Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reinkarnation im Christentum

855 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Christentum, Reinkarnation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:38
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Nach dem Verschwinden der christlichen Gnosis spielte Reinkarnation daher lange Zeit keine Rolle mehr im Christentum.
Ich verbesser mal,

Nach dem gewaltsamen Verschwinden der christlichen Gnosis spielte Reinkarnation daher lange Zeit keine Rolle mehr im Christentum.

die Gnosis verschwand also nicht weil sie widerlegt wurde sondern schlicht weil die Anhänger von der Glaubenskirche umgebracht wurden.
Bis dahin waren verschiedene Richtungen gleichberechtigt.


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:41
Nach dem gewaltsamen Verschwinden der christlichen Gnosis spielte Reinkarnation daher lange Zeit keine Rolle mehr im Christentum.
Ja aber selbstverständlich die heutige christlich Doktrin existiert so wie sie ist weil sie alle
anderen Strömungen zerquetscht hat so gut sie konnte !!! :)


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:42
Hier mal ein paar Stellen wo der Geist Gottes im AT erwähnt wurde:


Hiob 33,4
4 Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Atem des Allmächtigen belebt mich.

2.Chr 24,20
20 Und der Geist Gottes kam über Secharja

2.Chr 15,1
15 Und auf Asarja, den Sohn Odeds, kam der Geist Gottes.

1.Sam 19,23
23 Und er ging von dort nach Najot in Rama. Und auch über ihn kam der Geist Gottes, und er ging daher und weissagte

1.Sam 19,20
20 Da sandte Saul Boten, um David zu holen. Als sie aber die Schar der Propheten, die weissagten, sahen und Samuel dabeistehen, wie er sie leitete, kam der Geist Gottes über die Boten Sauls, und auch sie weissagten.

1.Sam 11,6
6 Da geriet der Geist Gottes über Saul, als er diese Worte hörte, und sein Zorn entbrannte sehr.

1.Sam 10,10
10 Als sie dorthin an den Hügel kamen, siehe, da kam ihm eine Schar von Propheten entgegen. Und der Geist Gottes kam über ihn, dass er in ihrer Mitte weissagte.

4.Mose 24,2
2 Und Bileam erhob seine Augen und sah Israel, gelagert nach seinen Stämmen; und der Geist Gottes kam über ihn.

2.Mose 35,31
31 und ihn mit dem Geist Gottes erfüllt, mit Kunstfertigkeit, Verstand und Können und für jedes Kunsthandwerk

1.Mose 41,38
38 Und der Pharao sagte zu seinen Dienern: Werden wir einen finden wie diesen, einen Mann, in dem der Geist Gottes ist?

1.Mose 1,2
2 Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis war über der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte über dem Wasser.


Und wo bitteschön siehst du da einen Unterschied zum Geist Gottes im NT?
Es geht nicht um die Dreifaltigeit, es geht um den Hl. Geist bzw, den Geist Gottes an sich.


@wulfen


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:47
Zitat von FabianoFabiano schrieb:Es geht nicht um die Dreifaltigeit, es geht um den Hl. Geist bzw, den Geist Gottes an sich.
das kann doch nicht so schwer sein...
die Juden haben EINEN Gott, wenn die von Geist schreiben meinen sie die Gegenwart Gottes.

Die Christen haben DREI Götter, das wird eben besonders deutlich bei Jesu Taufe, da ist ein Teil (Jesus) der Täufling, dazu kommt dann noch der HG in Gestalt der Taube, und Vaddern beobachtet alles von oben.


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:48
Von welchem Christentum reden wir grade? Beim römisch katholischen kann es beim heiligen Geist zwingend auch nur um die Dreifaltigkeit gehen.


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:49
@jimmybondy
so isses


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:49
Die Christen haben was? Drei Götter? Hab ich aber noch nie gehört...
Die Christen haben einen Dreifaltigen Gott und wo immer auch Vater-Gott, Jesus oder der Hl. Geist ist, da ist auch Gott.

Also es kommt aufs gleiche raus in Bezug auf den Geist Gottes.

@wulfen


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:51
Hallo, @habiba
Zitat von habibahabiba schrieb:Wenn ich mir hier einige Posts durchlese, faellt mir immer wieder auf, dass offensichtlich viele Menschen zwei Dinge auf den gleichen Nenner bringen: Naemlich Re-Inkarnation und Karma. Sie verbinden die Inkarnation eines weiteren Lebens automatisch mit dem Abbuessen von Karma. Aber diese beiden Theorieren haben nicht wirklich etwas miteinander zu tun.
Ich bin sicher, dass wir mehrere Leben haben. Die Theorie von Karma aber ist fuer mich eine verzerrte Darstellung der Dinge und lediglich ein weiteres Dogma einer religioesen Seite, in diesem Fall wohl haeufig von unserer neusten Religion genannt "New Age".
Was veranlaßt dich zu einer solchen Aussage? Steckt nicht in ihr eine mangelnde Logik?
Wenn du, wie du jedenfalls schreibst, von der Reinkarnation überzeugt bist, wie kannst du dann gleichzeitig den Karmaaspekt beiseite schieben, obwohl die Reinkarnation bei genauer Betrachtung mit diesem engstens verknüpft ist?

Denn die vielen Inkarnationen dienen nicht "nur" der geistigen Entwicklung, sondern sie geben auch immer wieder die gnadenvolle Möglichkeit, das durch falsches Wollen, Denken und Tun aufgeladene Karma wieder ablösen zu können. Eine Rückkehr in die geistige Heimat der Menschen ist nur dann möglich, wenn sie jegliche karmischen Bindungen abgestreift haben, das heißt nicht, daß der Mensch nicht anders kann, als zu sündigen, doch erhält er durch Gottes Liebe unzählige Chancen, dies wieder gut zu machen um aufsteigen zu können.


2x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:53
@Fabiano
Zitat von FabianoFabiano schrieb:Die Christen haben einen Dreifaltigen Gott und wo immer auch Vater-Gott, Jesus oder der Hl. Geist ist, da ist auch Gott
Da muß ich Dir zustimmen

@wulfen Drei Götter, nehme an Du hast das anders gemeint


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:54
Die Frage scheint ja, ob der heilige Geist der Katholiken der selbe ist, wie die heilige Geistin der Juden.


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:55
Zitat von SidheSidhe schrieb:wie kannst du dann gleichzeitig den Karmaaspekt beiseite schieben, obwohl die Reinkarnation bei genauer Betrachtung mit diesem engstens verknüpft ist?
Das ist zwar soweit ich weiß im Hinduismus und Buddhismus so allerdings nicht zwingend
miteinander in Verbindung wie ich finde !! :)
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Die Frage scheint ja, ob der heilige Geist der Katholiken der selbe ist, wie die heilige Geistin der Juden.
Ich denke das man das nicht 100% Gleichsätzen kann .


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:55
@Sidhe

Der Erlösungsgedanke Jesu durch das Kreuz macht allerdings überhaupt keinen Sinn, wenn der Mensch sich durch Reinkarnation sozusagen ohnehin selbst erlösen muss. Dann hätte Jesus gar nicht für uns bzw. für unsere Schuld am Kreuz sterben brauchen. Es war aber dies der Wille Gottes !


2x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:57
Heiliger Geist ist Heiliger Geist. Da es nur EINEN gibt, so wie es auch nur EINEN Gott gibt, muss es zwangsläufig immer derselbe sein !

@keltenhain
@wulfen
@jimmybondy


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 17:59
@Fabiano

Offensichtlich glauben die Juden nicht an die Dreifaltigkeit, so das damit verschiedene Konzepte gemeint schein sollten.


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 18:01
@Fabiano

Also grundsätzlich wirkt mir die Christlich Mains Stream Theologie auch nicht so als ob da noch Platz wäre für Reinkarnation . :)
Zitat von FabianoFabiano schrieb:Heiliger Geist ist Heiliger Geist. Da es nur EINEN gibt, so wie es auch nur EINEN Gott gibt, muss es zwangsläufig immer derselbe sein !
jaein ich bin mir einfach nicht ganz sicher ob das von Juden und Christen vollkommen gleich gesehen wird ich denke da gibt es schon feine Unterschiede aber da bräuchte man jetzt Fachtheoretiker
beider Religionen !!! :)


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 18:05
@Fabiano
@marco63

Eine Stimme ruft: Bahnt für den Herrn einen Weg durch die Wüste! Baut in der Steppe eine ebene Straße für unseren Gott!“ (Jes 40,3 EU). Zu ihm kam auch Jesus(1. Gott), um sich taufen zu lassen. Als Jesus aus dem Wasser stieg, sah er nach der Darstellung der Evangelien den Himmel geöffnet und den Heiligen Geist in Gestalt einer Taube(2. Gott) herabkommen. Zugleich hörte er eine Stimme vom Himmel (3. Gott), die ihn „seinen geliebten Sohn“ nannte.

Also ich zähle dort DREI Götter, entschuldigung, aber aus diesen drei einen zu machen ist doch sehr weit hergeholt.
Zitat von FabianoFabiano schrieb:Der Erlösungsgedanke Jesu durch das Kreuz macht allerdings überhaupt keinen Sinn, wenn der Mensch sich durch Reinkarnation sozusagen ohnehin selbst erlösen muss. Dann hätte Jesus gar nicht für uns bzw. für unsere Schuld am Kreuz sterben brauchen. Es war aber dies der Wille Gottes !
da hast recht, das macht keinen Sinn.
das er für deine Sünden starb (für meine jedenfalls nicht, dagegen verwehre ich mich, jeder muss mit seiner Schuld selbst klar kommen)
ist allein DEINE Interpretation, der ja nun nicht jeder folgen muss.
Und auf die Idee wäre Jesus wohl auch kaum gekommen.


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 18:07
Ich versuche es mal mit einem Schaubildchen !!! ^^

..............................................................Christentum

...............................................................Dreifaltigkeit


................................Gott........................Heiliger Geist.............................Jesus


Können im Christentum getrennt von einender auftreten sind aber eine Einheit .



Judentum

Gott / Geist Gottes

Ein und das selbe können nicht getrennt von einender auftreten wenn der Geist Gottes Wahrgenomen wird ist das identische mit der Gegenwart Gottes !!!



So ich hoffe das ergibt Sinn ;)


melden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 18:07
@jimmybondy
Ich denke mal die Juden benutzen lediglich nicht diese Bezeichnung, die Kabbalah arbeitet anders, is es da nicht so, daß Buchstaben Zahlenwerte haben und auch viel mit Zahlen gearbeitet wird ?
die Aussage von @Fabiano sollte daher generell richtig sein


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 18:10
@wulfen

Was du zählst ist mir gleich. Eigentlich kannst du nur einen Gott genau genommen zählen, der im Himmel sprach nämlich. Ob Jesus Gott ist, geht daraus nicht hervor. Und der Hl. Geist kann auch als Kraft oder Macht Gottes verstanden werden, der lediglich symbolisch durch die Taube in Erscheinung tritt. Ansonsten wäre man wieder bei wortwörtlichen Bibelauslegungen und müsste also davon ausgehen, der Hl. Geist wäre kein Gott, sondern eine Taube -Oder Gott wäre eine Taube :D

Das Jesus am Kreuz für unsere Sünden gestorben ist, um uns dadurch zu erlösen ist nicht alleine meine Interpetation sondern das ist der allgemeine Glaube der Christenheit !!!


1x zitiertmelden

Reinkarnation im Christentum

01.09.2011 um 18:12
@marco63

Bitte komm jetzt nicht noch mit der Kabbala !

Dann blickt hier keiner mehr durch... :D


1x zitiertmelden