Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse evolutionäre Ausprägungen bei Tieren und Pflanzen

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Evolution, Mysteriös + 3 weitere

Mysteriöse evolutionäre Ausprägungen bei Tieren und Pflanzen

20.10.2019 um 19:41
Frösche, die einfrieren und wieder auftauen können:

Wikipedia: Waldfrosch
Zu den physiologischen Abläufen im Einzelnen: Bei erster Eiskristallbildung auf der Haut der Frösche kommt es zur Ausschüttung von Adrenalin. Dem folgt die Bildung von Glukose aus Glykogen in der Leber. Glukose erreicht daraufhin Konzentrationen von bis zu 300 mOsm in der extrazellulären Flüssigkeit des Frosches. (Die „normale“ Konzentration beträgt eigentlich 5 mOsm.) Die erhöhte Osmolarität hat zur Folge, dass Wasser dem Gradienten folgt, aus der Zelle ausströmt und zusätzlich der Gefrierpunkt erniedrigt wird. Die Eiskristallbildung findet nun vorwiegend im Extrazellularraum statt, und die Membranen der Zellen werden nicht zerstört. Funktionen wie Herzschlag, Blutfluss und Atmung setzen in dieser Phase völlig aus. Im Frühjahr taut der Frosch dann wieder auf.
Youtube: Frozen Wood Frog survives the winter in Alaska
Frozen Wood Frog survives the winter in Alaska


https://www.galileo.tv/video/tierische-superhelden-eisfrosch/


melden

Mysteriöse evolutionäre Ausprägungen bei Tieren und Pflanzen

28.10.2019 um 20:32
Der Pufferfish - erschafft etwas Smartes, Kreatives, Künstlerisches, um Weibchen zu beeindrucken:

Youtube: Puffer Fish Creates This Blue Water Art  ~: }
Puffer Fish Creates This Blue Water Art ~: }



melden

Mysteriöse evolutionäre Ausprägungen bei Tieren und Pflanzen

29.11.2019 um 16:10
heute Abend ab 20:15 Uhr - 3 Folgen von "Sternstunden der Evolution"

https://programm.ard.de/TV/phoenix/sternstunden-der-evolution-mit-dirk-steffens/eid_287252363014653


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Natur: Die Gifte der Tiere, Pflanzen und Pilze
Natur, 72 Beiträge, am 29.04.2020 von .akART.
Zt1 am 03.09.2014, Seite: 1 2 3 4
72
am 29.04.2020 »
Natur: Pflanzen - Lebendig und intelligent?
Natur, 16 Beiträge, am 16.06.2020 von Lumpikahn
Lordoftheorder am 26.05.2020
16
am 16.06.2020 »
Natur: Evolutions-Spekulations-Thread
Natur, 63 Beiträge, am 15.12.2016 von BioGenEthiker
17 am 23.07.2010, Seite: 1 2 3 4
63
am 15.12.2016 »
Natur: Werden Tiere irgendwann intelligent durch die Evolution?
Natur, 56 Beiträge, am 25.01.2014 von Wolkenleserin
rauperabeprinz am 17.01.2012, Seite: 1 2 3
56
am 25.01.2014 »