Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Sonne, Apokalypse
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 17:29
snafu schrieb:Wenn dann hiess er Yeshova. Jesus haben erst die Römer draus gemacht, nach dem griechischen Iesus.
Ahh ja. Mir auch völlig wurscht, wie der Kerl hieß. Fakt ist aber, dass diese Geschichten auf einem Menschen beruhen, der wirklich gelebt hat und die nicht einfach nur ausgedacht wurde.
snafu schrieb:Dennoch kann man es als ein Symbol erkennen. Der Gott der Materie, Yhvh, wurde mit dem Geist beseelt, mit dem göttlichen Feuer, metaphorisch gesprochen, das ist nach der hebräischen Tradition im Buchstaben SHIN symbolisiert.
So wurde das Shin in die Mitte von Yh vh gesetzt, das ist der Speer, durch den der Gott sterben musste, und der Gott wiedergeboren wurde. Auch metaphorisch zu verstehen. ;)

Durch das Feuer des Geist, wird aus Jehova Jesus :

Yhvh = Yh-Sh-VH = Yeshouah
Eine neue Version deines immer gleichen Bla Bla.
Der Nachweis dafür, dass die Menschen damals schon genauso verquer dachten wie du heute, hast du aber immer noch nicht erbracht. Und solange das nicht der Fall ist... bleibt es wohl dabei, dass alles was du so von dir gibst, bla bla ist.


melden
Anzeige
Amelie1974
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 17:33
Leute ... bitte ... Contenance ...


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 17:48
Cricetus schrieb:Ahh ja. Mir auch völlig wurscht, wie der Kerl hieß. Fakt ist aber, dass diese Geschichten auf einem Menschen beruhen, der wirklich gelebt hat und die nicht einfach nur ausgedacht wurde.
Sicher, es war mM Simon Magus. Habe dir den link geschickt. @Cricetus
Cricetus schrieb:Eine neue Version deines immer gleichen Bla Bla.
Der Nachweis dafür, dass die Menschen damals schon genauso verquer dachten wie du heute, hast du aber immer noch nicht erbracht. Und solange das nicht der Fall ist... bleibt es wohl dabei, dass alles was du so von dir gibst, bla bla ist.
Stimmt. es ist immer das Gleiche, was ich schreibe., in immer anderen versionen
Immerhin kannst du das erkennen, wenn du schon sonst nicht daraus erkennen kannst . Und es wird immer blabla für dich sein, wenn du denkst, du kannst LESEN, was du erkennen willst. ;)


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 18:18
frankD schrieb:
Mit Sicherheit nicht, denn krst ist ein spezielles, ca. 300 g schweres Brot

ags schrieb:
ps: neiiiin, ich hab's das brot ist natürlich der leib christi! ;)
@AnGSt
Ich sehe darin auch eine Gleichheit, denn "Der leib Christi" symbolisiert das Leben. Wofür ja das "Brot" genauso ein Symbol ist.
Wahrscheinlich kommt auch die (Brot)Kruste daher.... :D


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 18:53
@Amelie1974
Sorry, die Aufstellung bei den Mormonen entspricht ebenso nicht der Realität. Da stimmt nichts und rein gar nichts. Nur ein Beispiel: Sein Vater war Osiris in der Form eines Mannes, eines Königs, nicht eines Gottes (die Vergötterung erfolgte später). Seine Mutter war Isis, und er wurde ganz normal gezeugt, so mit Bumsen und so. Nix jungfräulich.
Horus erweckte nicht seinen Vater (den gabs da ja noch gar nicht, bzw. da wo es ihn schon gab wurde er nicht erweckt), sondern Osiris wurde, wie ich schon schrieb, von Isis und Nephtys erweckt, um Horus zu zeugen. Und so weiter.
Aber von da dürfte Zeitgeist abgepinnt haben :)
Lies einfach mal die Horus-Legenden, die Schriften von Edfu dürfte es in der Bibliothek geben.

@snafu
Horus trug nie den Titel "Brot" - ich habe nur gesagt, dass Krst eben ein ägyptisches Brot war und nicht "der Gesalbte" hieß.


melden
Amelie1974
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 18:55
@FrankD
.. wo ist die Zensur .. :D


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 18:57
@Amelie1974
Watt für ne Zensur?(sorry, bin heute fiebrig und krank und daher ein wenig begrffsstutzig)


melden
Amelie1974
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 18:59
@FrankD

OK, wenn Du krank bist - erledige ich das mal für Dich und gute Besserung
Seine Mutter war Isis, und er wurde ganz normal gezeugt, so mit beischlafen und so. Nix jungfräulich.


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:01
@Amelie1974
Autsch, ach so :D


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:07
FrankD schrieb:Horus trug nie den Titel "Brot" - ich habe nur gesagt, dass Krst eben ein ägyptisches Brot war und nicht "der Gesalbte" hieß.
lol, das ist doch klar dass Horus nicht Brot hiess oder in verbindung gebracht wurde.


Eben, Krst hiess in egyptisch Brot, das allein genügt doch, hier etwas darin zu erkennen.
Muss auch nicht der gesalbte heissen.

Aber so ist "rückwirkend" Christus, bzw der Leib Christi, symbolisch das "Brot" ("Hostie") der Welt.
Verstehst du den Zusammenhang? @FrankD


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:26
FrankD schrieb:Nur ein Beispiel: Sein Vater war Osiris in der Form eines Mannes, eines Königs, nicht eines Gottes (die Vergötterung erfolgte später). Seine Mutter war Isis, und er wurde ganz normal gezeugt, so mit Bumsen und so. Nix jungfräulich.
Horus erweckte nicht seinen Vater (den gabs da ja noch gar nicht, bzw. da wo es ihn schon gab wurde er nicht erweckt), sondern Osiris wurde, wie ich schon schrieb, von Isis und Nephtys erweckt, um Horus zu zeugen. Und so weiter.
Es sind Teile des menschen die hier beschrieben sind, und diese haben nicht in der Form gelebt, Adam und Eva haben ja auch nicht gelebt, sondern sind Symbole für die Geist und Seele, oder die männliche und weibliche Seite des menschen.

Und so sind auch die egyptischen Mythen zu verstehen, die vereinigung der beiden Länder bedeutet auch eine vereinigung der beiden inneren Länder des menschen, seine animalische Seele => die Wüste, mit dem göttlichen geist => die fruchtbarkeit. Und diese Zwei vereint zu halten.
das ist auch die Bedeutung des "gelobten Land".

Osiris wurde von Seth in 14 teile zerissen und diese teile wurden 7 in Unteregypten und 7 in Oberegypten verstreut. Was wohl den 7 Ebenen entspricht, 7 Himmeln, und 7 Höllen.

Isis fand nur 13 Teile von osiris. Der Phallus fehlte.
dennoch konnte sie Horus empfangen als sie in Gestalt eines Falken, woraus dann die christliche Taube wurde, die wunderbare Empfängnis erfuhr. genauso wie Jesus wurde Horus auf wundersame Weise empfangen, nämlich ohne Phallus.

images

Was weiter bemerkenswert ist, ist die Anzahl 13. Denn aus 13 Teilen von osiris entstand das neue Leben Horus, was wiederum auf die 12 Apostel und Jesus als den 13. hinweist.
Und weiter auch noch auf die 13 Kreise der Blume des Lebens.
Und auf die 13 Büsche der Grünfläche auf dem Midan Tahrir, in Anbetracht der Revolution, haha, magick :D ;)


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:27
@snafu
Aber "Christos" heißt "der Gesalbte" und nicht Brot. Zudem wurde das ägyptische "Krst" eher "Kereset" ausgesprochen (die Vokale wurden ja nicht geschrieben). Warum sollten die Griechen (von denen ja "Christus" stammt) einen verfremdeten Namen für ein ägyptisches Brot für einen ganz anderen Begriff krallen?

Sorry, muss jetzt wieder ins Bett...


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:30
@FrankD

Ich hab gelesen, das betreffende KRST würde man "Karast" aussprechen. Ein "Kereszt" auf ungarisch ist übrigens ein Kreuz.


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:31
@snafu
Das ist EINE der vielen Horuslegenden, nämlich die aus der Spätzeit, die von Plutarch aufgezeichnet wurde.
Was Du ausgelassen hast ist, dass in dieser der Phallus durch einen geschnitzten Djedpfeiler ersetzt wurde, und dieser wie ein regulärer Schniedelwutz verwendet wurde.
Und nein, Herr beider Länder bedeutet Ober- und Unterägypten, das Delta und der Fluss, und nicht der esoterische Krams an dem Du so klebst.


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:32
Du willst mir doch nicht erzählen, dass Horus aus einem antiken Vibrator entstanden ist... ? :D @FrankD


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:34
@AnGSt
Da Vokale in der Schrift fehlen, weiß man nicht genau, welche da hingehören, früher setzte man da in der Tat a's ein. So sagte man früher Ra. Durch Sprachvergleiche mit dem Koptischen, der Nachfolgersprache des Mittelägyptisch, geht man heute (genausch schon seit 60 Jahren) davon aus, dass der Trennvokal üblicherweise ein e war, außer den Franzosen und einigen Abweichlern ist das inzwichen auch weltweit akzeptiert :)

Bin jetzt aber wirklich weg.


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:35
gute besserung. @FrankD

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=7KLCYOV2t7A


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:38
alles gute ^^


melden

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:39
@snafu
^^ doch, ist so. Und wenn Du weißt, wie ein Djedpfeiler aussieht, ist der Vergleich durchaus zutreffend :D

Aber das ist wie gesagt nur eine der vielen Zeugungslegenden. Er stammt eben auch von Geb und Nut (und wurde da normal gezeugt), wurde bereits im Mutterleib von Nut in seiner Mutter Isis gezeugt, durch den Embryo von Osiris, und vieles mehr. Weil es eben x Legenden um Horus gibt. Ich habe hier ein komplettes dickes Buch, das sich nur mit den vielen Gestalten von Horus beschäftigt.

Bei soviel Legenden kann man natürlich schö Cherrypicking betreiben, und mal ein Fitzel von hier und mal ein Fitzel von da herausklauben und zu einem Brei zusammenrühren, obwohl die Ingredienzien überhaupt nicht zusammenpassen.


melden
Anzeige

War Jesus die Sonne - stimmt die Bibel, wir lesen sie nur falsch?

29.02.2012 um 19:40
Nein! Denke an die Rillen. @FrankD

ich will ir erzählen was der Djedpfeiler wirklich ist.
Doch das muss ich erst schreiben.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden