Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Delphine sind doof

252 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Intelligenz, Delfine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Delphine sind doof

25.02.2010 um 16:18
@transformanu
ich hab auch noch nie gehört, dass ein goldfisch nem menschen das leben gerettet hat! :D


melden

Delphine sind doof

25.02.2010 um 16:22
@polyprion
Zitat von matti15matti15 schrieb:Die Größe des Gehirns hat so gut wie NICHTS mit der Intellligenz zu tun.^^
in dem Text geht es ja nich nur um die größe... sondern:
Dafür ist ihr Hirn stärker gefaltet und hat eine größere Oberfläche, eine Eigenschaft, die die fehlende Masse wettmachen könnte.

Die Faltung betrifft vor allem die Neocortex, eine Hirnstruktur, die komplizierte Denkvorgänge und das Selbstbewusstsein steuert. Keine andere Art der Welt hat ein so gewundenes Gehirn wie Delfine, berichtete Marino auf der Jahrestagung des amerikanischen Wissenschaftsverbandes AAAS in San Diego
Quelle: GMX.de


melden

Delphine sind doof

25.02.2010 um 16:25
@Dr.Ott

Ich denke nicht, dass das Zitat von mir kommt....
Demnach müssten ja die Tiere mit dem größten Gehirn die intelligentesten sein....
Was ja nicht stimmt.


melden

Delphine sind doof

25.02.2010 um 16:45
Warscheinlich verarscht uns der pottwal mit seinem riesen brägen. In wirklichkeit hat er TT bist zu ende gerechnet.
:D


melden

Delphine sind doof

25.02.2010 um 16:46
Ich glaube die Delfine werden stark unterschätzt. Passt mal ja auf, dass die nicht das Wasser verlassen und die Weltherrschaft an sich reißen!

https://www.youtube.com/watch?v=anwumvOa25A


melden

Delphine sind doof

25.02.2010 um 20:39
@The_Styx
Auch die Falten bringen nichts beim menschen liegts nur daran das das Gehirn von eine schicht umgeben ist die uns die Intelligenz bringt und die oberfläche mit schicht ist bei falten halt größer und ich weiß nicht ob Delfine den Teil besitzen. Und selbst wennwäre das anders entwickelt als beim Menschen^^

Mfg Matti15


melden

Delphine sind doof

26.02.2010 um 00:59
kA habe noch nie gehört, dass Delphine sich gegenseitig für einen Fisch umgebracht haben.
Oder aus Langeweile wie es heutzutage heißt.
Gründe sind was für Intelelküüle.


melden

Delphine sind doof

26.02.2010 um 02:18
@polyprion

und weil auch Erdmännchen soziale Tiere sind, sind Delfine also doof? Wie gesagt, der Threadtitel ist megamässig übertrieben.
Mich würde mal brennend interessieren, welche Tiere es dann geschafft haben, in den Kreis der Intelligenten aufgenommen zu werden.. :D

Übrigens, die einzige mystische Verklärung, die über Delfine herrscht, ist dass sie nicht pausenlos freundlich umherschwimmen. Sie verhalten sich äusserst aggressiv gegenüber kleineren Delfinarten und auch innerhalb der eigenen Gruppe kommt es zu harten Auseinandersetzungen. Ist aber allgemein in der Tierwelt nicht unüblich.


melden

Delphine sind doof

26.02.2010 um 08:57
@transformanu

"und weil auch Erdmännchen soziale Tiere sind, sind Delfine also doof?"
Nein, aber das wurde als Argument virgebracht: Deplhine sind soziale Tiere und deswegen schon mal prinzipiell intelligent :) Daher der Erdmännchenvergleich...

Threadtitel = reine Provokation :)



Dieser Thread sollte eigentlich nur endlich mal Fakten statt Mythen auf den Tisch bringen :)
(Wie zum Beispiel der von Dir angesprochene Mythos vom angeblich "stets freundlichen" Delphin...)


melden

Delphine sind doof

26.02.2010 um 18:19
@Alphavortex
Delfine beschränken sich auf Inzucht und reine Gewalt ob dabei welche sterben weiß ich nicht.^^
Aber Affen machen das zum Beispiel und auch andere Arten.^^

Mfg Matti15


1x zitiertmelden

Delphine sind doof

26.02.2010 um 18:25
@matti15

Im Endeffekt betreiben wir Menschen seit jeher Inzucht, nur in einem so riesigen Maßstab, dass es keinen genetisch unbedingt schädlichen Einfluss zur Folge hat.

Und Delphine sind optimierte Jäger, keine Frage - sonst wären sie wohl lange ausgestorben.
Zitat von matti15matti15 schrieb:Aber Affen machen das zum Beispiel und auch andere Arten.
Affen sind im Gegensatz zu Delphinen enorm menschlich in den Verhaltensweisen und das nicht nur aufgrund der Gene. Dennoch betreiben sie Kannibalismus nur in Revierkämpfen, um den Gegner sprichwörtlich vom Erdboden zu tilgen. Kennt man ja :D


melden

Delphine sind doof

26.02.2010 um 18:32
@Alphavortex
Bei uns ist das aber durch ne Eiszeit passiert und so stark ist die Inzucht dann auch nicht wir haben ja keine schäden davon getragen.^^
Aber nicht nur Affen tun das auch andere Herdentiere mit Revierverhalten. Deswegen macht der mensch das ja wir führen auch nur Revierkämpfe auf verschiedenen Ebenen die höchste ist auf staatenebene. Da haben wir dann sogar ein abgestecktes Revier.^^

Mfg matti15


1x zitiertmelden

Delphine sind doof

27.02.2010 um 03:56
Tiere sind mit so viel Intelligenz ausgestattet, wie sie zum Überleben benötigen. Nix mit "doof".


1x zitiertmelden

Delphine sind doof

27.02.2010 um 05:37
Zitat von matti15matti15 schrieb:Bei uns ist das aber durch ne Eiszeit passiert
Was ist durch ne Eiszeit passiert?
Inzucht? hrhr

http://remed.charite.de/forschung/populationsgenetik (Archiv-Version vom 21.11.2010)

Musst dir mal in 2 Jahren durchlesen.

Wie Aztek sagte - so schlau wie die Umgebung es verlangt.


melden

Delphine sind doof

27.02.2010 um 05:38
@matti15


melden

Delphine sind doof

28.02.2010 um 13:18
@Alphavortex
Was willst du mit dem link sagen?^^
Ich meinte das wir dank einer Eiszeit so dezimiert wurden das sich ein genetischer Flaschenhals gebildet hat. ^^

Mfg Matti15


melden

Delphine sind doof

06.03.2010 um 00:00
@polyprion
Zitat von polyprionpolyprion schrieb am 25.02.2010:"Delfine leben doch in sozialen Gruppen, von daher können sie schonmal nicht so doof sein"

Das tun Erdmännchen auch.
Das ist in keinster Weise ein Kriterium für intelligente oder kognitive Leistungen.
Es geht um Wissensaustausch und letztendlich um Kommunikation, je größer die Gruppe ist, desto mehr Informationen bekommt man mit. Das ist auch der eigentliche Grund, wieso meiner Meinung nach der Mensch soweit nach oben der Nahrungskette kommen konnte. Man muss sich als Beispiel die Völker in den Urwäldern angucken. Die müssen quasi das Rad immer wieder neu erfinden und vieles selbst beschaffen, während einer größeren Gemeinschaft mehr Ressourcen zur Verfügung stehen.

Delfine leben nicht die ganze Zeit nur in der einen Gruppe, sondern können sich je nach dem wie die Situation aussieht mit anderen neuorganisieren.


melden

Delphine sind doof

06.03.2010 um 21:40
@Topic
Bei genauer Betrachtung der Welt und den auf ihr herrschenden Verhältnissen liegt es nahe, zu behaupten, alles was lebt ist doof, allen voran der Mensch.


melden

Delphine sind doof

07.03.2010 um 12:50
Ähm ich möchte hier nur etwas klarstellen...vor kurzem hat man herausgefunden, dass Delphine höchst wahrscheinlich die gleiche Intelligenz auweisen könnten wie die Spezies unserer Rasse, dem Homo Sapiens.
Sie haben nämlich mehr Hirnwindungen als andere Spezien, auch genannt "Gyrus" oder "Gyrici", die wir Menschen natürlich auch haben; diese dienen der komplizierten Denkstruktur und steuern das Selbstbewusstsein. Ich denke also nicht, dass Delphine "doof" sind wie Goldfische...übrigens sind Goldfische weder doof, noch haben sie ein Kurzzeitgedächtnis von 2 Sekunden! Sie haben sehr wohl ein Langzeitgedächtnis...aber dies tendiert wieder zu einem anderen Thema, ein anderes mal!

Hier die Quelle:
http://magazine.web.de/de/themen/wissen/tiere/9932484-Delfinhirn-gleicht-dem-des-Menschen.html (Archiv-Version vom 26.02.2010)

http://www.welt.de/wissenschaft/article6534940/Delfin-steht-Mensch-an-Intelligenz-kaum-nach.html

lg


melden

Delphine sind doof

07.03.2010 um 14:17
Zitat von 22aztek22aztek schrieb am 27.02.2010:Tiere sind mit so viel Intelligenz ausgestattet, wie sie zum Überleben benötigen. Nix mit "doof".
schlau macht das die viecher aber auch nich :D


melden