weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beweis der Seele?

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Handlinien, Zukunft.
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

29.01.2012 um 23:52
@Fabiano


die "vernichtung" ist nichts anderes als die verweigerung des ewigen lebens---der sogenannte 2. tod


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

29.01.2012 um 23:53
Du antwortest gar nicht auf meine Fragen...

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

29.01.2012 um 23:56
@Fabiano
natürlich müssen wir alle sterben ,das weiss wohl jeder, christen haben allerdings eine auferstehungshoffnung wenn sie ihn und sein opfer angenommen haben.
dass wir sterben ,körperlich ,ist doch bestens beantwortet im sündenfall adams.

oder welche frage meintest,du hast wahrscheinlich zuviele auf einmal gestellt :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

29.01.2012 um 23:57
Alles Leben steht im Gedächtnis des Geistes Natur und kann nicht verloren gehen. Es gibt keine 2.Tod oder dritten Tod, alles was lebt wird neu geboren und zwar solange bis es dafür keinen Grund mehr gibt, weil es eins ist mit dem ersten Funken, dem Licht der Schöpfung. Gott ist nichts weiter als der Geist des Lebens, welcher sich immer wieder selbst hervorbringt. die Seele ist der weibliche Aspekt dieses Geistes der Natur.:)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

29.01.2012 um 23:58
Wieso sollen diejenigen die nach dem ersten natürlichen Tode sowieso keinerlei Hoffnung mehr auf ein ewiges Leben haben, nochmal wiederhergestellt werden, nur um dann gerichtet zu werden und anschließend dann nochmal den 2. Tod zu sterben? Dann könnten sie auch genausogut gleich tot bleiben, oder?

Das war meine Frage. Deine Antwort ging allerdings haargenau dran vorbei !


@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:01
@Fabiano

na vielleicht soll es doch nochn "denkzettel" geben ;)
aber jedenfalls nicht in der form einer ewigen qual.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:03
Ach ja.. und wie kann eine nicht mehr existierende Seele den Ruf des Menschensohnes erhören? Und wieso sollte sie diesen ausgerechnet im Grab hören, wo sie doch gar nicht mehr ist? (Wenn sie denn nur noch im Gedächtnis Gottes vorhanden ist) ...?

Und so einen Denkzettel für jemanden, der schon gar nicht mehr da ist, nur um diesem einen solchen zu geben, damit er danach gleich wieder verschwindet und sowieso nichts mehr davon weiß, dass er jemals war und zum Schluss noch einen Denkzettel bekommen hat, macht irgendwie wenig Sinn !


@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:05
@Fabiano

öhm ,willst jetzt trollen?

ich sagte doch grad ,dass es eine auferstehung gibt aus gottes gedächtnis. was er genommen hat,das kann er auch wieder geben. oder traust gott das nicht zu,dass er dazu in der lage ist?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:08
Ich weiß nicht warum du so schwer von Begriff bist? Stelle ich meine Fragen nicht klar und deutlich?

Wie kann eine nicht mehr existierende Seele den Ruf des Menschensohnes hören?

Was macht es für einen Sinn, jemanden der gar nicht mehr da ist, nochmal wiederherzustellen um ihm einen Denkzettel zu geben, mit welchem er danach genauso wieder in die Nichtexistenz eingeht, in der er vormals auch schon war?

Das hat überhaupt rein gar nichts damit zutun, dass ich solche unsinnigen Späße einem Gott nicht zutrauen könnte, aber so etwas glaube ich nunmal nicht ! Weil es für mich auch keinen Sinn macht.

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:11
@Fabiano

du solltest gewisse sachen mal konsequent zuende denken ,wie diese hier:


Nirgendwo in der Bibel wird gesagt, ein Teil Adams sei unsterblich gewesen. Im Gegenteil. Sein Dasein hing vom Gehorsam gegenüber Gottes Gesetz ab. Was wäre, wenn er dieses Gesetz brechen würde? Sollte er dann ewiges Leben im geistigen Reich erhalten? Keineswegs. Er würde statt dessen „ganz bestimmt sterben“ (1. Mose 2:17). Er würde dorthin zurückkehren, woher er gekommen war: „Staub bist du, und zum Staub wirst du zurückkehren“ (1. Mose 2:7; 3:19). Adam hatte nicht existiert, bevor er erschaffen wurde, und nach seinem Tod würde er nicht mehr existieren. Ihm stand also nur zweierlei zur Wahl: 1. Gehorsam und Leben oder 2. Ungehorsam und Tod. Wenn Adam nicht gesündigt hätte, hätte er ewig auf der Erde gelebt


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:14
@Fabiano

oder mal andersrum gefragt:

was soll denn überhaupt auferstehen ,wenn du eh an eine unsterbliche seele glaubst? ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:14
Wo steht denn, dass Adam ewig auf der Erde gelebt hätte, wenn er nicht gesündigt hätte? Das steht in meiner Bibel so jedenfalls nicht !

Selbst dass Adam bevor er Mensch wurde nicht existierte, steht so auch nicht in meiner Bibel.

Von Computern und Autos steht auch nichts in der Bibel... :D

Allerdings hat das alles mit meinen Fragen herzlich wenig zutun !


Also willst du nun mal auf meine Fragen eingehen oder nicht?

@pere_ubu


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:17
Wir als Menschen erstehen mit unserer Seele, in welcher das Leben ist, nach dem leiblichen Tode unseres Körpers wieder auf !

Und nun bist du mal dran mit Antworten auf meine Fragen...

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:18
@Fabiano

keine ahnung,dir kann ich nichts erklären oder beantworten :D das prallt an deinen "grundsätzen" ab :D
Fabiano schrieb:Wo steht denn, dass Adam ewig auf der Erde gelebt hätte, wenn er nicht gesündigt hätte? Das steht in meiner Bibel so jedenfalls nicht !
dann solltest die genesis nochmal genauer lesen ,da stand nämlich noch ein baum ,der baum des ewigen lebens,der zugang dazu war nach dem sündenfall aber versperrt ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:20
Tja wenn du mir sowieso nichts erklären und beantworten kannst, dann kann ich ja getrost zu Bett gehen... :D


Ach ja, der Baum des Lebens... Und wo genau steht, dass Adam auf ewig hier auf der Erde hätte leben sollen/können, wenn er nicht von der Frucht des anderen Baumes gegessen hätte? Ich finde diese Stelle verflixt und zugenäht einfach nicht in meiner Bibel... :D

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:21
@Fabiano

nicht verzweifeln! :D einfach mal genauer lesen :)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:25
Dann hab ich wohl eine andere Bibel als Du, in meiner kann ich nur lesen, was da auch gedruckt steht. Und das was du behauptest, dass Adam keine Präexistenz hatte bevor er als Mensch geschaffen wurde, finde ich einfach nicht. Und leider auch nichts davon, dass er hätte auf Ewig hier auf der Erde leben können, wenn er von der Frucht des einen Baumes nichts gegessen hätte... Ich finde es einfach nicht ! Oder muss ich mir das einfach mal dazu denken? :D

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:26
dann reich ich die betreffende stellen gerne nach @Fabiano

(1. Mose 2:7-9) . . .Und Jehova Gott ging daran, den Menschen aus Staub vom Erdboden zu bilden und in seine Nase den Odem des Lebens zu blasen, und der Mensch wurde eine lebende Seele. 8 Ferner pflanzte Jehova Gott einen Garten in Ẹden, gegen Osten, und dorthin setzte er den Menschen, den er gebildet hatte. 9 So ließ Jehova Gott aus dem Erdboden allerlei Bäume hervorwachsen, begehrenswert für den Anblick und gut zur Speise, und auch den Baum des Lebens in der Mitte des Gartens und den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse.


(1. Mose 3:22-24) 22 Und Jehova Gott sprach dann: „Siehe, der Mensch ist im Erkennen von Gut und Böse wie einer von uns geworden, und nun, daß er seine Hand nicht ausstreckt und tatsächlich auch [Frucht] vom Baum des Lebens nimmt und ißt und auf unabsehbare Zeit lebt —“ 23 Darauf tat ihn Jehova Gott aus dem Garten Ẹden hinaus, damit [er] den Erdboden bebaue, von dem er genommen worden war. 24 Und so trieb er den Menschen hinaus und stellte im Osten des Gartens Ẹden die Chẹrube auf und die flammende Klinge eines sich fortwährend drehenden Schwertes, um den Weg zum Baum des Lebens zu bewachen.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:29
Also bei mir in der Bibel steht:

"Und Gott, der HERR, sprach: Siehe, der Mensch ist geworden wie einer von uns, zu erkennen Gutes und Böses. Und nun, dass er nicht etwa seine Hand ausstrecke und auch noch von dem Baum des Lebens nehme und esse und ewig lebe! Und Gott, der HERR, schickte ihn aus dem Garten Eden hinaus, den Erdboden zu bebauen, von dem er genommen war."

Da steht nix von auf Ewig hier auf der Erde leben... ! Da steht zwar "nicht ewig lebe" aber nichts davon, dass das hier auf der Erde wäre ! Und wo steht es bei Dir in der Schrift? Davon finde ich auch nichts in deinem von Dir geposteten Text !

@pere_ubu


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis der Seele?

30.01.2012 um 00:31
@Fabiano


was sollte der baum des lebens denn sonst sein. "nur" gelebt hatte adam doch schon .


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Es gibt keinen Gott!2.092 Beiträge
Anzeigen ausblenden