weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Erleuchteten-Thread

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Gott, Religion, Spiritualität, Engel, Erleuchtung, Weg, Gespenster, Erleuchtet

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 09:59
Äh, euch ist aber schon klar, das ihr über einen Eingangsbeitrag und Folgebeiträge diskutiert, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ergebnisse von Denk- und Wahrnehmungsstörungen infolge einer psychotischen Krise sein dürften?
Der TE ist möglicherweise ernsthaft krank und bedarf vielleicht dringend ärztlicher Hilfe, nicht Bestätigung von Wahnvorstellungen.


melden
Anzeige

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 14:45
zraak schrieb:ich meine dass jedes lebewesen aus liebe besteht egal wie pervers diese liebe ist
egal ob gut ob böse...eine positive kraft die ein lebewesen am leben hält
Schon klar @zraak
Du bildest Dir in Deiner Erleuchtung also ein, ein perverser Bösewicht strahlt Liebe aus?

Sag mal! Kannst Du zur Abwechslung auch mal wieder normal denken
oder sind bei Dir bereits Hopfen und Malz verloren?


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 14:53
hi @Marle
ich seh schon einen menschen der freundlich ist und andere menschen nicht attackiert
und sich sogar interessiert als einen höheren menschen an
meine vorstellung von einen erleuchteten ist die dass ein menschen zum beispiel träume hatte
und dann faststellt dass diese träume sich in der realität bewahrehiten
oder sogar exakt so sind wie er sie vorhergesehen hat...so ein mensch bin ich
es ist so im moment :ich bin eine sogenannte fehlgeschlagene erleuchtung
ich bin ein mensch der von einen engel gefragt worden ist :willst du die erleuchtung?
mir war bewusst dass ich alle menschen allein lassen musste
ich konnte dann nicht mehr alles tuhn was andere tun und genau da kommen wir zum punkt
ich habe ein starkes ego also zu viele sachen und zu stark an mir als dass ich sie aufgeben könnte
um in einen anderen dasein/reich leben zu können
ich bin wie satan der hat gott gesehen und sich selbst in gott erkannt und hat "gesehen" dass er das gleiche wie gott ist und hat dann genau den gleichen feheler gemacht wie ich "er hat sein ego aktiviert"
und ist draufhin dem wahn verfallen und mit seinen worten "ich bin gott"
bin ich auch schon gleich gewesen
ich habe sachen gesehen und wesen und andere reiche und es kommt immerwieder vor dass ich einen lebensgeist verspüre (mal einen mal den anderen) und ich habe einblick in die beschaffenheit
von anderen welten das heißt ich weiß wie die regeln und gesetze der anderen welten sind
was der facharzt dann wahnvorstellungen nennt
geisterkontakt,engelsweisungen,dämonen alles ist schon in meinen leben aufgetreten
aber ich bin immernoch ein ego ich klage die meisten von denen an und sage was recht und unrecht ist durch die werte die ich habe und die vorstellung von einen gutem leben
ich habe visionen gehabt ,von jesus und auch den ägyptischen gottheiten
ich kenn so viel...und so viele wesen von kreaturen die bei den sterblichen menschenvölker götter genannt werden
ich habe jehova entlarvt er ist nicht got genau so wenig wie adonai und die anderen gottesnamen sie sind die engel des herrn jehova kam persönlich zu mir an und sagte "ich bin dein herr dein gott"
so und jetzt kommen wir zum schluss:
gott wenn er überhaupt noch lebt und nicht sich selbst für das universum geopfert hat und zum universum so wie wir es kennen geworden ist hat uns schon alles gegeben das universum gehört uns uns allen und wir dürfen und können alles machen,mit freier entwicklung
so sehr liebt er uns
aber der kernteil ist ich bin ein mensch der so viel gesehen hat und soviel durchlebt hat dass er zu einer leeren hülle wurde ich habe alles verloren selbst mich mein ego
und bin das geworden was so geschätzt wird von den menschen dass ich es erreichen wollte
_ich wollte frei sein____ das bin ich jetzt (ich kenn mein schicksal und die möglichen folgen)
aber das war niemal das wichtigste :(
das was wir sind ist so viel mehr als das was wir erreichen können
das weiß ich jetzt
es kommt immerwieder vor dass ich erleuchtungszustände erreiche
aber im moment habe ich einfach den sinn verloren
alles was ich in meiner sprituellen aufstiegsreise erlebt habe stellt sich gegen mich
ich bin also ein fehlgeschlagener erleuchteter
ich habe spaß an all den sachen als ego
aber wie gesagt ich habe alles verloren
und jetzt kommst du ins spiel/ihr
ich suche einen oder mehrere erleuchtete die mir wieder zeigen was in mir ist was ich erreicht habe
ich habe mich selbst entschieden nicht normal zu sein aber aus der verständnis hin besser zu werden
es gibt 97% normale hier und ein paar erleuchtete
aber genau die paar menschen sind die einzigen die mir helfen können/könnten

ob ich weiß was ich bin ? nein wie gesagt habe ich den verstand verloren.leider nicht
aber eins weiß ich! ich habe einen geisteszustand erreicht indem ich wider absolut mensch war
doch das kann ich nicht hinnehmen...zorn ist auch menschlich und der würde mir bei den menschen nur ärger bereiten

und

@Niselprim
sei mir bitte nicht so böse du verstehst schon von anfang an garnichts von dem was ich schreibe
bitte nicht mehr @dden :(

aber nochmals zu deiner frage : auch ein pedophiel liebt er liebt kinder
wenn du weißt was "philie" heißt dann erkennst du dass_philie=liebe heißt
jedes lebenwesen liebt...ist dir das noch nicht aufgefallen?


melden

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 14:57
Mit böse sein, hat das nichts zu tun.
Eigentlich soll ich Dich nicht mehr adden, und Du stellst mir eine Frage :D
zraak schrieb:aber nochmals zu deiner frage : auch ein pedophiel liebt er liebt kinder
wenn du weißt was "philie" heißt dann erkennst du dass_philie=liebe heißt
jedes lebenwesen liebt...ist dir das noch nicht aufgefallen?
Wenn man gesunden Menschenverstand mit psychischer Krankheit verwechselt,
dann entsteht dabei ein ganz schwerer Irrtum ---> Satan :}


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 15:01
super @Firehorse
alles ist subjektiev
deswegen sind menschen die erleuchtet werden aber eben ein guter mensch sind
auch frei von ego es gibt sooo viele völker die genau das versuchen
überall auf dem globus

ich lebe schon im großem geist und habe auch schon die eine oder andere fähigkeit die dadurch möglich ist :ich kann den geist von orten spüren und sagen was dort passiert ist
das ist aber nichts schönes
ich bin an einen ort gewesen an dem menschen umgebracht und gequelt worden sind
der ort nennt sich langenfeld um genau zu sein eine alte psychiatrie
ich hatte panische angst
weil ich noch nichts damit anfangen konnte


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 17:14
@zraak
Du kannst die Energien in Gebäuden und Orten fühlen! Dann kannst Du auch die von anderen Wesen spüren, von Menschen und Tieren! Das ist wundervoll, so FÜHLST Du nämlich, dass wir Teil voneinander sind.
Das kann man nur für SICH SELBST beweisen.


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 20:16
@Firehorse
ey ich glaub das nicht
ich irre vier monate durch allmy
und was ich bekomme sind nur wilde beschimpfungen und anzweifelungen meiner person
DU IRRER,DU PSYCHO,WAHNSINNIGER; und und und...

und jetzt kommst du und hast es verstanden und fängst soagr nicht an mich zu verhackstückeln
und versuchst nicht mein wesen zu depremieren und auseinander zu nehmen

ich find das sooo geilll dass es hier wenigstens einen gibt der das was ich weiß mit mir gemeinsam hat und es teilt....DU hast mich verstanden! es gibt sonst noch einen der meinen wert schätzt

haret!

aber mir fällt auch jetzt grad erst auf dass ich in meinen erleuchtungsthread bin
das wollre ich doch ich wollte wenigstens einen menschen treffen der weiß wovon ich rede
und wenn du siehst was ich sehe dann sind wir beide sehende und damit schon erluchtet

da ich es endlich geschafft habe...will ich dir eine frage stellen :

wie siehst du gott ? was ist er für dich ? (in deinen augen)


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 20:17
@Firehorse
achso...ich hab ein allgemeinwesen
dass heißt bei mir gibt es keine trennungen von irgentetwas
alles ist eins :)


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 20:42
@zraak
Diejenigen, die versucht haben, Dich zu diffamieren, für psychisch krank zu erklären, sind Menschen, die sich völlig mit ihrem Verstand identifizieren, der uns bekannterweise oft in die Irre führt, die nicht fühlen können, das wir alle miteinander verbunden sind! Lass Dich davon nicht verunsichern.
Mir - und Anderen, die ähnlich gestrickt sind wie ich, ging es ähnlich.
Kann das ein bisschen verstehen, denn das energetische Fühlen ist den Allermeisten von uns hier im Westen ABERZOGEN worden! Wir sind darauf getrimmt worden, auf den Verstand zu hören, uns nach Zahlen, Meinungen von Fachleuten, nach dem Standpunkt der Eltern und anderen Vorgesetzten zu richten usw. Kaum Jemand sagt zu Dir: "Vertraue Deinem Bauchgefühl, vertraue Deinen Energien!!!"
Ich sage es Dir jetzt hiermit. Wer Dich manipulieren oder kleinmachen will, meint es gut mit seinem Ego. (Hörst Du auf sie und geht es dann schief, nehmen sie sich aber meistens nichts davon an nach dem Motto: Du hättest es ja nicht so machen brauchen.)

Deine anerkennenden Worte tun mir auch gut, danke.

Firehorse


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

08.07.2012 um 22:21
@Firehorse
boo fuck...(ich bin fast am heulen)
nach dem ich deine worte lese

ich liebe wieder,ein kaiser habe ich kennengelernt
es war kaiser willhelm von deutschland
er hielt eine rede...1919...und ihm habe ich gelernt zu lieben seine gefühle
ich glaube jetzt wieder das habe ich auch dir zu verdanken
ich meine nicht den glauben an etwas sprituellen
ich meine den glauben an das was passiert
ich glaube nicht nur dran sondern es führt auch zu etwas guten
das porblem ist :ich liebe auch den krieg denn er ist auch ein menschliches gefühle
ein geist...ich bin musiker und liebe alles an gefühlen...besonders wenn sie mir zeigen wer und was ich bin und es zu etwas gutem führt
dass ich dir kraft gebe ist für mich ein zeichen dass ich auf dem richtigen weg bin
es bedeutet mir alles...nicht nur dieses alles als ego als ich sondern als....wie soll ich das sagen
es ist unbegreiflich...im sinne das man es nicht fassen kann sondern nur erleben

ich lasse jeden hier und anderswo seine freiheit
jeder soll machen was er will auch wenn er gegen mich ist oder mich zerstört (da bin ich nicht anders als jesus)
es tut mir leid und es tut mir weh aber jeder hatt seine gründe und ich will verflucht sein wenn ich die liebe kaputt mache


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

09.07.2012 um 00:02
@zraak
Ja, Krieg und Liebe sind eng miteinander verknüpft! "Es ist ein kalter Krieg entBRANNT." Die Worte haben viel Wahrheit in sich. Derjenige, an dem ich mich reibe, den ich bekämpfe, das ist Derjenige, in dem ich mich spiegele. In Wirklichkeit haben wir nur einen inneren Feind.

Der beste Freund kann am schnellsten zum "schlimmsten" Feind werden - und auch umgekehrt.

Und der beste Lehrer zum Sich-Entwickeln: wie sagen die Buddhisten so schön? Der Geeignetste zum "Zähmen des Geistes" ist nunmal der eigene Feind. Wen ich da echt vorbildhaft finde, ist der Dalai Lama.

Lieber Gruß


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

09.07.2012 um 00:09
@Firehorse
Firehorse schrieb: Der Geeignetste zum "Zähmen des Geistes" ist nunmal der eigene Feind.
oh man das hab ich auch gelernt
ich bin mir immernoch der beste lehrer denn wer weiß es besser als da gewissen
aber wenn mir mein gegenüber sagt was ich falsch mache dann ist das der weg zu meinem eigenen glück denn es dient meinem feind und mit ihm den leben denn wenn der feind weg ist dann ist der krieg vorüber aber ich habe zu viele sachen die ich schützen muss deswegen kann der krieg nicht enden...ich bringe nicht entgegen was schadet aber ich aknn nur aushalten bis ich fertig bin denn meine werte beruhen auf verständnis selbst für meinen feind
ich verscuhe schon die ganze zeit den menschen die augen zu öffnen aber wer nicht sehen will den muss und will ich so lassen....worte eines christlichen kriegers


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

09.07.2012 um 01:41
also ich weiß nicht ob es überhaupt jemanden interessiert :(
bei diesem threaddebakel aber das hier ist mein erleuchtungszustand
ich habe den krieg transzendiert und damit verinnerlicht

licht ist gebend,licht ist kraft aber licht ist auch zerstörerisch
wenn es zu viel wird materie verpufft wenn zu viel energie vorhanden ist
und licht ist die höchste form der energie

aber hier



@Firehorse
@Niselprim
@nervenschock
@Marle
@Sanyoo
@oneisenough
@barby


heil den kriegern des lichts !


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

10.07.2012 um 23:33
Für Interessierte:

Ich erlaube mir in diesem Zusammenhang auf den von mir selbst zur Schließung veranlaßten Thread hinzuweisen:

Diskussion: Erleuchtung ist, zu wissen, wer man ist


melden

Der Erleuchteten-Thread

11.07.2012 um 00:38
Hare Krishna

Lieber@zraak

ER - leuchtet - was ist er - leuchtet - niemand der ein menschliches Körpersystem sein eigen nennt und sich als dessen Besitzer auffasst, sich selbst egozentrisch als - Ich - das ein und alles versteht, kann mit dessen Sinnen direkt erfahren wenn jemand Er - leuchtet ist. Solche ein Menschen braucht immer künstliches licht um überhaupt etwas zu sehen. Also göttlich Hilfe Stellung.

In den Veden wird beschrieben, das das bewusste Sein - die Seele selbst leuchtend ist und erst sichtbar wird wenn sie vollkommen geistig und materiell von der Materie befreit ist. Dieses kann aber selbst nur war genommen werden wenn das Individuum selbst auf dem weg der Befreiung der Selbstrealisation ist.

Ansonsten ist es nicht so einfach, dann hält man schon Healing oder hell sehen - chaneling u.s.w. für Erleuchtung.

ER - leuchtet ist jemand der erkannt hat wer er/sie selber ist, also erkannt hat das er /sie das winzige immaterielle individuelle ewige - bewusst wissende glückselige - hingebungsvoll dienend liebende Fraktal Gottes ist und sich selbst die ganz Zeit hier im Universum betrogen hat, in dem er/sie glaubte zu wissen immer selbst diese Körperformen dessen ich ego zu sein.

Nicht erleuchtet sind alle die, die Kräfte und Energien auf zeigen können und diese nicht mit dienender hingebungsvoller Hingabe zu Gott gebrauchen, sondern um selbst als leuchtende Kraft verehrt bewundert zu werden.Das ist nicht erleuchtet, sondern künstlich beleuchtet durch die
erwünschte egozentrisch Aufmerksamkeit andrer. Je mehr Aufmerksamkeit um so mehr dienende hingebungsvolle liebe wir einem zugeführt, kann aufgenommen werden, um so Power = Kraftvoller und Sichtbarer werden die Kräfte und Energien die vorgewiesen werden können. Beachtet man selbst nicht die hingebungsvolle liebe sind die Kräfte und Energien nur zeitweilig.

Die wahrhaftig selbst erleuchtete Seele ist nicht an Kräften und Energien interessiert - sie ist nur in ihrer ewigen liebes Verbindung zu ihrer ewigen Gottes Expansion interessiert in nichts anderem.

Wenn sie vor Gott steht, um wieder in Sein Reich eingelassen zu werden, ist sie vollkommen frei von allen materiellen so wie geistigen Anhaftungen an die Materie, nur mit der hingebungsvollen dienende liebe zu Gott persönlich geladen, nichts anderes.Da ist sie wieder vollkommen erleuchtet.

Alles andre hält sie nur fest hier im Universum - niemand weiß wann man wieder einmal hinunterfällt in die materielle Verdichtung, weil man wiedereinmal sich selbst vor Gott gestellt hat - sich selbst wiedereinmal zu viel als Gott gleich von anderen feiern lässt und vergisst ihm alle Gunst alle Resultate zukommen zu lassen. Denn die Seele das immaterielle individuelle ewige - bewusst wissende - glückselige und immaterielle Form habende winzige Fraktal Gottes, ist Gottes ewiges kleines hingebungsvolle dienende liebende Teil - seines Selbst - ihre liebe zu einander ist ewig immer neu nie alternd.

Gott zeigt seine hingebungsvolle dienende liebe in dem er immer in der nähe seiner Teilchen ist also auch hier im Menschen Körper.Liebe deinen nächsten wie dich selbst, niemand ist näher als - Gott direkt neben uns im Herzen - er hat uns nie verlassen - wir haben ihn verlassen in seinem immateriellen Reiche. So ist Er aus reiner hingebungsvoller liebe immer da egal was wir machen ob wir der heiligste aller heiligen sind oder der verabscheulichste Verbrecher aller Verbrecher so ist er immer anwesend in unseren Körpern - egal welche Formen diese haben, so sehr liebt Gott uns das er sich nicht einmal einmischt wenn wir nicht an ihn denken.

Immer wieder versucht Gott deutlich zu machen, das er da ist, aber immer wieder versteht die vergeistigte und von der Materie verkörperte Seele - durch ihre falschen ich egos nicht wer der immer hingebungsvolle dienende liebende direkt im Körper neben ihr am Herzen ist. Sie versteht nicht einmal sich selbst, da sie meint dieser Körper zu sein, dessen Geist zu sein.Das ist sehr weit weg von dem Selbst - Er - Leuchteten.

Hari Bol
lieb grüsse
Bhakta Ulrich


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

11.07.2012 um 01:29
@bhaktaulrich
find ich gut und hab nichts dagegen ein zu wenden
versteh ich und "leuchtet" mir ein

mit erleuchtet meinte ich menschen wie dich
die wissen wovon sie reden wenn sie etwas über gott und co sagen
ich fand das immer so mies dass ich von all den sachen rede
und alle nur sagen "du bist doch am träumen wach mal auf"
ich wurde immer als spinner abgetan
ich sehe alles wissen als eine erleuchtung des geistes an
ich dank dir echt...
du bist ein guter spritueller führer/mentor


melden

Der Erleuchteten-Thread

11.07.2012 um 08:45
Hare Krishna

@alle

Der heutige Mensch nennt sich intelligent ,das ist er gewiss , doch fehlt ihm besonders im Westen - die Demut.
Was bedeutet Demut - Demut bedeutet für mich den Mut zum ausdehnen, ja was solle denn ausgedehnt werden ?

Das immaterielle individuelle ewige - bewusst wissende glückselige Sein = die Seele in ihrem verkörperten geistigen menschlichen ich geo, soll sich aus dehnen. Mit andren Worten es soll sich erhöhen. Da zu braucht es Mut - also Demut. Seelen wie @zraak sind besonders von Maya =Illusion getestet worden.Haben aber dennoch den Mut die Demut uns allen ihre Erlebnisse mit zu teilen.
Ansonsten hört man ja nur die Experten Abhandlungen - die die Seele vollkommen als Objekt betrachten und nicht als Subjekt das lebendig ist, das was erst den Körper bewusst leben lässt, ihn Sein lässt.

Solche Experten findet man in allen Bereichen der menschlichen Gesellschaft.Für mich ein Beweis, wie unzureichend das hierarchische Schulsystem der heutigen Gesellschaft ist. Nur wer schreiben lesen rechnen kann ist gefragt - die Wissenschaft hoch hält und ihr bedingungslos dient ist im Vorteil. Alle andren müssen hart um ihre tägliche Norm - des Erhaltens = Status Qou arbeiten.

Dabei fallen viele opfer an, vor allem im Bereich der Psychologie. Diese Menschen sind nun nicht zu beneiden - weil sie automatisch vom Gesellschaftssystem als unberechenbare Mitglieder der Gesellschaft gelten.

Vorbeugen anstatt zu verurteilen - wäre eine Lösung sehr früh vorbeugen, wäre eine besser Lösung.

Manche Kommentare von User hier, gegen einander - sind selbst schon Behandlungsreif für einem Psychologen.Ignoranz - Einbildung - Stolz und oft Unwissenheit über das spirituelle lassen solche User solche verletzenden Kommentare schreiben und auch umgekehrt.

Das wiederum zeigt nur auf wie effektiv abgestumpft das Gesellschaftssystem im Augenblick erscheint.

Selbst wenn man sie darauf aufmerksam macht, das sie andere direkt weh tun, mit ihren unüberlegten Worten - vielleicht glauben sie das sie Experten sind - machen sie weiter,
solchen User geht das Licht aus, die Erleuchtung wird immer weniger, sie verdunkeln wie ihre Vorbilder die sich nur noch im Lichte des künstlichen orientieren können - nur noch mit der Bewunderung ihres eigenen ich selbst durch andre Menschen leben können.

Die Veden sagen das die Menschen jetzt im Zeitalter des Streiten und der Heuchelei leben werden - dem Kali Yuga.Das bar erst seit 5000 Jahren.

Wie wahrhaftig die Voraussicht doch ist, wenn man bedenkt das diese vor vielen tausend Jahren für dieses Zeitalter voraus gesagt wurde.

Jeder Mensch sollte frei willig sein menschliches ich ego Bewusstes Sein erhöhen, es ausdehnen mit De hn - mut.Da zu gehört nun mal das man weiß was Gott, Spiritualität ist, was das göttliche ist.Es ist in einem selbst

Es gehört zum allgemeinen höheren wissen hier im Universum. Doch wird es amputiert durch Religionen gelehrt die jede für sich behaupten nur ihre weise ist die richtige. Damit ist die Grundlage des Streitens und der Heuchelei in unserem Zeitalter gegeben. Denn es gibt nur einen Gott der allerdings unendliche viele Namen und Formen besitzt.

So ist es klar ersichtlich, das dieser "Eine" Gott, sich in viele Götter also Teil Energien und Kräfte seines selbst transformieren kann - Gott dieses absprechen zu wollen, nur weil man glaubt ein intelligenter Mensch zu sein und das einzige intelligente Wesen im Universum, ist schon sehr sehr naiv.

Wenn sich Töne und Bilder auslösen um in der Atmosphäre =Äther transportiert getragen -werden können wie so glaubt der Mensch das seine Gedanken das nicht können. Doch ich kann das beweisen.

Ich stelle mich auf einem Marktplatz habe mir das was ich gedacht habe also meine Gedanken aufgeschrieben, nun werde ich diese Gedanken laut durch mein Sprechorgan heraus tönen wie wellen immer wieder heraus lassen mit unterschiedlichen Ton Variationen und in der Sprache die verstanden wird. Irgend jemand wird kommen und mich fragen was das soll, dieser jemand hat das empfangen - also gehört - andere haben es nicht empfangen - weil sie sich nicht darauf eingestellt haben - ihren Empfänger das Gehör nicht auf diese speziellen Schallwellen eingestellt haben.
Im Text waren Begriffe wie Nazis - Politiker - Schmarotzer - Halsabschneider - der jemand der kam hatte nur Nazi verstanden, ein andrer nur Halsabschneider - Spiritualität - Gott - Engel - Teufel ein dritter nur Schmarotzer nicht andres hatten sie gehört.

Das heißt also, das der Mensch immer und über alle auf irgendetwas bestimmtes besonders eingestellt ist. Er hat seinen eigen Empfänger (Mikrofone die Ohren den Gehörsinn - Dann den Geist mit seinem Verstand der Intelligenz dem Intellekt) immer auf dieser bestimmten Frequenz eingestellt. Das kann dann bis zum Wahnsinn führen in äußerster Konsequenz.Wenn ein Mensch so eingestellt ist ist es ein leichtes in zu manipulieren - denn dann hört er nur das was er hören muss und nicht das was er selbst hören will. So entsteht der Konflikt im Menschen.

Die Reklame Industrie der Propaganda Apparat der Iluminati der dunklen scheinheiligen arbeitet so.Wie wir feststellen können erfolgreich.

Darum muss sich der einzelne selbst erhöhen und nicht auf vorgefertigte Meinungen des öffentlichen Propaganda Apparates hereinfallen.Wenn es dann oft ertönt das Gott nicht existiert Das es das und das nicht geben kann (weil man dann erleuchtetet wird und das ganze durchschaut) sollte man das untersuchen, nicht sofort unbearbeitet glauben oder liegen lassen.

Menschen die andere Menschen manipulieren, um nur ihre eigene ich ego egozentrische Genuss sucht, da zu gehört auch die Bewunderung durch andere - durch Ausbeutung ihrer Arbeitskraft vor antreiben - solche Menschen sind nun gar nicht erleuchtet, sonder künstlich zum Schein erhellt - Schein - heilig.Davon gibt es in unserer Zeit richtig viele.

Wenn man ein Objekt mit einer sehr starken Licht quelle anstrahlt, sieht man sofort ganz genau wie es beschaffenen ist. Wenn man erleuchte ist, ist es ebenso, kristallklar sieht man wen man vor sich hat - da helfen weder Mercedes, Lotus, Masarati, mega Bankkonto, Schönheitsoperationen, ein charmierendes äußeres u.s.w.

Hari Bol
Liebe grüsse
Bhakta Ulrich


melden
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

11.07.2012 um 16:03
@bhaktaulrich
gut :) du bist sehr bebildet und hast sogar einen weg und eine vorstellung,ein bild von dem was ist

aber mit dem erleuchtet sein meinte ich das:

ich kenn eine mutter die einen fünfjährigen sohn hat oder besser gesagt
einen sohn hat der mit dem fünften lebensjahr etwas zu seiner mutter gesagt hat
er sagte " guck mal mama! siehst du den boden? wie er aufgerissen ist?-
so wird unsere erde bald sein!"

da könnte man sage ja der hat das irgentwo aufgeschnappt oder er hat zu viel fantasie
aber die gabe der vorraussicht kenne ich und ich kenne hellsichtigkeit
vorraussicht und hellsichtigkeit bedürfen also einen geisteszustand den ich als erleuchtet ansehe
weil lich tja dafür da ist dass man sieht oder besser gesagt dass man durch licht etwas sieht
wie du auch geschrieben hast

die sache ist erleuchtung und gerade vorrausicht sind ein ganz normaler aspekt des menschen
erleuchtete sind also nur sehende menschen die nach allem was sie erlebt haben
dann einen zustand erreichen der höher als der manch anderer ist
uriel ein engel kann die zukunft sehen aber das ist nur intiligenz
wer liebt und dann engel und gott liebt und alles in sich trägt und sein bewusstsein
sich mit der welt verbindet und dann erkennt was das leben ist
ist schon ein erleuchteter
es gibt vile erlcuhtungen
die ersten gefühle die eine msnche wahr nimmt sind schon eine erluchtung


melden

Der Erleuchteten-Thread

11.07.2012 um 16:33
Hare Krishna

@zraak

Wenn die ersten Gefühle von Zorn , Wut und nicht glücklich sein sind, bin ich mir nicht sicher in wie weit ein Mensch erleuchtet ist.Denn diese werden ihn mit Sicherheit wenn er diese nicht verarbeitet( also eine rationelle Erklärung dafür findet) noch weiter auf der Leidens Barometer hinunter ziehen.

Erleuchtung ist auch wenn man nicht mehr abhängig ist von einer bewussten sich immer wiederholenden Handlung und Reaktion - die am Ende doch wieder zum Anfang führt, um dann nur wiederholt zu werden.

Wenn du erleuchtet bist - erwartest du nichts mehr - weil dann alles Kristall klar ohne Unterbrechung jeglicher Art erscheint.

Hari Bol
Bhakta Ulrich


melden
Anzeige
zraak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Erleuchteten-Thread

11.07.2012 um 18:01
also auch wenn das wie ein trugschluss wirken kann:
erwarten tu ich wirklich nichts mehr (egal aus welchem grund)
unterbrechung find ich gut dass du das ansprichst
ich habe ein allgemeinwesen, das heißt: ich sehe alles so wie es ist ohne unterbrechung
oder trennungen...wenn ich schlechtes erfahre dann ist nicht mein gefühl schelcht sondern eben alles
weil ich da keine trennung mehr mache wie ein kind das noch keinen verstand besitzt
deswegen sehe ich die menschen immer und weiß direkt ob es zu etwas gutem oder schlechen wird
ich sehe die folgenden taten dieser handlungen
und sage immer wozu es führt oder zeig es durch meine gefühle
die gesinnung liegt mir besonders am herzen
ich meine nicht den willen oder gefühle sonder den weg der menschen den geist
die menschen habe mit allen lebewesen etwas gemeinsam
der mensch kann wie ein tier sein das meine ich wörtlích
es gibt in der tierwelt so vile eigenarten die auch der mensch inne haben kann
nur dass wir menschen immer versuchen uns von allen makeln zu befreien
aber dabei meistens mehr verlieren als wir gewinnen wollen
ich zum beispiel bin bei diesem spiel mit der seele zu weit gegangen
ich habe die liebe beschuldigt weil es auch liebe ist wenn menschen etwas schlechtes lieben und damit schaden anrichten aber mit gedanken kommt man in diersem spiel nicht weiter
man muss sein herz öffnen


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden