Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

423 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Bibel, Koran, Dinosaurier, Thora
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:29
@AmonRaah
Ich hab nur ein Erlebnis geschildert. Fertig Aus.
Und das hab ich deinem Mitdiskutanten @Pan_narrans mitgeteilt.
Hast du ein Problem damit? Eifersüchtig?


melden
Anzeige
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:29
@WüC

nein dachte du meinst damit nur mich




ich bin dahin , für mich ist das thema fertig , antwort ja in den religions büchern werden dinos erwähnt nur unter anderen namen , werden aber als solche beschrieben die darauf deuten das damit dinos gemeint sind, drache zb sieht schon mal sehr nach dino aus

also machts gut wird mir zu blöd, weil das geht immer nur so weiter , 2 die einen hammer haben , ich hab recht deuing, nein ! ich hab recht deuing und so weiter


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:34
Mit Drache ist wohl eher Luzifer/ der Teufel / das Tier usw. gemeint ;) Dino`s eher nicht


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:36
AmonRaah schrieb:also machts gut wird mir zu blöd, weil das geht immer nur so weiter , 2 die einen hammer haben , ich hab recht deuing, nein ! ich hab recht deuing und so weiter
Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte.

creationists la la la


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:36
@Valen
also bist du jetzt ein bibel profi damit du sagt was mit drache gemeint ist , was ist dann mit behemot und leviathan ? die werden alle als Reptilien artige monster beschrieben


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:40
80103,1351197656,11@Zyklotrop
oder so


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:41
^^ nein bin ich nicht ,nur bedeutet Reptilien artig nun mal nix , siehe Schlange im Garten Eden ;) witziger weise musste sie nach dem Apfelkomplott kriechen o_O die arme.
schon mal eine Bibel Darstellung gesehen wo sie das nicht eh macht?

Zu viel Weihrauch vernebelt die sinne


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:42
@Valen
ja reptilien artig sagt nichts aber wenn du dir größe beachtest wie sie beschrieben werden dann passt das sehr auf dino aber egal kannst ja gerne mit den anderen weiter diskutieren


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:43
@AmonRaah
AmonRaah schrieb:behemot
Sieh doch den Behemot, den ich mit dir geschaffen habe, Gras frisst er wie das Rind.“
Hiob 40/15....

Wo liest sich das wie nen Drache?


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:46
@Gwyddion

dann schau mal hir wenn du schon sowas rein stellst dann stelle auch diese versen rein

http://www.life-is-more.at/fragen/dinosaurier_in_der_bibel.htm

Behemot:

Sieh doch den Behemoth, den ich mit dir gemacht habe; er frisst Gras wie das Rind. Sieh doch, seine Kraft ist in seinen Lenden, und seine Stärke in den Muskeln seines Bauches. Er biegt seinen Schwanz gleich einer Zeder, die Sehnen seiner Schenkel sind verflochten. Seine Knochen sind Röhren von Erz, seine Gebeine gleich Barren von Eisen. (Hiob 40,15-18)

Einige Bibelkommentatoren sind der Meinung, dass mit dieser Beschreibung ein Elefant oder ein Nilpferd gemeint ist. Ließt man jedoch Vers 17 wo steht, dass er seinen Schwanz wie eine Zeder hängen lässt und bedenkt, dass eine Zeder bis zu 40 m hoch und bis zu 4 Meter dick werden kann, dann wird man erkennen, dass dies keinesfalls auf einen Elefant oder ein Nilpferd zutrifft. Es passt eigentlich genau auf einen Dinosaurier und zwar auf den Brachiosaurus

Leviatan:

Auf seinem Hals wohnt die Stärke, und vor ihm her hüpft die Angst. Die Gliedmaßen seines Fleisches hangen aneinander und halten hart an ihm, dass er nicht zerfallen kann. Sein Herz ist so hart wie ein Stein und so fest wie ein unterer Mühlstein. Wenn er sich erhebt, so entsetzen sich die Starken; und wenn er daherbricht, so ist keine Gnade da. Wenn man zu ihm will mit dem Schwert, so regt er sich nicht, oder mit Spieß, Geschoß und Panzer. Er achtet Eisen wie Stroh, und Erz wie faules Holz. Kein Pfeil wird ihn verjagen; die Schleudersteine sind ihm wie Stoppeln. Die Keule achtet er wie Stoppeln und er lacht über den Aufprall des Krummschwertes. (Hiob 41,14-21)

Wieder glauben einige Bibelkommentatoren, dass hier ein Krokodil gemeint sein könnte. Liest man jedoch das ganze Kapitel 41 kommt man zu dem Schluss, dass die Beschreibung eigentlich auf einen Drachen passt.

Warum stellt Gott dem Hiob Dinosaurier und Drachen vor Augen? Hiob sollte in diesen gewaltigen Schöpferwerken die Weisheit und Allmacht Gottes erkennen, der sogar solche großen Tiere erschaffen kann. Hiob meinte, von Gott ungerecht behandelt worden zu sein, weil sein vorbildliches Leben einer harten Prüfung unterzogen wurde. Hiob hat aber schlussendlich eingesehen, dass es von ihm vermessen war, Gott anzuklagen, der doch alle seine Geschöpfe liebt.


willst leicht sagen es gab keine dinos die gras gefressen haben ?

oder such mal nach den namen tannin , dann siehst es


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:46
Pflanzenfresser Drachendino ^^

man sollte dieses Buch nicht wörtlich nehmen ;) falls doch mach dir Gedanken um den Genozid, ethnischen Massenmord etc der dort beschrieben wird nicht um Dino´s


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:49
@Valen

es geht ja nicht um ernst nehmen sondern ob es drin vorkommt , sicher kannten die menschen damals das wort dinosaurier nicht , sie nannten es anders

und drachen hat auch dino ausehen , es ist ja nicht neu das menschen übertreiben wenn die was bedrohliches gesehn haben , vor allem in der damaligen zeit die haben dann meisten noch was dazu erfunden , wie hätten den deiner meinung nach die menschen vor 3000 jahren den ein dinosaurier den beschrieben ?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:52
Hihi.
Kuscheldinos
6a00d83451960269e20120a5c8492d970b-320wi


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:52
naja jetzt bin ich echt weg , macht es gut und alles gute für alle


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:54
@AmonRaah
AmonRaah schrieb:willst leicht sagen es gab keine dinos die gras gefressen haben ?
Auch, wenn es vollkommen sinnlos sein wird hierauf zu antworten:
Zu der Zeit, als die nichtvogel Dinosaurier ausgestorben sind, gab es noch keine Blütenpflanzen. Es ist also recht unwahrscheinlich, dass Gras von nichtvogel Dinosauriern gefressen wurde.


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 22:59
^^ @WüC

ach schau !! nicht nur im Alten sogar im neuen Testament

@AmonRaah
AmonRaah schrieb:Er biegt seinen Schwanz gleich einer Zeder,
Biegt ;) hat nix mit groß wie zu tun

aus den Beschreibungen kann man viel lesen mit genug Phantasie oder "Hilfsmittel"


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 23:01
Wobei ich gerade gelesen habe, dass Gräser vielleicht doch schon zur Zeit, der letzten Dinosaurier entstanden sein könnten.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 23:02
@Valen
Valen schrieb:ach schau !! nicht nur im Alten sogar im neuen Testament
Jop. Laut dem creation/science evangelist und Knastologe Hovind gibt es ja heute noch Dinos.


melden

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 23:06
ja ich weiß @WüC zum Mittelpunkt der Erde hin werden sie häufiger und auch im Neuschwabenland sind die Raptoiden (Dinos) oft gesehen worden ;)


melden
Anzeige

Koran, Bibel, Thora und die Dinosaurier?

25.10.2012 um 23:06
habe-fertig schrieb:Jop. Laut dem creation/science evangelist und Knastologe Hovind gibt es ja heute noch Dinos.
Damit hat er ja recht. Auch wenn er es so wohl nicht meint :D


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Da Vinci Code132 Beiträge