weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Christentum, Heilung, Heilen
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 12:46
Wenn ich´s könnte, würde ich es gerne tun !
Ich kann halt nicht heilen. Diese Gabe habe ich nun einmal nicht.

Lieben Gruß an den Threadsteller


@IBelieve80


melden
Anzeige
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 12:55
BlackPearl schrieb:Ist doch alles nur Geldmacherei, warum wird in der Kirche denn der Klingelbeutel rumgereicht? Warum bezahlen wir Kirchensteuer wenn jesus doch auch kein geld genommen hat für seine angeblichen Wunder?
Ich bin ja jetzt nicht der Bibelkenner schlecht hin, allerdings glaube ich zu wissen, dass Jesus gemeint hatte wir brauchen keine Paläste um Gott näher zu sein. Wir sollen keine Götzen anbeten und was weiß ich noch alles.

Du kannst also so gern sies auch sein wollen, Kirchenleute oder die Kirche selbst nicht mit der Bibel oder Jesus vergleichen.

Ähmmm...falls ich falsch liege, bessere mich doch bitte jemand aus :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 13:03
@Kayla
Auch hier ist dir wieder gelungen, in kurzen markanten Sätzen deine absolute Ahnungslosigkeit zu belegen und sie mit einer Fehlinterpretation zu krönen.
Positiv augedrückt, du bleibst dir treu. :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 13:07
@emanon
emanon schrieb:Positiv augedrückt, du bleibst dir treu.
Ganz wie du meinst.:)


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 15:14
@kc
kc schrieb:Und ICH frage mich übrigens immer wieder, warum altkluge, kleine Wissenschaftsanhänger ankommen und meinen, Religion müsste sich den Maßstäben der Wissenschaft unterwerfen und irgendwas übernatürliches auf den Seziertisch packen, bevor man sie anerkenne.
Ansonsten sei sie nur ein zu belächelnder Irrglaube - mit welchem Recht eigentlich?
Und ich frage mich ehrlich, woher dein "Wissenschaftshass" kommt? Woher kommt dieser Abwehrreflex?

Du hast doch bereits sinngemäß geschrieben, dass Religion und Wissenschaft unterschiedliche Dinge betrachten/beschreiben.

Jeder vernünftige Wissenschaftler weiß dies doch auch und tangiert doch gar nicht den Bereich der Religion mit seiner Forschung. Religion ist subjektiv und persönliche Sache des Einzelnen. Die mir bekannte Wissenschaft kann und will auch gar nicht den Glauben an Gott zerstören. Leben und Leben lassen...

Wenn nun aber ein Religionsanhänger Dinge behauptet, die man prüfen kann (z. B. "ich kann Kranke von ihrem Glioblastom heilen"), dann darf er sich nicht wundern, wenn man diese Behauptung zu Recht wissenschaftlich prüft...

Solange jemand sagt: "Ich glaube an Gott", wird nur eine absolute Minderheit etwas dagegen haben. Versucht diese Minderheit dies wissenschaftlich zu begründen, ist diese Begründung aus den genannten Dingen zum Scheitern verurteilt.


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 16:56
@IBelieve80 Ich bin nicht besonders gläubisch bzw. mit dem Glauben geht es eigl so aber i-wie glaube ich eben nicht ALLES was in der Bibel niedergeschrieben steht. Auf jeden Fall glaube ich, auch wenn ich mich nicht ganz so gut auskenne, dass Jesus doch einfach ein Wunder war & die Anderen Menschen eben nicht :D
Von daher ist es ziemlich logisch dass nur Jesus das konnte


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 16:59
@Ais
Ais schrieb:Von daher ist es ziemlich logisch dass nur Jesus das konnte
Aber dieses Wunder namens "Jesus" hat behauptet das eben aucvh andere Wunder wirken könnten :ask:
Was ist denn das fürn Wunder?

@kc
Dieser angeblich so "souveräne" Gott braucht dann aber auch keinen Gottessohn der Wunder vollbringt oder?
Und erst recht keinen Jesus der andere Menschen befähigt Wunder zu tun (im Namen des Herrn!) um damit andere Menschen (Ungläubige) zu beeindrucken ... :vv:


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 17:03
@Thermometer Ach hat er das? Wie gesagt, ich kenne mich nicht allzu gut aus nur so was wie Standartwissen ^^
Ich glaube er könnte sich vllt auch geirrt haben oderso ;)
Der war bestimmt auch nicht unfehlbar...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 17:07
@Ais
Die Bibel, Jesus und die Nachfolgeorganisationen haben mit Logik so viel zu tun, wie die Türkei mit dem Ausgang der nächsten Fussball Weltmeisterschaft.


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 17:09
@emanon Habe ich auch schon gemerkt xD


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 17:15
Warum nur Christen? Ich würde es auch gerne tun!


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 19:17
@Makrophage

Ich hab keinen Wissenschaftshass, sondern finde viele Errungenschaften durch Wissenschaft ziemlich cool und interessant.

Was mich stört, sind Versuche, wissenschaftliche Maßstäbe dem Bereich Religion aufzwingen zu wollen, indem man immer wieder nach Beweisen fragt und dann, wenn keine gegeben werden (können, weil das gar nicht Kern von Religionen ist) häufig gelächelt, gewitzelt und teils gar gehöhnt wird, das wäre ja alles Unsinn, was man glaube.
Nur handfeste Beweise würden zählen.

Aber wie schon gesagt - darum geht es bei Religionen gar nicht und deshalb muss Religion sich auch nicht wissenschaftliche Maßstäbe aufdrängen lassen, umgekehrt genauso.

Ich bin für Koexistenz von Wissenschaft und Religion, nicht dafür, dass eines das andere überragen sollte.


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 19:19
Thermometer schrieb:Dieser angeblich so "souveräne" Gott braucht dann aber auch keinen Gottessohn der Wunder vollbringt oder?
Und erst recht keinen Jesus der andere Menschen befähigt Wunder zu tun (im Namen des Herrn!) um damit andere Menschen (Ungläubige) zu beeindrucken ... :vv:
Wer hat gesagt, dass Gott Jesus für irgendetwas nötig gehabt hätte?
Er hat ihn gesandt, weil es so sein sollte, als einen Verbreiter seiner Lehren unter anderem.

Das ist doch eben Souveränität, dass man machen kann, was einem gefällt.

Ich versteh nicht, wo da dein Problem liegt.


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 19:30
kc schrieb:Wer hat gesagt, dass Gott Jesus für irgendetwas nötig gehabt hätte?
Die Logik !
Wenn Jesus unnötig gewesen wäre .... wieso ist er dann gekommen?

Entweder Gott ist so souverän dass er es ohne J.C. geschafft hätte ...
Er benötigt einen Verbreiter seiner lehren?
Das ist aber eben keine Souveränität!
Finger schnippsen- Sünden weg

oder er ist eben NICHT souverän!
kc schrieb:Das ist doch eben Souveränität, dass man machen kann, was einem gefällt.
Ich bin ebenso souverän!
Undzwar so unglaublich souverän dass ich in dieser Daseinsform als "Thermometer" selber beschränkt habe!
So sehr souverän bin ich!

Merkst du was?
Angebliche "Souveränität" (bei mir wie auch bei "Gott") ist eine reine dogmatische Behauptung!
Aber sie ist einfach bloss leer!
Sie ist nichtmal überprüfbar!
Eine AUssage die nicht überprüfbar ist einfach als "wahr" darzustellen - ist das sinnvoll?


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 19:35
@Thermometer

Ja, du bist es :D

Das Alpha und das Omega, du kannst alles logisch erklären und damit beweisen, dass es keinen Gott gibt oder er `ne Pfeiffe ist.
Schon klar.

Kollege du machst den Fehler, dass du mit dieser Art und Weise DEIN Denken Gott aufzwingen willst, du willst dich größer machen als Gott, weil du dir anmaßt, entscheiden zu können, ob Gott logisch und somit aus deiner Sicht korrekt handelt und existiert.

Das ist aber sinnlos, weil sowas nicht theologisch gelehrt wird, Menschen können nicht größer und weiter denkender sein, als Gott.


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 20:02
@kc
kc schrieb:Ja, du bist es :D
Ich bin so souverän wie "Gott"?
Das ist unmöglich!
Denn dann hatt "Gott" keine Macht über mich!
Also hat er keine Souveränität ...

Paradoxon des Glaubens ;)
kc schrieb:Kollege du machst den Fehler, dass du mit dieser Art und Weise DEIN Denken Gott aufzwingen willst,
Ich kenne nur ein Denken!
Und das ist mein menschliches Denken!
Kannst du "göttlich" denken?
Wenn nicht:
Wie kannst du dann wissen ob es sowas überhaupt gibt?
Und selbst wenn es das gibt ...
Ist das "göttliche Denken" dann "Mehrwert" als meins (oder deins? :D )

Du spekulierst!
Dass es angeblich sowas gibt!
Aber mehr auch nicht!
Und nach MEINEM DENKEN gibt es da ein ganz tolles Gerät!
Das nennt sich "Ockhams Razor" ;)

Kann "göttliches Denken" das auch? :D


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 20:10
Thermometer schrieb:Ich kenne nur ein Denken!
Und das ist mein menschliches Denken!
Jo. So weit ist das ja auch okay.
Nur kannst du eben mit menschlichem Denken nicht göttliches Denken erfassen.

Man kann auch ein Rennen mit einem Smart gegen einen bis zum Anschlag getunten Ferrari machen, irgendwo sind es beides Autos - aber der Unterschied ist gigantisch.
So ist es zwischen menschlichem und göttlichem Denken.
Thermometer schrieb:Kannst du "göttlich" denken?
Wenn nicht:
Wie kannst du dann wissen ob es sowas überhaupt gibt?
Ich kann nicht göttlich denken, das kann kein Mensch.

Und wissen im Sinne von handfesten, wissenschaftlich belastbaren Beweisen kann ich auch nicht - was ich aber machen kann: Glauben und Vertrauen auf einen guten Gott und auf eine gute, christliche Lehre.
Du spekulierst!
Dass es angeblich sowas gibt!
Aber mehr auch nicht!
Und nach MEINEM DENKEN gibt es da ein ganz tolles Gerät!
Das nennt sich "Ockhams Razor" ;)
Ich spekuliere nicht, ich glaube. Spekulieren würde heißen, dass ich mir irgendwas ausrechne, wo ich mehr Erfolg mit habe. Das mache ich aber nicht.

Ja, ist ja `ne lustige Sache mit Ockhams Rasiermesser, von wegen ,,die einfachste Theorie ist allen anderen vorzuziehen".

Aber auch hier muss ich sagen: Menschliche Logik! Menschliches Denken! Wissenschaftliche Maßstäbe!

Und wie ich schon sagte - es ist sinnlos und überheblich in meinen Augen, wissenschaftliche Maßstäbe und menschliche Logik für Religion und für das Verständnis göttlichen Denkens anlegen zu wollen.

Das führt zu nichts, weil es vollkommen unterschiedliche Felder sind.


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 20:28
@kc
kc schrieb:Nur kannst du eben mit menschlichem Denken nicht göttliches Denken erfassen.
Witzig ist: Du behauptest dass es göttliches Denken gibt!
kc schrieb:Man kann auch ein Rennen mit einem Smart gegen einen bis zum Anschlag getunten Ferrari machen, irgendwo sind es beides Autos - aber der Unterschied ist gigantisch.
So ist es zwischen menschlichem und göttlichem Denken.
Nein!
Ich fahre bereits ein endlos hochgetuntes Raketengefährt (unsere menschliche Logik)
und du behauptest dass neben uns ein viel schnelleres Gefährt führe!
Blöderweise hinterlässt es weder Reifenspuren... noch eine Druckwelle ... noch sonst irgend etwas!




Dass es keine Hinweise auf dieses angeblichviel besseres Gefährt gibt

- du deutest dass als "göttlich"
- ich sage: ES EXISTIERT NICHT


melden

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 20:33
Thermometer schrieb:
Dass es keine Hinweise auf dieses angeblichviel besseres Gefährt gibt
Du begreifst einfach nicht, worum es im Glauben geht :D

Es geht NICHT, ich wiederhole, nicht um Beweise!

Dieser Drang nach Beweisen ist ein Maßstab der Wissenschaft, nicht des Glaubens.

Ich leg dir auch nicht meine Maßstäbe des Glaubens auf deine Wissenschaft, warum willst du mir dann deine wissenschaftlichen Maßstäbe aufzwingen?


melden
Anzeige

Laut Bibel heilte Jesus Kranke. Sollten Christen das nicht auch tun?

18.01.2012 um 20:39
@kc
kc schrieb:Du begreifst einfach nicht, worum es im Glauben geht
Das krasse ist:
Ich verstehe es sogar besser als du!
Es geht NICHT, ich wiederhole, nicht um Beweise!
Du hast ja auch keine!
Trotzdem tust du so als ob "Gott" eine Tatsache wäre!
Einfach so!
OHNE BEWEISE

Aber ohne Beweise sind auch meine 17 Finger an der linken Hand!
Nur weil ich die einfach mal so als "souverän" und "echt wahrhaft existent" behaupte ...
das macht sie nicht wahr!

Und ebenso deine "souveräne" Gottheit!
kc schrieb:Ich leg dir auch nicht meine Maßstäbe des Glaubens auf deine Wissenschaft, warum willst du mir dann deine wissenschaftlichen Maßstäbe aufzwingen?
Weil diese Maßstäbe - du denkst doch dass sie dir von deiner Gottheit! gegeben wurden oder? -
UNSER MAßSTAB sind!

Logisch dass ich sie einsetze oder?

Dazu mal ne interessante Frage:
Du studierst doch Theologie ....
Welche "Maßstäbe" setzt du in deinem Studium ein .. um mehr über deine Gottheit zu erfahren?

Doch nicht etwas "menschliche" :troll:


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden