weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:49
@shauwang
Nein ... ich persönlich erkenne Gott nicht als Person.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:51
Als *Person* sehe ich Gott aber auch nicht .


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:51
@Gwyddion
Ich glaub ich würde ihn wiedererkennen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:53
@shauwang
Ich dachte das hättest Du schon?
Wenn er sich Dir doch offenbart hat durch seine Schriften?
Er wird nicht durch die Straßen laufen und erkennbar sein, wenn es ihn geben sollte.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:53
@Gwyddion
ich mein jetzt so wie Mose


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:55
@shauwang
Moses hat Gott gesehen ? .... Wo steht das denn?
Ich denke KEINER hat Gott gesehen?
Laut Bibel ...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:57
Johannes 1, 18:
Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene Sohn, der in des Vaters Schoß ist, der hat es uns verkündigt


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 22:58
@Nesca
Nicht mir den natürlichen Augen sondern verklärt,daß heißt, geschützt

Zb Jakob

1Mo 32,31 Und Jakob nannte die Stätte Pnuël; denn, sprach er, ich habe Gott von Angesicht gesehen, und doch wurde mein Leben gerettet.

1 Als nun Abram neunundneunzig Jahre alt war, erschien ihm der HERR und sprach zu ihm:
http://www.bibleserver.com/text/LUT/1.Mose17%2C3


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:01
@shauwang
2. Mose 33, 21-23 : Doch der HERR fuhr fort: »Siehe, es ist ein Platz neben mir (oder: eine Stätte bei mir): da magst du dich auf den Felsen stellen!
Wenn ich dann in meiner Herrlichkeit vorüberziehe, will ich dich in die Höhlung des Felsens stellen und meine Hand schirmend über dich halten, bis ich vorübergezogen bin.

Habe ich dann meine Hand zurückgezogen, so wirst du meine Rückseite schauen; mein Angesicht aber kann nicht geschaut werden.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:11
@Nesca
Nesca schrieb:Wenn ich dann in meiner Herrlichkeit vorüberziehe,
Das ist ja schon ganz schön selbstverliebt.. oder?
Nesca schrieb:Habe ich dann meine Hand zurückgezogen, so wirst du meine Rückseite schauen; mein Angesicht aber kann nicht geschaut werden.
Da fragt man sich, wieso eigentlich? Wenn wir doch sein Ebenbild sein sollen..


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:11
@shauwang

Man darf das Angesicht Gottes nicht unmittelbar sehen

(2. Mose 33,20). Als Mose Gott im brennenden Dornbusch begegnete, fürchtete er sich, Gott anzuschauen (2. Mose 3,6). Selbst das innige Verhältnis Moses zu Gott – der Herr sprach „von Angesicht zu Angesicht“ (5. Mose 34,10) (Luther) mit ihm – war begrenzt.

Als Mose die herrliche Gegenwart Gottes suchte, wurde er zurechtgewiesen: „Mein Gesicht kannst du jedoch nicht sehen, denn jeder Mensch, der mich sieht, muss sterben.“ (2. Mose 33,11; 20-23) (NL). „Von Angesicht zu Angesicht“ heißt: direkte persönliche Gespräche zwischen zwei engen Freunden.

Das gegenseitige Vertrauen lässt sie ehrlich und offen miteinander reden (5. Mose 12,6-8).

Die Beispiele von Begegnungen mit Gott im Alten Testament berichten hauptsächlich von seiner Herrlichkeit und himmlischen Gegenwart innerhalb von Stätten, die er selbst gewählt hatte: die Stiftshütte (4. Mose 12,5; 16,19,42), die Wolken- und Feuersäule (4. Mose 14,14). Im Neuen Testament offenbart Gott sich uns in seinem eingeborenen Sohn Jesus Christus.
http://www.allaboutgod.com/german/wie-sieht-gott-aus.htm

Niemand hat Gott je gesehen @shauwang ....


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:13
Der frühchristliche Autor Irenäus schrieb 180 n. Chr., diese Schriftstelle solle wie folgt gelesen werden: Denn kein Mensch, sagt er, hat Gott je gesehen, es sei denn der einzig gezeugt Sohn Gottes, welcher am Herze des Vaters ruht, er hat Kunde gebracht.

Irenaeus, "Against Heresies," (Chapter 6) Ante-Nicene Fathers 1:427. ANF ToC Link This volume

Schriftstellen mit Begegnungen mit Gott
Apg 7:55-56

Genesis 32:30

Genesis 17:1

Genesis 18:1

Apg 7:2

Exodus 3:6



Exodus 19:11

Exodus 33:11

Numeri 12:7-8

1. Könige 9:2

1. Könige 11:9

Jesaja 6:1,5



Exodus 24:10-11

Dtn 34:10
Dtn 5:4

Richter 13:22

Genesis 3

Hebräer 11:27

Ijob 42:5



Ijob 33:26

Ijob 19:26

Ezechiel 1:1

Ezechiel 8:!-4

Josua 5:12-15

Offb 22:4


Auch Moses war „von Gott“ (Deuteronomium 33:1), ebenso Samuel (1. Samuel 9:10); Shemaiah 1. Könige 12:22) und Elijah 1. Könige 17:24:


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:14
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Das ist ja schon ganz schön selbstverliebt.. oder?
Ich weiss nicht warum man ihn nicht sehen darf ... aber @shauwang kann da vielleicht weiter helfen ;) :)
Gwyddion schrieb:Da fragt man sich, wieso eigentlich? Wenn wir doch sein Ebenbild sein sollen..
auch darauf kann ich die leider keine antwort geben ....

Es wird Gründe dafür geben aber die kenne ich nicht .


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:17
@Nesca
Nur verwandelt kann man Gott sehen, nicht bei jeder Begenheit geschah das .
Das Licht ist zu Massiv ,daß hält kein normaler Mensch aus


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:18
@shauwang
Besteht Gott aus Licht ? Oder wie soll man das verstehen ?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:19
@Nesca
die Austrahlung ist zu stark, Gott ist Wahrheit und Wahrheit ist immer auch Licht,Gott selber ist eine Person


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:21
@shauwang
shauwang schrieb:Gott selber ist eine Person
Das ist irrational und völlig nonsens und das weißt Du auch.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:23
Anscheinend nicht ....


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:24
@Kayla
Du br auchst es ja auch nicht zu glauben


@Nesca
11 Sie sprach: Schreib das, was du siehst, in ein Buch und schick es an die sieben Gemeinden: nach Ephesus, nach Smyrna, nach Pergamon, nach Thyatira, nach Sardes, nach Philadelphia und nach Laodizea.

12 Da wandte ich mich um, weil ich sehen wollte, wer zu mir sprach. Als ich mich umwandte, sah ich sieben goldene Leuchter

13 und mitten unter den Leuchtern einen, der wie ein Mensch aussah; er war bekleidet mit einem Gewand, das bis auf die Füße reichte, und um die Brust trug er einen Gürtel aus Gold.4

14 Sein Haupt und seine Haare waren weiß wie weiße Wolle, leuchtend weiß wie Schnee, und seine Augen wie Feuerflammen;

15 seine Beine glänzten wie Golderz, das im Schmelzofen glüht, und seine Stimme war wie das Rauschen von Wassermassen.

http://www.bibleserver.com/#/text/EU/Offenbarung1



weiter

16 In seiner Rechten hielt er sieben Sterne und aus seinem Mund kam ein scharfes, zweischneidiges Schwert und sein Gesicht leuchtete wie die machtvoll strahlende Sonne.

17 Als ich ihn sah, fiel ich wie tot vor seinen Füßen nieder. Er aber legte seine rechte Hand auf mich und sagte: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte

18 und der Lebendige. Ich war tot, doch nun lebe ich in alle Ewigkeit, und ich habe die Schlüssel zum Tod und zur Unterwelt.




Jes 48,12 Jakob, höre auf mich, höre mich, Israel, den ich berief: Ich bin es, ich, der Erste und auch der Letzte.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.08.2012 um 23:27
@shauwang
shauwang schrieb:Du br auchst es ja auch nicht zu glauben
Ich glaube an keinen unlogischen Blödsinn.


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden