weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Esoterik, Lichtarbeit
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 17:51
Also bitte! Sokche Pauschalisierungen sind einfach nur unsachlich!
Nein sind sie eben nicht. Nenn mir ein Beispiel für wissenschaftlich nachgewiesene Esoterik. Und damit meine ich nachgewiesen und in einem Fachmagazin publiziert. Ins Internet kann jeder alles schreiben.
Marouge schrieb:Du hast behauptet, es gäbe KEINE wissenschaftlichen Studien zu Energiearbeit, und ich habe Deine Aussage widerlegt - nicht mehr und nicht weniger.
Du hast halt eine Frau angeführt, die ihren Doktorititel vor sich herträgt und im Internet Dinge behauptet. Nicht mehr und nicht weniger.
@CurtisNewton
Natürlich. Wenn jemand die Frage stellt, was man von etwas hält, sollte durchaus auch Raum für diejenigen vorhanden sein, die negativ gegenüber dem "etwas" eingestellt sind.


melden
Anzeige

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 17:53
@Cricetus
Cricetus schrieb:, sollte durchaus auch Raum für diejenigen vorhanden sein, die negativ gegenüber dem "etwas" eingestellt sind.
Selbstverständlich. Wenn Du überzeugt davon bist, mit Deiner Art etwas in die aus Deiner Sicht richtige Richtung zu bewegen...fühl Dich frei.

Anmerken möchte ich dennoch noch einmal (völlig emotionslos), dass Du aus meiner Sicht nicht davon ausgehen solltest, auf diese Art und Weise irgendetwas zu erreichen/zu bewegen oder Ernst genommen zu werden.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 17:54
Anmerken möchte ich dennoch noch einmal (völlig emotionslos), dass Du aus meiner Sicht nicht davon ausgehen solltest, auf diese Art und Weise etwas zu erreichen oder Ernst genommen zu werden.
Bei euch natürlich nicht. Bei Gläubigen erreicht man selten mit Widerspruch etwas. Aber vielleicht bei Mitlesern, die (noch) nicht glauben und die vielleicht davor bewahrt werden, sehr sehr teure Gummibärchen zu kaufen.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 17:56
@Cricetus
Cricetus schrieb:Bei euch natürlich nicht. Bei Gläubigen erreicht man selten mit Widerspruch etwas. Aber vielleicht bei Mitlesern, die (noch) nicht glauben und die vielleicht davor bewahrt werden, sehr sehr teure Gummibärchen zu kaufen.
Naja, auch Du scheinst ein Gläubiger zu sein....felsenfest gläubig an die Holzhammer-Methode, mit der Du versuchst konträre Ansichten und Meinungen anzugehen.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 17:57
@CurtisNewton
Immerhin gibst du zu ein Gläubiger zu sein. Schonmal gut :D
Und wenn du das Festhalten an Empirie und Naturwissenschaften für Glauben hältst, bin ich in der Tat ein Gläubiger, aber wenn du das tust, vertrittst du eine ziemliche Minderheitenmeinung... Ist dir überlassen ;).


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:01
@Cricetus
Cricetus schrieb:Immerhin gibst du zu ein Gläubiger zu sein. Schonmal gut :D
Entschuldige, ich musste grad Lachen. Es ist ein sehr einfältiger Versuch mir dies unterzuschieben, nur weil ich der Aussage nicht explizit widersprochen habe, sondern mich sachlich auf etwas anderes bezog und um dem dienlich zu sein, ein Zitat benutzte.
Cricetus schrieb:Und wenn du das Festhalten an Empirie und Naturwissenschaften für Glauben hältst, bin ich in der Tat ein Gläubiger,
Nein, meinte ich nicht. Ich schrieb deutlich, was ich meinte. Um es deutlicher zu machen:
Du hälst an Deiner Methode (der Holzhammermethode), andere von einer differenten Meinung zu überzeugen fest, ob nun "Gläubige" oder "Mitleser" spielt keine Rolle. Deine Art und Weise, WIE Du das versuchst, lässt den Versuch scheitern, egal welchen Adressaten Du mit Deinem unsachlichen, emotionsgeladenen Rumgeflame auch im Sinn haben magst.

Du scheiterst durch Deine Art und Weise!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:03
@Cricetus
Cricetus schrieb: sehr sehr teure Gummibärchen zu kaufen.
Du hast die Sache mit dem Glauben noch nicht gerafft, Tausende fahren monatlich nach Lourdes um vom Quellwasser Heilung zu erhalten. Manchmal hilft es, machmal nicht. Es hängt von der Stärke des Glaubens ab und nicht davon ob das Wasser wissenschaftlich wertvoll ist. Aber auch dieses Wasser ist nicht umsonst. Und deine angebliche Besorgnis, das Leute vielleicht teure Gummibärchen kaufen ist reine Heuchelei, denn dein eigener Glaubenmangel bringt versteckten Neid hervor, eben weil du einen Mangel hast, welchen Andere offensichtlich nicht haben. Also spare dir deine scheinheilige Besorgnis um Andere, die sowieso nicht echt iist.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:08
Kayla schrieb:Es hängt von der Stärke des Glaubens ab und nicht davon ob das Wasser wissenschaftlich wertvoll ist.
Genau wie bei den Gummibärchen. Dieses Phänomen wird schon lange erforscht und hat den Namen Placebo ;).
Und dein angeführtes Beispiel finde ich natürlich genau so falsch wie Esoterik.
Kayla schrieb:Also spare dir deine scheinheilige Besorgnis um Andere, die sowieso nicht echt iist.
Ahh es wird wieder persönlich. Hab das schon fast ein wenig vermisst^^.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:11
@Cricetus
Cricetus schrieb:Und dein angeführtes Beispiel finde ich natürlich genau so falsch wie Esoterik.
Du kannst etwas finden wie du willst oder auch nicht, es ist deine Sache und das Placebos nunmal wirken und manchmal auch glücklich machen ist wissenschaftlich erwiesen. Und wenn Jemand diese Erfahrung machen möchte, dann geht dich das nichts an, wenn es seine Entscheidung ist und er weiß worauf er sich einläßt.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:14
Kayla schrieb:Du kannst etwas finden wie du willst oder auch nicht, es ist deine Sache und das Placebos nunmal wirken und manchmal auch glücklich machen ist wissenschaftlich erwiesen.
Natürlich wirken sie. Das habe ich ja auch nie abgestritten. Aber es ist falsch, sehr sehr teure Gummibärchen zu verkaufen. Und nur weil sie wirken, macht es sie nicht zu mehr als Gummibärchen ;).
Kayla schrieb:Und wenn Jemand diese Erfahrung machen möchte, dann geht dich das nichts an, wenn es seine Entscheidung ist und er weiß worauf er sich einläßt.
Wenn er für diese Erfahrung sehr viel Geld ausgibt, kann man ihn ja immerhin vorher warnen, dass er das ganze auch günstiger haben kann.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:19
@Cricetus
Cricetus schrieb:Und nur weil sie wirken, macht es sie nicht zu mehr als Gummibärche
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich und wenn er diese Gummibärchen will, dann geht dich das nichts an.
Cricetus schrieb:Wenn er für diese Erfahrung sehr viel Geld ausgibt, kann man ihn ja immerhin vorher warnen, dass er das ganze auch günstiger haben kann.
Die meisten Menschen die nach Lourdes fahren, sind von den etablierten Medizinern längst aufgegeben worden, also welche günstigeren Gummibärchen möchtes du ihnen anbieten ? Dein kritisches Rumgelabere oder wenigstens etwas Hoffnung ?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:21
Kayla schrieb:Des Menschen Wille ist sein Himmelreich und wenn er diese Gummibärchen will, dann geht dich das nichts an.
Und wenn du Werbung dafür machst, wird es mir wohl freistehen, dieser Werbung zu wiedersprechen, oder? Immerhin sind wir hier in einem Diskussions- und nicht in einem Werbeforum.
Kayla schrieb:Die meisten Menschen die nach Lourdes fahren, sind von den etablierten Medizinern längst aufgegeben worden, also welche günstigeren Gummibärchen möchtes du ihnen anbieten ? Dein kritisches Rumgelabere oder wenigstens etwas Hoffnung ?
Immerhin gibt es inhaltliche Kritik, ach warte "kritisches Rumgelaber". Doch wohl nicht so richtig inhaltlich.
Nur mal so: Wenn man sich selbst von irgendetwas einredet, es würde helfen, kriegt man das auch für umsonst hin, so als Placeboeffekt.
Und daneben gibt es neben den wohl vorhandenen Erfolgsgeschichten auch viele, die nicht glücklich enden.
Und außerdem gibt es auch immer wieder "Wunder" in der Schulmedizin, ganz ohne Esoterik.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:26
@Cricetus
Cricetus schrieb:Und außerdem gibt es auch immer wieder "Wunder" in der Schulmedizin, ganz ohne Esoterik.
Das habe ich ja auch nicht bestritten und das ist auch kein Werbeforum für die Wissenschaft, also lass doch einfach deine scheinheiligen Bedorgnisse, die Leute sind nicht alle dumm und naiv, sondern sie suchen Hilfe, welche du sowieso nicht in der Lage wärst zu geben, weil dir dazu das Einfühlungsvermögen fehlt. Mit deinen kritischen Behauptungen stehst du ja nicht allein da, aber man kann nur dort noch Wunder erwarten, wenn nichts mehr hilft, wo es einen starken Glauben gibt und daran kannst du mit deiner Miesmache gar nichts ändern.

Und Glaube ohne Wissenschaft ist genauso dumm, wie Wissenschaft ohne Glauben, hat dein Freund Einstein mal gesagt. Bist du schlauer als er ?


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:28
@Cricetus

So, ich habe jetzt einen kritischen Artikel bei scienceblogs auf Englisch durchgelesen zu der Studie der Frau Granowicz:

http://scienceblogs.com/insolence/2008/08/18/maybe-we-should-use-therapeutic-touch/

Sieht so aus, als wären ihre Studienergebnisse statistisch nicht signifikant genug, um als Beweis zu gelten.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:40
Kayla schrieb:Und Glaube ohne Wissenschaft ist genauso dumm, wie Wissenschaft ohne Glauben, hat dein Freund Einstein mal gesagt. Bist du schlauer als er ?
Wo sagte ich denn, dass ich ein Freund Einsteins sei? Lustig^^.
Aber ein Einsteinzitat ist natürlich für jeden Esoteriker wichtig, sonst wäre man ja komplett raus :D
Marouge schrieb:Sieht so aus, als wären ihre Studienergebnisse statistisch nicht signifikant genug, um als Beweis zu gelten.
Jops.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:41
@Cricetus
Cricetus schrieb:Und außerdem gibt es auch immer wieder "Wunder" in der Schulmedizin, ganz ohne Esoterik.
Es gibt auch immer wieder "Wunder" wie Spontalheilungen von schweren Krankheiten, die selbst die Schulmedizin nicht erklären kann :D

Ich finde, man sollte - wie in anderen Bereichen auch - immer differenzieren, und nicht einfach alles in einen Topf schmeißen. Zu sagen "Alles in der Esoterik ist Humbug" ist genau so falsch, wie zu sagen "Alles in der Esoterik ist wahr".


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 18:43
@Cricetus
T
Aber ein Einsteinzitat ist natürlich für jeden Esoteriker wichtig, sonst wäre man ja komplett rausZITAT]

Schön, du hältst dich also doch für schlauer als er es war, sonst hättest du einen solchen Schmarrn nicht gepostet. Und raus sind am ende immer die, welche nur in eine Richtung und an" teure Gummmibärchen" denken können, auch das ist bewiesen.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 19:01
@Marouge
Marouge schrieb:Zu sagen "Alles in der Esoterik ist Humbug" ist genau so falsch, wie zu sagen "Alles in der Esoterik ist wahr".
Dem kann ich nur zustimmen.
Wie ich an anderer Stelle hier schon einmal sagte: Scharlatanerie gibt es in nahezu ALLEN Bereichen des Lebens. Das bedeutet aber nicht, dass es in dem jeweiligen Bereich AUSSCHLIESSLICH Scharlatanerie gibt.

Die Wissenschaft hat nach dem heutigen Stand ihre Erkenntnisse, was aber nicht bedeutet, dass der Fortschritt und der Forscherdrang in Zukunft Erkenntnisse oder Beweise zu Dingen liefern könnte, die nach dem heutigen Stand noch nicht bewiesen werden können / noch nicht bewiesen sind.

Nur wenn etwas ABSOLUT ausgeschlossen werden kann, dann kann man mit Sicherheit sagen, dass es nicht existiert. Wenn etwas nicht bewiesen ist oder nicht bewiesen werden kann, kann und darf man es nicht ausschliessen, denn das bedeutet Stillstand. Diejenigen, die den heutigen Stand der Wissenschaft begründet haben, sind diejenigen, die sich eben NICHT stur auf den Punkt konzentriert haben, dass es etwas nicht existiert, weil man es nicht beweisen kann. Sie forschten IMMER nach einem Weg, die Dinge entweder zu beweisen oder zu widerlegen.

Diejenigen die heute die Wissenschaft preisen, alles derzeit Unbewiesene ablehnen und als "nicht existent" hinstellen, sind Rückschrittlich und werden NIEMALS die wahre Natur der Wissenschaft begreifen, die sie selbst so lieben und ihrer engstirnigen, rückschrittlichen Denkweise argumentativ versuchen anzuführen.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 19:39
Ich breche jetzt keine Lanze für die sogenannte Lichtarbeit.

Dennoch möchte ich zu bedenken geben, das im Eso- wie auch in anderen religiösen Bereichen, ein gutes inneres Gefühl vermittelt werden kann. Ein positiver Gedanke. Dieser kann durchaus die sogenannten Selbstheilungskräfte aktivieren... denn manch ein Gebrechen, ist rein psychologischer Natur. Ähnlich ist ja der Umgang mit Placebos.

Ich rate allerdings von der irrsinnigen Lichtnahrung, ab.


melden
Anzeige
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

12.02.2013 um 19:40
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Diejenigen die heute die Wissenschaft preisen, alles derzeit Unbewiesene ablehnen und als "nicht existent" hinstellen, sind Rückschrittlich und werden NIEMALS die wahre Natur der Wissenschaft begreifen
Naja, auf der anderen Seite gibt´s dann natürlich auch noch diejenigen, die die wissenschaftlichen Erkenntnisse total ablehnen, weil die "pöse Wissenschaft" die Menschen eh nur von "der Wahrheit" ablenken und klein und dumm halten will. Das ist dann die andere Seite der Medaille, und die Menschen, die das glauben, haben ein mindestens genauso dickes Brett vorm Kopf, wie die von Dir genannten ;)


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden