weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Nur Gott macht keine Fehler"

1.541 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Holocaust, Konzentrationslager
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:15
@neechee
neechee schrieb:die geschichte hat gezeigt, dass die wenigstens gläubigen ein nutzen für die menschheit waren .. und sind
das waren keine echte gläubige das waren nur menschen die behauptet haben gläubig zu sein.zu sagen das man an gott glaubt und betet aber danach klaut und betrügt ist und kann kein gläubiger sein.ein richtiger gläubiger steht für die wahrheit und für die gerechtigkeit wer das nicht hat ist für mich kein gläubiger


melden
Anzeige

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:16
@Bärenjude


Oh und sowas kommt von einen Atheisten,kaum zu glauben aber gut :-)


Tja, ich bin so sehr atheistisch, dass ich schon fast wieder religiös bin.

Ich glaube nämlich dass es Gott geben kann. Dass wir ihn von seinem Thron kicken sollten und selbst über dieses Universum herrschen sollten! WIR müssen Gott WERDEN!

Und damit meine ich nicht Gott im sprituellen Sinne. Vielleicht hat uns eine weit entwickelte Alienzivilisation im Reagenzglas zusammengemixt.

Wir sollten das ganze leere Universum mit Leben füllen und selbst eigene Arten entwickeln und erschaffen. In gewissem Sinne können wir das sogar. (Genmanipulation, DNA-Manipulation etc)

Das einzige was uns daran hindert ist unsere verdammt kurze Lebenszeit. Könnten wir sie verlängern, wäre auch die Besiedelung des Universums über große Distanzen kein Problem.

Aber daran wird schon gearbeitet. z.B indem man das Gehirn in Cyborgs implantiert. (Digitalisierung des Bewusstseins) Aber diese Technologie befindet sich noch in Kinderschuehen.

Aber in einigen tausend oder zehntausend Jahren wird das sicher kein Problem sein.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:19
@Ikarus23
Ikarus23 schrieb:Ich glaube nämlich dass es Gott geben kann. Dass wir ihn von seinem Thron kicken sollten und selbst über dieses Universum herrschen sollten! WIR müssen Gott WERDEN!
wenn du glaubst das es einen Gott gibt wir kannst du dann behaupten ihn von thron zu kicken? wie soll das gehen? der mensch ist zwar ein götliches wesen aber das er Gott sein kann halte ich für nicht möglich


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:26
@Ikarus23
lach irgendwas haste da net verstanden ....
es sei denn du sprichst von einem imaginären gott, also einem gottesbild, das wir ersetzen.
ansonsten bist du von einem atheisten weit entfernt


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:27
@Bärenjude

Das hab ich im übertragenen Sinne gemeint.

Wir haben zwei Möglichkeiten:

Entweder wir bleiben ewig ein Staubkorn im Winde des Universums und lassen uns von Zillionen Zufälligkeiten lenken oder wir erkennen den Determinismus der Naturgesetze und tun ALLES um die Gesetze zu verstehen und zu kontrollieren und uns langsam zum Thron zu hangeln.

Ehe wir das nicht schaffen, sind wir Gefangene und nicht wirklich frei. Gefangen in einem Universum das wir nicht verstehen.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:27
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:wenn du glaubst das es einen Gott gibt wir kannst du dann behaupten ihn von thron zu kicken? wie soll das gehen?
Wenn Gott uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat, sind wir doch durchaus befähigt dazu.
Nur weil Luzi damals einen Rückschlag erlitten hat?
Entschuldige, aber ich kann @Ikarus23 in seinen Ausführungen folgen!
Und ein bißchen Spaß wird um die unchristliche Uhrzeit wohl drin sein. ;)


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:28
@neechee

Was genau hast du nicht verstanden? Vielleicht ist meine Darstellungsweise etwas zu abstrakt, aber ich habe keinerlei Fehler in meiner Argumentation gefunden.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:30
@Ikarus23
Ikarus23 schrieb:Entweder wir bleiben ewig ein Staubkorn im Winde des Universums und lassen uns von Zillionen Zufälligkeiten lenken oder wir erkennen den Determinismus der Naturgesetze und tun ALLES um die Gesetze zu verstehen und zu kontrollieren und uns langsam zum Thron zu hangeln.
Ja das wäre nicht falsch verstehen zu wollen wie die welt funktioniert aber selbst dann wären wir nicht Gott oder Gottgleich weil es immer dinge geben wird die für uns ein rätsel sein wird.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:32
@psreturns
psreturns schrieb:Wenn Gott uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat, sind wir doch durchaus befähigt dazu.
Nur weil Luzi damals einen Rückschlag erlitten hat?
Wir sind ein teil Gottes aber nicht Gott selbst das wäre nicht möglich weil wir bestimmten gesetzen unterworfen sind aus den wir nicht ausbrechen können also besser gesagt um Gott zu sein müssen wir perfekt und vollkommen sein das ist aber niemand


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:37
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:um Gott zu sein müssen wir perfekt und vollkommen sein das ist aber niemand
Du fängst aber schon wieder eine Grundsatzdiskussion an. Laut dem alten Testament ist Gott
alles andere als "perfekt".


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:39
@psreturns
psreturns schrieb:Du fängst aber schon wieder eine Grundsatzdiskussion an. Laut dem alten Testament ist Gott
alles andere als "perfekt"
Wenn Gott nicht perfekt und vollkommen ist wie kann er dann Gott sein? das erst macht ja Gott zum Gott


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:42
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:Wenn Gott nicht perfekt und vollkommen ist wie kann er dann Gott sein? das erst macht ja Gott zum Gott
Du machst Gott zu Gott! Und Du erhebst ihn in den Perfektionsstatus.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:42
@Bärenjude

weil es immer dinge geben wird die für uns ein rätsel sein wird

Ziemlich pessimistische Weltsicht.

Aber du hast Recht, MIT DIESEM GEHIRN, und dieser Vernetzung der Menschen untereinander und dieser Anzahl von Gehirnen schaffen wir es nicht.

Wir brauchen VIEEEL mehr Ressourcen. Ich will nicht 1 bewohnbaren Planeten. Ich will 1.000.000! Wenn es die nicht gibt, machen wir sie halt bewohnbar! Stichwort "Terraforming." Ich will nicht 7 Milliarden Menschen, ich will 50 Trilliarden im ganzen Universum, von denen erst mal 90% Forscher sind. Denn das wird wohl der einzige Beruf sein, der in der Zukunft übrig bleiben wird, neben künstlerischen Dingen. Alles andere werden die Maschinen übernehmen.

Der nächste Schritt der Menschheit wird es sein mit der Technologie zu verschmelzen. Unsere eigenen körperlichen und geistigen Grenzen zu sprengen. Quasi ein Google im Gehirn zu etablieren via Chips und Implantanten. Dafür gibt es auch den Begriff "Transhumanismus".

Dann müssen wir den Tod besiegen. Dann müssen wir die enormen Weiten im Universum bewältigen. Wie sagt Star Trek? "Space - The Final Frontier!"

Es muss ein Internet im Universum etabliert werden, ein UniNet, mit dem dann alle Planeten vernetzt sind. Dann, wenn die Forschung immer komplexer wird - wird immer mehr Brainpower gebraucht werden. Dann wird es einen ganzen Planeten geben für Astronomie, einen für Nanotechnologie, einen für Quantenphysik, usw usw usw...

Der Tod wird auch irgendwann besiegt werden. Es muss einem zivilisierten Geschöpft frei stehen, wann es abtreten möchte. Der Mensch der Zukunft wird entscheiden ob er nach 80 oder nach 280 Jahren abtritt.

Irgendwann werden wir es schon schaffen dieses Universum zu entschlüsseln. Das Stichwort lautet Brainpower. Davon brauchen wir ganz viel.

Schritt für Schritt für Schritt, Jahrtausend für Jahrtausend werden wir immer gottgleicher werden!


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:43
@psreturns
psreturns schrieb:Du machst Gott zu Gott! Und Du erhebst ihn in den Perfektionsstatus.
Ok wenn Gott nicht Gott ist was soll er dann sein?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:47
@Ikarus23


Auch wenn wir dies alles machen würden was ich einiges bezweifle wie z.b den Tod besiegen.selbst dann können wir nicht Gott werden,wir existieren nur weil es Gott gibt.es ist vergleichbar wie mit deinem schatten,wenn es dich nicht gäbe würde es auch nicht deinen schatten geben.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:47
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:Ok wenn Gott nicht Gott ist was soll er dann sein?
Ich bin nicht gläubig und damit wohl nicht Dein Ansprechpartner für diese Frage!


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:49
@psreturns
psreturns schrieb:ch bin nicht gläubig und damit wohl nicht Dein Ansprechpartner für diese Frage!
Du sagst das ich Gott zu Gott mache,also glaubst du das es einen Gott gibt den ich zu einem Gott mache,deshalb habe ich gefragt wenn Gott nicht Gott ist was soll er dann deiner meinung sein?


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:51
@Bärenjude

wir existieren nur weil es Gott gibt

Nein, weil es Gott GAB. Und selbst da kann man sich streiten. Dein Vater muss dich nur gezeugt haben, damit du leben kannst. Er selbst kann direkt nach deiner Zeugung gestorben sein. Das ist für dein Leben irrelevant.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:54
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:Du sagst das ich Gott zu Gott mache,also glaubst du das es einen Gott gibt den ich zu einem Gott mache,deshalb habe ich gefragt wenn Gott nicht Gott ist was soll er dann deiner meinung sein?
Du machst etwas zu Gott, was es für mich nicht gibt. War das jetzt einfacher?
Ich will Dich nicht denunzieren und kann Dir Deinen Glauben auch nicht erklären!


melden
Anzeige
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 01:54
@Ikarus23

Der vater der mich gezeugt hat ist aber ein menshcliches wesen,wir aber reden von einen volkommenen macht der erschaft und nicht geschaffen wurde,Gott ist und wird für uns immer ein rätsel sein,wir wissen nciht viel über gott nur aus den religösen offenbarungen,also kann ich nur mit den religösen schriften über Gott arrgumentieren.


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mormonen176 Beiträge
Anzeigen ausblenden