weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Gott böse?

448 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Böse
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 21:55
@Koman
Ne bin ich nicht :)

Doch du hast meinen Vergleich abgetan :
Koman schrieb:
ich sage auch zu meinem sohn: wenn du nicht arbeitetst,
dann wirst du auch keinen lohn dafür erhalten...

Nesca schrieb:
Würdest du deinen Sohn verstoßen nur weil er nicht nach deiner Nase tanzt ?

Koman schrieb:
nd gott sagt: wenn du nicht an mich glaubst, dann kommst du auch nicht zu mir...

Nesca schrieb:
Ganz genau ... sondern man kommt in die Hölle und leidet für EWIG Qualen !
Oder andere sagen wieder man kommt ins Nichts und erhält quasi keine Belohnung ...

Nesca schrieb:
Was ist das denn in deinen Augen ? Liebe ?
Also für mich nicht .
Koman schrieb:
um das geht es nicht...
würdest du jemanden seinen lohn bezahlen,
wenn er bei dir angestellt ist, aber nie arbeitet?
Gott bezahlt nicht mit Geld also dein Vergleich mit dem Lohn eines Menschen der nicht zur arbeit kommt ,
ist meiner Meinung nach fehl am Platz .

Ich denke ein Gehalt ist etwas völlig anderes als wenn man einen Menschen erpresst in dem man
quasi sagt " Wenn du nicht das tust was ich will , dann ist Sabbat * ...

Und da dieser Gott ja unser Vater sein soll und uns liebt müsste er eigentlich anders handeln .

Aber was schreibe ich nun ... kommt ja eh wieder was dagegen :D Wie immer .

Ich lasse dir deinen Glauben , du bist glücklich damit und ich mit meinem :)

Auch dir liebe Grüße


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:16
Mal anders rum: Wenn Gott böse ist, wie kommt dann das Gute in die Welt?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:18
@AnGSt
Welchen Gott meinst du , den Gott aus der Bibel ?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:19
@Nesca

Gott als Platzhalter für das unerklärliche und irrationale.


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:19
@Nesca
Koman schrieb:ch sage auch zu meinem sohn: wenn du nicht arbeitetst,
dann wirst du auch keinen lohn dafür erhalten...
du:
Nesca schrieb:Würdest du deinen Sohn verstoßen nur weil er nicht nach deiner Nase tanzt ?
jetzt frage ich dich...
was habe ich mit dem gehalt meines sohnes zu tun?
oder wiso, sollte ich ihm verstoßen?

ich erkläre ihm doch einfach nur: ursache und wirkung...
Nesca schrieb:Glaube du an den lieben Gott aus der Bibel .
wie kommst du daruf?
habe ich das jemals behauptet?
Nesca schrieb:ch denke ein Gehalt ist etwas völlig anderes als wenn man einen Menschen erpresst in dem man quasi sagt " Wenn du nicht das tust was ich will , dann ist Sabbat * ...
wenn ich mich nicht irre ,ist geld sogar das erpresser mittel schlecht hin...
"wenn du das jetzt nicht tust, dann bekommst du kein geld..."
und was macht man mit geld?mit seinem lohn?
man kauft sich in erster linie, etwas zu essen und trinken...
jetzt schreibst du:
Nesca schrieb:Diese hier ? : Wenn du nicht an mich glaubst kommst du in die Hölle oder ins Nichts .

Du weisst schon dass das Erpressung ist und Unterdrückung ? :)
also wenn du diesen gehalt/lohn nicht bekommen würdest,
wäre dann die aussage richtig, wenn ich sage:
wenn du nicht für mich arbeitest, hättest du kein geld und würdest verhungern und erfrieren..
und das ist dann erpressung?
Nesca schrieb:Und da dieser Gott ja unser Vater sein soll und uns liebt müsste er eigentlich anders handeln .
wie denn? was kann er denn noch mehr machen, als uns zu sagen, was passiert?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:29
@Koman
Koman schrieb:jetzt frage ich dich...
was habe ich mit dem gehalt meines sohnes zu tun?
oder wiso, sollte ich ihm verstoßen?

ich erkläre ihm doch einfach nur: ursache und wirkung...
Ja aber Gott hat was damit zu tun ob wir in die Hölle kommen oder ins Paradies .
Verstehst du was ich meine ?
ER entscheidet wohin wir kommen und sonst keiner . Also liegt es an ihm .

Und wenn ich mich nicht täusche gibt es in der Bibel eine Stelle wo geschrieben steht , das man eventuell
nicht ins Paradies kommt OBWOHL man gläubig war und das eher ein Ungläubiger rein käme .
Hat das nicht Jesus gesagt .... also so in der Art :D ...
Ich denke du kennst wahrscheinlich die Zeilen die ich meine :) .
Koman schrieb:also wenn du diesen gehalt/lohn nicht bekommen würdest,
wäre dann die aussage richtig, wenn ich sage:
wenn du nicht für mich arbeitest, hättest du kein geld und würdest verhungern und erfrieren..
und das ist dann erpressung?
Habe ich gerade damit erklärt ( siehe oben ) .
Koman schrieb:wie denn? was kann er denn noch mehr machen, als uns zu sagen, was passiert?
Zum Beispiel das er die Menschen nicht erpresst ;) .... sondern alle ins Paradies lässt .

Wenn man 2 Kinder hat und eines davon tanzt aus der Reihe und lebt sein Leben anders als ich es mir
vorgestellt habe , würde ICH es nicht verstossen und bestrafen .

:)


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:39
@Nesca
Nesca schrieb:Ja aber Gott hat was damit zu tun ob wir in die Hölle kommen oder ins Paradies .
Verstehst du was ich meine ?
nein nein, lieber Nesca...
der mensch entscheidet das...nicht gott...
Nesca schrieb:ER entscheidet wohin wir kommen und sonst keiner . Also liegt es an ihm .
nein...gott ist es, der die möglichkeiten anbietet...(in sich birgt)

alle dürfen ins paradies, solange sie auch den weg ins paradies gehen...
wenn du in den keller willst, wirst du doch auch nicht,
rauf zum dachboden gehen...

jeder kommt dahin, wo er will...
Nesca schrieb:nicht ins Paradies kommt OBWOHL man gläubig war und das eher ein Ungläubiger rein käme .
ja klar:)
denn... nur weil du vorgibst etwas zu sein, bist du es noch lange nicht...
hier zählen die taten...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:42
Koman schrieb:nein nein, lieber Nesca...
der mensch entscheidet das...nicht gott...
Doch Gott entscheidet das , schau :
Koman schrieb:ja klar:)
denn... nur weil du vorgibst etwas zu sein, bist du es noch lange nicht...
hier zählen die taten...
Eben die Taten die Gott möchte/verlangt .
Entspricht man nicht seinen Vorstellungen ist man raus aus dem Spiel .


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:43
@Koman
Koman schrieb:wenn du nicht für mich arbeitest, hättest du kein geld und würdest verhungern und erfrieren..
und das ist dann erpressung?
Nein. Das ist unmenschlich.


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:53
@Nesca
Nesca schrieb:Eben die Taten die Gott möchte/verlangt .
nein...
es ist "nur" der weg, der zu ihm führt...
er zwingt dich nicht, diesen zu beschreiten...
sonnst hättest du schon fußfessel und würdest ihn gehen...

er sagt nur: schau! so kommst du zu mir...

@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Nein. Das ist unmenschlich.
menschlich...unmenschlich...
liegt immer, im auge des betrachters...

der eine denkt, liebe ist sex...der andere denkt, liebe ist es eine frau zu haben...
der andere denkt, es ist beides...wer hat jetzt recht?....


den menschlich als auch unmenschlich, verhaltet sich immer noch der mensch:)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:57
@Koman
Koman schrieb:nein...
es ist "nur" der weg, der zu ihm führt...
er zwingt dich nicht, diesen zu beschreiten...
sonnst hättest du schon fußfessel und würdest ihn gehen...
Doch tut er doch :D .... Er erpresst . Wie oft muss ich denn das nun noch schreiben :D

Er sagt " Wenn du nicht das tust was ich will , kommst du in die Hölle * ....
Und nur wenn du tust was ich WILL so wirst du belohnt .

Ja was ist das denn ??? :D
Koman schrieb:er sagt nur: schau! so kommst du zu mir...
..... wenn du tust was Gott will .


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 22:58
@Koman
Koman schrieb:menschlich...unmenschlich...
liegt immer, im auge des betrachters...
Ansich ist der Begriff genau definiert.
Seis drum.
Dein Beispiel zeigte eher folgendes auf: Friß oder Stirb. Das ist nicht zwangsläufig eine Erpressung, da der Widerpart ja Entscheidungsfreiheit hat und beide Parteien durchaus auch die Konsequenzen kennen. Dennoch bezeugt dieses Beispiel eines insbesondere: Fehlen von Barmherzigkeit.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:00
@Gwyddion
Gwyddion schrieb: Das ist nicht zwangsläufig eine Erpressung, da der Widerpart ja Entscheidungsfreiheit hat und beide Parteien durchaus auch die Konsequenzen kennen.


Widersprich mir nicht ! :D


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:01
@Nesca

Würde ich mich nie wagen :D
Mir ging es aber auch nur um dieses eine Beispiel.


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:03
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Dein Beispiel zeigte eher folgendes auf: Friß oder Stirb.
ja so sehe ich es auch:)
Gwyddion schrieb:Dennoch bezeugt dieses Beispiel eines insbesondere: Fehlen von Barmherzigkeit.
es zeigt nur ursache und wirkung auf...
einfach...direkt...und trocken....


melden
BlackMagic23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:04
Wir sind daran schuld nicht irgendein ´´ Gott `` .
DIe Naturkatastrophen entstehen einfach weil wir zu viele menschen auf diesen Planeten sind .


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:04
@Gwyddion
Nesca schrieb:Doch tut er doch :D .... Er erpresst . Wie oft muss ich denn das nun noch schreiben :D
er erpresst nicht:)
sondern...du fühlst dich durch seine worte erpresst:)
was kann er dafür, wenn du so denkst oder fühlst?:)


melden

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:05
@Koman

Ja.. direkt und trocken.. und ohne wirkliche Barmherzigkeit.. ohne Mitgefühl..
Beides Eigenschaften, die man Gott nachsagt, derer er aber im AT permanent missen läßt.
Dabei sollen doch angeblich alle Menschen seine Kinderlein sein.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:06
@Koman
Koman schrieb:er erpresst nicht:)
sondern...du fühlst dich durch seine worte erpresst:)
was kann er dafür, wenn du so denkst oder fühlst?:)
Doch tut er doch :)


Nein ich fühle mich nicht erpresst , ich glaube nicht mehr an diesen Gott aus der Bibel .
schrieb ich aber schon Mal .


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

06.06.2013 um 23:07
Gwyddion schrieb:Dabei sollen doch angeblich alle Menschen seine Kinderlein sein.
Kann ihm dann nicht jemand das Sorgerecht entziehen...der Gedanke kam mir gerade. ^^


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Realität des Satanismus1.016 Beiträge
Anzeigen ausblenden