Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

5.678 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

15.05.2019 um 20:44
IMG 20190515 204111

Wahrscheinlich eine Sandbiene (Andrena cineraria).Auch heute im Garten fotografiert.


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

15.05.2019 um 22:56
ninenya schrieb:kann ich das dort lassen oder muss das weg?
Also in dem Fall würde ich mal die Feuerwehr anrufen. Die haben sicher Verbindung zu Experten oder selber Ahnung.


melden

Insekten und Spinnen

16.05.2019 um 05:15
Die Ameisen imitierende Springspinne
Myrmarachne formicaria ist die Spinne des Jahres 2019 geworden.


2019 Myrmarachne formicaria

Mehr Informationen über diese Spinne gibt es hier:

http://www.european-arachnology.org/wdp/?page_id=2899


melden

Insekten und Spinnen

16.05.2019 um 23:16
Cyclocosmia schrieb am 10.05.2019:Solche Schweine, die mit Absicht Bienenvölker vernichten und Bienenstöcke beschädigen
Bin echt schockiert, weshalb machen Menschen sowas? Mir fehlen die Worte.
Ja, sie stehen unter Naturschutz und die Strafen sind empfindlich hoch, jedoch kenne ich keinen Menschen der jemals Strafe bezahlen musste, oder ins Gefängnis ging.

Was ich zum aktuellen Insekten sterben sagen möchte ist, weshalb wird das nicht mal gehörig verbreitet. Überall? Radio, TV, Plakate, Zeitungen, Sozialmedia. Überall sollte das verbreitet werden. Mit Tips was jeder persönlich machen kann.
cassiopeia1977 schrieb am 11.05.2019:ch konnte mich heute mal wieder nicht beherrschen. 😇🙈
Was ist das?
ninenya schrieb:Gestochen werden möchte ich nicht unbedingt im Auto. 😅
Ich glaube es nicht, bauen sie die Nester beim Auto?
Herrscht echt so große Not?

Ikea Regale, Gartenschlauch? Es ist glaub Gefahr im Verzug?

Hmm, denke das ist ein Nest von der Feldwespe? Sie wird dir nichts machen, jedoch ist der Platz ungünstig.
Ich weiss nicht ob das Nest versetzen kannst?


melden

Insekten und Spinnen

17.05.2019 um 05:10
Mirella4 schrieb:Bin echt schockiert, weshalb machen Menschen sowas? Mir fehlen die Worte.
Keine Ahnung,ich weiss nicht,was in den Köpfen dieser Menschen vor sich geht,die das machen.
Als ob die Zerstörung der Bienenstöcke nicht ausreichen würde,wurde noch Lackfarbe,Chlorgranulat und Flüssigseife verteilt. Da wollte jemand sicher gehen,dass die Bienen auch wirklich verenden.
Mirella4 schrieb:jedoch kenne ich keinen Menschen der jemals Strafe bezahlen musste, oder ins Gefängnis ging.
Ich leider auch nicht.


melden

Insekten und Spinnen

17.05.2019 um 05:41
Mirella4 schrieb:Was ich zum aktuellen Insekten sterben sagen möchte ist, weshalb wird das nicht mal gehörig verbreitet. Überall? Radio, TV, Plakate, Zeitungen, Sozialmedia. Überall sollte das verbreitet werden. Mit Tips was jeder persönlich machen kann.
Ich finde,dass da zur Zeit schon etwas getan wurde. Der SWR 3 bringt diese Woche noch das Thema: “ Rettet die Insekten“, mit Tipps, wie man sie schützen kann,Bauanleitungen für Insektenhotels,die richtigen Pflanzen,die Insekten mögen, Dokus und Reportagen.., die ARTE bringt seit letzte Woche sehr interessante Dokumentationen über Imker und Honigsammler auf der ganzen Welt (“die Bienenflüsterer“, momentan laufen noch die Wiederholungen). In Baumärkten werden nun gleich von verschiedenen Firmen Samen von insekten - und bienenfreundliche Pflanzen angeboten,Insektenhotels... Damit wird jetzt grossartig Geld gemacht,so viel Auswahl hab ich schon lange nicht mehr gesehen :)
Ich hoffe,das bleibt erstmal so, nicht das es gerade mal nur so ein kurzer “Hipe“ ist,der schnell wieder verfliegt und vergessen wird. An dieses Thema muss man jetzt dran bleiben. Vorallem die Politik muss da mehr etwas tun.


melden

Insekten und Spinnen

17.05.2019 um 07:35
Es ist leider so, daß ein Teil der Menschen etwas tut, mit 'Kleinigkeiten' im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
Zum Beispiel bienenfreundliche Pflanzen säen, Insektenhotels bauen oder kaufen, ihre Gärten nicht plattmachen.

Andere, die nichts verstanden haben, zerstören was sie nicht verstehen.
Ich frage mich, ob die wohl Honig auf ihrem Frühstücksbrötchen haben?

Bestimmt. Der kommt ja aus der Fabrik.


melden

Insekten und Spinnen

17.05.2019 um 08:14
@Mirella4
Na, die Feldwespe besiedelt wohl gerne alle menschlichen Behausungen die warm, sonnig und geschützt sind vor Unwetter und Fraßfeinden. Da ist ein Platz im Auto ja bestens geeignet. :D

Aber ja, ich würde es auch gerne irgendwie umsiedeln wollen. Ich weiß nämlich nicht, was passiert wenn ich mal unterwegs bin und sie nicht an das Nest können um die Brut zu pflegen. :/
Noch sitzt nur ein einziges Tier (die Königin?) auf dem Nest als würde sie warten, dass ihre Brut schlüpft, sonst sind es nur Eier. Vielleicht werde ich das Nest mit einer Pinzette abnehmen und an eine andere geschützte Stelle am Haus oder an die Stallwand kleben.


melden

Insekten und Spinnen

19.05.2019 um 16:04
IMG 20190519 144907

Heute fotografiert, eine Spaltenkreuzspinne (Nuctenea umbratica). Spinne des Jahres 2017.


melden

Insekten und Spinnen

19.05.2019 um 19:13
hornisse, war im haus und ganz komisch weiß

IMG 20190519 161417

IMG 20190519 161407


melden

Insekten und Spinnen

19.05.2019 um 20:21
@cassiopeia1977

Sieht aus,als ob die Hornisse ein Pilzbefall hat.
Ob das wirklich so ist,weiss ich nicht.


melden

Insekten und Spinnen

19.05.2019 um 21:12
Cyclocosmia schrieb:Pilzbefall
hätt ich irgendwas tun können?


melden

Insekten und Spinnen

19.05.2019 um 22:33
cassiopeia1977 schrieb:hätt ich irgendwas tun können?
Wenn das wirklich ein Pilzbefall wäre,kann man nicht viel machen. Das ist schon bei Tieren die man in Terrarien hält langwierig und schwierig. Dann vielleicht nur, die Hornisse einzufangen und ihr in den Gefrierfach einen schnellen Tod zu widmen.
Ich weiß auch nicht,ob ein Pilzbefall bei einer Wespe oder Hornisse andere Individuen im Nest anstecken könnten und so eventuell eine ganze Kolonie ausrotten könnte. Wenn eine Spinne etc. im Terrarium davon befallen ist,muss sie in ein extra Becken unter Quarantäne,das ist bei soziale Insekten nicht möglich.


melden

Insekten und Spinnen

heute um 11:16
20190521 110753

Morgendliche Begegnung mit Ludmilla. Hoffe sie wollte von Draußen rein :lolcry:

Jedenfalls hat sie mich gehörig erschrocken. Nunja, vielleicht wollte sie ins trockene, denn wir haben intensiven Dauerregen :)


melden

Insekten und Spinnen

heute um 11:59
Mirella4 schrieb:Jedenfalls hat sie mich gehörig erschrocken.
Ich hätte mich auch erschrocken. War sie da am Fensterrahmen ?


melden

Insekten und Spinnen

heute um 12:40
@Cyclocosmia
Nein, das ist die Schwelle bei der Haustüre, aussen.

Finde sie aber schon Imposant, das war die Größte Spinne die ich je gesehen habe. Ich konnte die Tür nicht mehr schließen, musste sie wegschieben. Draußen ist es sehr,sehr Nass... fast schon Land unter...


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

heute um 16:42
Mirella4 schrieb:Ludmilla
🤪 bitte, ich möcht nie (d)einer ludmilla begegnen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Faszination Natur33 Beiträge