Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schnecken an Land

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Schnecken, gehäuseschnecken, Nacktschnecken + 5 weitere

Schnecken an Land

15.10.2020 um 11:33
@.akART.

Tja, nirgends ist es absolut sicher :(

Ich nehme an, daß die Bänderschnecken bei uns gern auf der Terrasse oder der Hauswand ruhen, weil sich die Vögel nicht so dicht an das Haus trauen, es sind ja immer wieder Menschen auf der terrasse . . .


melden

Schnecken an Land

17.10.2020 um 20:32
Es ruht sich besonders gut im goldlack :)


20201014 093618Original anzeigen (2,8 MB)


4x zitiertmelden

Schnecken an Land

17.10.2020 um 22:22
Zitat von osakiosaki schrieb:Es ruht sich besonders gut im goldlack :)
Tolles Bild , ich bin wirklich begeistert von deiner Fotografie :)


melden

Schnecken an Land

17.10.2020 um 22:23
Zitat von osakiosaki schrieb:goldlack
anpflanzen :note:


melden

Schnecken an Land

17.10.2020 um 22:49
@.akART.

Danke :)

@sooma

Lohnt sich auf jeden fall. Im frühjahr blüht er sehr früh und duftet sehr angenehm. Und wenn man die samenschoten einfach an der pflanze ausreifen lässt, die pflanze sich selbst überlässt und nicht im herbst abschneidet, vermehrt sie sich ganz von selbst :)


melden

Schnecken an Land

17.10.2020 um 23:35
@osaki
Ich kann das, was @Photographer73 geschrieben hat, nur bestätigen. Auch ich war von Schnecken eher abgeneigt, doch seit es diesen Thread gibt, sehe ich diese mit ganz anderen Augen. Ich glaube, dass die Nacktschnecken, die ich weiterhin gar nicht mag, Schuld daran sind,dass ich die Schnecken im Allgemeinen keine großen Sympathien empfunden habe, doch diese Gehäuseschnecken finde ich wirklich sehr schön (ausgenommen hier bei mir die Weinbergschnecken).


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

17.10.2020 um 23:53
Zitat von osakiosaki schrieb:Es ruht sich besonders gut im goldlack :)
Wow, das ist ja fast schon eine Schnecken WG. :D Tolles Bild.
Zitat von .akART..akART. schrieb:ch kann das, was @Photographer73 geschrieben hat, nur bestätigen. Auch ich war von Schnecken eher abgeneigt, doch seit es diesen Thread gibt, sehe ich diese mit ganz anderen Augen. Ich glaube, dass die Nacktschnecken, die ich weiterhin gar nicht mag, Schuld daran sind,dass ich die Schnecken im Allgemeinen keine großen Sympathien empfunden habe, doch diese Gehäuseschnecken finde ich wirklich sehr schön
Auch ich kann mich deinen Ausführungen nur anschließen. Die Nacktschnecken waren und sind auch so gar nicht meins, es ist durchaus möglich, daß ich dadurch Antipathien auch für die anderen entwickelt habe. Ich muß aber auch zugeben, daß ich mich vor diesem Thread nie wirklich groß mit ihnen beschäftigt habe. Die Gehäuseschnecken haben es mir aber wirklich angetan. Teilweise wirklich sehr schöne Tiere.

Und gerade auch die Schüsselschnecke, mit dem waagerecht getragenen Gehäuse, finde ich besonders schön. :lv:

Beitrag von osaki (Seite 7)


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 00:15
@.akART.
@Photographer73


Ich muss zugeben, dass auch ich die nacktschnecken (bis auf die tigerschnegel) noch immer nicht besonders mag ;)

bei den spanischen wegschnecken hab ich zumindest ein gutes argument: sie sind schädliche invasive, sowohl für pflanzen, als auch für andere schnecken.

Der fenchelwald in meinem gärtchen und der in der nähe wachsende goldlackwald sind seit wochen beliebte schneckenruheorte. Sie schlafen dort immer so dicht beieinander, manchmal sogar haus an haus. Es gibt genug platz, aber sie fühlen sich anscheinend wohler in gesellschaft. Ein schöner anblick :)


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 02:06
Zitat von osakiosaki schrieb:Ich muss zugeben, dass auch ich die nacktschnecken (bis auf die tigerschnegel) noch immer nicht besonders mag ;)
Das freut mich, dann kommen in diesem Thread hauptsächlich die Gehäuseschnecken vor :)


melden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 02:07
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Und gerade auch die Schüsselschnecke, mit dem waagerecht getragenen Gehäuse, finde ich besonders schön. :lv:
Ja, stimmt, die ist wirklich sehr schön :)


melden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 14:35
Zitat von osakiosaki schrieb:Es ruht sich besonders gut im goldlack :)
Ach du meine Güte sind die entzückend.
Ein Familientreffen.

Nacktschnecken sind jetzt für mich auch nicht so der Hit, aber die Häuschenschnecken faszinieren mich. Es gibt hier unfassbar hübsche Schleimis.
Bin kurz davor mir auch welche zuzulegen.


melden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 15:25
@Stonechen

ich hab den ganzen Sommer überlegt, ob ich mir Bänderschnecken ins Haus hole, aber die Vernunft hat gesiegt. Man hat in der kalten Jahreszeit sowieso nichts von ihnen, weil sie von Mitte/Ende Oktober bis April Winterruhe halten müssen. Und der Gedanke die Tierchen in ein enges Terarrium zu sperren, hat mich ebenfalls davon abgebracht.
Ich erforsche sie nun schon in der zweiten Saison und konnte oft genug beobachten, daß sie ein Terrain von ca. 5 - 7 Meter Durchmesser bewohnen. So jedenfalls meine Beobachtungen mehrerer Individuen, die ich inzwischen ziemlich gut kenne. Die übrigen hier lebenden sehe ich nur ab und zu, was ebenfalls darauf hinweist, daß sie ein ziemlich großes Terrain durchwandern.


1x zitiertmelden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 17:10
Zitat von osakiosaki schrieb:Man hat in der kalten Jahreszeit sowieso nichts von ihnen, weil sie von Mitte/Ende Oktober bis April Winterruhe halten müssen.
Wie wäre es, wenn du dann tropische Schnecken halten würdest?
Diese brauchen keine Winterruhe.
Petfactory bietet hier einige schöne Exemplare an


1074 0
Caracolus sagemon STRIPED
Diese wunderschöne, etwa 2cm im Durchmesser große, kubanische Schnecke braucht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Eine Wasserstelle ist sinnvoll.
Eine Gruppenhaltung von mindestens 6 Tieren wird empfohlen.
3985 0
Pleurodonte isabella
Diese wunderschöne, etwa 2cm im Durchmesser grosse, karibische Schnecke braucht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Eine Wasserstelle ist sinnvoll.
1003 0
Achatina fulica. Madagascar
969 0
Achatina reticulata Albinos
Und viele weitere, ab da geht's los.

https://thepetfactory.de/Wirbellose/Andere:::15_67:7.html

So könntest du in der Natur heimische Schnecken beobachten und erforschen und im Haus exotische pflegen und halten.
Und zugegeben, schön sehen sie wirklich aus.
Zitat von osakiosaki schrieb:daß sie ein Terrain von ca. 5 - 7 Meter Durchmesser bewohnen.
Was du nicht alles erforschst ;)
Zitat von osakiosaki schrieb:Und der Gedanke die Tierchen in ein enges Terarrium zu sperren, hat mich ebenfalls davon abgebracht.
Ein Terrarium, dass umso größer ist, ist natürlich auch umso besser, doch für Schnecken würde sicherlich eines in den Maßen von 60 bis 90 cm Länge vollkommen ausreichen. Das entscheidende ist, sie sind nicht schnell unterwegs und rennen ständig umher, das eine größere Terrarienfläche benötigt.

Spoiler Ist zwar jetzt ein anderes Thema, aber von tropischen Walzenspinnen, die in der Natur sehr schnell umher rennen und mitunter grosse Entfernung zurück legen, dachte man früher, sie bräuchten daher sehr große Terrarien, was aus heutige Sicht nun auch nicht mehr stimmt, daher brauchen Schnecken auch nicht zu große Terrarien und sie fühlen sich garantiert wohl, auch wenn du sie "einsperrst" :)


melden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 17:19
Diese ist wunderschön

Pleurodonte Excellens


pleurodonte-excellens adult 01big

pleurodonte-excellens adult 03big

1921056 607731339303508 479968178 o-4Original anzeigen (0,4 MB)

Die gefällt mir sogar sehr, schau dir die Farben des Gehäuse und der Schnecke an 😳

https://www.google.com/search?q=pleurodonte excellens&prmd=ivsn&sxsrf=ALeKk01UTEJRTQmV6lvAAbqO6Umwfv4vsw:1603034132768&s...


melden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 19:33
@.akART.

Die exotischen sind wirklich sehr schön, doch auch sie können mich nicht von einer terrarienhaltung überzeugen. Wenn man sie in der saison jeden tag draussen erforscht, ist der gedanke sie einzuengen nicht sehr angenehm. So bin ich nun mal ;)


2x zitiertmelden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 20:48
Zitat von osakiosaki schrieb:Wenn man sie in der saison jeden tag draussen erforscht, ist der gedanke sie einzuengen nicht sehr angenehm
Ich kann dich verstehen :)


melden

Schnecken an Land

18.10.2020 um 21:08
Heute entdeckt. Ja, sie ist grün, wie man auch sehr gut an dem gelben streifen vor der mündung sieht. Grüne bänderschnecken werden zwar nicht erwähnt, aber es gibt sie doch ;) zumindest bei uns.


20201018 145257Original anzeigen (2,5 MB)


melden

Schnecken an Land

21.10.2020 um 20:15
Drunter und drüber :)


20200821 1542580Original anzeigen (2,7 MB)


melden

Schnecken an Land

22.10.2020 um 17:22
Haben wir grad gefunden als wir gemäht haben.
Sind das Schneckeneier?


IMG 20201022 171510Original anzeigen (4,5 MB)


melden

Schnecken an Land

22.10.2020 um 21:06
@Morrigan1987

Ja, das sind sie. Allerdings weiss ich nicht von welcher art. Ich würde sie einfach wieder mit erde bedecken.


melden