weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Blitz, Gewitter, Unwetter, Donner, 09.06.2014, Starkregen

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 07:06
@klausbaerbel

Kannst du mal deine Schmelzsicherung/Automaten-These genauer erläutern? Das ergibt für mich keinen Sinn.


melden
Anzeige

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 12:57
@MVIRUS
Ich glaube, er meint, daß bei feuchter Gewitterluft die physikalische Trennung zu kurz ist und bei entsprechender Überspannung der Strom diese Trennung überwinden kann.

Generell gibt es aber noch ein Problem: Die Telefon-Internetleitung:
Ein Blitz kann z.B. durch einen Einschlag in der Nähe einer unterirdischen Telefonleitung bereits darin eine Überspannung erzeugen, die bis ins Computernetzwerk geht (Induktion!). Dazu reicht dann auch ein Einschlag, der eigentlich recht weit vom Nutzer entfernt ist (wobei die Schadenswahrscheinlichkeit sinkt).

Mir ist das allerdings bisher erst einmal passiert, mit Absturz der Netzwerkausrüstung gleichzeitig zu einem Blitz welcher laut Donner aber doch noch eine gute Entfernung hatte.


melden

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 13:24
@Screet
Die pysikalisch Trennstrecke ist pi mal Auge gleich groß. Der einzige Unterschied ist der Quarzsand, der als Lichtbogen-Löschsubstanz aggiert. Aber die wenigen mg "Isolierung" kümmert die Blitzeinschlag überhaupt nicht. Es macht einfach in diesem Fall, wo wir von einem Amperefluss ×1000 ausgehen keinen Unterschied. Man benötigt schon eine spezielle Blitzschutzvorrichtung inklusive Ableiter vom Gebäude selbst. Alleine schon, wenn ich (rechnerisch) davon ausgehe, mein Blitz hat eine Spannung von 10.000V (in echt um ein vielfaches mehr), liegt der maximale Bereich des Überschlags bei 220mm. Erfahrungsgemäß mehr. In keine der beiden Sicherungsausführungen hast du 22cm Trennabstand.
So oder so schlägt es über.


melden

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 19:00
Hey Leute! Die letzte Nacht war ja mal super. Kein Knurren und keine Blitze! :vv: Das Leben geht weiter, hört auf über vergangene Gewitter zu schreiben. :)


melden

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 19:37
gucky76 schrieb:Hättest Du Dir den Link angeguckt, wäre ich nicht genötigt, das zu tun:
8-I

Ojeoje!

Ich glaube in Zukunft reiße ich besser bei Gewitter die Kabel aus der Wand, damit so etwas nicht passieren kann.


melden

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 19:40
@MVIRUS

Ja, also jetzt wo Du es sagst könnte ich mir vorstellen, daß der Funken auch die Strecke der Schmelzsicherungkontakte überhopsen könnte.

Danke für den Hinweis.


melden

Unwetter über Deutschland 09.06.2014/10.06.2014

12.06.2014 um 20:34
Meine graue Tonne wurde wiedergefunden jedoch ohne Müll.

Es läuft!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden