Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schnecken an Land

286 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Osaki, Schnecken, gehäuseschnecken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schnecken an Land

22.11.2020 um 20:05
@TR6TELOS

Danke :)

ich bin ja sehr geduldig, folge den Schnecken und warte einfach ab, was sie so tun, dabei fange ich so manch lustiges ein


melden

Schnecken an Land

24.11.2020 um 19:55
Vom 18.11.
Eine junge nacktschnecke, ich vermute mal, dass es sich um eine dunkle variante der spanier handelt. Das gesicht sieht grimmiger aus, als die der tigerschnegel.
Erstaunlich, dass sie bei den temperaturen noch unterwegs war.


20201118 091754Original anzeigen (3,1 MB)


melden

Schnecken an Land

26.11.2020 um 00:53
@osaki
Ich wünsch dir eine gute Nacht und danke, dass ich Schnecken jetzt durch dich ganz toll finde :) *


Screenshot 20201126 004701Original anzeigen (0,2 MB)



*Gehäuseschnecken..


melden

Schnecken an Land

26.11.2020 um 09:06
@TR6TELOS

Die sind ja knüddelig 😊

Dankeschön und guten morgen 😊


melden

Schnecken an Land

01.12.2020 um 18:49
Dieses Foto zeigt sehr schön, daß Schnecken in jeder Lebenslage futtern, und dank ihres Gleichgewichtsorganes finden sie sich in jeder Position zurecht, auch über kopf. Der Fuß macht es möglich, sich überall festzuhalten.
Und man stelle sich einmal vor, man müßte den ganzen Tag, egal was man tut, mit einem riesigen Rücksack umherlaufen. Für die Schnecke ganz normal und nur ganz selten hat sie mit dem Gewicht ihres gesamten Eingeweidesackes Schwierigkeiten. Allerdings passiert es hin und wieder, daß sie mit dem Häuschen irgendwo festhängt, wenn sie zum Beispiel in einer eng verzeigten Pflanze herumturnt.


112Original anzeigen (3,6 MB)


melden

Schnecken an Land

03.12.2020 um 19:12
Guck mal @Foxy.Vapiano
Das ist eine jüngere artgenossin von fussel, eine kleine haarschnecke, noch ordentlich frisiert 😊


20200821 150621Original anzeigen (2,2 MB)


melden

Schnecken an Land

03.12.2020 um 20:30
@osaki

Ha! :lv: is die niedlich und winzig.
Ist ihr Häuschen leicht transparent?
Schickes, ungewöhnliches Schneckchen auf jedenfall *.* die mögen wir


melden

Schnecken an Land

03.12.2020 um 20:40
@Foxy.Vapiano

Ja die ist ganz winzig, das häuschen hat ungefähr 3-4 mm durchmesser. Bei so kleinen sind die häuschen tatsächlich noch karamellfarbend, dünnwandig und leicht transparent. Auch die körperchen sind durchsichtig, man kann wirklich in sie hineinschauen. Kleine wie-aus-glas-schnecken und schon alles dran 😊


melden

Schnecken an Land

11.12.2020 um 18:17
Wieder was in der Quizsendung "Wer weiß denn sowas?" (ARD) gelernt.
Nämlich, daß die 'Spanische Wegschnecke' nicht aus Spanien kommt :)
Daraufhin hab ich mir mal den Eintrag in Wikipedia durchgelesen.

Wikipedia: Spanische Wegschnecke
Der Trivialname „Spanische Wegschnecke“, der auf die irrtümliche Gleichsetzung zurückgeht, war aber inzwischen weit verbreitet und wird weiter verwendet, obwohl es inzwischen unwahrscheinlich erscheint, dass Spanien tatsächlich die Urheimat dieser Art war.
Quelle: Wikipedia


melden

Schnecken an Land

25.01.2021 um 16:34
@NONsmoker

Danke, wieder was dazu gelernt :)


melden

Schnecken an Land

25.01.2021 um 17:43
Kaum vorstellbar: es gibt sogar Wüstenschnecken !

Hier hab ich mal den Text kopiert:

Die Sphincterochila boissieri ist endemisch und tritt in den Halbwüsten und Wüsten Israels auf, allerdings richtet sich die Natur nicht nach den Grenzen der UNO, und somit ist sie ebenso im Westjordanland und Nordosten des Sinai zu finden.

Schnecken sind Weichtiere und somit auch Verwandte der Muscheln, Tintenfische und Kraken. Ihre Entwicklung begann wohl vor ca. 500-600 Millionen Jahren.

Diese Schnecke, zurückgezogen in ihrem Haus ruhend, Sonne und Hitze bis 70 Grad ausgesetzt, überlebt hier durchaus mehrere Jahre ohne Futter und Wasser. Nur im Winter und nach dem Regen sind die Steppenschnecken für etwa 20-25 Tage pro Jahr aktiv um zu Fressen, sich zu Paaren und zum Eierlegen. Den Rest der Zeit verbringen sie im Ruhezustand und während der heißen Periode im Sommerschlaf eingegraben im Boden. Im Negev graben sie sich 1-5 cm ein, am Toten Meer aufgrund der höheren Temperaturen bis zu 10 cm. Einige verstecken sich auch unter Steinen.

In so macher zoologischen Ausstellung waren lange tot-geglaubte Steppenschnecken nach Jahren zum Leben erwacht - einfach weil mal mit einem feuchten Lappen Staub gewischt wurde!


Die schnee-weißen Gehäuse von 1-4 cm sind kugelig und reflektieren ca. 90% der Sonnenstrahlung. Das Gehäuse ist unten durch ein weißes Epiphragma verschlossen, das nach jeder Regenperiode erneuert wird.


Die Steppenschnecken ernähren sich von Algen und Flechten im Löss Schlamm nach Regenfällen, wo sie dann den Boden "abgrasen". Häufig sieht man sie auf Pflanzen, die sie aber nicht fressen, sondern hinauf klettern um beim Regen und Überschwemmungen nicht zu ertrinken. Also definitiv kein Schädling für die Vegetation.


Unser kleiner weißer Held ist sexuell ein Zwitter, aber selbstverständlich befruchtet es sich nicht selbst, sondern paart sich zwecks genetischer Vielfalt. Mal spielt das Tier Weibchen, ein anderes mal Männchen, je nach Lust und Laune.


Einige Nagetiere haben die kleinen Schnecken zum Fressen und Trinken gern: Unter anderem die Stachelmaus und der Wüstenschläfer, denn von den durchschnittlichh 4,5 Gramm ohne Schneckenhaus sind bis zu 85% Wasser und maximal 11% Eiweiß. Somit gerade in der Sommerhitze schnell mal eine Schnecke als Durstlöscher zu sich nehmen.


Quelle:https://www.israel-reiseleiter.com/post/steppenschnecken


760046 58dce23f98774b86a0b228568c9ba988m.webp

760046 d70d0f9a0e4f47848477766055f08dcam.webp


melden

Schnecken an Land

25.01.2021 um 21:20
Septemer 2019:
Wenn ein löwenzahnblatt zur aussichtsplattform für die jüngsten wird


20200925 105641Original anzeigen (2,0 MB)

Wenn man genau hinsieht, erkennt man die farbliche querteilung im gehäuse. Der obere helle teil ist ihr körper, der untere teil ist leer und durch den hintergrund etwas dunkler.


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

25.01.2021 um 22:29
@osaki
Endlich wieder tolle Beiträge von dir, mit die schönen Fotos. Das fehlt schon :)
Zitat von osakiosaki schrieb:Der obere helle teil ist ihr körper, der untere teil ist leer und durch den hintergrund etwas dunkler.
Ja, sehr schön :)

Du hast mal gesagt, dass du viele Bilder hast, die du noch nicht gezeigt hast, jetzt wäre die Zeit dafür :)
Bist du noch an dein Buch dran, oder ist da gerade Pause angesagt?


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

25.01.2021 um 23:10
@TR6TELOS

Danke dir 😊

Und ja, ich stelle wieder fotos ein. Die junge schnecke ist ja schon das erste. Mal sehen, was für euch noch interessant sein könnte . . .
Am buch schreibe ich beinah jeden tag und sortiere die fotos dazu. Ist doch ziemlich viel arbeit, zwei saisons fotos und notizen durchzuarbeiten. Wird schon ;)


melden

Schnecken an Land

26.01.2021 um 00:49
Zitat von TR6TELOSTR6TELOS schrieb:Endlich wieder tolle Beiträge von dir, mit die schönen Fotos. Das fehlt schon :)
Da stimme ich repto zu.
Deine Schneckis sehen immer sehr hübsch aus.


melden

Schnecken an Land

26.01.2021 um 21:30
August 2020

Schnecken lieben regen, doch wenn die tropfen ständig auf die empfindlichen augenfühler platschen, wird es unangenehm. Diese bänderschnecke bleibt lieber unter dem schützenden blatt und raspelt beinah ungestört.


20200826 113341Original anzeigen (2,0 MB)


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

26.01.2021 um 21:49
@osaki
Wie immer ein tolles Foto Du hast wirklich ein Auge dafür, die Schnecken schön ins Bild zu setzen.
Zitat von osakiosaki schrieb:Diese bänderschnecke bleibt lieber unter dem schützenden blatt und raspelt beinah ungestört.
Das muss man erstmal finden! Ich glaube, jeder andere von uns hier würde sowas gar nicht beachten, Hut ab, wirklich beeindruckend!


melden

Schnecken an Land

27.01.2021 um 17:57


IMG 20200816 120917Original anzeigen (2,1 MB)

Ich glaub hier bin ich richtig 😁


melden

Schnecken an Land

27.01.2021 um 21:44
@Vicy.wolf

Die achatschnecken sind so riiiiesig *immer wieder staun*

Und die süsse ist der knaller - allein dieser blick und die schnute 😊


melden

Schnecken an Land

29.01.2021 um 18:05
junge Bänderschnecke trinkt Regentropfen von einem Blatt. Interessant dazu: Ihr Schleim kann Wasser binden, das heißt für sie, daß sie beim Bad im Wassertropfen auch Wasser über die Körperoberfläche aufnimmt.


allmyOriginal anzeigen (1,6 MB)


melden