weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

493 Beiträge, Schlüsselwörter: Frieden, Harmonie
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 08:00
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Natürlich bin ich nun ein habgieriger böser Egoist, der ein so viel schlechter Mensch ist, als du.
Das kommt (bei dir vlt.) so rüber ... für mich bist du nicht besser - und nicht schlechter.
Deine Angst,
Freakazoid schrieb:Ich bin gegen die Gleichschaltung von Menschen. Wir würden unsere Stärke beraubt werden, der Kreativen Energie, die sich Problemen stellt.
ist nur von (d)einer Position aus derart sichtbar.

Was jedoch, wenn die Energie, die wir für (hausgemachte) Konflikte verbrauchen, in den Dienst der Kreativität gestellt werden würden?

Die Konflikte können uns nämlich am leichtesten und am effizientesten selbst annagen - aufessen.
Bei zu vielen Konflikten kann man nicht mehr gut schlafen. ... irgendwann "zehrt" jeder Konflikt - sogar im Traum und im Schlaf, über das/unser Wachbewußtsein hinaus.


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 08:19
@2Elai

Was sind hausgemachte Konflikte? Sind nur der Zweifel an einem Selbst.
Oder meinst du gar alle Konflikte sind Hausgemacht? Also haben die Juden den Konflikt mit Hitler selbst verschuldet? Extrem ausgedrückt.
Natürlich haben sie das nicht, es wurde ihnen von außen aufgezwungen und ich finde es immer wieder widerlich, wenn jemand bei sowas von Anziehung redet, als würde sich jemand wünschen Ausgelöscht zu werden...

Und sonst? Soll ich die Meinung von Anderen einfach so schlucken, damit es nicht zum Konflikt kommt?
Wir sehen tagtäglich, dass die Kompromissbereiten von den Kompromisslosen einfach nur verarscht werden.

Wie also kommst du auf die Idee, dass es klug wäre, diesen Konflikten aus dem Weg zu gehen?

Und was du schilderst, dass Leute an zu vielen Konflikten kaputt gehen, sind. nun mal die Verlierer, dieser Konflikte oder Menschen, die nicht sehen, wo ihre schwächen und stärken sind.
Manche Kämpfe kann ein Mensch nicht gewinne, für andere lohnt es sich zu sterben.

Selbstzweifel ist die Mutter aller innerer Zerstörung.

Harmonie wird es nie für die gesamte Menschheit geben, wer das jedoch trotzdem glaubt, wird immer im Konflikt zu seinem Menschsein stehen oder von den anderen sehr erfolgreich ausgenutzt.

Oder anderes gesagt, andere Menschen werden nicht spontan nett zu dir sein, weil du denkst, du wärest im recht und sie wären nur die doofen Egoisten.

Versuche es mal damit Mensch zu sein, du wirst erkennen, wie schön es ist keiner Traumwelt von Göttlichergerechtigkeit an zuhängen.
Nur du alleine kannst dir Gerechtigkeit und Anerkennung verschaffen, kein Gott, keine unsichtbare Energie kann das für dich schaffen, was du selbst in die Hand nehmen musst.


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 08:24
@2Elai
2Elai schrieb:nochmal Wow :) ... und das von dir!
Ist es nicht so, daß die-/derjenige, der die größten Konflikte in seiner Brust befriedet eine dementsprechend wirkungsvolle Stärke in sich haben muß?
Diese Stärke könnte die Macht sein, von der alle sprechen, die alle suchen, die jeder haben will und möchte.
Wer dabei noch seine Sinne/Gefühle "gerettet" hat, die/der könnte es geschafft haben.
nochmal... :D - und w a s von m i r ?
Was ich heute sage, ist dasselbe, was ich seit 2 Jahren ununterbrochen sage, nur sind vielleicht die Worte anders gewählt.
Die grössten Konflikte treten immer auf dem spirituellen Weg auf und das sind diejenigen zwischen Ich und dem "erwachenden" SELBST. Wo das geläuterte Ich und das SELBST eins sind, ist Frieden.
DAs wirkungsvollste "Rezept", um diesen konfliktfreien Frieden zu finden, ist Kapitulation und HINGABE.
Die Stärke, die Macht, - das Kind - welches aus dieser Einheit resultiert nenne ich KRAFT, das hört sich neutraler/stimmiger an.. und ja, wer gesucht und gefunden hat, hat auch diese KRAFT in sich gefunden.

Nur eine kleine Korrektur: Diese KRAFT ist eine "aussersinnliche" KRAFT. Die gewinnst du erst, wenn du über die körperlichen Sinne und sinnlichen ichhaften Gefühle hinausgegangen bist. (Man kann den Kuchen nicht essen und gleichzeitig unangeknabbert behalten wollen!)

PS Auch ein Konfliktbefreiter kann für reichlich Zündstoff sorgen... he he he :D
Bring dein eigenes Haus in Ordnung und die Welt ist in Ordnung.


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 08:47
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Selbstzweifel ist die Mutter aller innerer Zerstörung.

Harmonie wird es nie für die gesamte Menschheit geben, wer das jedoch trotzdem glaubt, wird immer im Konflikt zu seinem Menschsein stehen oder von den anderen sehr erfolgreich ausgenutzt.

Oder anderes gesagt, andere Menschen werden nicht spontan nett zu dir sein, weil du denkst, du wärest im recht und sie wären nur die doofen Egoisten.
oi oi oi - wie wahr wie wahr - und wie UNwahr!
Bringen wir mal ein bisschen Licht in die Dunkelheit und differenzieren wir: Wie alles, hat auch der Selbstzweifel seine zwei Seiten.

Der "konstruktive" Selbstzweifel ist der Zweifel an der Wirksamkeit/PseudoMächtigkeit des eigenen Ich/Ego. Dieser "positive" Zweifel bedingt die nötige Kapitulation und Hingabe (Auflösung/"Zerstörung) an das Wahre SELBST.

Der "destruktive" SELBSTzweifel ist die "Sünde wider den Geist" (Wahres SELBST), d.h., wenn du auf dem spirituellen Weg der SELBSTverwirklichung wieder untreu wirst und in dein altes Leben als konditionierter Robot zurückfällst. (Abwendung vom WAhREN, welches selbst nicht zerstört werden kann).
Ach ja - der Mensch ist menschlich u n d göttlich. Die Göttlichkeit, der Geist, ist in ihm angelegt, die kann man nicht einfach ignorieren. Sie ist der Ruf, der uns ständig unterschwellig auf sich aufmerksam macht... Erst auf der Basis der verwirklichten Göttlichkeit darf man sich wahrhaft gross wähnen


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 08:54
Nachtrag: Menschlichkeit und Göttlichkeit existieren für den Menschen nur so lange getrennt, als er nicht zur inneren Einheit gefunden hat.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 08:57
@TheLolosophian

Oh du bist Allwissend. Jeder muss sich wohl was einbilden damit er klar kommt, mit seiner Sterblichkeit, bei dir ist es, dass du alles weißt und willst das wir auch brav das selbe glauben wie du.

Na ja, dein Konflikt, nicht meiner. Du bist nicht Einflussreich genug, als das dies meine Freiheit auch nur im Ansatz ankratzen kann.


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:01
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Oh du bist Allwissend. Jeder muss sich wohl was einbilden damit er klar kommt, mit seiner Sterblichkeit, bei dir ist es, dass du alles weißt und willst das wir auch brav das selbe glauben wie du.

Na ja, dein Konflikt, nicht meiner. Du bist nicht Einflussreich genug, als das dies meine Freiheit auch nur im Ansatz ankratzen kann.
Du bist es, der mir hier Allwissenheit verleiht. Würdest du dich nicht so klein und und einflusslos fühlen, hättest du es nicht nötig, mir die Gloriole zu verleihen.
Was das Wissen angeht: alles, was ich hier schreibe, w e i s s ich auch.
Alles, was ich n i c h t schreibe, weiss ich nicht... he he he

Was?- und einen Konflikt hast du mir auch noch angedichtet? MannMann...
So empfindlich? Da muss doch jemand an deiner sog. Freiheit gekratzt haben, oder etwa nicht?
War ich das?
Oder doch nur du selbst wieder einmal? Wie immer halt... :D
Konflikte- und ProblemeBasteln ist der beliebteste Zeitvertreib des gelangweilten Egos... :)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:03
@TheLolosophian

*gähn*

Vollkommen Falsch, aber wie egal du bist, sieht man ja, bei dem was du schreibst.

*gähn*


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:04
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:*gähn*
Richtig - genau da liegt dein Problem.

"Vollkommen Falsch, aber wie egal du bist, sieht man ja, bei dem was du schreibst."
An deiner Reaktion kann ich nur sehen, wie egal du dir SELBST bist.
Alles, was du mir über mich sagst, redet nur von dir.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:10
@TheLolosophian

Nun habe ich ein Problem? Du musst es ja wissen...oh nein tust du nicht. :D

Oh wie lächerlich du dich machst. :D


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:14
@Freakazoid
Kannst du mir bitte einmal fundiert erklären, was dich in meinem ersten Erwiderungsbeitrag an dich so angepisst hat? Damit wären wir nämlich beim Thema, statt hier Konflikte zu schaffen... :D


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:28
@TheLolosophian

Du hast was geschrieben und es macht keinen Sinn was du geschrieben hast.
Besonders, weil du alle halt diese widerliche "ich-weiß-es-besser"-Attitüde hast, die niemand mag.


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 09:36
Als inoffizieller Stuhlbeauftragter greif ich mir schonmal diesen Stuhl hier*...

hmm, liegt gut in der Hand!

*
damit die Harmonie auch wirklich rüber kommt


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:00
Hare Krishna

@xtom1973
@Freakazoid
@TheLolosophian
@2Elai
@LucaTM
@Yoshi
@dergeistlose


Was geht jetzt gerade ab hier im tread ?

Harmonie oder der versuch harmonisch auszutauschen - Toleranz und Frieden.

@Freakazoid

Das ist ja nicht das erste mal das du andren vorwirfst - alle wissend zu sein - dieses Privileg so scheint es, wenn man deine schreiben ließt, ist also nur für dich - nicht für andre und du willst dann auch noch selbst bestimmen wer dann von dir privilegiert wird um mit "dir" auf die höchste stufe deiner eigenen Ich Ego @Freakazoid Selbstverherrlichung zu steigen . :-)

Das funktioniert nicht .Du bist weder all wissend noch ist dein Körpersystem unsterblich.

Das was du vielleicht als allwissend empfindest - auffaßt ist vielleicht - das , das andre viel mehr Information in ihrem Gedächtnis als respektiert oder gar akzeptiert tolerierend abgespeichert haben als du.

Niemand hier im Universum ist allwissend außer den/diejenige - aus dem wir alle entsprungen sind.


Wenn es jemanden hier im Universum gibt der allwissend ist - wird er/sie sich bestimmt nicht in einen Dialog mit irgend einem verkörperten intelligenten Wesen ohne dessen Aufforderung einlassen - denn das wäre der Beweis das er /sie nicht allwissend wäre.

Bhakt Ulrich


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:03
bhaktaulrich schrieb:Harmonie oder der versuch harmonisch auszutauschen - Toleranz und Frieden.
Das ganz normale Spiel auf dieser Welt:

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.

Und so wird es immer sein, in der materiellen Welt.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:07
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:.Du bist weder all wissend noch ist dein Körpersystem unsterblich.
Wo genau habe ich geschrieben, dass ich das bin?

Ach ja, Körpersystem heißt nur Körper, du musst deine Erfundene Terminologie hier nicht schreiben, ist eh komplett Banane.

Dir mag dieses Wort nicht geläufig sein, aber kennst du Sarkasmus?
Wenn ich jemanden als "Allwissend" bezeichne, ist das Sarkasmus, gibt ja wohl offensichtlich Menschen, die das nicht verstehen.

NIEMAND IST ALLWISSEND!

Wer aber Dinge behauptet und sie als Fakt darstellt, ohne Beleg, muss wohl Allwissend sein, da er sonst ja wohl nur blind glaubt...
bhaktaulrich schrieb:Niemand hier im Universum ist allwissend außer den/diejenige - aus dem wir alle entsprungen sind.


Wenn es jemanden hier im Universum gibt der allwissend ist - wird er/sie sich bestimmt nicht in einen Dialog mit irgend einem verkörperten intelligenten Wesen ohne dessen Aufforderung einlassen - denn das wäre der Beweis das er /sie nicht allwissend wäre.
*gähn* die gleichen wiederholungen aus deinem Märchenbuch...

Aber keine Sorge, es ist egal was du schreibst, du wirst glücklicherweise, niemals eine ersthafte Spur auf der Erde hinterlassen und deine Missionierungsversuche, die allesamt kläglich sind, werden auch scheitern.

Wir Menschen lassen uns nicht gleichschalten von einzelnen Menschen, besonders nicht solchen rhetorisch unbegabten alten Kerlen, wie du es bist.


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:08
Hare Krishna

Liebes @xtom1973

Ja so war und es immer.

Doch können wir - die Harmonie - Frieden und kooperative wünschen es nicht unterlassen - das zu ändern zu wollen.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:11
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Und so wird es immer sein, in der materiellen Welt.
Nur doof, dass es eben keine andere Welt gibt oder kannst du mir eine immaterielle Welt zeigen?

@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Doch können wir - die Harmonie - Frieden und kooperative wünschen es nicht unterlassen - das zu ändern zu wollen.
Du stehst für Harmonie und Frieden?

ROFL, selten so gelacht.

Du stehst für Gleichschaltung und das wir gefälligst das selbe glauben sollen wie du, weil es ja komplett unmöglich ist, dass du dich irrst.

Du stehst damit für den Konflikt, da die Menschheit sich eben nicht Gleichschalten lassen wird und besonders nicht durch deinen Schlumpfgott, der von irgendwelchen Indern erfunden worden ist.


melden

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:13
bhaktaulrich schrieb:Doch können wir - die Harmonie - Frieden und kooperative wünschen es nicht unterlassen - das zu ändern zu wollen.
Wir können sogar aktiv darauf hinarbeiten. Solange wir aber die einzigen sind, sind und bleiben wir immer "die Dummen", über die gelacht wird.

Die Zeit ist noch nicht reif für Harmonie.

Meine Frage lautet, ob sie es jemals sein wird. Denn ich sehe in der materiellen Form keineZukunft. Der Mensch wird sich immer an der Natur entschuldigen: fressen und gefressenwerden.

Alle, die anders denken, sind für die eine Fraktion "Spinner", für die andere Fraktion "Heilige".


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Harmonie, Frieden und Kooperative mit allen lebenden Wesen?

03.03.2013 um 10:15
@xtom1973

Es gibt nicht zwei Fraktionen auf der welt, es gibt 7 Milliarden und mehr Fraktionen auf der Erde.

Süß, dass du denkst, du wärst auf der Seite des Guten. :D

Das haben schon andere gedacht und doch hat die Geschichte gezeigt, dass sie es nie waren, da es nie jemand ist, ein Mensch ist immer nur auf seiner eigenen Seite.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden