weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nicht nur meine Theorie.

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Religion, Islam, Bibel, Christentum, Koran, Judentum, Thora
Seite 1 von 1

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 00:57
Hey liebes Forum.


Gibt es eigentlich in den uns vorliegenden "heiligen" Büchern, irgendwo die These, dass das Leben das wir leben ein Traum ist?

Ich unterhalte mich moementan mit vielen Menschen und einige sind der Ansicht, dass nicht nur Menschen unter uns weilen, weil so viel Krieg und Armut herrscht.

In einem Traum, könnte viel einfach nur "erstellt" sein, um uns den Eindruck einer Welt wie sie wäre vorzugeben...

Heißt, es ist ein Traum den viele von uns träumen...


Was meint ihr?


melden
Anzeige

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:03
schorsch22 schrieb:Heißt, es ist ein Traum den viele von uns träumen...
Also viele Leute sind kollektiv in einem Traum, den sie alle leben und alle gleich empfinden?

Wer ist denn dann der Träumer, wenn alle Menschen ein reales Bewusstsein haben?


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:06
@Zerox


Es müsste wohl eine Art Sphäre sein, in der wir trämen.


So Traumübergreifend...


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:08
@schorsch22
Also jeder träumt für sich, aber wir zusammen haben alle den selben Traum... Klingt schon interessant, aber wie kommt man auf so eine Idee?

Es würde doch prinzipiell keinen Unterschied machen ob wir träumen, ode rob wir leben, denn wir können es nicht ändern. Aber um auf deine Frage zurück zu kommen, ich glaube es gibt keinerlei heiligen Schriften, die so etwas behaupten.


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:12
@Zerox

Ok, danke schonmal.

Ein Traum, könnte den träumenden eine reale welt vorspiegeln, in der sie lernen könnten und doch müsste niemand leiden wie wir es von hier kennen...

Denn alle die träumen würden irgendwo in sagen wir mal Hamburg, höchstens als hartz 4 emüfänger leben, aber nicht in Kriegsgebieten oder ähnlichem...


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:14
@schorsch22
Ein traum kann doch ebenfalls so schlimm, oder sogar noch schlimmer sein als die Realität. Sofenr man dne Traum nicht selber gestaltet würd eich nicht davon ausgehen, dass er besser wird, als die Reaität.
Leider gehört das Leid und Leidne generell dazu, viele Menschen lernen ohne Leid nichts und viele Menschen die kein Leid erlebt haben, haben nichts gelernt... Traurig aber wahr.


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:16
@Zerox

Stimmt schon, aber ich erlebe auch Leid und trotzdem, erlebe ich mein Leben hier als "gut" und sage mir, ich lerne dadurch...


Ich bin mehrfach erkrankt und trotzdem wuppe ich mein Leben und alles dazugehörige...




PS: Der Traum wäre von Gott iniziiert.


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 01:20
@schorsch22
Das tut mir Leid zu lesen,
ich hoffe du kannst wieder genesen und das Leben gesund genießen.

Die Idee von "geteilten Träumen" gibt es übrigens schon. Also das eine gewisse Anzahlvon Menschen sich dazu verabredet, nachts einen gemeinsamen Traum zu erleben. Vielleicht kommt das dem, was du meinst ja nahe.


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 07:53
@schorsch22
Wenn man es beherrscht, _nicht_ in schwarz und weiss zu denken, kann man sich diesem Gedanken oeffnen. Wenn man sagt, das Leben ist ein Traum und nicht real, ist das richtig und falsch. Wenn man sagt, das Leben ist real und kein Traum ist das ebenfalls richtig und falsch. Richtig ist es, wenn man sich denkerisch in der jeweiligen Perspektive befindet, falsch ist es in der Hinsicht, dass diese Perspektive nicht die einzig wahre Perspektive ist.

Man koennte sagen, das Leben hat in mancherlei Hinsicht traumartige Eigenschaften. Das macht es aber nicht gaenzlich zum Traum und man kann auch nicht Traum und Realitaet stets als Gegensatz sehen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 08:20
schorsch22 schrieb:In einem Traum, könnte viel einfach nur "erstellt" sein, um uns den Eindruck einer Welt wie sie wäre vorzugeben...
Heißt, es ist ein Traum den viele von uns träumen...
Was meint ihr?
Es gibt ein paar Indizien dafür, weil ein Klartraum, der deine Umgebung exakt darstellt 100% identisch sein kann. Wenn man also sagt, das Leben ist nur ein Traum und der Klartraum sieht und fühlt sich exakt identisch an. Da könnte man tatsächlich auf eine Schlussfolgerung kommen :D

Anderseits könnte es auch einfach bedeuten, dass Träume falsch interpretiert werden und sie auch Realität sind. Nicht mit den Gesetzen dieser Realität und zum größeren Teil temporär aber eben auch Realität. Letzeres halte ich für plausibler, denn meiner Meinung nach ist alles und jede Astralebene eine Realität. Es gibt einfach viele Realitäten mit unterschiedlichen Gesetzmäßigkeiten.


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 08:33
@dedux
@Dawnclaude


Nette Einwürfe =)


melden
indigodave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 12:04
@schorsch22
schorsch22 schrieb:könnte viel einfach nur "erstellt" sein, um uns den Eindruck einer Welt wie sie wäre vorzugeben...
Wir geben uns den Eindruck um zu wissen das wir dies auch können... Uns ändern und Wühnsche/Ziel Verwiklichen.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 12:29
@schorsch22

Das Leben hier ist schon wirklich und echt!


melden

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 13:23
schorsch22 schrieb:Gibt es eigentlich in den uns vorliegenden "heiligen" Büchern, irgendwo die These, dass das Leben das wir leben ein Traum ist?
Befass' dich bspw. mal eingehender mit der Philosophie George Berkeley's... Grob gesprochen ist die gesamte Wirklichkeit ein Traum von Gott. Als Einführung in die Gedanken Berkeley's eignet sich etwa folgender Eintrag:
http://www.philosophie-woerterbuch.de/online-woerterbuch/?tx_gbwbphilosophie_main%5Bentry%5D=7&tx_gbwbphilosophie_main%5...


melden
Anzeige

Nicht nur meine Theorie.

28.05.2015 um 13:49
@Noumenon


Dankesehr, werde mich mal einlesen...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden