weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Burka, islamisch oder nicht?

1.512 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Moslems, Kopftuch, Burka, Islamisch
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 18:30
@zaramanda

Danke für deinen ungeschminkten Erlebnisbereicht mit einer deiner damaligen Mitschülerin. Ich habe wirklich gedacht, sowas gibt es doch bei uns hier gar nicht, dass darf doch nicht wahr sein !

Ein Mädchen, ein Kind in der 3. Schulklasse dass gezwungen wurde zu heiraten? Dass nur unter ständiger Kontrolle ihrer Familienmitglieder, Eltern, Geschwister die laufend hinter den Türen standen, den Schulunterricht mitmachen durfte, die ständig verhüllt herum laufen musste, selbst im Hochsommer und im Sportunterricht bei 37°C, um nu ja nicht ihre Haare zu zeigen? Nichtmal Klassenkameradinnen? Und die auch noch laufend grün, blau und schwarz geschlagen wurde, weil sie ehrlich war zu ihren Eltern? Völlig eingeschüchtert und unter Kontrolle ihres Familienclans keine Möglichkeit hatte sich frei zu entfalten?

Ich habe wirklich gedacht, solche Zustände gibt es allerhöchstens in islamischen Ländern, aber doch nicht hier? Es hat mir wirklich die Sprache verschlagen. Nein, wenn ISLAM so verstanden wird, dann weiß ich wirklich nicht, was ich davon halten soll.


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 18:43
Leute was soll das eigentlich ?

ich meine das ist doch der totale beschiss was hier läuft oder ?

Lese den qur'an und dan bringe mir den beweis das dort steht das eine frau burka tragen muss dan sage ich ok

und kommt mir nicht mit sunnah oder sonst welchen hadithen oder sätze von geleehrten


diese ganzen threads sind sowas von unterbelichtet tut mir leid


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 18:50
@thekismet

Doch doch, das ist der wahre Islam, und das sind keine Einzelfälle, sondern ist Moslemenpflicht ;)


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 18:53
@zaramanda

Danke, du hast es geschafft uns den wahren islam zu lehren. dank dir werden nun die muslime aufgeklärt ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 18:55
Aha Beschiss. Was denn? Die Erlebnisberichte von einigen deiner Mitmenschen? Das denke ich nicht.

Ich habe den Koran gelesen und von einer Burka nichts gefunden. Also könnte man auch sagen: Ist gar nicht islamisch. Muss sich also Frau Muslima gar nicht verschleiern. Und warum gibt es dann solche Extremfälle wovon eine Userin hier berichtete?

Was bitteschön ist eigentlich hier unterbelichtet? Ich würde eher sagen, solche Menschen, die ihren Töchtern eine freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit verweigern sind eher unterbelichtet. Und worüber regst du dich eigentlich auf? Dass man darüber diskutiert?

Warum regst du dich nicht über solche Muslims auf, die ihre Töchter in der 3. Schulklasse zwangsverheiraten und grün und blau schlagen, wenn sie ihren Klassenkamerdinnen ihre Haar mal kurz zeigen? Darüber solltest du dir mal Gedanken machen !


@thekismet


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:07
Niemand findet sowas gut, viele Muslime regen sich deshalb darüber auf, weil solche Fälle instrumentalisiert werden.

Es ist auch diskriminierend, wenn muslimische Schülerinnen ständig gefragt werden, ob sie das (neu getragene) Kopftuch freiwillig tragen oder ob sie unter Druck gesetzt worden seien bzw. die Väter zum Rapport gebeten werden etc ... das ist Gesinnungsterror!

Wir WOLLEN Muslime sein, wir WOLLEN in die Moschee gehen, muslimische Frauen WOLLEN in großer Zahl Kopftuch tragen.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:10
Also ich habe die Geschichte gelesen und .. es ist krass. Aber ich fühle mich nicht angesprochen. Wieso auch?


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:11
@Afterlife

das kann ich mir aber nun gar nicht vorstellen. du als moslema solltest dich doch erst recht angesprochen fühlen.
bin ich im falschen film oder wie?


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:13
@zaramanda

Erstmal DANKE für deinen ausführlichen Bericht. Ich habe das schon zig mal gelesen und gehört.
Was ich immer wieder schockt, gebe ich ehrlich zu, sind diese Zwangheiraten zischen einem minderjährigen Mädchen und einem erwachsenen Mann.



@DahamImIslam
Wir WOLLEN Muslime sein, wir WOLLEN in die Moschee gehen, muslimische Frauen WOLLEN in großer Zahl Kopftuch tragen.


Das sollst Du auch und ich finde es voll in Ordnung.
Was ich NICHT in Ordnung finde, ist wie der Großteil der Muslime ihre Frauen behandeln.
Ich sage EXTRA Großteil.
Ich kann es einfach nicht verstehen. Aber ok, vielleicht doch....wenn man nicht einen Partner an seiner Seite hat, den man LIEBT, sondern nur DULDEN muss, kann es passieren daß man halt öfter ausrastet.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:13
Ich glaub ICH bin innem falschen Film. Da die Absicht hier glaub ich ist, dass wir das rechtfertigen müssen. Oder zumindest wird das uns vorgeworfen, dass "wir" so sind ... ich bin aber echt müde davon.

Und Dahamimislam muss ich auch recht geben. Es nervt ständig gefragt zu werden, "Wirst du gezwunngeeeeen?" :D

Beim nächsten mal sag ich ja :)


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:14
@Sigalit
Danke, du hast es geschafft uns den wahren islam zu lehren. dank dir werden nun die muslime aufgeklärt


....klingt irgendwie SEHR IRONISCH deine Antwort. Warum??


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:16
@zaramanda

Falls du einige weitere berichte hast können wir sie gerne in der presse veröffentlichen. Vielleicht schaffst du es auch unter die ersten Reihen zu kommen und in gleichem Atemzug mit Kelek und co. genannt zu werden.


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:18
ihr moslemas solltet zugeben das ihr gezwungen werdet. ich finde das vorgaukeln, a la taqiya (tequila) überhaupt nicht fair.


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:20
einen entsprechenden Buchtitel habe ich schon.

"Das himmliche Leben der unterdrückten Kopftuchträgerinnen"

oder

"Mein Abschied von der Freiheit. Ein Leben als Kopftuchträgerin"

oder

"Mein Leben in der neuen Freiheit! Wie ich es geschafft haben, mich aus dem Islam zu befreien."

Es lohnt sich ;)


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:26
@Sigalit
@DahamImIslam


Ich klage hier niemanden an; Ich hätte gerne von Euch 1 einzige Antwort auf meine Frage:

Warum wird bei den Moslems eine FRAU als "wertloser" angeguckt als ein Mann und warum soll/muß/ sie ihrem Mann UNTERTAN sein?

Bitte nur diese einzige Frage und ich bin OFF...habe noch einiges zu erledigen.
Interessiert mich persönlich!!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:36
Inwiefern wird eine Frau als "wertloser" angesehen und inwiefern als "untertan"?

Verwechsle nicht Gleichmachung mit Gleichwertigkeit.

Abgesehen davon, dass heute eh viele muslimische Frauen arbeiten, auch in gehobenen Berufen - inwiefern ist es wertlos, bei den Kindern zuhause zu bleiben und den Haushalt zu leisten?

Ist es wertvoller, in irgendeinem Büro für einen niedrigen Lohn zu hocken?

Na ja und wenn du wüsstest, welche Macht die muslimischen Frauen innerhalb der Familie, hinter der Fassade, oft ausüben ...

Alle Seiten sollten ihre Quasi- Dogmen hinterfragen!


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:44
@DahamImIslam

Danke erstmal für deine Antwort. :)

Abgesehen davon, dass heute eh viele muslimische Frauen arbeiten, auch in gehobenen Berufen - inwiefern ist es wertlos, bei den Kindern zuhause zu bleiben und den Haushalt zu leisten?

...gar nicht, im Gegenteil es ist sehr gut und edel bei den Kindern zu sein, vorrausgesetzt man hat einen Mann der einen nicht als seine "Haushälterin" benutzt sondern respektiert als Mutter seiner Kinder. (ist aber laut Aussage vieler Muslimas!!! nicht unbedingt der Fall).


Na ja und wenn du wüsstest, welche Macht die muslimischen Frauen innerhalb der Familie, hinter der Fassade, oft ausüben ...

....das glaube ich auch wieder nur halb.....ist wahrscheinlich von Familie zu Familie verschieden.




Egal......es ist wie immer im Leben. Männer sehen einiges aus ihrer Sicht der Dinge, Frauen sehen es wiederrum etwas anders.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:51
@roska

Es stimmt, dass es krasse Vorfälle gibt, wie der von zaramanda. Aber es ist auch richtig, wie du es gesagt hast, und zwar, dass es von Familie zu Familie anders ist.

Meine Tante in der Türkei bsp arbeitet, und ihr Mann passt auf die Kinder auf. Ja sowas gibt es auch in der Türkei :D

Aber du meinst ,dass es laut vieler Muslimas anders ist. Warum viele? Meinst du welche, die du persönlich kennst oder welche, die ihre Schicksale geschrieben haben bzw du welche gelesen hast?


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 19:56
@Afterlife

Deren Schicksale ich gelesen habe. Ich habe mittlerweile 5-6 Bücher gelesen, geschrieben von muslimischen Frauen und alle schrieben nur darüber wie schlimm es ist in dieser Männerhierachie zu leben/überleben.

Sorry, aber wenn man dann sowas liest, klar gehe ich davon aus, daß es an der Tagesordnung ist daß Frauen andauernd verprügelt, vergewaltigt oder was auch immer werden und nichts zu sagen haben. Sind ja keine Fakes, sind ja selbst geschriebene, erlebte Geschichten.

Also, ich sage Dir ehrlich....ich könnte mich nie in einem Muslim verlieben, denn die Angst so scheiße behandelt zu werden, wäre einfach zu groß!

Denn bei uns...wo ich herkomme, haben DEFINITIV die Frauen das SAGEN! ;) ;)


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 20:04
@roska

Ja, ich kann deine Angst verstehen, nach so vielen Büchern ... ich will die Geschichten auch nicht abstreiten, auf keinen Fall. Aber ich bin dagegen, dass diese Geschichten den Platz der Normalität einnehmen. D.h. dass sie dies der Gesellschaft so rüberbringen, als wären diese Vorfälle normal und selbstverständlich bei Muslimen. Es sind Einzelfälle, nicht mehr. Du wirst viele dominante finden als welche, die sich alles gefallen lassen. Und deshalb leg ich mehr Wert auf persönliches Kennenlernen.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden