weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:48
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Und das solltest du beherzigen mit deinen "Träumen" die von Gott gesandt sein sollen
Träume haben oder ein Prophet zu sein sind zweierlei.
Und wenn ich meine, einige meiner Träume kämen von Gott, dann ist das meine Meinung.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:51
@Etta
Da du deine eigene "Träume" als Zukunft Versionen ansehen willst, ist deine Aussagen;
Etta schrieb: on solchen Leuten hhabe ich noch nie gehört.
&
Etta schrieb:Träume haben oder ein Prophet zu sein sind zweierlei.
nicht so ganz richtig.
Etta schrieb: Sollte jemand wirklich solche prophetische Fähigkeiten besitzen dann wäre dieser Mensch berühmt und brauchte solch eine Behauptung nicht ins Netz setzen.
Und genau das versuchst du aber :}


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:00
@Keysibuna

Selbst etta weiß, dass sie keine solchen Fähigkeiten hat und das sie es sich nur sehr doll einbildet, was sie da träumt, falls sie das überhaupt tut.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:04
@Freakazoid

Ich muss immer bei solchen "Träumen" die eingetroffen sein sollen, ne Art selbst erfüllende Prophezeiungen und nach den eigentlichen Ereignissen vorgenommen Anpassungen denken ^.^


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:05
@Keysibuna



etta schrieb:
Sollte jemand wirklich solche prophetische Fähigkeiten besitzen dann wäre dieser Mensch berühmt und brauchte solch eine Behauptung nicht ins Netz setzen.


Und genau das versuchst du aber
Habe ich jemals geschrieben das Gott zu mir gesprochen hat, oder das Jesus mir imm Traum erschienen ist? Glaube wohl kaum.
T Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?heute um 20:51

@Etta
Da du deine eigene "Träume" als Zukunft Versionen ansehen willst, ist deine Aussagen;


etta schrieb:
on solchen Leuten hhabe ich noch nie gehört.
&
etta schrieb:
Träume haben oder ein Prophet zu sein sind zweierlei.
nicht so ganz richtig.
Sondern?
Keysibuna schrieb:Da du deine eigene "Träume" als Zukunft Versionen ansehen willst, ist deine Aussage
Stimmt, aber wo war da Gottes Stimme? Ein Prohpet hört Gottes Stimme.
Das war nicht meine Aussage.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:07
Etta schrieb:Stimmt, aber wo war da Gottes Stimme? Ein Prohpet hört Gottes Stimme.
Das war nicht meine Aussage.
Und meine Aussagen betraf auch deine Träume, die du als Vision ansehen willst und von Gott gesandt sein sollen, von persönliche Gespräch bei dir hab ich nicht erwähnt :}


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:09
@Keysibuna

Wie gesagt @Etta sie weiß doch, dass sie hier nur schamlos dinge behauptet, von den ihr klar ist, dass sie nicht wahr sind.

Vielleicht hofft sie so auf aufmerksamkeit?

Oder auch auf Leute, die ihr folgen?

Vielleicht arbeitet sie sogar für Satan, um Glauben total ins Lächerliche zu ziehen?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:10
@Nesca
Te
Worüber sich der Satan nicht alles zu freuen mag ^^ .
Ich glaube auch an Gott und habe eine andere Meinung dazu wie natü oder du .
Und ? Freut sich wohl Satan darüber oder eher doch wohl Gott ?
Da du an Gott glaubst sehe ich diese Frage als überflüssig an.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:10
@Freakazoid

Sehr interessante Gedankengang;
Freakazoid schrieb:Vielleicht arbeitet sie sogar für Satan, um Glauben total ins Lächerliche zu ziehen?
Und könnte so einiges erklären :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:10
@Etta
Etta schrieb:Habe ich jemals geschrieben das Gott zu mir gesprochen hat,
......


Nein ?
Spiritualität / von etta am 21.12.2012

@ libertarian :

Hast du denn Eingebungen von Gott? Wenn ja, wie drücken sich diese aus?

etta schrieb :
In Träume. einmal wollte ich in ein Flugzeug steigen, da hörte ich eine Stimme die zu mir sagte, meide die öffentliche Verkehrsmittel.
In einem anderen Traum sah ich wie durch ein Anschlag ein Gebäude einstürzte. Ich sah wie Verwundete auf der Erde lagen. Wieder hörte ich die Stimme, sie sagte: Meide die Innenstädte.
Ich glaube nicht nur an Gott, sondern durch diese Erlebnisse weiss ich es sogar.

Außerdem glaube ich nicht nur daran das es einen Teufel gibt, sondern ich weiss es. Den habe ich gesehen. Danke schön, das hat mir gereicht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:12
@Nesca

Ha, du bist ein Engel, Danke dir :lv:

Diese Vision hab ich die ganze Zeit gemeint :D


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:12
Etta schrieb:Da du an Gott glaubst sehe ich diese Frage als überflüssig an.
Aber ich habe doch zu Gott und zu der Bibel eine ganz andere Einstellung ?
Also warum ist diese Frage überflüssig ? Ich denke das sie es nicht ist .


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:14
Hallo @ all

@Etta
Da fällt mir gerade ein, wo @Nesca Dein Zitat gebracht hat, das noch eine Frage irgendwie offen scheint, nämlich die: Wie sieht er aus? Woran hast Du ihn erkannt? Den Teufel...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:16
@Gwyddion

Hi :)

Stimmt, diese Frage steht in der Tat noch im Raum unbeantwortet ^.^


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:16
@Keysibuna

Ich halte es für die einzige Erklärung.

Stell dir vor, einer deiner Verwandten sagt dir, dass er tote sehen kann und mit ihnen spricht und das er schon mal den Teufel in echt gesehen hat.

Na was denkst du dann?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:16
@Keysibuna
Bitte :engel:
Keysibuna schrieb:Diese Vision hab ich die ganze Zeit gemeint :D
Na freu dich mal nicht zu früh ^^ , das war bestimmt ganz anders gemeint .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:19
@Freakazoid

Wenn ich jetzt ganz ehrlich Antworte werde ich ganz sicher gesperrt ^.^

Aber ich würde mir große Sorgen machen und überlegen ob sie in Rauch aufgehen würde wenn ich handvoll Weihwasser auf sie/ihn werfe :}

@Nesca

Jop, aber das mit den Stimmen hören ist für mich ne deutliche "Botschaft" ^.^


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:20
@Keysibuna
@Freakazoid
Zukunftsvisionen in nächtlichen Träumen und auch in Tagträumen sind gar nicht so selten.

Einfache Vorausblicke auf nahe bevorstehende Ereignisse im eigenen Umfeld würde ich darum nicht einmal als außerordentliche Fähigkeit oder übernatürliche Gabe bezeichnen.

Ich kann mir vorstellen, dass früher solche Fähigkeiten fast alle hatten und sie nur verblassten, weil die Menschen ihr inneres Leben weniger beobachten.

Es würde mich auch nicht wundern, wenn die Wissenschaften, vielleicht Physik und Neurobiologie, dies irgendwann in Zukunft mit neu entdeckten Strahlungen oder geistigen Fähigkeiten von Lebewesen etwas besser erklären könnten.

Das sind für mich nicht einmal Wunder.

Eine Nummer größer sind schon die Seher, die das Schicksal ganzer Nationen um Jahrzehnte -
oder die von Gott begnadeten Propheten, die Gottes eigene Pläne um Jahrhunderte voraussagen können.

Solches zu verachten zeugt nicht von Aufgeklärtheit.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:21
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:
Wie gesagt @Etta sie weiß doch, dass sie hier nur schamlos dinge behauptet, von den ihr klar ist, dass sie nicht wahr sind.
Wartet doch ab was passieren wird. Ein leitender Direktor von den Amis weiß eben mehr als wir.
Freakazoid schrieb:
Vielleicht hofft sie so auf aufmerksamkeit?

Oder auch auf Leute, die ihr folgen
Nö, brauche ich so nicht.
Es gibt viele die einen Atomkrieg in der heutigen Zeit nicht ausschließen.
Freakazoid schrieb:
Vielleicht arbeitet sie sogar für Satan, um Glauben total ins Lächerliche zu ziehen?
Bestimmt nicht. Es ist heutzutage genauso wie zur Zeit Noahs. Der Glaube zum biblischen Gott wird ins Lächerliche gezogen. Aber nicht von mir.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 21:21
Ich werde es wohl nie verstehen :( erst wird geredet der Mensch soll nicht richten und was tun einige ?

Sie reden davon das man in die Hölle kommt ... oder das Satan sich freuen würde usw .....
Reden von der Bibel aber gehalten wird sich nicht daran .
WO bleibt dabei die Logik ?


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden