weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Erleuchteten-Thread

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Gott, Religion, Spiritualität, Engel, Erleuchtung, Weg, Gespenster, Erleuchtet
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 12:46
@Kodyjak

Die Erleuchtung muß doch einen Inhalt haben, in was man erleuchtet ist,demnach geht es um alles mögliche


melden
Anzeige
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 20:42
@Kodyjak
Kodyjak schrieb:Es geht in diesem Thread um Erleuchtung, nicht um den Sinn des Lebens.
sorry aber mit nichten
der sinn des lebens ist der höchste grad der verständnis eines erleuchteten

aber dazu alles was _ist_ und wie es _uns_ weiter helfen kann gehört in diesen thread

@shauwang
@Kurzschluss
@holzer2.0
@dasewige
@JHORDEE
@emanon
@Yoshi
@Wandermönch
@nas


also ich will mal von mir erzählen:
ich habe seit meiner kindheit träume und visionen von engeln,dämonen,menschen
den himmel und der hölle und auch die dazu gehörigen eingebungen über die natur solcher dinger
was dann von psychiatern und co auch gerne wahnvorstellungen genannt wird (shit happens/scheiße kann passieren ;) )

ich bin schon im schatten von so vielen gewesen das heißt ich habe ihre gesinnung in anführungsstrichen genossen
egal ob es Metatron war oder jahwe oder sonst irgentein engel
ich will hier klar sagen dass es sich bei jehova und co um engel nicht um gottesnamen handelt
sie waren in der gunst gottes wozu man sagte dass sie ihm gefielen
aber ich hasse es wenn ein ach so höheres wesen zu mir kommt und mich belügt
wie jehova oder metatron es mit mir tat immer mit den worten "ich bin dein herr dein gott"
und überhaupt wenn wir menschen nach gottes ebenbild geschaffen worden sind wie es doch so rümlich gesagt und gefeiert wird dann sind WIR gott in den bezug dass WIR bestimmen
gott würde sich niemals dazu begeben uns sein eigen zu nennen und uns so zu "machen" wie er will
WIR SIND NICHT SEINE SKLAVEN
und tieropfer und der gleichen geht schonmal garnicht ( :/ )
was dann auch von den meisten als wahn abgetan wird (der grund warum das passiert ist gut)

ich habe kontakt zu engeln und auch zu toten menschen
ich sehe ,höre,spüre und fühle jeden tag welche
und ich sag euch ein medium zu sein oder mediale fähigkeiten zu haben ist nicht nur schön und führt zu guten dingen wie die erleuchtung die man sich erhofft
es sind zu mal auch böse erfahrungswerte die man machen kann
wie ich zum beispiel mit den bösen gemacht habe

aber ich muss und will euch sagen
dass jeder mensch sich selbst auf irgendetwas einlässt
was ihn wiederfahrt der freie wille ist beständig
das weiß ich weil ich jeden tag feststelle dass ich es war der sich dazu entschieden hat
egal ob es in träumen oder astralreisen war oder gar visionen
man kann selbst nichts werden was man nicht schon ist (nach dieser theorie)
um so mehr ich meditiere und um so mehr ich weiß desto schwerer wird es
aber auch um so besser
man muss erstmal den weg zurück durch dieses labyrint der entscheidungen finden
um wieder zu sich selbst zu kommen/finden
was dann in krichlichen kreisen büßen,bereuen usw genannt wird
ich habe auch scon solche strafen durchgemacht und mir ging es gut dabei
denn der freie wille ist entscheident egal wer oder was man ist
jede kultur egal ob engel oder dämonen hat ihre regeln
ich war schon so vieles ich war gleicher gesinnung mit jesus hatte die gleiche gesinnung wie der echsenkönig oder engel und gefallene engel oder bis heute noch demonen
es geht soweit dass ich mich selbst nicht mehr angucken kann
aber der weg ist wieder sichtbar
da ich mir bewusst über die beschaffenheit meines ichs bin
und sogar weiß von welchen wesen diese eigenschaften stammen
es geht mit dieser erleuchtung im moment sogar soweit
dass ich menschen beim ersten kontakt schon bestimmen kann
das heißt wehn sie folgen und ob es ein böses oder gutes ende mit ihrer gesinnung nehmen wird
oder ob es der menschlíchen rasse hilft
deswegen wollte ich sogenannte erleuchtete antreffen
weil ich dann mit leuten reden kann die wissen von was ich rede
und nicht direkt wie in einen ärztethread sagen "der ist doch krank"


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 20:51
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:also für mich ist erleuchtung etwas ganz anderes

zur ruhe kommen

mit sich im einklang sein

mit der welt im einklang sein

die dinge betrachten und ihre natur erkennen

das sind so sachen auf dies ankommt ... und dinge wie geister sehen , sind nur nebeneffekte , nach denen es mir gar nicht verlangt

wenn ich raus gehe und die leute mit einem lächeln glücklich machen kann ... dann fühle ich mich erleuchtet
stimmt! danke bei meinen ganzen sachen die ich zu bearbeiten habe habe ich das nicht beachtet
und sogar vergessen
das sind die klaren eigenschaften eines menschen der von engeln erleuchtet wurde
das kann ich dir versichern ich habe es schon durchgemacht
aber mein geist wurde auch schon von bösen wesen" erleuchtet/verdunkel wohl ehr ;)

da bin ich grad bei es ist sonntag und ich meditiere schon stunden lang um zu genau diesem ergebniss zu kommen aber den weg kenne ich schon alleine (lol wie ein kleines kind)
ich weiß was mit mir nicht stimmt es ist beides das gute UND das böse
es führt beides zu einen nichterwünschten ergebniss
ich will mensch sein/wieder werden und dafür hat jesus auch ein ganzes leben gebaucht
und christus heißt wörtlich übersetzt vollkommener mensch
würd ich auch gern sein aber das gute und auch das böse los zu lassen ist schwierig


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 20:59
zraak schrieb:und christus heißt wörtlich übersetzt vollkommener mensch
Quatsch. Christus kommt aus dem Griechischen und bedeutet "der Gesalbte". Mit einem vollkommenen Menschen hat das nix zu tun. Und es ist auch sehr zweifelhaft, dass Jesus so ein Mensch war. Es liegt viel näher, dass er von Religionsstiftern und Bibelautoren zu einer mackellosen Figur stilisiert wurde.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:02
ja gesalbte, oder der "erleuchtete"...;))


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:03
@trance3008
ok da hast du recht
aber im mittelalter galt ein gesalbter als vollkommen oder besser gesagt als das optimum eines menschen oder seines seins

seh ich aber genauso ich seh schon die ganzen sachen die nicht erklärt worden sind
aber er liebte tatsächlich so dass er alles liebte deswegen hat er auch die rolle des weltenherschers
weil er alles kannte und wusste damit um zu gehen


melden

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:05
zraak schrieb:erleuchtet ist der,der mit den toten spricht
Warum sollte man mit Toten sprechen, um Erleuchteter zu sein? @zraak


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:08
@Niselprim
erleuchtung ist ein gehirnprozess von synapsenbildungen es beruht auf licht
egal was der mensch erlernt es ist eine im gehirn stattfindende erleuchtung

das man tote hören kann ist nur ein käglicher effekt wenn du es so willst
wenn man damit etwas anfangen kann ist es positiv
aber wenn man so ist wie ich ist es negativ ;)


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:08
@Niselprim
erleuchtung ist ein gehirnprozess von synapsenbildungen es beruht auf licht
egal was der mensch erlernt es ist eine im gehirn stattfindende erleuchtung

das man tote hören kann ist nur ein käglicher effekt wenn du es so willst
wenn man damit etwas anfangen kann ist es positiv
aber wenn man so ist wie ich ist es negativ ;)


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:09
zraak schrieb:aber im mittelalter galt ein gesalbter als vollkommen oder besser gesagt als das optimum eines menschen oder seines seins
Nur gut, dass wir nicht mehr im Mittelalter leben :)
zraak schrieb:deswegen hat er auch die rolle des weltenherschers
weil er alles kannte und wusste damit um zu gehen
Was meinst du mit "er kannte alles"? Meinst du, er war so etwas wie allwissend?


melden

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:09
Aber wenn doch die Erleuchtung auf Licht beruht,
warum dann Signale aus der Finsternis empfangen? @zraak


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:11
@trance3008
ja jesus hatte als kind engelerscheinungen im traum und wusste sogar dass er getötet wird
und andere sachen
beim
ich hatte als kleines kind auch zukunftsvisionen die sich als real herausstellten
ich sah elektrische gegenstände wie cameras und so
zwei cameras die ich heute besitze

jesus sagte ja "einer von euch wird mich verraten" beim letzten abendmal


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:12
@Niselprim
alles leben beruht auf energie und energie als element ist licht


melden

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:13
Ja @zraak Leben schon, aber Tod nicht. Oder?


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:15
@Niselprim
denke mal ja zu deiner frage
der tot ist ja vom nichts getrieben
zu nichts werden

aber die seele besteht aus licht
oder das restselbstbild wie es auch genannt wird


melden

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:17
Die Seele geht ja wieder in einen Körper über, um eine lebende Seele zu sein @zraak
Wenn der Körper tot, also leblos, ist, dann ist die Seele ausgegangen.
Womit redet man dann, wenn man mit den Toten redet - mit den Käfern die ihn zerlegen?


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:20
@Niselprim
als bewusstesein habe ich schon unzählige formen durchgemacht
ich war das nichts ,ich war alles und jedermann
ich war ein gegenstand ,nur eine stimme, eine hapyrie oder eine greif
ich war ein engel und das universum

die seele ist wie gott sie ist zu allem fähig


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:22
@Niselprim
es kling lustig aber ich war sogar schonmal die sonne
und sah alles aus jeder dimension (jeden winkel)


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:24
zraak schrieb:ja jesus hatte als kind engelerscheinungen im traum
Steht das etwa so in der Bibel? Jesu Kindheit ist sogut wie unbekannt, die Bibel erzählt da sogut wie nix. Ich würde also auf die paar Stellen nicht so viel geben.
zraak schrieb:und wusste sogar dass er getötet wird
Naja, Vorahnungen vor dem Tod sind eigentlich auch heutzutage keine Seltenheit. Nimm nur mal Martin Luther King, Malcolm X, John Lennon und vor allem Tupac als Beispiel. Jedoch würde keiner dabei so weit gehen und diese Menschen aufgrund dessen als "allwissend" bezeichnen, oder?
zraak schrieb:ich sah elektrische gegenstände wie cameras und so
Naja, zu dem Zeitpunkt hast du mit Sicherheit schon mal eine Kamera gesehen, oder? Das könnte deine "Visionen" provoziert haben. Und später hast du ob bewusst oder unterbewusst dich für eben jene Kameras entschieden, die du dir vorgestellt hast. Was ist schon dabei...
zraak schrieb:jesus sagte ja "einer von euch wird mich verraten" beim letzten abendmal
Auch hier wäre simple Vorahnung/Bauchgefühl die plausibelste Erklärung. Es bestätigt sich ja heutzutage sogar mehr dennje, dass man Verräter am ehesten aus seinem engsten Umkreis zu erwarten hat. Vielleicht hatte Jesus im Laufe seines Lebens bereits solch eine Erfahrung gemacht, von der die Bibel nicht berichtet. Es gibt für jedes "Phänomen" eine plausible erklärung. Es sei denn, man entscheidet sich bewusst dagegen, Dinge realistisch zu betrachten.


melden
Anzeige

Der Erleuchteten-Thread

01.07.2012 um 21:24
Ach - jetzt bist Du plötzlich als Bewußtsein unterwegs? @zraak
Die Seele ist in erster Linie nicht das Bewußtsein, sie ist Lebensenergie erstmal.
Zum Bewußtsein entwickelt sie sich über den Geist im Körper zum Bewußtsein.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden