Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schnecken an Land

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Schnecken, gehäuseschnecken, Nacktschnecken + 5 weitere

Schnecken an Land

26.09.2020 um 20:47
@.akART.

Wunderbar 😊 und wenn es nur wäre, dich dazu gebracht zu haben, zumindest bei den bänderschnecken genauer hinzusehen, ist die eröffnung des threads (w)richtig gewesen :)

Ja, die kleine war wirklich drollig. Und dann ist sie vor dem regen geflüchtet, weil sie ständig tropfen auf die augenfühler bekam. Ist ja auch unangenehm . . .


melden

Schnecken an Land

28.09.2020 um 18:07
Niedliche Kleine

x KK 8351Original anzeigen (0,5 MB)


melden

Schnecken an Land

29.09.2020 um 19:30
@NONsmoker
So jung sehen sie meist noch knubbelig aus :)


melden

Schnecken an Land

29.09.2020 um 19:33
Glanzschneckenfestmahl am apfelrest :)


20200928 104639Original anzeigen (2,5 MB)


melden

Schnecken an Land

05.10.2020 um 23:41
Die bänderschnecken sind nicht mehr oft zu sehen. Die nächte sind kalt, es wird erst gegen mittag mild und tagsüber fällt bei uns nur selten regen. Doch heute morgen gab es etwas regen, als dann gegen mittag die sonne schien, zeigten sich ein paar schnecken, die auf der gartenmauer futterten. Ich lege dort immer verwelktes für sie hin. Es waren endlich auch wieder ausgewachsene tiere darunter.

Allerdings bewegten sich heute alle wirklich mal im zeitlupentempo, weil es so kühl war. Gut für die fotografin, schlecht für die schnecken. Sie brauchten sehr lange, um satt zu werden.

Hier eine beeindruckend grosse mit einem ca. 3 cm häuschen.



20201005 153419Original anzeigen (2,8 MB)


3x zitiertmelden

Schnecken an Land

06.10.2020 um 07:30
Zitat von osakiosaki schrieb:Hier eine beeindruckend grosse mit einem ca. 3 cm häuschen.
Sehr schöne Fotos, die unsere Fotografin hier präsentiert :)


melden

Schnecken an Land

06.10.2020 um 09:08
Zitat von osakiosaki schrieb:Hier eine beeindruckend grosse mit einem ca. 3 cm häuschen.
Sehr hübsch und beeindruckend.

Danke für die vielen schönen Fotos! :Y:


melden

Schnecken an Land

06.10.2020 um 09:14
Zitat von osakiosaki schrieb:Allerdings bewegten sich heute alle wirklich mal im zeitlupentempo, weil es so kühl war. Gut für die fotografin, schlecht für die schnecken. Sie brauchten sehr lange, um satt zu werden.
Ist mir gestern bei den kleinen Hausträgern auch aufgefallen.

20201005 173625Original anzeigen (2,5 MB)


melden

Schnecken an Land

06.10.2020 um 19:24
@.akART.
@elas9854

Ich freu mich ja, wenn ich sie zeigen kann, und sie anderen auch gefallen - meine kleinen schönheiten ;)


melden

Schnecken an Land

06.10.2020 um 22:29
Leider zu viel Licht auf dem Gehäuse
x KK 5799-2Original anzeigen (0,6 MB)


melden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 19:57
@NONsmoker

Ja, ein bisschen schade. Denn es ist eine schöne komposition: gelb auf schwarz, dazu die grafisch anmutenden halme . . .


melden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 20:01
Futtern im regen
Diese schnecke hatte grossen hunger, mehr als 2 stunden raspelte sie an dem zweig. Und sie hat zudem gezeigt, wie entspannt futtern sein kann ;) leider ein bisschen unscharf . . .


20201008 123740Original anzeigen (2,9 MB)


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 21:14
Zitat von osakiosaki schrieb:Futtern im regen
Deine Bilder sind wirklich klasse :) Hast du sie über zwei Stunden beobachtet?


melden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 21:20
@.akART.

Danke :) nicht kontinuierlich, dazu war es zu verregnet. Ich bin ungefähr alle 10 minuten raus und hab geguckt, ob sie noch da ist, und was sie so tut. Dabei hab ich sie immer wieder fotografiert - und bin immer wieder nass geworden . . .
Ist schon praktisch, wenn man als tierbeobachterin nicht weit weg muss, sondern einfach vor die tür geht ;) so manch interessantes wäre mir sonst entgangen . . .


melden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 21:32
Die beiden grossen bänderschnecken futtern seit einigen wochen beinah jedesmal zusammen. An diesem tag gesellte sich eine winzige haarschnecke dazu. Sie haben keinerlei scheu vor den riesen. Auch über sie hinweggleiten, oder sich mal ein stück tragen lassen kommt öfter mal vor :)


20200821 145822Original anzeigen (2,3 MB)


2x zitiertmelden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 22:38
Zitat von osakiosaki schrieb:winzige haarschnecke
Oh näh - so was Entzückendes :lv:
Noch nie gesehen, toll, danke schön @osaki!


melden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 22:48
Zitat von osakiosaki schrieb:eine winzige haarschnecke
Huch!
Hab ich erst jetzt gesehen.


melden

Schnecken an Land

08.10.2020 um 23:23
@sooma

Danke :)
Als ich das erste mal eine haarschnecke sah, war ich auch ganz begeistert, na ja, bin ich immer noch :)

@NONsmoker

Kein wunder, sie ist ja auch winzig :) die grosse ist 2,8 cm gross (ich hab mal wieder gemessen ;))


2x zitiertmelden

Schnecken an Land

09.10.2020 um 18:17
Zitat von osakiosaki schrieb:(ich hab mal wieder gemessen ;))
Da musste die arme Schnecke schnell in ihr Häuschen.

Naja, wenns der Wissenschaft dient ;)


melden

Schnecken an Land

09.10.2020 um 18:24
@osaki
Zitat von osakiosaki schrieb:Als ich das erste mal eine haarschnecke sah, war ich auch ganz begeistert, na ja, bin ich immer noch
Ich hab mir die jetzt im Netz mal genauer angeguckt, die sind ja toll. Da muss ich meine Funzelaugen mal aufsperren, ob die auch bei mir rumkraufen. Ich leg ja kein Futter hin, die Schnecken dürfen in die Beete. Wir teilen. :)


melden