weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Krishna Jesus?

748 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Buddha, Hinduismus, Krishna, Buhbär
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:20
@Koman

Redest du gerade mit mir?
Dir zu antworten macht halt relativ wenig sinn, da du ja einfach auf hörst zu schreiben, wenn man dich in die Ecke drängt oder du schreibst Dinge ohne Kontext.

Glaub du mal weiter an deine kleinen Märchen, denn darin kannst du wenigstens ein wenig glänzen.
Koman schrieb:Denen, die Vieles verlangen, fehlt Vieles.
Und weil das mal der römische Dichter Horaz geschrieben hat, muss das auch automatisch stimmen...


melden
Anzeige

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:28
@ohneskript
ohneskript schrieb:Redest du gerade mit mir?
wenn ich dich adde dann ja...
ohneskript schrieb:Glaub du mal weiter an deine kleinen Märchen, denn darin kannst du wenigstens ein wenig glänzen.
ich brauch nicht glänzen...
es gibt keinen grund um hier zu glänzen...
und was ich glaube und was nicht...
mach dir darüber keine sorgen und zustimmung von dir,
benötige ich auch nicht...
ohneskript schrieb:Und weil das mal der römische Dichter Horaz geschrieben hat, muss das auch automatisch stimmen...
nicht automatisch...
sondern selbst bezeugt, das es so ist...


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:44
@Koman

Wieder vollkommen wirr was du schreibst.

Vielleicht weniger von dem "Bewusstsein erweiterten" Zeug rauchen?

Hab auch sonst keinen Schimmer, warum du mich mit deinem Unfug belästigst, ist ja nicht so, als könntest du einen längeren Gedankengang verfolgen.

Also schreib mich einfach nicht an, kann soviel verwirrtes auf einmal eh nicht ertragen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:50
@ohneskript
Was ist denn daran Verwirrend, ausser das der Sätzebau ein bisschen Komisch ist. :)
Verstehen tut man es trotzdem.


melden

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:51
@ohneskript
ohneskript schrieb:Wieder vollkommen wirr was du schreibst.

Vielleicht weniger von dem "Bewusstsein erweiterten" Zeug rauchen?
was verstehst du nicht?
ist das dein "wirr-joker"?
ohneskript schrieb:Hab auch sonst keinen Schimmer, warum du mich mit deinem Unfug belästigst, ist ja nicht so, als könntest du einen längeren Gedankengang verfolgen.
wenn du es nicht erträgst "belästigt" zu werden...
solltest du hier nicht schreiben...
solltest dann wo schreiben, wo dir jeder zustimmt...
ohneskript schrieb:Also schreib mich einfach nicht an, kann soviel verwirrtes auf einmal eh nicht ertragen.
ist mir schon aufgefallen das du nicht viel verträgst...
und du kannst mich gerne auch weiter beleidigen, da stehe ich drüber...
aber verbieten kannst du mir gar nichts:)


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:53
@Koman

Du kommst mit anderen Meinung nicht klar, aber schon okay kleiner Mann, hier kannst du dich ja aufspielen und uns allen zeigen wie brillant du bist...

Deinem Stumpfen werde ich jedenfalls kein Gehör mehr verschaffen.

Du brauchst ja das letzte Wort, sonst wird die Minderwertigkeit wieder zu groß, also nur zu.

Ich bin einfach der Klügere und gebe nach, damit ich meine Ruhe von deinen verwirrten Texten habe.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:57
So, da man ja hier laut Threadersteller spekulieren darf, leiste ich auch mal meinen geistigen Dünnpfiff hier ab. :D

Denn egal wie wir es drehen und wenden, wir werden nur durch uns selbst, keine Antwort darauf finden. Alles was wir zu diesem Thema schreiben, kommt auch nur durch uns und ist somit nichts anderes als ein Spiegel unserer selbst.

Meiner Meinung war Jesus, Jesus. Krishna, Krishna :)
Was sie aber mMn verbindet, war ihr Bewusstsein. Menschen die durch ihre Hölle gegangen sind und selbständig den Weg daraus gefunden haben, können anderen diesen Weg aus ihrer Hölle zeigen. Mit welchen Worten man das ganze schmückt und welche Worte einen dazu in die Wiege gelegt worden sind, ist natürlich individuell. Deswegen glaube ich, das die parallelen die wir in diesen beiden "Menschen" sehen, ihr Bewusstsein war, das auch wir teilen können. Ohne jetzt auf wortwörtliche Übersetzungen einzugehen. Den denen glaube ich sowieso nicht alles...


melden

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 11:58
@ohneskript
ohneskript schrieb:Du kommst mit anderen Meinung nicht klar, aber schon okay kleiner Mann, hier kannst du dich ja aufspielen und uns allen zeigen wie brillant du bist...
ich komme sehr wohl mit anderen meinungen klar...
du bist derjenige, der nicht damit klar kommt..
ohneskript schrieb:Du brauchst ja das letzte Wort, sonst wird die Minderwertigkeit wieder zu groß, also nur zu.
wie gesagt, du kannst mich nicht beleidigen...
du kannst mich gerne als minderwertig sehen...
ich habe noch nie über meinen wert nachgedacht..
du anscheinend schon...
ohneskript schrieb:Ich bin einfach der Klügere und gebe nach, damit ich meine Ruhe von deinen verwirrten Texten habe.
ja mein lieber @ohneskript ich lasse dir deinen frieden...


melden

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 12:04
@Zophael
Zophael schrieb: Mit welchen Worten man das ganze schmückt und welche Worte einen dazu in die Wiege gelegt worden sind, ist natürlich individuell. Deswegen glaube ich, das die parallelen die wir in diesen beiden "Menschen" sehen, ihr Bewusstsein war, das auch wir teilen können.
sehr schön...
das einzige was "mir" nicht passt, ist das "teilen"...
tauschen wir es gegen "erfahren" aus...
das die parallelen die wir in diesen beiden "Menschen" sehen, ihr Bewusstsein war, das auch wir erfahren können.


melden
Anzeige
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Krishna Jesus?

09.06.2014 um 12:11
@Koman
Koman schrieb:tauschen wir es gegen "erfahren" aus...
Joa könnte man so auch schreiben.
Hatte "teilen" genommen weil dieses Bewusstsein keinem gehört, sondern jedem sein kann und es durch Worte, anderen "zuteil" werden kann. Also "teilen" im Sinne von "vermehren" anstatt "trennung". Deswegen der Ausdruck. Aber hast recht, so könnte man es auch leichter verstehen. :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden