weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

5.191 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Jesus

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 21:56
@Kayla
Kayla schrieb:Woher hast du denn diesen Unsinn ? Tiere haben keinen Intellekt
Woher nimmst Du die Meinung, dass Tiere keinen Intelekt haben (Seele haben sie natürlich auch)?

Wenn ich mir meinen Hund so ansehe, was der alles versteht und wie raffiniert er sein kann .... :D


melden
Anzeige

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 21:57
@Kayla
Kayla schrieb:Tiere haben keinen Intellekt, aber sie sind beseelt, wie alles Leben. Hast du die dafür zuständige Bibelstelle noch nicht gefunden ? Sie sind materiell sterblich, genau wie der Mensch auch, aber ihre Seele nicht.
Kayla schrieb:Woher hast du denn diesen Unsinn ?
Ich habe nie etwas anderes und immer genau dasselbe gesagt wie Du eben, aber Deine Beleidigungen gehen mir auf die Nerven. Wenn Du in Zukunft möchtest dass ich Dir antworte dann spar Dir bitte solche Formulierungen und rede so mit mir wie Du möchtest dass ich mit Dir reden soll.

@Optimist
Optimist schrieb:Ja, das habe ich auch schon oft mitbekommen. Das sind sicher Menschen, welche von Anderen sehr enttäuscht wurden und nun nur noch Tieren richtig vertrauen können.
Sowas wird es wohl sein. Kann ich verstehen. Einem Krokodil oder einer Klapperschlange kann man vertrauen, denn sie lassen nie Zweifel an ihren Absichten :)


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:01
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Einem Krokodil oder einer Klapperschlange kann man vertrauen, denn sie lassen nie Zweifel an ihren Absichten
Ha, ha :D
Wäre nicht so mein Ding, aber soll ja auch Menschen geben, die darauf stehen.

Bist Du auch der Meinung, dass Tiere keinen Intellekt haben?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:02
@Optimist

Begriffsdefinition "Intellekt"?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:04
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Begriffsdefinition "Intellekt"?
Hmm, ist jetzt auf die Schnelle schwer für mich. Kann nur so viel sagen, dass mein Hund mir den Eindruck macht genauso schlau zu sein, wei ein ca. 2 bis 3 jähriges Kind :)

Habe auch mal gehört, es sei wissenschaftlich erwiesen, dass sie tatsächlich einen Intelligenzgrad vergleichbar mit dieser Alterstufe haben.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:07
@Optimist

Wer kann das schon sagen? Eine Gorilladame starb im Alter von 30 Jahren, was eine relativ gewöhnliche Lebenserwartung sein soll, und hatte im Lauf ihres Lebens über 400 Worte in Zeichensprache gelernt SINNVOLL anzuwenden.

Und eine Krähe habe ich mal dabei beobachtet wie sie versucht hat, mit Hilfe eines Zweiges ein Brotstück aus einer Ritze in der Dachrinne herauszuschieben wo es sich eingeklemmt hatte.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:10
@Optimist
Woher nimmst Du die Meinung, dass Tiere keinen Intelekt haben (Seele haben sie natürlich auch)?

Wenn ich mir meinen Hund so ansehe, was der alles versteht und wie raffiniert er sein kann ..../ZITAT]

Mit Intellekt meine ich sich verbal zu artikulieren, aber sie haben ein aufnahmefähiges Bewusstsein und das sie eine Seele haben konnte ich mehrmals feststellen, weil ich schon mehrere Tiere durch Krankheit verloren habe. Das dein Hund Iintelligent ist glaube ich dir, auch das konnte ich selbst schon erfahren. Tiere für dumm zu halten ist scheinbar einer der größten Irrtümer des Menschen, weil er sich selbst überschätzt.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:11
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Wer kann das schon sagen? Eine Gorilladame starb im Alter von 30 Jahren, was eine relativ gewöhnliche Lebenserwartung sein soll, und hatte im Lauf ihres Lebens über 400 Worte in Zeichensprache gelernt SINNVOLL anzuwenden.
Ja, hab auch von dem Fall gehört.
Dennis75 schrieb:Und eine Krähe habe ich mal dabei beobachtet wie sie versucht hat, mit Hilfe eines Zweiges ein Brotstück aus einer Ritze in der Dachrinne herauszuschieben wo es sich eingeklemmt hatte.
Lustig.
Ja die Krähen ... über die habe ich mich auch schon oft amüssiert, was die so veranstalten.
Naja, bei ganz vielen Tieren kann man tatsächlich intelligente, kreative Handlungen beobachten.

Und um noch mal auf Hunde zurück zu kommen, da weißt Du ja auch, was die alles verstehen. Meiner kann u.a. Zeichensprache verstehen (echt), aber denke mal das können sehr viele.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:13
@Kayla
Kayla schrieb:Mit Intellekt meine ich sich verbal zu artikulieren
Naja gut, dann ist das eben wirklich nur eine Definitionsfrage ;)


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:13
@Optimist
Optimist schrieb:Und um noch mal auf Hunde zurück zu kommen, da weißt Du ja auch, was die alles verstehen. Meiner kann u.a. Zeichensprache verstehen (echt), aber denke mal das können sehr viele.
Meiner konnte zumindest verstehen was ich von ihm wollte - nur wenn es darum ging dass er sich nicht ungefragt an meinem Essen vergreifen sollte war er verdächtig schwer von Begriff :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:14
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Wenn Du in Zukunft möchtest dass ich Dir antworte dann spar Dir bitte solche Formulierungen und rede so mit mir wie Du möchtest dass ich mit Dir reden soll.
Hast du das jetzt geschrieben oder nicht ?

TZumindest hat der Mensch allein deshalb eine Chance diese Einsichten zu entwickeln WEIL Tiere sterblich sind.

Tiere sind also sterblich und der Mensch nicht, weil nur er eine Seele hat oder wie soll das verstanden werden ?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:16
@Dennis75
Meiner konnte zumindest verstehen was ich von ihm wollte - nur wenn es darum ging dass er sich nicht ungefragt an meinem Essen vergreifen sollte war er verdächtig schwer von Begriff :)
:D :D
Ja, ich staune auch immer wieder wie plötzlich er manchmal schwerhörig sein kann :)
TZumindest hat der Mensch allein deshalb eine Chance diese Einsichten zu entwickeln WEIL Tiere sterblich sind.

->Kayla:
Tiere sind also sterblich und der Mensch nicht, weil nur er eine Seele hat oder wie ?
Da hast Du aber Dennis sehr missverstanden.
Er sagte doch NICHT, die Menschen seien unsterblich?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:18
@Kayla

Doch, das habe ich geschrieben. Aber ich meinte den körperlichen Tod, der durch die Sünde Adams in die Welt kam (und somit auch über die Tiere). So wenig wie Adam aber seine unsterbliche Seele verlor habe ich das den Tieren unterstellt.

Ich habe auch mehrfach gepostet, dass ich mir das Paradies mit Tieren bevölkert vorstelle, und dass Tiere keine Sünde im Sinne der Bibel kennen und folglich auch durch keine Sünde von Gott getrennt sein dürften, nach meiner Auffassung der Bibel.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:18
@Optimist
Optimist schrieb:Er sagte doch NICHT, die Menschen seien unsterblich?
Wieso sollten sie denn annehemen das sie es nicht sind ?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:20
@Kayla
Kayla schrieb:Wieso sollten sie denn annehemen das sie es nicht sind ?
Hätte mich nicht einmischen sollen ;)
Dennis hatte es dann viel besser erklärt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:21
@Dennis75
Ich habe auch mehrfach gepostet, dass ich mir das Paradies mit Tieren bevölkert vorstelle, und dass Tiere keine Sünde im Sinne der Bibel kennen und deshalb auch durch keine Sünde von Gott getrennt sein dürften, nach meiner Auffassung der Bibel.
Ok., da sind wir einer Meinung. Nur meine Auffassung kommt nicht von der Bibel, sondern durch den Umgang mit Natur und Lebewesen, durch Beobachtung und auch durch das Zusammenleben mit Tieren und aus der Naturphilosphie.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:22
@Dennis75
Würde gerne mit Dir noch mal über die Tieropfer reden, weshalb Gott diese für nötig erachtet hatte usw.
Wollen wir heute noch damit anfangen?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:22
@Optimist

Das sollte nicht allzu schwierig sein. Was weißt Du denn schon darüber?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:25
@Dennis75
Habe die ersten 2 bis 3 Bücher Mose gelesen. Unter anderem auch das, wo es um den Bau der Stiftshütte ging usw.


melden
Anzeige

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel

08.03.2013 um 22:30
@Optimist

So richtig aktuell wird es erst mit dem Bau des Tempels in Jerusalem. Du weißt: Gott hatte für das Volk Israel den Stamm Levi komplett für den Dienst am Heiligtum eingeteilt, zugleich hatte er sie von allem Erbbesitz (damit meine ich für die Landwirtschaft geeigneten Grund und Boden) ausgeschlossen.

Priester zu sein war ein Fulltime-Job, und die Leviten sollten sich nicht mit der Bewirtschaftung von Bauernhöfen, Weinbergen, Schafherden und so weiter befassen. Deshalb ordnete Gott an dass die übrigen Israeliten zu allen möglichen Gelegenheiten Teile ihrer landwirtschaftlichen Erzeugnisse beim Tempel abzuliefern hatten, um die Priester zu versorgen. Das waren natürlich vor allem Getreide, Früchte und Tiere.

Soweit ist das noch kein Problem, schätze ich?


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
www.gestaendnis.com18 Beiträge
Anzeigen ausblenden