weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Apokalypse hat begonnen.

495 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Apokalypse, Meteroid

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:22
@georgerus
georgerus schrieb: sie hätten nur unsere existenz verhindert
Und deswegen mussten sie dran glauben?
Wer hat denn das veranstaltet?


melden
Anzeige

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:22
georgerus schrieb:die menschheit hat deshalb nichts anderes verdient als bestraft zu werden, viell sogar ausgelöscht zu werden. wir hatten lange genug unsere chance von der schöpfung bekommen, u haben sie nicht nutzen können.
na da bin ich ja heilfroh, daß dich der schöpfer nicht um rat fragt...., der scheint da ja zum glück nicht so betriebsblind zu sein.

klar , gab , gibt und wird es immer menschen geben, die auf biegen und brechen ihre vorteile durchsetzten. aber dagegen stehen die , die einen gemeinschaftssinn pflegen..
die ihre umwelt und mitlebewesen respektieren, und die willst du gleich alle mit dem bad ausschütten..?

ne..., dein weltschmerz in ehren.. aber ich glaub, hier denkst du etwas zu kurz.

@dasewige
es sei dir vergeben und vergessen... freiheit für die popel :P


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:22
@georgerus
georgerus schrieb: zu fragen was ist richtig u was ist falsch
Richtig ist daß in so kurzen zeit mehrere vorkomnisse für aufregung sorgten.
Papst, Blitz, Meteoriten, Maja Kalender ,habt ihr noch was was als Zeichen gewertet werden kann.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:23
@threadkiller
ja, die ampel die sonst um 10 uhr auf grün steht war heute rot! ;)


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:24
@dasewige

Verdammte Axt, jetzt glaub ich´s auch. Das war´s! :D


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:31
Neuesten Studien zufolge haben die Dinosaurier soviel gefurzt und damit die Ozonschicht ausgedünnt, dass die Greys sie ausgelöscht haben um weniger darmtreibenden Geschöpfen (Menschen) den Weg zu ebnen.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:39
@gardner
dann war der meteorit von yucatan nur ein riesiger entflammter pups?


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:39
@dasewige
dasewige schrieb:ja, die ampel die sonst um 10 uhr auf grün steht war heute rot! ;)
Du meinst daß wir nur das wahr nehmen was wir als wahr sehen wollen ?


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 13:42
@threadkiller
natürlich nehmen wir menschen (ottonormalverbraucher) nur das wahr was wir wahr nehmen wollen!

da schließe ich mich nicht aus!


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:04
Teletubby-Apokalypse. Ich bin entzückt.

@georgerus


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:10
feCrBPQ


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:12
@abschied
Yippie hajäi, Schweinebacke :D


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:18
georgerus schrieb:man kann so eine diskussion u so eine zukunftsausicht als weckruf sehen bei sich selber mal anzufangen, zu fragen was ist richtig u was ist falsch
@georgerus

Wenn es falsch ist, die Erde auszubeuten, ist es auch falsch, hier am PC zu sitzen, der durch seine Herstellung schon die Umwelt schädigt, später durch die Entsorgung. Und durch den Strom, den du quasi verschwendest, indem du da dran sitzt und hier schreibst. Im Forum posten ist nämlich nichts lebensnotwendiges - also müsste es in deinen Augen eine Schädigung der Schöpfung sein. Oder so ähnlich.

Ausschalten.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:31
Das mit den Meteorit ... ja, passiert halt mal, gabs schon und wird es auch weiterhin geben.
Ah, die Menschen sind also die bösen, weil wir Fleisch zu uns nehmen, weil unser Körper Aminosäuren braucht? Und wir sollen dafür bestraft werden.
Und was ist mit anderen Tieren die andere Tiere essen?
Die Dinos haben also die Schöpfung des Menschen behindert, ah das weißt du natürlich ja? Wer sagt, dass es uns Menschen nicht geben würde, wenn die Dinosaurier nicht ausgestorben wären? Und wenn es Gott sein Plan war wieso hat er dann Dinosaurier überhobt erst erschaffen?
Aber wenn es wieder um Gott geht dann ... aber kein Problem ist heilbar.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:37
Ich käme mir ehrlich gesagt ziemlich beschissen und schuldig vor, wenn jemand extra für mich bzw. meine "Sippe" Unmengen von Dinosauriern umgebracht hätte, nur damit wir Platz haben, weil wir vermeintlich wichtiger sind. Wäre eine fiese Sache.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:57
Ah ja, damit war zu rechnen, dass es dazu ein Thema geben wird.....
Mutig, mutig so einen Thread zu beginnen.
Damit wirst du dir nicht viele Freunde machen @georgerus
;)
Das nicht alles zum Besten bestellt ist in der Welt, damit gebe ich dir wohl Recht.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:58
@all

hat sich @georgerus mit diesem thread ein platz in der halle der heiligen verdient?


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:59
@dasewige
Nein, aber ich würd ihn sofort in die geschlossene reinlassen.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 14:59
@georgerus
Gott kann uns da nicht helfen, einzig und allein die Wissenschaft, zb durch ein Meteor abwehrgeschütz im orbit


melden
Anzeige

Die Apokalypse hat begonnen.

15.02.2013 um 15:01
@Adrianus
komt dem ja schon fast nahe!


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden