Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

964 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Ordnung

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 17:47
@Freakazoid

Schon lustig wie wenig sich die Menschen unterscheiden, ob sie nun an Gott glauben oder nicht :D
Immer die gleichen Kalauer und möglichst ein Comic oder eine Bibelstelle dazu.


melden
Anzeige

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 17:48
Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

Nur für Ungläubige


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 17:49
@Hesher

Super Antwort, hat nur leider keinen Inhalt.

Es ist komplett Banane ob es etwas gibt, von dem wir nichts wissen bzw. wissen können.

@Lamm

Wieder mal ein Einzeiler ohne Begründung?


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 17:52
@Freakazoid

Super. Dann haben wir uns ja nichts mehr zu sagen. :)


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 17:57
@Freakazoid

Schwer zu verstehen, nicht ?
Hoffe ruhig weiter


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:03
@Freakazoid
Es ist komplett Banane, ob es etwas gibt, von dem wir nichts wissen oder wissen können.
Das ist eine prima Lebenshaltung, besonders wenn man Mäuse im Keller hat!


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:04
@natü

Im Gegensatz dazu, gibt es Mäuse, ich kann sie Beweisen Direkt und Indirekt.

Kannst du das neuerdings mit Gott und deinem Glauben? -.-


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:18
@Freakazoid
Indirekt beweisen alle Gläubigen Gott doch die ganze Zeit!

Direkt wird er sich dann ziemlich bald selbst beweisen.


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:30
natü schrieb:Indirekt beweisen alle Gläubigen Gott doch die ganze Zeit!
ehm..wie das denn?


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:41
Nerok schrieb:ehm..wie das denn?
Ich schätze mal entweder in dem sie an Gott glauben. Oder in dem sie fühlen, dass er existiert.

Nur wäre mit der Einstellung dann so ziemlich alles wahr. :D


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:44
dann ist auch wahr das ich eine unsichtbare tardis in meinem zimmer stehen hab.


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:51
Nerok schrieb:dann ist auch wahr das ich eine unsichtbare tardis in meinem zimmer stehen hab.
Aber natürlich.
Es gibt schließlich Filmdokumente, welche die Existenz der Tardis nicht aussschließen.
Und wenn Du ganz fest daran glaubst dass sie dort steht, und der Gedanke dich glücklich macht, dann ist es wahr, dass sie dort steht. Es kann dir schließlich niemand beweisen, dass sie nicht dort steht.

:D


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:53
@CarlSagan
eben.!

es könnte auch niemand beweisen das ich nicht der doktor bin und mich einfach per "Chameleon Arch" komplett als Mensch getarnt habe und meine erinnerungen etc. in einer kleinen taschenuhr verstecke.

also ist es die wahrheit :>


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:54
@CarlSagan
So ziemlich alles wäre wahr, wenn sie so ziemlich alles glauben würden.
Das ist mal wieder eine maßlose Übertreibung. Sie sind nicht leichtgläubiger als andere Menschen.

@Nerok
Was ist eine unsichtbare Tardis? Ich kenne das Wort nicht.


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:57
@Nerok
Nimms nicht persönlich aber als 9 warst du mir sympathischer. Musst dich ja auch immer umbringen lassen.

@natü
Wikipedia: Doctor_Who


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:58
@Nerok
Also 'die Gläubigen beweisen Gott die ganze Zeit indirekt', indem sie sichtbar eine Beziehung zu ihm pflegen im Gebet, in ihren Ansichten, in ihrem moralischen Verhalten -
indem sie für ihren Glauben bereit sind, sich hinrichten zu lassen, und einige durch Weissagungen und Wunder.


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 18:59
@natü
Zumindest ist der Gottesglaube, mit zunehmender Erkenntnis über die Funktionsweise der Welt, weniger wichtig geworden. Auch glauben die Menschen nicht mehr so einfach die Begründung: "Das war Gottes Werk".

ugd2t


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 19:01
@Pantha
Gut. Weiß ich das jetzt auch. Danke!


melden

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 19:01
@natü
Das beweist nur die Existenz des Konzepts, nicht die Existenz der Entität. Menschen glauben an viele unterschiedliche Dinge, daraus kann man keinen Rückschluss auf die Realität ziehen.

Edit:
Ganz vergessen:
Gibt es denn belegte Weissagungen und Wunder, die man nicht auch anders erklären könnte?


melden
Anzeige

Ist die Existenz von Gott unwahrscheinlich und lächerlich?

05.12.2012 um 19:05
natü schrieb:Also 'die Gläubigen beweisen Gott die ganze Zeit indirekt', indem sie sichtbar eine Beziehung zu ihm pflegen im Gebet, in ihren Ansichten, in ihrem moralischen Verhalten -
indem sie für ihren Glauben bereit sind, sich hinrichten zu lassen, und einige durch Weissagungen und Wunder.
also das beweis nichts.

ich kann auch den doktor anbeten.
seine ansichten und sein moralisches verhalten teile ich auch.

wenn der doktor mir so wichtig wäre würde ich auch mein leben dafür geben.
und weissagungen und wunder hat er auch vollbracht.

ergo: der doktor ist real.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beweis der Seele?200 Beiträge
Anzeigen ausblenden