Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Nur Gott macht keine Fehler"

1.541 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Holocaust, Konzentrationslager
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 13:26
Also Butter bei die Fische !

Warum fühlt sich jemand als Tier angesprochen? Obwohl er nicht direkt als solches angesprochen wurde?
Warum ärgert sich dieser darüber, wo er doch in einem anderen Thread ganz wehement bekräftigen wollte, sehr wohl ein Tier zu sein, welches zur Gattung der Trockennasenaffen gehöre...

Wer hat sich hier konkret als Engel bezeichnet? Das was ihr dem Bärenjuden in die Schuhe schieben wollt, hat er "so" jedenfalls nicht gesagt !

Manchmal verhalten sich manche Menschen doch in der Tat WIE Tiere, oder nicht?
Und mir sind in der Tat auch schonmal Menschen begegnet, die sich WIE ein Engel verhalten haben.

Ich weiß echt nicht, warum ihr jetzt so einen Tertz darum macht???


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 13:39
@Fabiano
Fabiano schrieb:Manchmal verhalten sich manche Menschen doch in der Tat WIE Tiere, oder nicht?
Jop, vor allem wenn diese versuchen andersglaubende bzw. Ungläubige, als Tiere ansehen will und sich dadurch erheben will, ist ein tierische Verhalten und diese Handlung zu verharmlosen ist leider auch nicht viel besser.

In diesem Zusammenhang sollte man auch verdeutlichen das manche GOTTESMÄNNER, die im Namen Gottes Dienst tun, haben ihre "tierische" Triebe an Gläubigen Kindern befriedigen und das diese Triebe NICHTS mit den Glauben zutun haben!!

Diese Vergleich, die uns verdeutlichen sollte, das man durch Glaube wie ein Engel leben kann ist also so nicht haltbar!!

Und schon gar nicht die anderen die danach nicht leben wollen als mit ihren "Trieben" die ja bei diesen "Engeln" anscheinend nicht vorhanden sein soll, als Tierisch anzusehen wollen!!

Was bring also wenn einer scheinheilig Engelhaft tut mir seinem Glauben und hinter geschlossenen Türen seine Triebe an unwissenden Kindern befriedigt??

Warum hat dann ein Gläubiger nötig solche Vergleiche zu benutzen wenn dieser nicht dazu dienen sollen eine Klare Trennung zwischen Gläubigern und Ungläubigern zuziehen bzw. Darzustellen??


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 13:48
@shauwang
Adam und Eva sind unsere Vorfahren
Was hatten sie denn für eine Hautfarbe? Du mußt es ja wissen, so Du doch dabei warst!
Du warst dabei, als Gott aus Lehm also Menschen erschaffen hat?


Ich war dabei, als Geistwesen und habe das mitbekommen,ich Glaube an Präexistenz
:D


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 13:49
@Keysibuna

Wer hat wen als Tiere angesehen?
Abgesehen davon halten sich Atheisten ja eh für ein Tier von der Gattung der Trockennasenaffen. :D

Es gibt auch Gottesmänner, die sich wie Tiere verhalten haben, sofern sie ihre Triebe nicht im Zaun halten können. Das hatten wir hier auch schon als Beispiel, ich glaub von @mitras genannt bekommen.
Eine Priesterweihe macht eben aus einem Menschen mit Trieben noch lange keinen Engel...

Wir Menschen haben doch alle unsere Triebe, oder willst du sie uns etwa absprechen?
Ich verstehe allerdings unter so etwas "wie ein Engel leben" durchaus etwas anderes noch als etwa sich seiner Triebe völlig zu enthalten. Der Glaube kann einem aber dabei durchaus helfen, nicht nur nach seinen Trieben zu leben. Und würde man das, dann wäre man doch in der Tat eher ein triebgesteuertes Tier oder?

Wer tut hier scheinheilig Engelhaft und vergeht sich hinter geschlossenen Türen an unwissenden Kindern? Wen meinst du hier konkret? Und hast du auch Beweise für deine Behauptung?

Du trägst hier ganz schön schweres Geschütz auf ! Ich wäre sehr vorsichtig mit solcherlei Behauptungen, wenn du keinerlei handfeste Beweise vorlegen kannst !


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 13:53
@Keysibuna

Habe ich sexuellen Missbrauch in der Kirche bestritten? Nein !

Würdest du bitte konkret auf meine Fragen antworten? Oder willst du hier nur rumtrollen?


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 16:33
kbvor4 schrieb:Ich will jetzt nicht alte Kamellen aufwärmen
Das sagte ich ja bereits.
Du darfst die sich daran anschließende Frage nicht an dich respektive an euch gerichtet sehen; das war eher ein Selbstgespräch wie man es von alten, grummelnden Männern gewohnt ist. :D

Denn eingelesen habe ich mich ja ....
nur neue Fragen hat es - wie zu erwarten war - nichgt aufgeworfen.
Aber dieses ewigliche Sich-im-Kreis-drehen ist diesem Thema nun einmal zu Eigen.


@shauwang


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 18:09
@Fabiano

Und du solltest lieber aufpassen was du mir unterstellen versuchst!
Fabiano schrieb:Wer tut hier scheinheilig Engelhaft und vergeht sich hinter geschlossenen Türen an unwissenden Kindern? Wen meinst du hier konkret? Und hast du auch Beweise für deine Behauptung?

Du trägst hier ganz schön schweres Geschütz auf ! Ich wäre sehr vorsichtig mit solcherlei Behauptungen, wenn du keinerlei handfeste Beweise vorlegen kannst !
Bist du so naiv oder ist das nur deine Masche? Habe hier in diesem Thread niemandem mit so was verdächtig und das sollte sogar dir klar sein!


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:07
Wieso hat Gott eigentlich so viele unschuldige Menschen bei der Sinflut umgebracht ?

Das ist auch so eine Frage die mich beschäftigt ...

LG


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:12
@Nesca

Dann sollst du dir ein Bild davon machen :D


"Als die Gottessöhne sahen, dass die Menschentöchter schön waren, nahmen sie sich zu Frauen, welche immer ihnen gefielen." (Genesis 6,1-4)

Diese Geschichte soll belegen woher das Böse auf die Erde kam.

An einem Lagerfeuer erzählte ein alter Mann Geschichten für die jungen Leute;

er erzählte dass Gott am Anfang alles Fehlerfrei erschaffen hatte, da wurde er gefragt warum dann es Menschen gibt die sie überfallen und ausrauben, oder sich gegenseitig wegen Gier töteten, belogen oder ausnutzten, da erzählte er von den Engeln die doch nicht so Fehlerfrei waren und mancherlei angestellt haben u.a. ein ganze Schar von Engeln, die eigentlich Geschlechtslos sind, (dafür wurde sogar ein ganz neue Chor erfunden die NUR männliche Geschlecht hatte) sich Menschen Töchter zu Frau begehrten und nahmen.

Er erzählte von den Riesen, die aus diesem Vereinigung hervorgegangen sein sollen, wieso weiß kein Mensch, den weder die Menschen Töchter noch die Engeln als Riesen beschrieben werden.

Natürlich wollten die jungen Leute wissen wo diese Riesen sind, da musste eine Sintflut her halten. :D

Solche Geschichten wurden dann von Generation zu Generation weiter gegeben bis man sie iwann niederschrieb damit man sie heute noch lesen kann. ^.^


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:18
@Keysibuna

Wie ? Das ist nun nicht dein ernst, oder ? Das ist ja nur ein Märchen :(


Meine was du da geschrieben hast ...




:P:


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:21
@Nesca

Wieso Märchen? ^.^

Das wird überliefert warum es nötig war die Menschen zu ersaufen :D

Es gibt sogar auch eine ägyptische Version, in dem die Menschheit vernichtet werden sollte, mit vielen Parallelen.

Kann man in meinem Blog nachlesen;

Gottes Abwesenheit.(Blog von Keysibuna)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:22
Ich meine Gott hätte sich doch die *bösen* Menschen rauspicken können .

Und nicht alle töten ... es waren doch bestimmt Menschen darunter die ihm gefallen haben .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:27
@Nesca

Na ja, keine Ahnung warum er sich so ein Arbeit nicht machen wollte, denke weil es so einfacher für Ihn war ^.^

Aber was mich natürlich noch mehr interessiert, warum Er versuchte so viele Menschen zu vernichten und auch dazu bereit war, aber nicht in der Lage war nur drei Wesen die diesen ganzen Chaos verursacht haben sollen zu vernichten und neu zu beginnen??

Wäre doch weniger Arbeit und vor allem sauberer :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:32
hm.... vielleicht war es für was gut?

Vielleicht musste irgendetwas ins Rollen kommen?

Irgendeinen Grund muss es doch geben , das man so viele Menschen tötet ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:33
@Nesca

Jop, diese imaginäre Plan, die dazu dient einen egoistischen Wesen zu befriedigen ^.^


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:38
Ich meine Gott ist wie ein Vater zu uns, so sagt man doch ?

Als Elternteil gibt man seinen Kinder auch schonmal eine Strafe wie zB Aussgehverbot oder sowas in der Art....

Aber wie kann ein Vater SEINE Kinder töten ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:40
@Nesca

Bei den Menschen ist es schon erschreckend wenn sie dazu imstande sind und was soll man davon halten wenn ein Allmächtige Wesen so was auch nötig hat, nur weil man ihn lieben soll und Er das auf diese Weise erzwingen will??

Sry. Darin ist nichts göttliches zu erkennen! :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:42
Das verstehe ich ja uch nicht so ganz an der Sache.... man möchte doch aus freien Stücken

geliebt werden .

Alles andere ist doch ein unterdrücken . Also ich möchte geliebt werden aus freien Stücken und nicht weil es sonst was auf den Deckel gibt :(


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

20.06.2012 um 19:44
@Nesca

Und auch nicht weil es dafür Belohnung geben soll, denn das nennt man dann eben "scheinheilig" :}

Denke Er kann nicht einmal seinen eigenen Werken und angeblichen Worte so viel Vertrauen und muss sich eben auf diese Hilflose Art helfen.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden