Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wann ist euch Gott am Nächsten?

775 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Glaube, Nächsten, Wann Ist Gott Euch Am Nächsten

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 19:47
Am Rande des Gedankens ist die Klippe der Grenzenlosigkeit. Lass Dich fallen! :)
@Zerox


melden
Anzeige

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 19:57
@against93

Etwas über dem eigentlichem sein, das ego loßlassen und davor gehen. ich meine es wirklich wortwörtlich, ich rede nicht von der Schöpfungsgeschichte oder einfach nur der Bibel, ich rede von dem davor.

@philomela

Du begegnest mir auch überall, was?^^


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 19:59
@Zerox
ich versteh schon ich will nur nochmal nachhaken.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:00
@against93

Ja? Frag einfach oder ich frage wo du nachhacken möchtest.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:03
@Zerox
*wollte. naja eigendlich lüge ich wenn ich sage ich verstehe. aber ich glaube einen groben schimmer zu haben. nur wenn du dies als einen fingerabdruck eines wesens bezeichnest, dass ich wohlmöglich gott nenne. führt dich das nicht weiter img glauben, wenn du weitere fragen stellst?


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:07
@against93

Ja, du wirst es wohlmöglich wirklich Gott nennen, doch es gab einen Gott, vor diesem gott, den ich hier 'Ursprung' nenne.
against93 schrieb:führt dich das nicht weiter img glauben, wenn du weitere fragen stellst?
Nochmal bitte, das habe ich etzt wirklich nicht verstanden.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:13
Zerox schrieb:Ja, du wirst es wohlmöglich wirklich Gott nennen, doch es gab einen Gott, vor diesem gott, den ich hier 'Ursprung' nenne.
Das ist ein interessanter Gedanke.

- Naja wenn du dich fragst bzw. weißt: wo der Ursprung ist, wo wir im Grunde herkommen
müsstest du doch auch eine ahnung haben warum dieser Ursprung ist/uns geschaffen hat (je
nachdem wie was dein "glaube" besagt). und das müsste dir die frage offenbaren was dieser Ursprung vor hat und so weiter.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:18
@against93

Es ist nicht direkt mein Glaube, sondern eher als Überzeugung zu verstehen. Ich meinte auch nicht direkt den urprung unseres seins, sondern den Ursprung alles gedanklichen, nicht materiellen. Wissen, Erfahrung, Magie usw.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:19
@against93
Unser Sonnensystem hat im Verhältnis zum einsehbaren Universum noch nicht mal, die Größe eines
Atomes, wie kommt ihr dann dazu, euch mit eurem Glauben die Quelle unseres Ursprungs zu erklären?


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:20
@nocredit

das tut niemand hier.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:22
@nocredit
1. tun wir doch gar nicht.
2. wie führt das eine zum anderen?
3. wieso fragst du mich das?


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:24
@Zerox
Es schaut aber so aus, als ob der Glaube selbst Gott wäre.
Das Leben hat sich aus sich heraus die Erkenntnis seines Seins erschaffen und auch darüber wie klein, verletzlich und letztendlich vergänglich es ist.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:25
@nocredit

Es geht mir nicht hier um einen Glauben oder einen Gott. es geht um den totalen urprung unseres Wissen des nicht materiellen.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:26
@against93
against93 schrieb:1. tun wir doch gar nicht.
2. wie führt das eine zum anderen?
3. wieso fragst du mich das?
Du redest über den Glauben, als ob der das Wichtigste in der Welt wäre.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:29
@Zerox
Zerox schrieb:Es geht mir nicht hier um einen Glauben oder einen Gott. es geht um den totalen urprung unseres Wissen des nicht materiellen.
Das Nichtmaterielle existiert nicht. Selbst Licht hat noch materielle Eigenschaften und entsteht wenn Materie zerstrahlt.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:30
@nocredit

Haben deine Gedanken Materie? hat Magie materie? haben Wünsche, Träume, Energien, so z.B: das Äther, haben diese Materie?


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:33
@Zerox klar haben meine Gedanken Materie. Mann nennt sie Neuronen oder Verknüpfungen

Unser Gehirn brauch eine Menge Materie um die Energie zu gewinnen, damit wir überhaupt Gedanken haben!


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:34
@nocredit

Mag sein, aber so war das nicht gemeint. Deine unangreifbare Skepsis verschließt dir den Blick auf das was ich meine.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:36
@Zerox
Wenn wir was lernen, dann befassen wir uns auch mit der Materie, also ist unser Gehirn ein relatives Abbild der Materie, die es benötigt um zu sein.


melden
Anzeige
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

02.01.2011 um 20:37
@Zerox
Nein sie verschließt es mir nicht, sondern ermöglicht es mir erst, skeptisch darauf einzugehen.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt