weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verunsichert wegen Religion

382 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:22
@2Elai

Ich schicke keinen Menschen gedanklich in die Hölle ,
wie käme ich dazu ?
Das Recht besitze ich nicht :) .


melden
Anzeige
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:24
@Nesca

So ist es!

Das ist der Anfang. Das ist der Beginn.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:25
Nesca schrieb:Das Recht besitze ich nicht :) .
Und auch die Macht dazu nicht. Ich halte es für ausgeschlossen, daß es eine Hölle gibt, selbst wenn es eine höhere Macht gibt, die alles und jeden erschuf.

Denn ihre "Kinder" für Verfehlungen wie Verstöße gegen Speisevorschriften beispielsweise auf ewig zu verdammen, ist nicht gerade eine Verhaltensweise, die einem allmächtigen Wesen angemessen ist.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:30
El_Gato schrieb:Und auch die Macht dazu nicht. Ich halte es für ausgeschlossen, daß es eine Hölle gibt, selbst wenn es eine höhere Macht gibt, die alles und jeden erschuf.
Keiner besitzt die Macht darüber .... auch wenn es viele zu glauben scheinen ,
dem ist aber nicht so .
Und das ist auch gut so ! :)

Na ja ob es nun die "Hölle" gibt oder nicht ,
das wird wohl keiner genau sagen können .
Es kann auch keiner sagen "Gott" bzw eine höhere Macht gibt es nicht , denn das können wir
gar nicht wissen .
Es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde was wir uns nicht erklären können :) .


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:33
@El_Gato
El_Gato schrieb:Denn ihre "Kinder" für Verfehlungen wie Verstöße gegen Speisevorschriften beispielsweise auf ewig zu verdammen, ist nicht gerade eine Verhaltensweise, die einem allmächtigen Wesen angemessen ist.
Korrekt!

Was genau wäre denn diesem allmächtigen Wesen angemessen?


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:34
@Nesca
Nesca schrieb:Es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde was wir uns nicht erklären können .
Korrekt!
Alles ist möglich!

Auch ein Schöpferwesen.

Wie würde sich so ein Wesen seiner Schöpfung gegenüber Deiner Meinung nach verhalten?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:36
Nesca schrieb:Es kann auch keiner sagen "Gott" bzw eine höhere Macht gibt es nicht , denn das können wir
gar nicht wissen .
Genau aus diesem Grund bin ich Agnostiker. Das halte ich am vernünftigsten. Ich finde es immer ziemlich lustig und auch ein Stück weit traurig, daß manche Leute meinen, vom Menschen gemachte Mythen und Legenden für voll nehmen und ihr Leben danach ausrichten zu müssen.

Aber wie heisst es doch so schön? Jedem das Seine. :) Solange es niemand anderem schadet.

@2Elai

Tja, das ist eine SEHR gute Frage. Ich denke, daß ein allmächtiges Wesen uns zumindest neutral gegenüberstehen sollte, aber die Attribute "Gottes" zu benennen, übersteigt dann doch meine menschliche Vorstellungskraft. ^.^


melden

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:36
@Nesca
Es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde was wir und nicht erklären können
Deswegen bleibe ich Agnostiker.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:41
@El_Gato
El_Gato schrieb:Tja, das ist eine SEHR gute Frage. Ich denke, daß ein allmächtiges Wesen uns zumindest neutral gegenüberstehen sollte, aber die Attribute "Gottes" zu benennen, übersteigt dann doch meine menschliche Vorstellungskraft. ^.^
Du hast das "oberste Gebot" doch sofort erkannt/gewußt.

Die Freiheit eines jeden Geistes ist das oberste Gebot. Die Freiheit, deine Wesenheit so frei wie du es möchtest auszuleben. Deine Möglichkeiten und Potentiale selbständig einzusetzen und zu verwirklichen. Das ist das oberste Gebot eines Allmächtigen Wesens.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:41
2Elai schrieb:Wie würde sich so ein Wesen seiner Schöpfung gegenüber Deiner Meinung nach verhalten?
Verantwortungsvoll oder aber einfach "nur" neutral :) ...
El_Gato schrieb:Aber wie heisst es doch so schön? Jedem das Seine. :) Solange es niemand anderem schadet.
Ganz genau :) Könnte von mir kommen ;) ...


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:44
@Gwyddion

Es ist egal, ob du Agnostiker bist oder an 1 Gott glaubst.

Das ist vollkommen egal. Und ich erkläre dir auch warum:

Kannst du in dieser Welt wirklich noch irgendwem/irgendwas vertrauen - zu 100%?
Möglicherweise bist du der Meinung, doch ich darf dir sagen: Nein, du kannst nichts und niemandem (mehr) trauen. Ob Gott-Gläubiger oder Gott-Ablehner.
Da sind sich die beiden Parteien "gleich".

Und wenn du NICHTS und NIEMANDEM mehr vertrauen kannst, dann ist .....

...... ALLES möglich!


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:45
2Elai schrieb:Du hast das "oberste Gebot" doch sofort erkannt/gewußt.
Damit meinte ich die tiefer gehenden Eigenschaften einer höheren Macht.
Daß sie allmächtig und allwissend sein muss, liegt auf der Hand. Allgüte jedoch nicht.

Möglicherweise sind wir aber auch nur ein Experiment innerhalb eines gigantischen Supercomputers, der von einem, ich nenne ihn mal "großen Programmierer" bedient wird. Um AI-Forschung zu betreiben oder sowas in der Art.
Das überschneidet sich dann aber mit der Matrixtheorie. :D


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:46
2Elai schrieb:
Wie würde sich so ein Wesen seiner Schöpfung gegenüber Deiner Meinung nach verhalten?


Nesca antwortete:
Verantwortungsvoll oder aber einfach "nur" neutral ...


Bombshell schrieb:
Aber wie heisst es doch so schön? Jedem das Seine. Solange es niemand anderem schadet.

Nesca antwortete:
Ganz genau Könnte von mir kommen ...
So, wir sind am Anfang!

Neutralität ist das Geschenk, das der Mensch genießt.
Freiheit nennt man das auch. Neutralität ... FREIER WILLE! in verantwortlicher Ausübung.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:47
@El_Gato
El_Gato schrieb:Damit meinte ich die tiefer gehenden Eigenschaften einer höheren Macht.
Daß sie allmächtig und allwissend sein muss, liegt auf der Hand. Allgüte jedoch nicht.
Korrekt :) ... eine Allgüte erinnert eher an emotionale Abhängigkeit/Sucht/Affenliebe.


melden

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:47
@2Elai

Da bin ich wohl in der glücklichen Lage, einigen Menschen vertrauen zu können, so ganz unabhängig von der Religion. Und das ist auch gut so.. denn sonst wäre das Leben eine einzige, traurige Suche.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:50
@El_Gato
El_Gato schrieb:Möglicherweise sind wir aber auch nur ein Experiment innerhalb eines gigantischen Supercomputers, der von einem, ich nenne ihn mal "großen Programmierer" bedient wird. Um AI-Forschung zu betreiben oder sowas in der Art.
Das überschneidet sich dann aber mit der Matrixtheorie.
Würden wir Teil eines solchen "unpersönlichen" Experimentes sein, dann hätten wir keine Beziehungen. Dann hätten wir keine Gefühle. Dann wären wir uns dessen und der Verknüpfungen nicht bewußt. Dann wären wir Charakter, wie Zeichentrickfiguren.

Wir sind aber keine "einfältigen Charakter". Ein Mensch hat das Potential ALLER Charaktäre.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:52
@2Elai

Du vergisst, daß die Leistungsfähigkeit eines solchen Supercomputers jenseits aller Vorstellungskraft liegen muss. Von daher kann dieser Computer alles berechnen, was immer dir in den Sinn kommt.
Auch die 7 Milliarden verschiedenen Persönlichkeiten auf der Erde.
Von Ausserirdischen will ich jetzt gar nicht anfangen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 17:54
2Elai schrieb:Ein Mensch hat das Potential ALLER Charaktäre.
Ein Charakter wird meiner Meinung nach vom Leben selber geformt ...


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 18:06
@El_Gato
El_Gato schrieb:Du vergisst, daß die Leistungsfähigkeit eines solchen Supercomputers jenseits aller Vorstellungskraft liegen muss. Von daher kann dieser Computer alles berechnen, was immer dir in den Sinn kommt.
Auch die 7 Milliarden verschiedenen Persönlichkeiten auf der Erde.
Von Ausserirdischen will ich jetzt gar nicht anfangen.
Korrekt!

Es könnte auch sein, daß sich soeben diser/ein Supercomputer der Menschheit (und ihrer Sinne und Seelen) bemächtigen will ..... das könnte auch sein.


melden
Anzeige
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verunsichert wegen Religion

24.02.2013 um 18:08
@Nesca
Nesca schrieb:Ein Charakter wird meiner Meinung nach vom Leben selber geformt ...
Doppel-züngig.

Erst mal müssen wir "Charakter" definieren.

Ein Charakter nennt man in USA eine Zeichentrickfigur, wie Donald Duck. Das ist ein Charakter. Es ist eine Figur, die stets dasselbe tut. Donald z. B. ist ewig faul. :) .... er ist ein ewiger Pechvogel und Nichtsnutz in den Augen seines steinreichen Onkels Dagobert.

Diese Charakter sind FESTgelegt.

Ist dein "Charakter" auch festgelegt?


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Drachenkult17 Beiträge
Anzeigen ausblenden