weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 15:42
@Kayla
Kayla schrieb:Solange der irgendwo steht, ist er nicht Geist, denn der wäre ja immateriell und das er sich äußert wäre dann ungewöhnlich. Wenn er sich aber doch äußert, weil er z.B. in eine Person gefahren ist, wie diese selbst glaubt, dann wiederum wäre es Besessenheit.
Sind diese Wörter, Geist Gottes = immateriell?! Sind diese Wörter, Geist Gottes = materiell?! Können diese Wörter wirklich sein?!

Deine Ideen von Materielle und Immateriell begründen sich aus Informationen die aufgenommen wurden, weil sie etwas erfahren wollen. Was ist also wirklich Materiell und Immateriell?! :)


Geist Gottes steht hier weder Materiell, noch Immateriell.....es steht hier so wie es steht......

Wie stehe Kayla gegenüber sich.....so wie sie ist.....oder so wie sein soll....?! :)
Kayla schrieb:Das ist die Interpretation von Menschen und nicht der Geist Gottes selbst, welcher das sagt. Wenn er es durch Menschen von sich gibt, dann ist er auch wiederum in sie gefahren und wäre wieder Besessenheit.
Siehst du, wie deine Idee sich ausdrückt. Er, Gott kann nicht etwas von sich geben. Weder durch einen Menschen, noch durch sich Selbst. Deine Idee, deine Vorstellung von einem Gott hat sich durch deine Lebenserfahrung geformt um durch diese Form etwas bestimmtes zu erfahren.....und genau das tust du doch gerade, das tun wir doch alle gerade oder?! :)
Kayla schrieb:Das sagst du, es ist deine Interpretation und nicht die des Geistes Gottes, ansonsten würde er das sicherlich irgendwann mal selbst kundtun und keine Sprechblasen oder Sprechroboter benutzen.
Es ist also meine Interpretation, das ein Baum = Baum ist?!

Es ist also meine Interpretation, das Kayla = Kayla ist?!

Wenn das nur meine Interpretation ist, dann könnte Kayla ja auch nicht = Kayla sein......was würde das aus dir machen, wenn nicht eine falsche Schlange..... :)


Siehst du dich also nicht als Kayla. Bist du nicht Kayla. Ist ein Baum nicht ein Baum, der Geist Gottes nicht Geist Gottes?! Wer ist dann Kayla?! Kann dann das, was Kayla sagt überhaupt wahr sein, wenn noch nicht mal Kayla = Kayla sein kann?!

Siehe hier, was die Kayla sagt:
Kayla schrieb:Ich bin Kayla, ein Mensch aus Fleisch und Blut und deshalb menschlich. Ich behaupte nicht Gott zu sein oder ihn zu kennen, denn das wäre Blasphemie.
:)
Kayla schrieb:Aus dem gleichen Grund, wie du dich nicht mit ihr befasst, weil du sie einfach wegleugnest.
Habe ich Besessenheit geleugnet?! Zeige mir den Satz, wo ich die Besessenheit leugne...... :)


melden
Anzeige

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 15:47
Kayla schrieb: Die Meisten, welche das heute von sich behaupten bekommen eine entsprechende Therapie oder werden nicht ernst genommen oder ? Manchmal stecken auch Drogen dahinter.
das ist ja der grund, weshalb es damals möglich war leute einfach zu bekehren, heute ist man da etwas schlauer geworden ;)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 15:55
@dergeistlose
Sind diese Wörter, Geist Gottes = immateriell?! Sind diese Wörter, Geist Gottes = materiell?! Können diese Wörter wirklich sein?! /ZITAT]


Sie stammen von dir, nur du hast es noch nicht verstanden.Text
Geist Gottes steht hier weder Materiell, noch Immateriell.....es steht hier so wie es steht.

Sagt auch wieder der Geistlose und versteht es nicht.
dergeistlose schrieb:Es ist also meine Interpretation, das ein Baum = Baum ist?!
Du hast es so übernommen und ich bin mir sicher, das du nicht wirklich weißt was ein Baum ist, du glaubst es einfach.
dergeistlose schrieb:Siehst du dich also nicht als Kayla. Bist du nicht Kayla. Ist ein Baum nicht ein Baum, der Geist Gottes nicht Geist Gottes?! Wer ist dann Kayla?! Kann dann das, was Kayla sagt überhaupt wahr sein, wenn noch nicht mal Kayla = Kayla sein kann?!

Entschuldige, aber das ist echter Brabbelsalat.:)
dergeistlose schrieb:Habe ich Besessenheit geleugnet?! Zeige mir den Satz, wo ich die Besessenheit leugne
:)


Na wer schreibt denn hier beständig vom Geist Gottes, du oder ich ? Du bekommst es ja anscheinend nicht mal hin anzuerkennen, das alles was du schreibst, von dir stammt, sondern schiebst den Geist Gottes davor. Also was wissen wir über Besessenheit ? Steht alles im Eingangspost.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 15:56
@Kayla



Jetzt hast du dich sogar selber zitiert, wenn das nicht eine Offenbarung ist.........ich antworte trotzdem darauf......

:D :D


melden

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 15:58
@Kayla
Besessen von Dämonen Geister oder Göttliche, lebst du im Mittelalter?
Als Trance- und Besessenheitszustände (ICD-10-Codierung F44.3) werden psychische Störungen bezeichnet, bei denen ein „zeitweiliger Verlust der persönlichen Identität und der vollständigen Wahrnehmung der Umgebung auftritt“. Diese Unterformen einer dissoziativen Störung dürfen nur diagnostiziert werden, sofern sie nicht in kulturell oder religiös akzeptierten Situationen auftreten oder nicht freiwillig bzw. gewollt gesucht werden. Ebenso auszuschließen sind eine Schizophrenie, anhaltend paranoide Störung und Wahnvorstellungen im Rahmen einer schweren Depression. Ausgeschlossen sind auch Zustandsbilder auf einer organischen Grundlage (so Intoxikationen durch psychotrope Substanzen, vorangegangenes Schädel-Hirn-Trauma, organische Persönlichkeitsstörung).
Quelle: Wikipedia: Besessenheit
Deine eigene Quelle.
mal bitte unter
Medizin bzw. Psychologie
nachschauen

Hier ist auch einiges zu lesen:
http://sekten-info-nrw.de/index.php?option=com_content&task=view&id=121&Itemid=46

Hier auch noch was
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20090516064435AARO6mU


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:00
@mathesm
mathesm schrieb:Besessen von Dämonen Geister oder Göttliche, lebst du im Mittelalter?
Nö, lies den Eingangspost richtig, damit du auch wirklich verstehst um was es geht. Und wenn du es nicht weißt, dann poste mich nicht mit Unsinn an, sondern frage nach. Danke dir.:)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:02
@Kayla
Kayla schrieb:Sie stammen von dir, nur du hast es noch nicht verstanden.
Materiell stammt also von mir?! :)

Siehe:
Kayla schrieb:Solange der irgendwo steht, ist er nicht Geist, denn der wäre ja immateriell und das er sich äußert wäre dann ungewöhnlich. Wenn er sich aber doch äußert, weil er z.B. in eine Person gefahren ist, wie diese selbst glaubt, dann wiederum wäre es Besessenheit.
Was stellst du dir als Geist denn vor?! :)
Kayla schrieb:Sagt auch wieder der Geistlose und versteht es nicht.
Ja, das sagt der Geistlose..... :)
Kayla schrieb:Du hast es so übernommen und ich bin mir sicher, das du nicht wirklich weißt was ein Baum ist, du glaubst es einfach.
Was habe ich übernommen?! Habe ich den Baum zu einem Baum überredet, übernommen?! Wenn du mit übernommen meinst, gelesen, dann hast du recht. Ich lese es hier gerade.....Baum = Baum.....was versuchst du zu lesen, das was sein kann oder das, was sein will, soll..... :)
Kayla schrieb:Entschuldige, aber das ist echter Brabbelsalat.
:)
Kayla schrieb:Na wer schreibt denn hier beständig vom Geist Gottes, du oder ich ? Du bekommst es ja anscheinend nicht mal hin anzuerkennen, das alles was du schreibst, von dir stammt, sondern schiebst den Geist Gottes davor. Also was wissen wir über Besessenheit ? Steht alles im Eingangspost.
Habe ich je behauptet, das was ich hier schreibe oder du schreibst, oder diejenigen von dem der Thread handelt, vom Geist Gottes kommt?! Da verwechselst du du etwas grundlegendes...... :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:03
@Cesair
Cesair schrieb:das ist ja der grund, weshalb es damals möglich war leute einfach zu bekehren, heute ist man da etwas schlauer geworden
Millionen Gläubige sagen dazu aber etwas ganz Anderes aus, finde ich.:)


melden

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:05
@Kayla
ja und millionen nicht-gläubiger schütteln nur den Kopf über so etwas :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:07
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Habe ich je behauptet, das was ich hier schreibe oder du schreibst, oder diejenigen von dem der Thread handelt, vom Geist Gottes kommt?! Da verwechselst du du etwas grundlegendes
Na dann bin ich aber mal gespannt darauf, wer du denkst wer hier schreibt.:)

Also, der Geistlose schreibt hier nicht ?

Kayla schreibt hier nicht ?

Hhmmm, Geister ????????????? :)

Zumindest ich bin kein Geist oder Gespenst, soviel ich weiß.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:08
@Cesair
Cesair schrieb:ja und millionen nicht-gläubiger schütteln nur den Kopf über so etwas
Irgendwer muss ja einen klaren Kopf bewahren bei soviel Realitätsflucht.:)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:09
@Kayla



Wenn Kayla schreibt, schreibt Kayla.....wer sonst?!

Was ist ein Geist, deiner Meinung?! :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:10
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Was ist ein Geist, deiner Meinung?!
Eine Projektion, Psychokinese.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:11
@Kayla


Und was ist Projektion, Psychokinese?! :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:12
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Wenn Kayla schreibt, schreibt Kayla.....wer sonst?!
Ach und jetzt nicht mehr der Geist Gottes ? Was nun ?


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:14
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Und was ist Projektion, Psychokinese?!
Projektion ist Einbildung welche nach außen projeziert und für wirklich gehalten wird.

Psychokinese ist der Oberbegriff dafür.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:15
@Kayla


Habe ich jemals gesagt, da du der Geist Gottes bist?! Du hast massive Probleme mit diesem Begriff, Gott..... nicht wahr.....das wird sich zur gegebener Zeit schon ganz von alleine klären......

Um dich zu beruhigen......Ja Kayla......es gibt keinen Gott..... :)


Und um dich mal wieder auf die Wirklichkeit zu bringen, hier für dich, die Definition von Projektion:
Projektion (lat. proicere ‚hinauswerfen, hinwerfen‘)
Zu sagen alle gläubigen begehen Realitätsflucht um im gleichen Atemzug etwas unrealstisch zu deuten, kommt nicht gerade glaubwürdig herüber. So wie bei den Gläubigen......kein wunder, das du damit Probleme hast.....jedes Problem trifft auf sein Problem......die Gleichung.....es versucht es zu erkennen, da hätten wir es wieder und wieder und wieder....wie lange soll das noch so weiter gehen, Kayla?! :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:25
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Habe ich jemals gesagt, da du der Geist Gottes bist?!
Nö, aber du erzählst dauernd davon das er ist oder sonst was, wo er auch noch ist. War eigentlich auch eher scherzhaft gemeint und nein, ich habe kein Problem mit dem Begriff, aber damit das ihn Jeder dauernd im Munde führt zu welchem Zweck auch immer.
dergeistlose schrieb:Zu sagen alle gläubigen begehen Realitätsflucht um im gleichen Atemzug etwas unrealstisch zu deuten, kommt nicht gerade glaubwürdig herüber.
Nö, Realitätsflucht ist etwas zu glauben, was durch fremde Völker im spirituellen Rausch wahrgenommen worden ist. Das wäre genau so dasselbe, wenn man an das glauben würde, was irgend Jemand heute in Trance oder sonstigen rauschigen Zuständen gesehen hat, einschl. rosa Einhörner.

Und deine ewigen Belehrungen und Unterstellungen zeigen genau das Problem auf, das hier im Thread inhaltlich diskutiert werden soll. Ich habe kein Problem mit Gott, sondern eines mit fantastischen Behauptungen und subtilen Bekehrungsversuchen.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:33
@Kayla
Kayla schrieb:Nö, aber du erzählst dauernd davon das er ist oder sonst was, wo er auch noch ist. War eigentlich auch eher scherzhaft gemeint und nein, ich habe kein Problem mit dem Begriff, aber damit das ihn Jeder dauernd im Munde führt zu welchem Zweck auch immer.
Steht das Wort hier nicht so wie es ist?! Geist Gottes......etwas in dieses Wort hinein zu interpretieren, sich vorzustellen, lässt einen doch nicht wirklich sehen was hier steht.....Geist Gottes......Im Kopf ist Geist Gottes dann = Gott der Allmächtige oder etwas, was nciht existiert.....obwohl es hier steht. Es kann weder Gott der Allmächtige sein, noch nicht, nicht sein....weil es hier steht so wie es ist.....

Das tun wir doch auch mit den Worten. Wir führen sie im Munde ohne zu wissen was sie wirklich bedeuten, sondern uns nur vorstellen, was sie bedeuten könnten oder sollen.....

Für dich ist Geist eine Projektion, obwohl es in Wirklichkeit Geist ist. Eine Projektion ist für dich Einbildung. Einbildung ist für dich........so weiter und so fort.....bildest du dir nicht auch etwas ein.....wenn du sagst, das Geist = Projektion ist?!

Würde jemand, der sagt Baum = Geld sich nicht etwas einbilden?!

Würde ich mir nicht etwas einbilden, wenn ich sagen würde, Kayla ist nicht gleich Kayla?! :)
Kayla schrieb:Nö, Realitätsflucht ist etwas zu glauben, was durch fremde Völker im spirituellen Rausch wahrgenommen worden ist. Das wäre genau so dasselbe, wenn man an das glauben würde, was irgend Jemand heute in Trance oder sonstigen rauschigen Zuständen gesehen hat, einschl. rosa Einhörner.
Und in welchem Rausch befinden wir uns in der Realität in der das Reale nicht gleich Real sein kann?! :)


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spirituelle Besessenheit in der Bibel u. ihre Suggestivkraft

24.03.2013 um 16:56
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Das tun wir doch auch mit den Worten. Wir führen sie im Munde ohne zu wissen was sie wirklich bedeuten, sondern uns nur vorstellen, was sie bedeuten könnten oder sollen.....
Also ich stelle mir den Geist Gottes gar nicht vor, wie das bei dir ist weiß ich nicht und kann ich auch nicht beurteilen, du schreibst nur ständig davon, also hast du eine Vorstellung, welche auch immer.
dergeistlose schrieb:Und in welchem Rausch befinden wir uns in der Realität in der das Reale nicht gleich Real sein kann?!
Darüber mache ich mir auch keine Vorstellung, weil Realität das ist, was wir wahrnehmen, erkennen, erfahren usw. und kann sich deshalb für Jeden auch anders darstellen. Real ist das was man mit den Sinnen erfassen kann und was man sich einbildet oder zusammen fantasiert ist meisten real nicht erfassbar. Wer das dennoch für real hält begeht Realitätsflucht. ;)


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden