weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 18:54
@-Therion-
-Therion- schrieb:den jeder mensch hat ein gewissen und alleine diesen verarbeitungsprozess sehe ich als positiv an.
Nunja.. Hochachtung vor Deiner Haltung. Gerade bei dem was Dir passiert ist.

Ich bezweifele jedoch, das wirklich alle Menschen ein Gewissen haben. Wenn ich jetzt so an Mexico denke, wo ohne mit der Wimper zu zucken Menschen wegen Drogengeschäften massakriert werden...


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 19:11
Gwyddion schrieb:Ich bezweifele jedoch, das wirklich alle Menschen ein Gewissen haben. Wenn ich jetzt so an Mexico denke, wo ohne mit der Wimper zu zucken Menschen wegen Drogengeschäften massakriert werden...
oh doch wenn nicht gleich das gewissen sich zu wort meldet bin ich überzeugt dass es eines tages doch passieren wird spätestens am sterbebett bzw. kurz davor denken menschen über ihr leben nach uns sehen meist dann erst ein welche "fehler" sie gemacht haben ......

ich denke das mit mexico kann man nicht in einen vergleich stellen... andere länder andere mentalitäten die menschen wachsen dort schon mit der gewalt und drogen auf das gehört zum alltag wo jeder tag ein überlebenskampf ist, sie kennen nichts anderes. oft muss man einfach harte massnahmen setzen damit solche dinge nicht überhand nehmen. also irgendwie kann ich es schon verstehen was aber nicht heisst das ich es für richtig erachte.

wichtig ist nur dass man nicht verallgemeinert und einen masstab für sämtliche täter verwendet das funktioniert nicht. man muss immer den masstab neu ansetzen um sich ein gerechtes urteil bilden zu können .... mörder werden nicht als mörder geboren sie werden dazu gemacht von uns der gesellschaft ....... das ist jedenfalls meine meinung :)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 19:16
@-Therion-

Sicherlich wird keiner als Mörder geboren. Und sicherlich sind diverse Faktoren für einen derartigen Lebenswandel zu berücksichtigen. Aber manchen Menschen kann ich kein Gewissen zusprechen. Nun, da mögen sich unsere Ansichten halt unterscheiden. Ist ja auch menschlich. :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 19:22
Gwyddion schrieb:Nun, da mögen sich unsere Ansichten halt unterscheiden. Ist ja auch menschlich.
wenn alle menschen die selbe meinung und ansichten hätten wäre es auch ziemlich langweilig und wir hätten nichts zu diskutieren :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 19:23
-Therion- schrieb:wenn alle menschen die selbe meinung und ansichten hätten
dann wären die anderen überflüssig ^.^


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 19:24
Keysibuna schrieb:dann wären die anderen überflüssig ^.^
richtig :)


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:18
@-Therion-
@Keysibuna
Nein, nicht überflüssig.
Es kann gar nicht genug Menschen auf der Erde geben, die genau meiner Meinung sind! :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:22
@natü

Doch wenn sie sich einig sind und ihre Meinungen identisch sind, ist es aus mit der geistigen Entwicklung :}

Das kann man sehr schön sehen wenn man iwelche uralte Überlieferungen wahr hält und aufhört diese zu hinterfragen deshalb fast jede neue "Schummel-Wunder" als Beweis ansehen will :}

Ja sogar, Geschreibsel von möchtegern Mystikern die mit Jesu oder Gott Unterhaltungen führen sollen werden als "Wahrheit" verkauft :}


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:27
@Keysibuna
Aus mit der geistigen Entwicklung, wenn alle meiner Meinung wären?
Das möchte ich dann auch wieder nicht.

Gut, dann lasse ich dir und den anderen die geistige Entwicklung und behalte meine Meinung für mich. Tja, man kann nicht alles haben. :(


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:29
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Doch wenn sie sich einig sind und ihre Meinungen identisch sind, ist es aus mit der geistigen Entwicklung :}

Das kann man sehr schön sehen wenn man iwelche uralte Überlieferungen wahr hält und aufhört diese zu hinterfragen deshalb fast jede neue "Schummel-Wunder" als Beweis ansehen will :}

Ja sogar, Geschreibsel von möchtegern Mystikern die mit Jesu oder Gott Unterhaltungen führen sollen werden als "Wahrheit" verkauft :}
Sehr gut "gesagt" :) . Dem stimme ich voll und ganz zu .
Wäre dann auch wirklich so - ein Stillstand quasi .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:31
@natü
natü schrieb:Gut, dann lasse ich dir und den anderen die geistige Entwicklung und behalte meine Meinung für mich. Tja, man kann nicht alles haben. :(
Und somit verhinderst du damit das wir gemeinsam diese Entwicklung gestalten können, sei es dein eigene oder unsere gemeinsame :}

@Nesca
Nesca schrieb:ein Stillstand quasi .
Und dafür bin ich eigentlich viel zu lebhaft :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:32
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Ja sogar, Geschreibsel von möchtegern Mystikern die mit Jesu oder Gott Unterhaltungen führen sollen werden als "Wahrheit" verkauft
Das ist ja interessant, was du für Menschen kennst. Aber sicher meist du Menschen die beten. Natürlich spricht man dann zu Gott.
@natü
natü schrieb:Nein, nicht überflüssig.
Es kann gar nicht genug Menschen auf der Erde geben, die genau meiner Meinung sind!
Aber leider können die Meisten nicht glauben, und der Satan freut sich.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:35
@Etta
Etta schrieb:Das ist ja interessant, was du für Menschen kennst. Aber sicher meist du Menschen die beten. Natürlich spricht man dann zu Gott.
Nö! Ich meine die wirklich sich mit denen unterhalten und diese Unterhaltungen im Web veröffentlichen :}

Diese wurden einige male in verschiedenen Threads erwähnt :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:36
@Etta
natü schrieb:

Nein, nicht überflüssig.
Es kann gar nicht genug Menschen auf der Erde geben, die genau meiner Meinung sind!
Etta schrieb:Aber leider können die Meisten nicht glauben, und der Satan freut sich.
Worüber sich der Satan nicht alles zu freuen mag ^^ .
Ich glaube auch an Gott und habe eine andere Meinung dazu wie natü oder du .
Und ? Freut sich wohl Satan darüber oder eher doch wohl Gott ? ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:40
Nesca schrieb:Freut sich wohl Satan darüber oder eher doch wohl Gott ? ;)
Eigentlich freut sich nur der Mensch darüber das er mit solchen;
Etta schrieb:Aber leider können die Meisten nicht glauben, und der Satan freut sich.
Unheilsverkündigungen andere Menschen zu erniedrigen und einschüchter "dürfen" :}


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:40
Wenn alle einer Meinung sind, ist das dann nur eine Meinung, oder sind es viele Meinungen, weil es viele Menschen sind, die meinen - nur zufällig eben das gleiche?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:41
@Keysibuna
Te
Nö! Ich meine die wirklich sich mit denen unterhalten und diese Unterhaltungen im Web veröffentlichen
Aha, on solchen Leuten hhabe ich noch nie gehört. Sollte jemand wirklich solche prophetische Fähigkeiten besitzen dann wäre dieser Mensch berühmt und brauchte solch eine Behauptung nicht ins Netz setzen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:42
@Etta

Und das solltest du beherzigen mit deinen "Träumen" die von Gott gesandt sein sollen :}


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:46
@Keysibuna
du willst also mit denen auf einen Nenner kommen, die an Mystik glauben? Wäre mir neu.
schaffen wir eh wohl heute abend nicht mehr.

@Etta
Ich meinte gerade mit Meinung nichts so Konkretes. Aber Key würgt mir immer wieder meine Mystik rein, und dann muss ich mich zum Kampfe aufrappeln, auch wenn ich vom vielen Ausruhen noch sooo müde bin...


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

03.01.2013 um 20:48
@natü

Das ist leider nicht möglich aus logischen Gründen die man sehr gerne ignoriert :}

Aber solche versuche sich auszutauschen lassen viele neue Erkenntnisse zu gewinnen warum und wie die Menschen "glauben" wollen/müssen/können ^.^


melden
75 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Damanhur8 Beiträge
Anzeigen ausblenden