sind. Aber wenn sie ein Problem hat, dann ist der Islam nicht schuld, sondern ihr Mann oder ihre Eltern. Hat sie halt die Arschkarte gezogen was soll man machen??
Nochmal: Ihr hab nicht ganz unrecht! Sowas gibts wirklich und das will keiner hier abstreiten. Aber man sollte sich zuerst sein eigenes Bild machen, bevor man über sowas diskutiert und das hat einfach keiner von euch. Eure einzigen Quellen sind Bücher und Medien.. toll echt!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 13:03
Was ist mit den persönlichen Erfahrungen? Gehören die nicht zum Bild, dass man sich von den Muslimen gemacht hat, wird das von dir nicht akzeptiert?

Von wegen nur aus Büchern und den Medien...

Jeder hat seine ganz persönlichen Erlebnisse, Erfahrungen mit Muslimen gemacht und die prägen in erster Linie auch das Bild, das man von ihnen gewinnt.

@hatu29


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 13:08
hatu29 schrieb:Ja und?? Sowas klärt man in den eigenen vier Wänden! Jeder weiß das die Regierungen fürn Arsch sind. Aber wenn sie ein Problem hat, dann ist der Islam nicht schuld, sondern ihr Mann oder ihre Eltern. Hat sie halt die Arschkarte gezogen was soll man machen??
Arschkarte gezogen.... ah ja.
Wenn ich eine 10 oder 12 Jährige in eine Zwangsehe sehe, kann ich persönlich das nicht mit "Arschkarte" abtun und ignorieren. Diese Traditionen sind wiederlich. Und ich bezweifle ernsthaft, das es nur von einer Minderheit der Mädchen so gesehen wird.
Aber stimmt schon...ich weiß nur aus Büchern und Medien davon.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 13:12
Naja irgendwie ist es ja erst ein paar Seiten her, dass hier eine Userin über ihre persönlichen Erlebnisse aus der Grundschulzeit gepostet hat - Und? Dann wird gleich gezweifelt, ob es nicht eine erfundene Geschichte sei usw... Also persönliche Erfahrungen und Erlebnisse werden offensichtlich einfach ignoriert. Was bleibt sind dann ja nur noch Bücher und Medien...

Was zeigen denn die Medien und die Bücher? Etwa auch alles Lügenmärchen? Denken die sich solche Fälle etwa aus? Stimmt alles gar nicht, ne ja iss klar... Aber was die Moslems sagen muss immer alles stimmen, stimmts?


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 13:13
Fabiano schrieb:Also da hab ich aber schon was anderes im Sommer festgestellt
Ich auch ;) Da siehst du das sie genug Freiheit haben.
Es wird immer so bleiben ist auch Unsinn. Weil das mehr dein Wunsch ist als die Realität. Das wäre ein Islam, der noch da steht, wo Mohammed ihn ins Leben gerufen hat, der also im Jahre 600und... irgendwo stehen geblieben ist. Damit würdest du jedem Fortschritt, jeder Entwicklung und einer Bewegung eine Abfuhr erteilen ! Und Bewegung ist ein Zeichen von Lebendigkeit. Ein Islam, der immer und ewig auf dem Stand von Anno dazumal stehen bleibt, ist tot ! Der hat keine Zukunft ! Der wird irgendwann kaum noch jemanden ansprechen, ausser einigen wenigen Fundis Ein solcher Islam ist nicht attraktiv !
Eine Frau, die von ihren Eltern über den Islam aufgeklärt wurde und in unserer modernen Zeit lebt, wird auch niemals eine Burka tragen. Aber sie weiß wie sie sich anzuziehen hat und wie sie sich gegenüber einem Mann verhält. Hier herrscht kein Zwang.
Aber das kannst du nicht mit anderen Muslimen vergleichen, die in arabischen Staaten leben. Glaub mir die wissen schon was sie machen! Meine tante lebt nochimmer im Irak und der gehts ganz gut und ist zufrieden.
Trapper schrieb:Arschkarte gezogen.... ah ja.
Wenn ich eine 10 oder 12 Jährige in eine Zwangsehe sehe, kann ich persönlich das nicht mit "Arschkarte" abtun und ignorieren. Diese Traditionen sind wiederlich. Und ich bezweifle ernsthaft, das es nur von einer Minderheit der Mädchen so gesehen wird.
Das ist nunmal die harte Realität. Wir haben nicht alle ein schönes Leben und das ist ÜBERALL so.
Zwangsehen mit 10 oder 12 Jahren sind ja auch gang und gebe bei uns nä?


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 13:18
@Fabiano
Fabiano schrieb:Naja irgendwie ist es ja erst ein paar Seiten her, dass hier eine Userin über ihre persönlichen Erlebnisse aus der Grundschulzeit gepostet hat - Und? Dann wird gleich gezweifelt, ob es nicht eine erfundene Geschichte sei usw... Also persönliche Erfahrungen und Erlebnisse werden offensichtlich einfach ignoriert. Was bleibt sind dann ja nur noch Bücher und Medien...
Nein garnicht ich glaube ihr das schon. Nur etwas fand ich komisch. Warum hatte das Mädchen Angst ihre Haare den Mitschülerinnen zu zeigen? Wenn diese Frauen sind, dann ist das doch kein Problem und ich denke das ihr Vater auch nichts dagegen hätte. Die Frau soll sich ja nur vor Männ bedecken? Naja ist ja auch egal.

Ich will damit sagen, dass man die jetztige Situation einfach akzeptieren muss. Ich bin auch Moslem und gegen Burka und Kopftuch.. Welcher Mann steht schon auf sowas? Ich will ja auch was sehen :)


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 13:21
Wenn es in den Ländern wie Iran und Irak usw. angeblich so gut mit der persönlichen Freiheit steht, dann frage ich mich doch ernsthaft, wieso die Familie einer Bekannten von mir dann aus dem Iran fliehen musste?


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 15:34
@greenkeeper

achja ?

wie gesagt dan muss der fasching bitte auch verboten werden . weil das eine tausend mal größere gefahr für terroranschläge ist .


Wenn ein Mensch einen anschlag durchführen will macht er es so oder so , denk doch mal ein stück mit .

es ist schon schrecklich genug das ich hier über anschläge reden muss .


und bitte bitte wenn ein burka verbot kommt dan tuht wenigstens die armen nonnen nicht zwingen ihre verhüllung abzulegen .


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 15:43
thekismet schrieb:wenigstens die armen nonnen nicht zwingen ihre verhüllung abzulegen .
die Nonnen verschleiern nicht ihr Gesicht. ;)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 15:44
@thekismet
thekismet schrieb:wie gesagt dan muss der fasching bitte auch verboten werden . weil das eine tausend mal größere gefahr für terroranschläge ist .
Fasching is aber blos einmal im Jahr (oder zweimal 11.11 ???), Burka-Tag is aber, denke ich mal, jeden Tag. Das is schon ein Unterschied, das musst du zugeben.
thekismet schrieb:und bitte bitte wenn ein burka verbot kommt dan tuht wenigstens die armen nonnen nicht zwingen ihre verhüllung abzulegen .
Darüber können wir gerne diskutieren. Seit ich "The Tudors" gesehen habe bin ich sowieso dafür die Klöster und Abteien in Deutschland nach englischem Vorbild zu reformieren. In diesem Zusammenhang könnte man durchaus über eine neue Kleiderordnung für Mönche und Nonnen nachdenken.

Gruß greenkeeper


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 15:55
Nonnen sind Ordensmitglieder und dementsprechend gekleidet.
Ich würde auch Rabbis und Mullahs nicht in andere Kostüme packen wollen.
Wir reden von der vermummung von Hausfrauen.
Nonnen gehen übrigens freiwillig ins Kloster und können ihren Orden auch wieder verlassen.
Sie werden nicht in dieses Kostüm hinein geboren.Ein "Zwang" ist schon mal auszuschließen.
Aber das nur am Rande. Von mir aus könnte auch jede religiöse Kleidung verboten werden. Das Nachthemd des Papstest steht ihm ja auch nicht wirklich.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 15:58
@rottenplanet kannst du im gesicht ne uzi tragen ?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 16:02
Trapper schrieb:Das Nachthemd des Papstest steht ihm ja auch nicht wirklich.
Der Papst ist meiner Meinung nach ein Ketzer und gehört ins Altersheim oder in eine Zwangsjacke. Dieses über 450 Jahre alte Wissen unserer Vorfahren is über die Jahrhunderte in unserem Volk leider wieder in Vergessenheit geraten. :(

Gruß greenkeeper


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 16:04
@thekismet - nein, aber du kannst mit verschleiertem Gesicht unerkannt bleiben wenn du eine Uzi abfeuerst.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 16:07
@rottenplanet

Macht was ihr wollt mir ist das mitlerweile so scheiss egal , doch unterscheiden tuht ihr euch von radikalen fundamentalisten nicht , ihr seid doch ein und das selbe .


Die einen zwingen welche etwas zu tuhen und die anderen zwingen sie es nicht zu tuhen .


ein und das selbe macht was ihr wollt , doch die sache ist ich mache auch was mir passt und wenn ich lust habe gehe ich morgen durch die city und zeige den leuten meinen pimmel so siehts aus


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

16.10.2010 um 16:15
@thekismet
thekismet schrieb:Die einen zwingen welche etwas zu tuhen und die anderen zwingen sie es nicht zu tuhen .
Das ist ein gewaltiger Unterschied - und wenn du das nicht verstehst, dann solltest du darüber nachdenken für welche Werte du überhaupt einstehst.
thekismet schrieb:doch die sache ist ich mache auch was mir passt und wenn ich lust habe gehe ich morgen durch die city und zeige den leuten meinen pimmel so siehts aus
Ist ziemlich kalt draußen - pass also auf, dass du dir dabei nichts abfrierst. Ansonsten, viel Spaß


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Gott ein Mörder?169 Beiträge
Anzeigen ausblenden