weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hölle in der Bibel?

539 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Bibel, Glauben, Hölle
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

10.08.2011 um 15:28
@Sein

Sry. Wenn Er will das wir "etwas" lernen dann muss Er lernen wie man Lehrt! Denke Er müsste auch einsichtig sein und erkennen so wie bis her funktioniert das nicht so.


melden
Anzeige

Die Hölle in der Bibel?

10.08.2011 um 15:30
Sein schrieb:Hölle kann man auch so verstehen wie wir unser Leben jetzt schon leben.
Ein Gott der jeden pauschal erstmal in die Hölle schickt?
Was wäre das für ein Gott?
Dann aber schnell abgeschafft!
Denn merke:
Nicht Götter schaffen Menschen, sondern
Menschen schaffen Götter.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

10.08.2011 um 15:31
Ich sage ja nicht das Gott die Hölle schafft, ganz im Gegenteil DIe Menschen machen das schon ganz alleine. daher soll er was lernen, vielleicht


melden
Tim12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

10.08.2011 um 15:38
@Sein
Sein schrieb:DIe Menschen machen das schon ganz alleine.
Genauso ist es, die Menschen machen immer ihre eigene Hölle selber.
Anscheinend können sie nix, besseres schaffen, als die Hölle.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

10.08.2011 um 15:42
@Tim12

So ganz stimmt das nicht!

Mensch hat Götter und übernatürliche Orte erfunden, hat Gott Taten und Worte gegeben die Er angeblich getan oder gesagt haben soll.

Denke das ist menge mehr als nur die Hölle zu erschaffen oder??


melden

Die Hölle in der Bibel?

10.08.2011 um 17:28
Die Hölle in der Bibel?

Eine "Hölle" in dem Sinne gibt es auch in der Bibel nicht zumindest nicht laut den original Schriften, das Wort Hölle ist nur eine später hinzugefügte Übersetzung und kommt eigentlich aus dem germanischen bzw. der germanischen Mythologie (ahd. hella, mhd. helle), eine ziemlich unzutreffende Wiedergabe also. Auch das es eine "ewige" Hölle gibt laut Bibel bezweifle ich stark und entspringt ebenfalls lediglich einer ziemlich ungenauen Übersetzung, da halte ich aller höchstens so was wie ein nicht ewiges "Fegefeuer" (zur Seelenreinigung) für wesentlich wahrscheinlicher denn wozu unbedingt eine ewige Qual? Dann kann Gott die sündigen Seelen auch gleich auflösen staatt sie für immer zu foltern, es sei denn man glaubt Gott ist sadistisch veranlagt.

Dazu auch ganz gut dieser Link:

Die Lehre von der ewigen Verdammnis stammt nicht von Jesus. Und sie entspricht auch nicht dem Gesamtzeugnis der Bibel. Sie ist römisch-katholische bzw. evangelische Glaubenslehre und wird von den Kirchen in die Bibel und in Aussagen von Jesus hineinprojiziert.

http://www.theologe.de/theologe19.htm


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 10:45
Himmel oder Hölle sind keine Ortschaften, sondern seelische Zustände :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 10:52
Fabiano schrieb:Himmel oder Hölle sind keine Ortschaften, sondern seelische Zustände :D
die man sich selbst erschaffen oder einbilden kann :D


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:06
Mit "selbst" erschaffen liegst du gar nicht mal so verkehrt... Ob man allerdings einen Seelenzustand als Einbildung bezeichnen kann? Dann wäre er ja nur eine Illusion. Dann kannst du auch jegliche Emotionen als pure Einbildungen bezeichnen, dennoch sind sie für den empfindenden Real existent. Und wenn du Schmerzen hast, dann sind sie für Dich real existent und aus dieser Empfindung wirst du dich, selbst dann wenn du sie dir selbst erschaffen/zugefügt hast, nicht so ohne weiteres mehr befreien können...

@Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:12
@Fabiano
Fabiano schrieb:Ob man allerdings einen Seelenzustand als Einbildung bezeichnen kann?
Es kommt immer darauf an wie man sich diese Seelenzustand herbei führt und diese können durch aus aus Einbildungen bestehen.

Wie man sich einbildet gesündigt zu haben wenn man die Frau seines Nächsten begehrt ^^


melden

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:16
Keysibuna schrieb:Wie man sich einbildet gesündigt zu haben wenn man die Frau seines Nächsten begehrt ^^
Oh man, dann wäre mein Quantum an Sünde für heute wieder gedeckt nachdem meine Nachbarin ihre Blumen geschnitten hat....


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:18
@wulfen

Obwohl das etwas OT wird, muss ich sagen um das zu beurteilen musste ich diese Weib sehen, vielleicht wäre ein Pic sehr hilfreich um heraus zu finden wie sündig du dich fühlen müsstest ^^


melden

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:20
@Keysibuna
da ihr Mann im Hintergrund heute über sie wacht muss ich mit einem Foto warten bis der nächste Woche wieder arbeiten ist..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:23
@wulfen

Hoffe das dich diese "sündige Gedanken" nicht in einen quälenden Seelenzustand versetzen.


melden

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 11:25
@Keysibuna
Dafür habe ich gar keine Zeit, muss mehr über Blumen lernen zwecks Gesprächsthema


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 13:28
@wulfen


es geht nicht darum obs dich inspiriert :D das glaub ich dir sogar :D

es geht darum ,ob sie von gott inspiriert sein können . in allen apokryphen,die ich bisher gelesen hab,fand ich mehr märchen und fabeln als sonstwo.deutlich spürbar ,dass es sich da eher um literatur handelt.
obendrein schliessen sich die apokryphen meist durch widersprüchlichkeit gegenüber der bibel aus.

Die Toten können weder sehen noch hören noch denken (Prediger 9:5).
Die Toten ruhen; sie müssen nicht leiden (Johannes 11:11).

hölle ist eine irrlehre. gott ist liebe und quält nicht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 13:33
Charakteristisch für Märchen ist unter anderem das Erscheinen phantastischer Elemente in Form von sprechenden Tieren und Zaubereien mit Hilfe von Hexen oder Zauberern sowie Riesen. Laut Wiki.

Wenn ich allein so an Nephelim oder Goliath oder an den Wahrsager zu Sauls Zeit denke, oder an die Schlage die Eva verführt haben soll, die ja reden konnte, dann muss ich sagen das Bibel nichts anders als Märchen ist.

Und auch wenn es in der Bibel von Hölle überliefert sein sollte, wie kann man diese Aussage als Wahr annehmen??


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 13:36
@Keysibuna


wie gesagt, mag ja jeder der bibel glauben soweit er will , aber ändert nix daran ,dass die hölle eine irrlehre ist,und nicht auf die bibel begründet sein kann.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 13:37
@pere_ubu schrieb:

"hölle ist eine irrlehre. gott ist liebe und quält nicht."

Nunja, wenn aber dein Gott alle Bösen am Ende vernichtet, finde ich das auch nicht gerade besonders "liebenswert"...

Dann könnte ich auch fragen: Wozu hat Gott die, welche Böse wurden denn dann überhaupt erschaffen. Für jene, die nach deiner Ansicht am Schluss sowieso auf ewig vernichtet werden, wäre es so gesehen doch besser, sie wären erst gar nicht erschaffen worden, oder?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hölle in der Bibel?

14.08.2011 um 13:37
@pere_ubu

Aber mit Bibel bilden sie eine Einheit die als Druckmittel benutzt wurde/wird ^^


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden