weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Burka, islamisch oder nicht?

1.512 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Moslems, Kopftuch, Burka, Islamisch
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:22
@leticia234
Selbst denken macht schlau.

Gilt auch für dich.^^

Hast du überhaup die "positiven" Sure angeschaut oder gehört es bei dir zur natürlichen Reflexion, das negative zu suchen? :D
Ich hoffe schwer, das du nicht die Sorte Mensch bist, die ich oben geschildert habe. Das wäre wirklich schade, den ich mag dich. ;)

@Fabiano
Ich find das auch Erschrekend, was dieser "Vater" seiner Tochter da angetan hat. Das hat nicht im entfernten was mit Islam zu tun. Währe ich sein Sohn, ich würd ihn verprügeln und mit meiner Mutter und Geschwister ausziehen.


melden
Anzeige
leticia234
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:26
Hast du überhaup die "positiven" Sure angeschaut oder gehört es bei dir zur natürlichen Reflexion, das negative zu suchen?
Ich hoffe schwer, das du nicht die Sorte Mensch bist, die ich oben geschildert habe. Das wäre wirklich schade, den ich mag dich.
Ich sehne mich nur nach den "positiven Kapiteln" Aber du wirst doch zugeben, in diesem Buch sind sie echt nur mit Mühe zu finden.

Und was die Sorte Mensch angeht. Wagst du es wirklich anhand weniger Zeilen dein Urteil zu fällen? Mutig Mutig.
Ich weiß übrigens dass du mich magst. Ich mag dich auch. Was uns aber nicht hindern sollte die Fetzen fliegen zu lassen. (Na ja echt, immer diese Doktrin - darf ich sie dir austreiben? ;-) )


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:28
@Fabiano
Fabiano schrieb:Und da vermisse ich ein wenig das soziale Engagement der anderen Muslime, die dann eher Verlegenheit zeigen als selbst mal ihren Standpunkt darzulegen und ihren Glaubensbrüdern und auch den anderen deutlich klar zu machen, dass das so nicht im Koran steht und auch nicht Gottgewollt ist !
Fabiano,

ein Tipp von mir an dich als Freund. Geh' nach draußen und entferne dich von diesem Forum und versuche deine Informationen nicht auf solchen Plattformen oder durch die Medien zu beziehen.
Begib' dich in die verschiedensten Gemeinden hier in Deutschland und beobachte ihre Aktivitäten.
Einige sind was Aufklärung über so etwas betrifft, tagtäglich damit beschäftigt. Einige seit fast 10 Jahren...

Ich habe kein Bedürfnis danach krampfhaft hier etwas zu schreiben, was dann widerum von hunderten von usern zerredet wird und einige mir hier weis machen müssen, wir Muslime hätten wohl so zu sein wie sie es gerne möchten, und zwar dämonen.

Also, bevor du hier meinst etwas sagen zu müssen, lern' erst einmal dich außerhalb und nicht über solche foren dich über Menschen, muslimischen Glaubens zu informieren. Stell' dich etwas intelligenter an.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:30
@Afterlife
@Hacker1209

Was ich erwarte ist eine Entrüstung, so wie bei den meisten Nichtmuslimen über solche Geschichten. Und dass der Muslim Farbe bekennt und deutlich sagt: Das ist so nicht in Ordnung ! Das ist nicht im Sinne des Islam ! Das steht auch nicht im Koran ! So ein Verhalten verurteilen wir auch !

Das vermisse ich im großen und ganzen zumindest. Wenn kein einziger Muslim seinen Glaubensbruder mal packt und ihm sagt: Hör mal, das ist aber nicht in Ordnung so, das ist nicht im Sinne Allahs und ihn zurecht weist, fühlen sich doch gerade solche in ihrem Verhalten noch bestätigt und praktizieren es weiter.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:30
@leticia234
Och ne, jetzt fordest du als Frau auch noch etwas. :D

Ja, das gute ist schwerer zur finden als das schlechte, den die Seele neigt dazu.

Aber eine Seele, die zum guten hin gedenkt, wird das gute, sei sie noch so schwer zu finden, höher stellen als das schlechte. ;)


melden
leticia234
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:33
Hacker1209 schrieb:Aber eine Seele, die zum guten hin gedenkt, wird das gute, sei sie noch so schwer zu finden, höher stellen als das schlechte.
Weise, weise. Dann fang mal an dich andernorts auch umzuschauen. Wie Welt trieft von Gutem - die Überlieferungen auch. Bleib nicht kleben! Nimm das Gute mit und ziehe deines Weges.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:34
@Fabiano

Wie oft soll ich das noch sagen? Das habe ich viel zu oft geschrieben. Ich bin WIRKLICH müde davon. Ich lass es mittlerweise sein. Jeder hat wohl ein Verstand um da zu differenzieren. Ich kann ja nicht alle überzeugen davon.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:37
@Fabiano
Fabi, sei mal Ehrlich. Wie oft haben Muslime genau das rüber gebracht, was du gerade eben geschildert hast? Such mal in den mehr als 1000 Seiten Islam-Threads. Da wirst du genügend finden UND du wirst sehen, das der gleiche schmarn immer und immmer und immer wieder kommt. Das geht den Christen genauso, die dann immer das selbe sagen müssen weil "die" es nich checken.

Der Muslim ist Böse. Das wird sich auch nicht ändern, wenn 1000 Muslime genau das vom Herzen sagen und tun, was du gerade gewünscht hast. ;)


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:40
@leticia234
Ich bin immer auf der Suche nach Weisheit und Wissheit.^^


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:45
@Fabiano
Fabiano schrieb:Das vermisse ich im großen und ganzen zumindest. Wenn kein einziger Muslim seinen Glaubensbruder mal packt und ihm sagt: Hör mal, das ist aber nicht in Ordnung so, das ist nicht im Sinne Allahs und ihn zurecht weist, fühlen sich doch gerade solche in ihrem Verhalten noch bestätigt und praktizieren es weiter.
Das forum kann nicht gewährleisten das der Islam hier vertreten wird.
Da musst du dich schon selbst hinauswagen und zu den Muslimen eilen und schauen wie sowas bei ihnen gehandhabt wird.

;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:45
@Sigalit

Entschuldigung, wenn mich dieser Erlebnisbericht einer Userin hier ein wenig aufgebracht hat. Ich gebe zu, so etwas da draussen noch nicht selbst beobachtet oder erlebt zu haben und bei den Muslimen, die ich persönlich kenne, auch nicht !

Aber wenn du schreibst: "Ich habe kein Bedürfnis danach krampfhaft hier etwas zu schreiben, was dann widerum von hunderten von usern zerredet wird und einige mir hier weis machen müssen, wir Muslime hätten wohl so zu sein wie sie es gerne möchten, und zwar dämonen." - Dann denke ich manchmal: Du schreibst zu allen möglichen islamischen Themen so viel, dann kannst du dich zu solchen Angelegenheiten durchaus auch mal "entsprechend" äussern und nicht mit Verlegenheitsantworten begnügen...

Es mag sein, dass es hier eine gewisse Anzahl User gibt, die den Islam generell schlecht darstellen wollen. Dazu gehöre ich nicht. Aber die Mißstände muss man auch behandeln, die möchte ich nicht übersehen und so tun als gäbe es sie nicht und alles nur schön reden und glatt bügeln.

Muslime müssen nicht so sein wie es andere (Nichtmuslime) ggf. gerne haben wollen. Niemand kann und darf gezwungen werden, etwa Schweinefleisch zu essen oder Alkohol zu trinken, sein Kopftuch ablegen zu müssen, am Freitagsgebet in der Moschee gehindert zu werden usw...

Aber in diesem speziellen Fall geht es um etwas ganz anderes, nämlich um die Menschenwürde !!! Ein Muslim soll und muss sogar daran gehindert werden, seine Tochter als Schulkind in der 3. Klasse als Minderjährige zwangszuverheiraten und grün und blau zu schlagen !!!

Solche Dinge sind hier nicht zulässig und sie wären auch bei Nichtmuslimen nicht zulässig ! Daher hat das im Prinzip gar nichts mit Muslimen zutun, nur wenn es eben wie in diesem Falle Muslime betrifft, dann ist das eben auch zu verurteilen und nicht glatt zu bügeln und schön zu reden !

Den Satz hier:
"Also, bevor du hier meinst etwas sagen zu müssen, lern' erst einmal dich außerhalb und nicht über solche foren dich über Menschen, muslimischen Glaubens zu informieren. Stell' dich etwas intelligenter an."

...hättest du dir allerdings sparen können. Als wenn ich keinen Menschen ausserhalb des Forums muslimischen Glaubens kennen würde. Ja ich meine ab und zu hier auch mal etwas sagen zu müssen, wie andere auch. Da nehme ich mich nicht aus.


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:50
@Fabiano
Fabiano schrieb:Dann denke ich manchmal: Du schreibst zu allen möglichen islamischen Themen so viel, dann kannst du dich zu solchen Angelegenheiten durchaus auch mal "entsprechend" äussern und nicht mit Verlegenheitsantworten begnügen...
Ich fühle mich nicht verlegen. Nein, ich fühle mich noch nicht einmal angesprochen.
Manchmal ist man es satt sich ständig in die Ecke drängen zu lassen und die Schuld der anderen Tragen zu müssen.
Ich kann mich erinnern das vor ca. zwei jahren hier in Berlin eine recht große Veranstaltung von Muslimen zu Themen wie zwangsheirat stattgefunden hat, mit nicht unbekannten Persönlichkeiten.
Du wirst auf jeder islamischen Seite darüber lesen, dass zwangsheirat oder ähnliches nicht im Sinne des Islams ist. Oder muslime ständig sagen müssen, sie sind gegen terror.
Sind wir hier etwa Deppen das wir uns für alles und jeden rechtfertigen müssen, und das unsere Schwestern nicht gezwungen werden Kopftuch zu tragen? Wo kommen wir denn hin, wenn ich den Rest meines Lebens damit beschäftigt bin so etwas machen zu müssen?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:56
@Hacker1209

Ich habe nie gesagt: Der Muslim ist Böse. Sowas ist doch Schmarrn :D

Aber es ist tatsächlich wie du es sagst, in Bezug auf die Christen genauso. Wie oft kommen hier Muslims herein geschneit und fangen an über die Christen herzuziehen und buddeln uralte Geschichten wie die Kreuzzüge wieder aus...

Muss das sein? Warum kommen hier immer wieder Muslime und baggern die Christen sozusagen an mit diesen uralten Kamellen? Dann hört ihr doch endlich auch mal damit auf ! Nur, was gewisse Tatsachenberichte anbetrifft, die hier stattfinden, die sind eben jetzt und nicht irgenwann einmal vor hunderten von Jahren geschehen und geschehen immer noch !

Das finde ich, ist schon ein Unterschied. Und dann höre ich so Äusserungen wie: Ich fühle mich nicht verlegen, es betrifft mich ja nicht, ich hab damit nichts zutun... Das finde ich ehrlich gesagt einfach nur Schade.


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:57
@Fabiano

Ich finde es nicht gut, dass du alle muslime als böse siehst.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:58
Du willst es wohl so? :D

@Sigalit


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 22:59
@Fabiano

Das ist überhaupt nicht in Ordnung lieber Fabiano ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 23:00
Das bestimmst also Du alleine was in Ordnung ist und was nicht???

@Sigalit


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 23:02
@Fabiano

Theoretisch ja :)


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 23:03
@Fabiano
Ich gehöre nicht zu diesen Leuten. :D

Ein Mädchen das ihrer Würde beraubt wird geht ersteinmal dem Gericht und den beteiligten was an. Ob es dir, mir und anderen was angeht oder nicht ist zweitrangig. Ich könnte mich Seitenweise über diese, tschuldige, abgefuckte Welt aufregen. Ändere ich damit die Welt? Nein.
Ich bin auch der Meinung: "Tu etwas statt nur Sprüche zu klopfen!". ^^


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

11.10.2010 um 23:05
Ok, ich habe sowohl gute wie auch böse Erfahrungen gemacht mit Muslimen.

Wenn nun die bösen Erfahrungen überwiegen und ich dadurch eine schlechte Meinung von Muslimen gebildet habe. Was willst du dagegen tun?

@Sigalit


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden