weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Nur Gott macht keine Fehler"

1.541 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Holocaust, Konzentrationslager
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 11:53
@Nesca
Nesca schrieb:da steht es doch , das er es gesagt hat !

------>lk.18,31 Er nahm aber zu sich die Zwölf und sprach zu ihnen: Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. <--------------------------------------------

So steht es in der Bibel ..... Jesus hat es gesagt .....

Und nicht von dir geschrieben .
Er hatte aber auch Zweifel an seinem Glauben siehe Garten Gethsemane, also war er sich nicht wirklich sicher, sondern musste sich auf seinen Glauben verlassen und die Jünger auch.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 11:54
@Kayla

Und ab wann war das möglich bzw. nötig??

Jop, als Gott diese beiden Menschen "verführen" ließ bzw. nicht erahnen könnte das dieses möglich wäre.

Und als es doch so war unfähig war diese Umstand zu korrigieren.

Er nahm die Verluste in kauf damit Er am Ende als strahlende Held dastehen kann.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 11:55
würdest du mir zeigen wo es steht, das er sich unsicher ist ? @Kayla
So ´Bibelfest bin ich nicht . :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:00
@Nesca
Nesca schrieb:würdest du mir zeigen wo es steht, das er sich unsicher ist ? @Kayla
So ´Bibelfest bin ich nicht .
Vielleicht liest Du ja mal die Passionsgeschichte ? Da geht es echt um Zweifel und Glaubenskampf. Markus 14,32-42 Der Gebetskampf

http://home.vrweb.de/~kreuz.pfr.bauer/Jesu-Passion/pap_gebetskampf.htm


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:02
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Er nahm die Verluste in kauf damit Er am Ende als strahlende Held dastehen kann.
Er nahm nichts in Kauf, denn sie wurden zuvor gewarnt. Und das mit dem Helden ist Deine Interpretation.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:05
@Nesca
Nesca schrieb:willst du mich nun veräppeln ?
Du bist nicht allein. ;)

-----------------------------------------

Begriffserklärung:
Glaube im Sinne von Annahme.: Eine Vermutung die man als Möglichkeit betrachtet.
Glaube im Sinne von religiöser Indoktrination.: Eine Annahme die man, auch wenn die Realität eine andere Sprache spricht, als unumstößliche Wahrheit voraus setzt.

Dann kommt es darauf an, welche Selbstdefinition dieser Glaube in dem Glaubenden auslöst, inwieweit er noch zugänglich für Argumentationen ist.

Der Mensch, die Krone der Schöpfung!
Wenn man nationalsozialistisches Gedankengut auf eine ganze Spezies anwendet, ist Dieses dann weniger Bedenklich?
Ich Frage ja nur.
Gruß
Mailo


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:06
@Nesca

Lass dich nicht verwirren. Jesus wusste was ihm bevorstand. Was Jesus durchlebte im Garten Getsemane waren aber keine Zweifel, kein Unwissen, keine Unsicherheit, sondern schlichtweg menschliche Angst vor dem Kreuzestod der ihm bevorstand. Hätte er nicht darum gewusst, wie hätte Jesus dann beten können: Lass den Kelch an mir vorüber gehen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:06
@Kayla

Und diese schwache "Warnung" soll all das Leid, Tod, Unterdrückungen, Vernichtungen und Elend entschuldigen??

Sry. Denke für ein GOTT macht sich dieser alles viel zu einfach.

Nur ne Warnung aussprechen und dann sagen; selbst schuld. Das schöne ist wenn sich der Menschen wegen diese ganze Chaos auch noch "Fehler" leisten so lässt er diese im Stich :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:07
@Fabiano
Fabiano schrieb:Hätte er nicht darum gewusst, wie hätte Jesus dann beten können: Lass den Kelch an mir vorüber gehen?
Es ging um den Zweifel daran, ob er die Kraft für seine Berufung aufbringen kann, deshalb "laß den Kelch an mir vorübergehen"


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:08
@Fabiano

genauso wie du es gerade geschrieben hast , habe ich es auch aufgefasst :) Ich habe mir gerade Markus 14,32-42 durchgelesen .

Nur was @Kayla
mir da zu erklären versucht , verstehe ich überhaupt nicht :( irgendwie unlogisch .


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:09
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Sry. Denke für ein GOTT macht sich dieser alles viel zu einfach.

Nur ne Warnung aussprechen und dann sagen; selbst schuld. Das schöne ist wenn sich der Menschen wegen diese ganze Chaos auch noch "Fehler" leisten so lässt er diese im Stich
Das ist doch Unsinn, erst wird Mist gebaut, weil man alles besser weiß und dann soll Gott helfen ? Einfach machen es sich da nur die Menschen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:11
@Kayla

Um diese "Mist" zu bauen muss erst die dazu nötige Umstände vorhanden sein, und wer, wenn nicht diese ALLES Erschaffer, diese erschaffen hatte, frage ich dich wäre das möglich??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:12
@Nesca
Nesca schrieb:mir da zu erklären versucht , verstehe ich überhaupt nicht :( irgendwie unlogisch
Nee, das ist nicht unlogisch,, wenn Einer keinen Zweifel hat und weiss, das alles gut geht, dann hat er auch keine Angst, so das er Blut und Wasser schwitzt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:13
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Um diese "Mist" zu bauen muss erst die dazu nötige Umstände vorhanden sein, und wer, wenn nicht diese ALLES Erschaffer, diese erschaffen hatte, frage ich dich wäre das möglich??
Weil sie eben ihre Wahl getroffen hatten sie wollten nicht im Paradies bleiben, also wo ist Dein Problem ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:15
@Kayla


Wer erschuf die Umstände dafür das man gezwungen war ein Wahl zu treffen??

Um ein "Falsche" Wahl zu treffen muss dieser VORHANDEN sein oder nicht???


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:17
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Um ein "Falsche" Wahl zu treffen muss dieser VORHANDEN sein oder nicht
Das Paradies war vorhanden oder nicht ?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:17
@Nesca
shauwang schrieb:
Er wußte es erst als er Auferstand.
Wir alle wissen erst was wenn wir es selber erlebt haben, vorher ist es Glauben



Es steht schwarz auf weiss in der Bibel ! Und du sagst mit deinem Satz * Jesus * glaubt* das er auferstehen würde * bzw ist es schmu was er SAGTE .

Also das verstehe ich nun gar nicht *grübel *
das ist doch klar verständlich, wir wissen ert was wenn wir es erlebt haben, bloßes hören oder lesen ist kein Wissen.
da könnte ich ja behaupten, wenn ich die Bibel gelesen habe oder sie mir vorgelesen wurde , würde ich wissen was, daß es so stattfand


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:19
@Kayla

Also das "Falsche" war auch vorhanden und wurde von dieser Wesen namens Gott erschaffen!!

Falls es schon da so was wie eine Freie Wille gegeben haben sollte warum wurde diese nicht als solches Respektiert??


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:19
Ich weiss schon warum ich die Bibel nicht lesen werde.... denn hat man mal ne Frage dann sagt der eine *HÜ* und der andere *Hott* .....


@shauwang
das ist doch klar verständlich, wir wissen esrt was wenn wir es erlebt haben, bloßes hören oder lesen ist kein Wissen.
da könnte ich ja behaupten, wenn ich die Bibel gelesen habe oder sie mir vorgelesen wurde , würde ich wissen was, daß es so stattfand
Also hat Jesus an den Worten Gottes gezweifelt ?


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 12:20
@Nesca
Nesca schrieb:Also hat Jesus an den Worten Gottes gezweifelt ?
Nein,er hat dran geglaubt


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden