Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Orchideen

1.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Blumen, Orchideen
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

08.07.2014 um 20:10
@Thalassa

jaa, an die hatte ich auch schon gedacht. Ansonsten hab ich die letztens mit Fixierpflaster befestigt, musste einen angeknickten Stiel sowieso schienen und bandagieren... oO


melden
Anzeige

Orchideen

06.08.2014 um 08:45
@Funzl

Also jetzt, nach etwa sechs Monaten Dauerblühen, pausiert die weiße Phaleanopsis :) , sei ihr gegönnt, sie kam ja schon mit reichlich Blüten und noch mehr Knospen im Februar bei mir an.
Dafür legt jetzt die dunkle Orchi wieder los - momentan zähle ich sieben schon schön knubbelige Knospen :) .
Die (noch) kleinen Baumorchideen wachsen wie blöde und haben das Substrat schon sichtbar durchwurzelt :) , mal sehen, ob sie diesen Winter schon blühen ...


melden

Orchideen

06.08.2014 um 18:44
Meine Baumorchideen wachsen fleißig :)

2d86e7 baumorchidee


melden

Orchideen

06.08.2014 um 19:32
1 1273058169 sakon LangzeitBerichterstat


melden

Orchideen

06.08.2014 um 23:41
Thalassa schrieb:Also jetzt, nach etwa sechs Monaten Dauerblühen, pausiert die weiße Phaleanopsis :) , sei ihr gegönnt, sie kam ja schon mit reichlich Blüten und noch mehr Knospen im Febru....
Ist normal, die brauchen auch mal ne Pause _ 6 Monate ist ne gute Zeit.......:)


melden

Orchideen

07.08.2014 um 08:48
@Funzl
Funzl schrieb:Ist normal, die brauchen auch mal ne Pause _ 6 Monate ist ne gute Zeit.......:)
Ja natürlich :) , die dunkelrote hat ja auch pausiert - allerdings nur kurz :) .
Ich hätte ja gerne noch mehr Orchideen, aber ich habe schlichtweg keinen Platz mehr, um sie einigermaßen artgerecht platzieren zu können. Einen Meter weit weg vom Fenster stünden sie schon im dustern :( .
Die "Mutterpflanze" meiner (noch) kleinen Baumorchideen blüht schon wieder wie verrückt, die Ablegerspenderin hat mir grade gestern wieder ein Bild geschickt - deren Orchi hält sich also auch nicht daran, nur im Winter zu blühen :) . Mal sehen, wann meine das erste mal blühen ...


melden

Orchideen

08.08.2014 um 10:44
Ich hab da mal einen Trick für die blühfaulen Orchis:

Ich schütte ein Schnapsglas voll heißes Wasser dran und nach 3 Tagen kommt der Blütenansatz raus. Das Wasser sollte schon so 50-60 Grad haben, aber nicht mehr als 4cl. Hat bisher immer funktioniert.


melden

Orchideen

08.08.2014 um 15:56
:)

1c25a6 orchiii


melden

Orchideen

08.08.2014 um 16:08
Ich beneide euch immer wegen eurer schönen Orchideen, zuletzt von @Türkis
Ich wüsste nicht, wo ich welche hinstellen sollte. Aber wer weiß?


melden

Orchideen

08.08.2014 um 16:28
@NONsmoker
Die auf dem Foto steht bei meiner Mitbewohnerin/Freundin im Zimmer. Das Foto wurde vor einigen Wochen gemacht, sie blüht aber immer noch sehr schön. :) Wir haben noch zwei Orchideen im Wohnzimmer, die aber nicht blühen derzeit.


melden

Orchideen

08.08.2014 um 18:00
@NONsmoker naja, vielleicht ist zwischen deinen Kakteen ja platz? ^^


melden

Orchideen

08.08.2014 um 18:59
@Rattey
Nee - ich will mich doch nicht stechen :D


melden

Orchideen

08.08.2014 um 19:41
@NONsmoker dann stell sie daneben :P:


melden

Orchideen

13.08.2014 um 18:05
Hm...bin auch momentan am Überlegen mir Orchideen anzuschaffen.
Eigentlich hassen Pflanzen mich...Ich wills dennoch mal versuchen!
Hab vorhin ein bisschen gegoogelt und mir Pflegetipps durchgelesen, das klingt ja alles recht gefährlich, als wenn das Ding bei jedem Fehler eingeht :(

Soll ich es wagen?

Achja, vielleicht noch wichtig zu erwähnen. Meine Wohnung zeigt Richtung Norden, es scheint also NIE NIE NIE die Sonne rein. Ist das schlimm?


melden

Orchideen

13.08.2014 um 18:27
Ich hab auch eine Frage: Es gibt in den Blumenläden und bei Netto etc. sogenannte Miniorchideen.

Bleiben die so klein oder ist das nur Marketing?


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

13.08.2014 um 18:37
@NONsmoker

das kann man wahrscheinlich gar nicht so genau sagen. Manche sollen angeblich klein bleiben, aber die meisten im Billigbereich dürften mit Wachstumshemmern behandelt worden sein.

Wenn du da sicher sein willst, musst du doch im Fachgeschäft kaufen und dir eine Garantie geben lassen. Oder die Pflanzen weiterhin mit Wachstumshemmern behandeln.^^


melden

Orchideen

13.08.2014 um 18:41
peggy_m schrieb:die meisten im Billigbereich dürften mit Wachstumshemmern behandelt worden sein.
Sowas hab ich vermutet, das wäre dann nichts für mich.
Im Billigbereich waren die alle, die ich gesehen habe.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

13.08.2014 um 18:52
@Bonnie

Viele Orchideen mögen eh keine volle Sonne. Phalaenopsis Hybriden können offensichtlich auch ganz ohne Sonne, aber mit viel Licht auskommen. Die erscheinen mir sehr pflegeleicht zu sein. Im Durchzug sollten sie allerdings nicht stehen.

Ich hatte bis Winter letzten Jahres mit denen auch nichts im Sinn. Dann verschenkte ich eine und hab mir anschließend selber einige zugelegt. (einige = ich werde leider immer gleich maßlos...).

Nun, und die vier blühen immer noch... Dabei haben sie von mir bisher nur Wasser bekommen. Sind auch schon mal vom Tisch gefallen, wobei Zweige abgebrochen sind. Einen hab ich geschient, der war nur angebrochen und bringt immer noch neue Knospen. Also, ein 3/4 Jahr ununterbrochene Blüte.

Probier es einfach! Man lernt aus Erfahrung. Am besten wohl mit einer unkomplizierten Phalaenopsis Hybride anfangen. Das sind die, die eigentlich in fast jedem Geschäft heutzutage angeboten werden, auch in Supermärkten, nicht nur im Blumengeschäft.


melden

Orchideen

13.08.2014 um 18:55
@peggy_m
Cool, dankeschön! Das ermutigt wirklich. Glaub ich schau mich dann Freitag mal um :)
Mein Fensterbrett ist so leer und ich wills einfach mal wagen, hab mich aber nie rangetraut, weil die so empfindlich wirken.
Aber du machst mir Mut! :)


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

13.08.2014 um 18:57
@NONsmoker

warum probierst du es nicht einfach? Falls sie zu groß werden sollte, kannst du sie doch immer noch verschenken. Sofern du dich dann noch von ihr trennen können solltest. Zu deinen Tillandsien etc. würden die bestimmt gut passen.


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt