weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

392 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Schwarzwild, Wildschweine
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

11.01.2018 um 16:32
@orixon

Wüsste jetzt auch nicht wie man die erreichen könnte. Das Bewusstsein darüber, lernt man schon als Kind oder auch nicht. Später, ist der Zug meist abgefahren.
Schuld sind nicht die Tiere an diesem Dilemma. Traurige Sache.


melden
Anzeige

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

13.01.2018 um 15:31
Dogmatix schrieb:Streunender Hund reißt Wildschwein zu Tode

Tödlicher Kampf im Schnee: Ein Wildschwein wurde von einem Hund zu Tode gerissen. Tierschützer veröffentlichten das Video, jetzt gehen die Wogen hoch.
28. Dezember 2017

http://www.heute.at/welt/news/story/Wilder-Hund-rei-t-Wildschwein-in-Asturien-zu-Tode-40757166

aufgenommen von einer wildtierkamera
Nie nie niemals ist das ein freilaufender Hund. Die Wildkamera ist ja offensichtlich auch nicht fest montiert. Sieht mir eher nach der Kombi Jagdhund und Jäger aus.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

13.01.2018 um 16:36
Rhaenys schrieb:Sieht mir eher nach der Kombi Jagdhund und Jäger aus.
Ja sieht eher danach aus. Vom Jäger angeschossen und dann vom Hund dann komplett zerlegt. Wenn der Hund das Wildschwein ohne Schwächung zerlegt hätte, der Hund m.M. nach auch Verletzungen davon getragen.

Ich wage es auch zu bezweifeln, dass es eine Wildkamera ist, so wie Hund, Fuchs und Wildschwein gezeigt werden halte ich es für eine von Hand geführte Kamera.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

13.01.2018 um 16:43
orixon schrieb:Wenn der Hund das Wildschwein ohne Schwächung zerlegt hätte, der Hund m.M. nach auch Verletzungen davon getragen.
Naja, ich bezweifle bei der Größe des Tieres, dass es sich da um ein adultes Tier handelt. Dementsprechend waren die Karten für den Hund so oder so ganz gut.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

13.01.2018 um 16:56
Also, ich habe vor Wildschweinen wirklich überhaupt keine Angst und hätte ich wohl auch bei einer Begegnung nicht, außer ich hätte meinen Hund dabei, dann hätte ich ziemliche Angst davor, dass er verletzt werden könnte.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

13.01.2018 um 18:45
das ist ein dogenartiger hund, sehr kurzes fell....er hätte es als streuner dort im winter echt schwer zu überleben....ich glaube auch nicht an einen streuner
orixon schrieb:Ja sieht eher danach aus. Vom Jäger angeschossen und dann vom Hund dann komplett zerlegt. Wenn der Hund das Wildschwein ohne Schwächung zerlegt hätte, der Hund m.M. nach auch Verletzungen davon getragen.
das denke ich auch...der fuchs verwundert mich, dass er überhaupt sich in nähe traut
MilanSirius schrieb:außer ich hätte meinen Hund dabei, dann hätte ich ziemliche Angst davor, dass er verletzt werden könnte.
ja um meinen hund hätte ich auch am meisten angst....


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

13.01.2018 um 20:09
Rhaenys schrieb:Naja, ich bezweifle bei der Größe des Tieres, dass es sich da um ein adultes Tier handelt.
Stimmt, erweckt das Wildschwein scheint nicht nicht alt zu sein. Insofern auch weniger wehrhaft.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

07.04.2018 um 20:41
Die Nachricht ist zwar schon vom 21.2, aber immer noch interessant: Wildschweine dürfen nun ganzjährig bejagt werden. Die Schonzeit ist aufgehoben. Der Grund ist die Bekämpfung der ASP.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-02/afrikanische-schweinepest-schonzeit-wildschweine-bundesregierung


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

22.07.2018 um 22:46
puh, das war aber knapp, mitten durch die wandergruppe ...


https://blaulichtreport-saarland.de/2018/07/wildschwein-ueberrennt-jugendgruppe-bei-nachtwanderung/
Dabei wurden nach seinen Ausführungen eine Frau und ein Mädchen von über den Haufen gerannt. Der Mutter gelang es im letzten Augenblick, ihre siebenjährige Tochter zur Seite zu reißen, sodass das Kind nicht von der ganzen Wucht des Wildschweines getroffen wurde. Trotzdem erlitten Mutter und Kind neben einem gewaltigen Schrecken diverse Prellungen und Blutergüsse.
danach war das ferienzeltlager zu ende.
„Keiner hat sich zuständig gefühlt,“ erklärte Roth. „Nachtwanderungen müssten angemeldet werden,“ war die für ihn völlig unverständliche Antwort einer dieser Jagdpächter. „Als wenn sich Wildschweine an solche Absprachen halten würde,“ meinte Michael Roth abschließend mehr als verwundert.
:)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

23.07.2018 um 00:44
@Dogmatix
Das arme Schwein,total traumatisiert von all den kreischenden Leuten


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

23.07.2018 um 07:12
In den 80 ziger Jahren bin ich mit meine Eltern immer nach West Berlin gefahren und habe dort meine Großeltern besucht. Dort haben wir auch öfters Spaziergänge im Grunewald gemacht und es kam mehrmals zu Begegnungen mit Wildschweinen,selbst mit Frischlinge. Die standen unweit vom öffentlichen Weg entfernt und nie ist etwas passiert. Keine Aggressionen der Tiere,kein spontaner Angriff etc. Wir sind ganz normal weiter spazieren gegangen,nicht gerannt oder hektisch geworden. Wir sind auch nicht extra stehengeblieben um die Tiere aus der Nähe zu begutachten,wir taten ganz einfach so,als ob wir sie nicht bemerkt hätten.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

23.07.2018 um 19:08
Was?
Ein Schwarzkittel des Nachts im Wald?
Unerhört!
Mit so etwas kann man unmöglich rechnen.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

28.07.2018 um 06:20
bennamucki schrieb:Was?
Ein Schwarzkittel des Nachts im Wald?
Unerhört!
:note:

ja, das ist vlt auch nicht so unwichtig:

wenn man vor wildschweinen auf einen hochsitz flüchtet, sollte man vlt nicht einen großbrand verursachen:
Da hockte er nun um kurz nach 6 Uhr morgens und kam nicht mehr runter. Die Wildschweine fanden den Zweibeiner ziemlich interessant und versammelten sich unter dem Hochsitz.

Mann zündelt auf Hochsitz: Holz fängt feuer

Der 23-Jährige kam auf die Idee, die Tiere mit Feuer zu vertreiben. Das klappte auch besser als gedacht – der Hochsitz ging nämlich gleich mit in Flammen auf.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.aus-angst-vor-wildschweinen-mann-fluechtet-auf-hochsitz-und-zuendelt-holz-fa...

das ziel hatte er erreicht:
Doch sein Ziel hatte der Spaziergänger erreicht: Die Wildschweine rannten ganz schnell weg und versteckten sich im Wald.
und was is nu mit dem hochsitz?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

28.07.2018 um 13:02
@Dogmatix

Ein potentieller Kandidat für den Darwin Award.
Prima Beispiel für die Krone der Schöpfung.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

09.08.2018 um 15:05
tja, was soll man dazu sagen?

totalschaden im frisch gewässerten großspielfeld göschenstraße.

kein respekt für das stützpunkttraining des berliner fußballverbandes!

https://www.berliner-woche.de/wittenau/c-sport/totalschaden-nach-wildschwein-sause_a175343

8. August 2018
... Der Platz steht deshalb für mindestens sechs Wochen für Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zur Verfügung.

Von der Sperrung sind vier Vereine betroffen: Der SV Berliner Bären, Wittenauer SC Concordia, der Behinderten Sportverein Wedding-Reinickendorf und die Betriebssportgruppe des Bezirksamts Reinickendorf sowie das Stützpunkttraining des Berliner Fußballverbandes.
@Warhead

was sagst du dazu?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

09.08.2018 um 15:39
@Dogmatix
Was,die Berliner Bären gibts immer noch??


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

09.08.2018 um 15:40
@Warhead

du bist der lokalexperte :D

scheinbar schon :)


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

14.08.2018 um 06:45
eilmeldung:

von 122 bis 128 n. Chr. erbaute Hadrian (oder die römer auf anordnung Hadrians) den 118 km langen hadrianswall.

2019 erbaut dänemark den 70 km langen wildschwein-zaun!

14.08.2018 05:46 Uhr
Der umstrittene Zaun gegen Wildschweine an der dänisch-deutschen Grenze soll im Frühjahr 2019 gebaut werden. Die dänische Umweltbehörde gab als letzte Instanz grünes Licht für die 70 Kilometer lange und bis zu 1,5 Meter hohe Begrenzung - trotz viel Kritik in einer vierwöchigen öffentlichen Anhörung.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/deutsche-grenze-zu-daenemark-wildschwein-zaun-wird-2019-gebaut-100.html

@Doors

wie stehts in friesland um das friesisch-dänische wildschwein-verhältnis?


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

14.08.2018 um 10:58
@Dogmatix

Die Dänen ziehen einen Zaun - mit rd. 44 Durchlässen.
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.


melden
Anzeige

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

14.08.2018 um 11:04
Doors schrieb:mit rd. 44 Durchlässen.
für wen?


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Holzwurm10 Beiträge
Anzeigen ausblenden