weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Esoterik, Lichtarbeit

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 00:41
@LuciaFackel

Was ich meine, ist, dass man in diesem Falle (Alkoholismus) weit davon entfernt ist, authentisch zu sein, man selbst zu sein und in Eigenverantwortung zu stehen, und zwar weiter entfernt, als jemand der sich nicht damit (mit der Esoterik und Spiritualität) befasst, aber zumindest nicht derart starke Fremd- und Selbsttäuschungsversuche unternimmt.


melden
Anzeige

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 00:44
@CurtisNewton
Stimmt. Das Problem bei Alkoholikern ist meistens, dass sie nicht konfliktfähig sind, sie drücken sich um Auseinandersetzungen herum, indem sie sich die Welt schönsaufen, oder sie werden allein durch Alkohol fähig, sich mit anderen kontrovers auseinanderzusetzen.

So oder so - Lichtarbeit geht nicht, wenn die Dunkelheit voller verdrängter Inhalte ist.
Dann ist "Lichtarbeit" einfach nur eine Lüge.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 00:45
@LuciaFackel

Absolut.

Zusatz: Es erklärt sich auch von selbst, wenn man die physiologische Wirkung des Alkohols der Natürlichkeit des menschlichen Körpers gegenüberstellt.

Der Begriff Klarheit, der in der Esoterik oft gebraucht wird, damit ist nicht ein Klarer gemeint ;)


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 05:43
also, wenn esoterik ihm dabei hilft, das prob hinter der sucht zu bewältigen, dann hat sie ihren zweck doch getan. nen faden beigeschmack bekommt die sache jedoch, wenn esoterik die stelle des alkohols einnimmt ...


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 11:10
@Sidhe
Sidhe schrieb:Zum Thema "Wunderheilung": dies geschieht NICHT durch sog. Selbstheilungskräfte.
Auch Menschen mit heilenden Fähigkeiten sind nie der Erzeuger jener Kräfte, sondern sie dienen lediglich als mehr oder weniger reiner Kanal - wahre Begnadete wissen das auch.
So ist auch die Heilung niemals auf selbsterzeugte Prozesse im Menschen zurückzuführen, sondern auf das Einströmen der Lichtkraft, für welche der Mensch aus bestimmten Gründen, sei es schwere Krankheit oder aber auch echtes Gebt, sich geöffnet hat. Ausschlaggebend ist also lediglich die Demut, die innere Einstellung des Menschen. Denn erst sie vermag zu erkennen, daß ohne Gott/das Licht nicht die kleinste Hilfe möglich wäre.
Kann ich so unterschreiben.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 12:44
@mae_thoranee
mae_thoranee schrieb:
also, wenn esoterik ihm dabei hilft, das prob hinter der sucht zu bewältigen, dann hat sie ihren zweck doch getan.
Nix hat ihm die Esoterik gebracht, denn
auf die Frage, wie lange er es denn schon
mal ohne Alkohol ausgehalten habe ant-
wortete er:
Conqueror schrieb:
Lange genug um zu spüren, dass mir das Leben mit Alkohol mehr bringt.
Und zuvor sagte er sogar:
Conqueror schrieb:
... Der Alkohol vermittelt mir Gefühle und Gedanken der Freude. Ich weiss dass das vergänglich ist, aber die Tristesse des Alltags halte ich nicht aus.
Ich schätze mal ich habe 1,4 Promllle wo das hier schreibe.
(Ein Geheimnis von MIR: Ich bin NIEMALS nüchtern auf diesen Seiten unterwegs)

Ich habe Freude am Trinken, eine Leidenschaft. NÜchtern ist nur halb so schön.
(Hervorhebungen durch mich)


Also ein Alkoholiker, dem gar nicht daran
liegt "trocken" zu werden. Und diese Bü-
cher dienen einzig und allein dazu, seine
Rauschphantasien zu erhöhen.

Typische Anzeichen eines Suchtkranken.
Da ihm die Rauschphantasien nicht mehr
genügen, erhöht er die Dosis - eben durch
diese Bücher.

Da ist es auch vollkommen unerheblich,
wie realitätsbezogen oder abgedreht der
Inhalt der Bücher ist. Haupsache sie erhö-
hen das Verlangen nach mehr Phantasie.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 16:39
@der-Ferengi

Der Punkt ist für mich: Mit vernebeltem Geist dringt GAR KEINE Wahrheit durch, egal wie die aussieht und von wem sie kommt. In stark alkoholisiertem Zustand glauben manche Menschen sogar, die Gesetze der Schwerkraft aufheben zu können ;)


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 16:55
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Pauschal, unqualifiziert, schlicht FALSCH.
Nein, richtig - weil es schlicht unwirksamer Unsinn ist.
CurtisNewton schrieb:Deiner Logik zu Folge, sind alle Äpfel schlecht/verdorben, nur weil Du irgendwann mal von einem gelesen hast, in dem sich ein Wurm befand.
Mieser Vergleich, der Wurm und Apfel gibt ja nicht vor mich heilen zu können, obwohl es am Ende nur Unsinn ist. Sie geben mir immerhin echte Nährstoffe. Reiki tut... was tut es? Achja..., gar nichts.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 18:25
@mae_thoranee
Ja, wenn mir ein Alkoholiker erzählt, dass ihm Esoterik/ Lichtarbeit hilft, dann ist das fein, hab ich kein Problem mit.
Aber wenn ein bekennender Alkoholiker mir sagt, er würde zu jener Seelengruppe gehören, die hier allen anderen das Licht bringt, dann mangelt es da in meinen Augen an Glaubwürdigkeit, Selbstwahrnehmung und überhaupt an seiner Bereitschaft, zuerst mal an sich selbst zu arbeiten.
Wenn man derart auf der Flucht vor der Realität ist, hat man einfach noch keine Berechtigung, anderen was erklären, bringen oder als Wahrheit vorstellen zu wollen.

Manche Menschen wenden sich dem Licht zu in der Hoffnung, dass es sie so sehr blendet, dass sie ihre persönliche Wahrheit nicht mehr sehen müssen...



@bloodrocuted
Ich hab in einem anderen Post von Dir gelesen, dass Du Reiki mit sowas wie ein bißchen Massage und Engelgebeten oder so gleichsetzt.
Na, wenn das tatsächlich Deine Erfahrung mit Reiki ist, dann kann ich Dein Urteil darüber nachvollziehen.
Reiki hat mit beidem nichts zu tun.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

10.02.2013 um 21:08
@Conqueror
ich finde das die Lichtarbeit hat auch mit der Persönlichkeit zu tun denn als erstes muss man sich selbst entdecken ,oder neu entdecken,um überhaubt mit der Lichtarbeit zu beginnen.Einstellung spielt auch eine sehr große Rolle,das Loslassen und sich selbst annehmen und akzeptieren wie man ist.Es ist einiges zu tun,.
Reiki ,meiner Meinung nach,hat nichts mit Lichtarbeit zu tun,das ist mehr entspannungstechniken und autogenes trainingmäsige übungen.Das gute bei Reiki ist das da wird die Selbstheilungskraft freigesetzt um überhaubt mit Reikibehandlung zu beginnen.Man heillt sich selbst,so zu sagen,indem man follgt die Anweisungen von Reikimeisterin.Aber ist nur meine Meinung,vielleicht gibt hier jemand der sich besser mit Reiki auskennt als ich :).


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 00:41
@LuciaFackel
Reiki ist unwirksamer Hokus Pokus, so einfach ist das.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 03:13
das mag ja so sein, aber bekanntlich stirbt ja die hoffnung zuletzt...

und weil ich bildlich gesprochen, schon einige pferde hab kotzen sehen, gilt das auch für diesen fall.

alles hat seine zeit, vielleicht ist sie noch nicht da, aber ausschließen möcht ich sie nicht.

@LuciaFackel

@der-Ferengi


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 03:22
@mae_thoranee
Nun - ich denke, er wird sich auch nicht in naher Zukunft ändern,
dazu hat der Alkohol schon zu stark von ihm Besitz ergriffen, da
er ja selbst nicht gewillt ist dies zu ändern.

Aber was soll's, die Einen saufen sich tot, die Anderen trinken
nur Ab und An mal ein, zwei Bier oder ein Glas Wein zum Sonn-
tagsbraten.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 04:30
@Conqueror
Früher nannte man Lichtarbeiter einfach nur Elektriker
Die Nazis betrachteten sich als Lichtmenschen die mit ihren warmen Strahlen den Unrat dieser Welt zu Asche verbrennen...aufs brennen und einäschern verstanden sie sich ganz prächtig
Bevor du nun reflexartig loskreischst ich sei ohnehin ein ungläubiger Thomas und Materialist und verstehe nichts von unstofflichen Dingen,ich bin nicht nur Materialist und Marxist,ich bin auch Buddhist,immerhin hab ichs zum Bodhisattwa gebracht.Und als solcher empfehle ich dir die von Esomüll die Finger zu lassen.Entweder du vertiefst dich intensiv in eine reine Lehre oder du lässt es ganz bleiben,Esoterik und dazu gehört Lichtarbeit,ist keine reine Lehre sondern ein Gemenge aus allen möglichen Religionen und schamanistischen Richtungen,z.b.Pilzkulte oder Theosophen...das ist ein Markt der alleine in Deutschland um die elf Milliarden Umsatz macht
Und...für Nahtod und andere ausserkörperliche Erfahrungen muss ich kein Geld ausgeben,mit solchen Workshops kannste dir ne goldene Nase verdienen,die Fähigkeit zum heilen hat man,oder man hat sie eben nicht,aber lernen kannste das nicht,erlernbar ist nur bereits vorhandenes zu perfektionieren.
Ich selbst bin Empath,na schön da haste die Fähigkeit die Gedanken anderer Leute zu empfangen
Ich könnt drauf verzichten,die Gedanken anderer Leute haben mich nicht zu interessieren,von dem was die Menschen um einen herum so unbewusst raushauen ganz zu schweigen.Nun,ich empfange diese Gedanken in Form von Bildern oder sonstwie gearteten Eindrücken,so visualisiere ich auch...ich hab mir angewöhnt mit hochgefahrenen Schilden rumzulaufen,da ich sonst an dem ganzen Zeug das die kopfblinden NTs...NT steht für neurologisch typisch,also ein ganz normales,mittelmässiges Arschloch...wahnsinnig werden würde.Und mir genügt schon der normale Irrsinn.
Im Endergebnis trample ich dann so unsensibel wie eine Rinderstampede über andere Menschen hinweg...oft genug auch über diejenigen welche ebenfalls hochsensible Sinne haben


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 12:29
Ich halte die Lichtarbeit der Sonne für sehr nützlich. @Conqueror


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 16:22
Ich danke euch allen für alle Beiträge,die ichmir sehr genau durchgelesen habe.

Ich weiss, das mich das mit dem Alkohol unglaubwürdig macht.

Die Lichtarbeit ist das, an dem ich mich festhalten kann, ohne selbstmord zu begehen.

Ich kann an und in dieser welt nichts finden was mich interressiert oder hält.

Weil ihr mich ernstgenommen habt und mir ehrlich Eure Meinung gesagt habt, will ich Euch in Kürze meine Geschichte erzählen.

Mir wurde von klein an nur Hass entgegengebracht. Ich habe den Lehrern in der Schule nicht geglaubt. In der Jugend wurde Heavy-Metal meine Religion. Dann hab ich angefangen zu kiffen, das war auch erst sehr schön, doch dann hab ich mich unglücklich verliebt. Dann hab ich nach dem Sinn gesucht und alles in Frage gestellt. Und dann bin ich über Nacht an einer klassischen Paranoiden schizophrenie erkrankt und muss mich seit Jahren mit der Gewalt der Psychiatrie auseinandersetzen. Dann Gab ein Onkel mir das Buch : Sorge Dich nicht lebe von Dale Carnegie, manche von euch kennen es vielleicht. dort steht: Versuche es doch einmal mit Gott ! Ich habs mit Gott versucht und antwort bekommen. Daraufhin hab ich all meinen Atheistenfreunden von Gott erzählt, wollte aber keiner hören. Also war da eine Trennung. Dann hab ich die Bibel studiert, bis mir die Widersprüche zu viel wurden. Da hab ich sie zugeklappt und bin auf die Suche gegangen und da kamen die esoterischen und Lichtbücher zu mir. Darin hab ich Antworten für mich gefunden. Doch dann kamen die Angstzustände. Die Angst ging mit Alkohol weg.

Und heute bin ich ein Sonderling. Ist Euch schon mal aufgefallen, dass die wahren Lichtarbeiter sich sehr zurückhalten ? Ich könnte sagen, sie haben Angst sich zu zeigen, oder schützen sich, vielleicht sind sie aber auch viel zu abgehoben......... .

Ich bin einer der sich traut dieses Thema ausserhalb der Eingewieihten anzusprechen.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 17:03
@der-Ferengi

Du erkennst mich nicht ganz. Wie ich sagte habe ich meine Gründe Bier zu trinken. Wäre ich nüchtern, hättest Du nie von mir gehört. Meine Angst vorm Netz ist so gross, dass ich sie nur mit Alkohol überwinden kann.

Diese Realität ödet mich so sehr an, dass ich mir lieber und gerne mal ein Glässchen gönne.

Wenn Du es besser kannst, bitte sage mir wie ich diese Welt ohne Drogen / ALkohol / Psychopharmaka leben kann ?


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 17:32
@LuciaFackel
Stimmt. Das Problem bei Alkoholikern ist meistens, dass sie nicht konfliktfähig sind, sie drücken sich um Auseinandersetzungen herum, indem sie sich die Welt schönsaufen, oder sie werden allein durch Alkohol fähig, sich mit anderen kontrovers auseinanderzusetzen.

Ich weiss das, ich bin auch so. Ich habe nie gelernt mich ehrlich und kontrovers auseinanderzusetzen, da wir alle zu viel Angst vor der Domimnanz hatten / haben.

Ich will aber lernen, mich ehrlich und auf Augenhöhe auseinanderzusetzen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 17:48
@Conqueror
Conqueror schrieb:Wenn Du es besser kannst, bitte sage mir wie ich diese Welt ohne Drogen / ALkohol / Psychopharmaka leben kann ?
Du magst es vielleicht auch schon von vielen gehört haben,
aber der Großteil der Menschen schafft es ja auch, ohne
diese Stoffe zu leben. Und da liegt es nun an Dir, herauszu-
finden, WARUM Du nicht ohne leben kannst, die Anderen
es aber sehr wohl können.

Da kann Dir hier keiner helfen, das mußt Du alleine heraus-
finden.

Aber ich kann Dir einen Tip geben:
Such' Dir einen Job, der Dir Spaß macht. Setz Dich für Dei-
ne Arbeit ein und vermittle Deinem Arbeitgeben (aber was
viel wichtiger ist), vermittle Dir selbst das Gefühl gebraucht
zu werden.

Ich weiß, das ist immer leicht dahergesagt, aber das ist die
Antwort auf Deine Frage.


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

11.02.2013 um 17:50
@Conqueror
womit möchtest du dich denn auseinandersetzen, wenn du keine angst mehr hättest?
mit dir selbst, mit dem leben, mit der welt?

ich denke, das ist schwierig, kann dich sogar verstehen, obwohl ich nichts brauche, an dem ich festhalten kann; meistens jedenfalls ;)

ich finde für mich, dass lichtarbeit schon so ein bisschen schwammig bleibt, der begriff und was alles darunter fällt.
andererseits, wenn es dir hilft, kann man schlecht sagen, lass es bleiben...

hast du schonmal psychologische hilfe bekommen?
vielleicht könntest du damit ein stück weiterkommen, deine lichtarbeit muss ja darunter nicht leiden!


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden