weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Krishna Jesus?

748 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Hinduismus, Buddha, Krishna, Buhbär

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:04
@Pagan
Klar doch.


melden
Anzeige

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:06
@Schleierbauer
Hare krishna

ist aber nicht ganz so schlimm Krishna und Christus lieben dich trotzdem! (ich dich auch) :)


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:07
Hare krishna

@Schleierbauer
Schleierbauer schrieb:Dann sage ich, dass es Krishna gar nicht gab, dass er eine Fantasiefigur ist. Jesus hingegen war echt.
Wie soll eine Fantasiefigur der gleiche sein, wie eine echter Mensch?
Da ist eine Trotzreaktion - weil du immer noch kein wissen über Krishna annehmen willst, dir ist es offenbar egal ob du etwas über Krishna weißt oder nicht - für dich gibt es ihn nicht. D-a-s ist einzig und allein dein Problem, nicht das Problem derer, die etwas über Krishna - Allah - Jesus oder andre heilige Wesen wissen.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:09
@bhaktaulrich
Weißt du was? Ich schreibe nicht mit dir. Schon die ganze Zeit nicht. Ich wollte gerade deinen Caesartext lesen und dann fiel mir wieder ein, wieso ich nicht mit dir schreibe. Lass mich bitte einfach in ruhe.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:10
@bhaktaulrich

Bitte schreibe mir kurz wie/was das Verhältnis von Brahma und Krishna ist. Und dann hätte ich da noch das mit Brahma und Abraham und deren Frauen Sarasvati und Sara, diese so ähnlichen Namen. Was meinst Du dazu?


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:13
@AnGSt
Die Namen im AT sind alle keine "normalen" Namen, sondern haben alle eine sprachliche Bedeutung. Die findest du auch alle bei Wikipedia.
Das heißt dann aber, dass sich alle Namen vom Semitischen herleiten lassen und das heißt, dass es da keine Beziehung zur Sprache der Veden gibt, weil diese indogermanisch ist.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 13:20
Hare Krishna
Schleierbauer schrieb:Guck dir mal heutige Autobiografien an. Die sind vom Stil und von der Art der Selbstdarstellung her alls aufgebaut und geschrieben wie "Dichtung und Wahrheit" von Goethe. Trotzdem würde wohl niemand behaupten, dass diese Promis alle Goethe gelesen haben. Stattdessen gibt es eine art kulturelles Gedächtnis, allerdings ohne Bezug zwischen Ursache und Wirkung, wie bestimmte Dinge dargestellt werden.
Wer heute zu Tage eine selbst Biografie über sich selbst schreibt hat wohl sehr große Probleme mit sich selbst, oft gar nicht selbst erkannt, - denn er /sie gebraucht die Anzahl verkaufter Exemplare ihrer eigenen selbst Biografie als Wundendpflaster ihrer eigenen egozentrischen vergehen in ihrem Leben, ihres ich´Egos. Früher war das dann die Beichte. Nur gab es da nicht so viele Zuschauer die Applaus klatschten.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:02
Hare krishna

@AnGSt
Krishna ist der Ursprung und Lord Brahma ist dessen erst geborener Sohn hier in unserem Universum. Krishna schuf in seiner Erweiterung Maha Vishnu ( grosser alles durch dringender) das Universum und setzte seinen erst geboren Sohn als sekundären Schöpfer für die Dauer der Lebenszeit des Universums aller Dinge hier im Universum ein. Lord Brahma ist ein hoch entwickelter Gott_ geweihter also der Diener (austauschender) in Hingabe und liebe zu Krishnas. Wenn es keine Seele in einem Universum gibt die so rein ist wie die Seele Lord Brahmas - dann nimmt Gott Krishna selbst die Stellung eines Brahmas ein.

Krishna ist der Ursprung der imstande ist sich selbst i unendliche Erweiterungen seines selbst zu vervielfältigen ohne auch nur einen Energieabfall hinnehmen zu müssen.ER dienst allen seinen Fragmenten in dem er ihnen alle ihre wünsche erfüllen lässt.Er selbst nimmt sich nichts davon an - sondern die Konsequenz trägt immer sein denkendes - wünschendes - wollendes winziges Fragment- die Unikate individuelle Seele, mit ihrem hier auf Erden vermenschlichtem Ich Ego.

Eine seiner Erweiterungen hier in unserem Universum heißt Garbohodakashay Vishnu - bedeutet Garbho = ursache - daka = ozean - Kashay = ruhender - Vishnu = alles durch dringende.In dieser form ist Krishna in jedem Universum anwesend.

Dieser Garbhodakashay Vishnu gebar durch seinen Nabel auf einer Lotosblüte sitzend den erst geborenen Sohn - Lord Brahma - dieser wurde auf dieser Blüte bis hinauf zum obersten Punkt des Universum getragen um ihn herum war alles Raben schwarz (das könnte vielleicht auf die dunkle
Materie hinweisen). Er war auch derjenige der das erste Wort hörte = Tapa Tapa - das bedeutet Versagung - also versagte er alles was um ihn herum war er nahm sich nichts davon an.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:10
@AnGSt
AnGSt schrieb:da steht "ca" 3227 v.u.Z. Zwischen Krishna und Jesus liegen dann auf jeden Fall so über 3200 Jahre.
Für Götter und Gottessöhne dürfte das kein Problem sein.
Ja also wenn ich mir das so an schaue, dann liegen die beiden Geburtstage so etwa ein bis zwei Monate auseinander.
Kommt darauf an von welchem Monat du dieses mal ausgehst ? August/September war schon länger auch von anderen Historien Seiten im Gespräch, da um diese Zeit die Hirten ihre Tiere aus den Bergen ins Tal holen. Was heißt im Zeichen Jungfrau geboren und nicht von einer. Der 24.Dezember ist definitiv nicht der Geburtstag von J.Chr.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:13
Hare krishna

@AnGSt
AnGSt schrieb:Brahma und Abraham und deren Frauen Sarasvati und Sara, diese so ähnlichen Namen. Was meinst Du dazu?
Ja es sind nur Ähnlichkeiten die aus dem Buchstaben gemacht werden können - und darauf hinwiesen können das da eine Ähnlichkeit bestehen kann.
Srimati Srasvati ist die Halbgöttin der Gelehrsamkeit und gleich zeitig Lord Brahmas Frau sie ist auch sehr musikalisch.

Barrak Obama - da könnte man auch herauslesen - Bra(h)ama aber das wäre dann reine Spekulation.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:16
@Kayla

Ich habe August/September mit meinem 30. 9. 7 v.u.Z. verglichen. Ich habe gesucht und so irgendwas im August für Krishna gefunden, mal mehr am Anfang, mal mehr in der Mitte.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:19
Hare Krishna

@AnGSt

Das nennt ,man Janashtami - Krishnas Geburtstag

Wikipedia: Janmashtami

Janmashtami oder Krishna Jayanti ist im Hinduismus ein wichtiges Fest, an dem die Gläubigen die Geburt des Gottes Krishna feiern. Nach dem hinduistischen Mondkalender fällt es auf den achten Tag des Monats Shravan, nach modernem Kalender wird das Fest meist im August gefeiert. Andere Namen sind Krishnashtami (Ashtami nennt man den achten Tag nach Vollmond) oder Gokulashtami, da das göttliche Kind laut Legende in Gokul aufgewachsen ist. Krishna, dessen tatsächliche Existenz historisch nicht nachgewiesen ist, hat nach Überzeugung der Hindus vor mehr als dreitausend Jahren als Mensch auf der Erde gelebt. Er ist eine der populärsten Formen des Göttlichen und gilt als Avatara von Vishnu.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:21
@AnGSt
AnGSt schrieb:Ich habe gesucht und so irgendwas im August für Krishna gefunden, mal mehr am Anfang, mal mehr in der Mitte.
Mehr in der Mitte würde schon passen, denn ab 23. August ist bereits das Zeichen Jungfrau.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:23
@Kayla

Ist mir wohl entfallen. Wurde Krishna 'von einer Jungfrau' geboren? @bhaktaulrich


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:27
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wurde Krishna 'von einer Jungfrau' geboren?
Das weiß ich nicht so genau, da musst du besser @bhaktaulrich fragen, der kennt sich im Hinduismus besser aus.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:43
@bhaktaulrich
Du hast meinen Text also nicht verstanden und pöbelst trotzdem einfach mal drauflos?
Wirklich ein großartiges Kunststück.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:46
@Kayla
Kayla schrieb:Der 24.Dezember ist definitiv nicht der Geburtstag von J.Chr.
Das ist korrtekt.
Die orthodoxe Kirche mit dem 6. Januar liegt da wesentlicher besser.
Wenn für Krishna der Monat August/September angesetzt wird und für Jersus
der anfang Januar dann sind da 4 Monate unterschied.

Ein weiterer Unterschied zwischen Jesus und Krishna scheint mir auch der
Kreuzestod auf Golgatha.
Ist von Krishna eine Kreuzigung bekannt?


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:50
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Krishna, dessen tatsächliche Existenz historisch nicht nachgewiesen ist, hat nach Überzeugung der Hindus vor mehr als dreitausend Jahren als Mensch auf der Erde gelebt
Hier hätten wir ja dann noch ein weiteres Indiz, daß es sich bei Jesus und Krishna
um zwei verschiedene handeln sollte.


melden

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:50
Hare Krishna


Krishna wurde von Devaki die mit Vasudeva verheiratet war im Gefängnis geboren - Devaki war die Schwester des Dämonen Königs Kans - also war Kans Krishnas Onkel. Bei der Hochzeitsfeier hörten alle beteiligten wie aus dem Himmel gesagt wurde das das 8. Kind geboren von Devaki ihn Kans wenn es 18 Jahre alt geworden ist umbringen würde, worauf Kans seine Schwester sofort töten wollte, doch wurden sie und ihr Mann Vasudev in den Kerker gesperrt. Kans tötet alle sieben Kinder der beiden und wollte auch das achte Kind Krishna töten.

Vasudeva brachte Krishna in der Geburtsnacht nach Vrindavan wo er mit dem Mädchen das von Mutter Yashoda in der gleichen Nacht geboren wurde, die aber eine Inkarnation von Maya(der personifizierten Illusion) war ausgetauscht.Wider zurück im Kerker wurde Kans benachrichtigt das das achte Kind Devakis geboren war - sofort ging er in den Kerker um das kind zu töten - als er aber gerade das Kind auf den Boden zerschmettern wollen glitt das Kind aus der Hand Kans und zeigte sich als Halbgöttin Maya sie lachte ihn aus und sagte das Krishna wenn er 18 Jahre alt würde ihn töten wird. So wurde Mutter Yashoda die Ziehmutter Krishnas und Nandana der Ziehvater Krishns, bis Krishna und sein Bruder Balaram von ihrem Onkel dem Dämonenkönig zu einem Ringerdwettstreit nach Matthura eingeladen wurden um dort von den stärksten Ringren des Landes getötet zu werden. Doch Krishna und balaram töteten alle Ringer ohne Anstrengung.

Es war also keine Jungfrau - Krishna ging in den Körper Devakis ein in Geburtsnacht er manifestierte sich selbst als Baby.Der ganze Kerker erstrahlte und der ganze Fußboden wurde mit Blumen bedeckt - So ist die Geburt Jesus ähnlich wie die von Krishna .


melden
Anzeige

War Krishna Jesus?

06.03.2014 um 14:51
Hat der Part den nun mit dem sogennanten Stier und später dann bei Jesus mit dem Fischezeitalter zu tun?


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden