Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spinnentiere

7.908 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spinnen, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spinnentiere

26.05.2019 um 09:55
@cassiopeia1977

:D Auf das bin ich gar nicht gekommen, sind jedoch schon skurrile Spinnen :)


P1000054 15-09-09

https://nevillepark.ca/2015/07/29/jumping-spiders-i-have-known/


melden

Spinnentiere

26.05.2019 um 10:44
@Zt1
😂 ja schon, hier auch ein eindeutiges gesicht.


melden

Spinnentiere

26.05.2019 um 11:02
Hier trinkt eine gallische Feldwespe aus meiner Insektentränke. Leider sind die Fotos etwas unscharf


IMG 20190525 114637Original anzeigen (0,3 MB)

IMG 20190525 114827


melden

Spinnentiere

26.05.2019 um 16:43
Für Furore sorgte dieses Becken in der Wilhelma, in der sich drei grosse Atlas Falter im engsten Raum befanden. Hab einige Leute gehört,die entsetzt waren,warum man diese drei großen Falter die eine Flügelspannweite einer erwachsenen Hand haben,gehalten werden.
Ein Tier war anscheinend frisch aus den Kokon geschlüpft,war an der Scheibe gewesen und wollte hinaus fliegen. Das sorgte für Unverständnis bei den Besuchern. Das ist der Schmetterling,der auf dem Boden sich befindet.
Als ich letztens dort war,waren noch keine Schmetterlinge zu sehen,ich glaub und ich hoffe,dass dies nur ein Becken ist, wo sie sich in Ruhe entwickeln können.

IMG 20190526 144210Original anzeigen (1,6 MB)

IMG 20190526 144220Original anzeigen (1,6 MB)


IMG 20190526 144240Original anzeigen (1,1 MB)

Dieses Tier war anscheinend frisch geschlüpft und flog immer gegen das Glas. Was liegt links daneben? Ist bereits ein Flügel beschädigt?


1x zitiertmelden

Spinnentiere

26.05.2019 um 17:49
@Zt1
arme tiere :(

ich beobachte heute kleine hummeln, die ganz fleißig meine rosen befliegen. :)
Youtube: hummel in rose
hummel in rose



1x zitiertmelden

Spinnentiere

26.05.2019 um 18:57
ich hab ja leider alles voller blattläuse.
nun hab ich heuer eine menge brennesseln stehen lassen, weil ich letztes jahr viele tagpfauenaugenraupen drauf hatte. ich will sie nur ungern umschneiden, aber selbst die sind voller läuse. 😒

aber was könnte das sein?

IMG 20190526 180420Original anzeigen (1,6 MB)

IMG 20190526 180455Original anzeigen (0,8 MB)

IMG 20190526 180624Original anzeigen (0,4 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

26.05.2019 um 19:21
Zitat von cassiopeia1977cassiopeia1977 schrieb:aber was könnte das sein?
Das sieht aus wie eine Pflanzengalle. Evtl. von einer Gallmücke.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

26.05.2019 um 20:40
Zitat von cassiopeia1977cassiopeia1977 schrieb:ich beobachte heute kleine hummeln, die ganz fleißig meine rosen befliegen. :)
Schönes Video :)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

26.05.2019 um 22:04
Zitat von Seps13Seps13 schrieb:Evtl. von einer Gallmücke.
danke!
Zitat von tr6telostr6telos schrieb:Schönes Video :)
danke!


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 02:14
Ein Bekannter von mir hat folgende Fotos gepostet und gefragt, was es ist:
Ps: ich weiß, die Fotos sind nicht sonderlich gut, aber vllt weiß es ja doch jemand.

Screenshot 20190528-021059Original anzeigen (0,3 MB)

Screenshot 20190528-021109Original anzeigen (0,3 MB)

Screenshot 20190528-021130Original anzeigen (1,0 MB)


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 02:45
@cat_and_go

Schaut aus wie ein Bienenwolf. Schönes Tier :)

hier mal ein Vergleich:

bienen6


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 06:05
@Alicet

Wohlmöglich kein Bienenwolf (Philanthus triangulum).
Eher eine andere Grabwespe der Gattung Ectemnius.
Der Tarsus (Insektenfuß ,dass aus die letzten fünf Gliedern,vom Fersenglied bis zum Krallenglied besteht) ist schwarz.
Beim Bienenwolf dagegen gelb. Auch die schwarze Abdomenzeichnung ist nicht dem Bienenwolf ähnlich. Die Wespe,die dein @cat_and_go Bekannter fotografiert hat, “verschmelzen“ an der Unterseite zusammen.Die Unterseite ist so schwarz,beim Bienenwolf dagegen verläuft die schwarze Zeichnung nur an der Oberseite und ist in allen Segmenten gleich gezeichnet.
Beim Thorax, die Brust bei Insekten, besitzt der Bienenwolf eine gelbe Längstlinie,hat daher eine Zeichnung,die vom Bekannten dagegen ist schwarz.


Alles deutet daraufhin,dass es bei dieser Wespe sich um eine Ectemnius spec. handeln kann.
Welche Art kann nicht bestimmt werden,da alle dieser Gattung sich zum verwechseln ähnlich sind,ausserdem haben alle diese keine deutschen Namen.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

28.05.2019 um 06:07
https://www.youtube.com/watch?v=JdYXiUTP8vM (Video: Im Schlaf Spinnen verschlucken | Wer nicht fragt, stirbt dumm | ARTE)


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 06:12
35857795cq

Meine leider früh verstorbene Vogelspinne "Fussel", die zur Art der Avicularia versicolor gehörte, der Martinique Baumvogelspinne.
An für sich keine zu anspruchsvolle Spezies, was die Haltung betrifft, aber die Jungtiere, Spiderlinge genannt, neigen leider gerne dazu einen Kindstod zu sterben, ob zu feucht gehalten, sich falsch gehäutet, nichts getrunken... Aber da bei der Fortpflanzung auf Masse gesetzt wird, ist es kein Wunder, dass nur wenige überleben.

Die adulten Tiere sehen auch sehr hübsch aus (und oft plüschig)


Avicularia-versicolor


2x zitiertmelden

Spinnentiere

28.05.2019 um 06:16
@JConstantine

Es gibts sogar Vogelspinnen mit rötlicher Behaarung? Wow

Die Natur bietet mir fast täglich etwas neues.


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 07:27
Zitat von tr6telostr6telos schrieb:Wohlmöglich kein Bienenwolf (Philanthus triangulum).
Eher eine andere Grabwespe der Gattung Ectemnius.
Der Tarsus (Insektenfuß ,dass aus die letzten fünf Gliedern,vom Fersenglied bis zum Krallenglied besteht) ist schwarz.
Stimmt, du hast natürlich recht! Die Füßchen sind anders ... und auch die anderen Merkmale hast du perfekt analysiert. :)
Zitat von JConstantineJConstantine schrieb:Die adulten Tiere sehen auch sehr hübsch aus (und oft plüschig)
Wow, die ist echt cool ...


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 10:54
Zitat von JConstantineJConstantine schrieb:Die adulten Tiere sehen auch sehr hübsch aus
Das ist wahr,schöne Farben.


melden

Spinnentiere

28.05.2019 um 11:01
An meiner Hauswand habe ich dieses kleine Insekt mit der Makrolinse fotografiert. Ist es ein Käfer, oder eine Zikade? Was für einer? Grösse ca. 1 cm.


IMG 20190528 104529Original anzeigen (0,4 MB)

IMG 20190528 104547Original anzeigen (0,3 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

28.05.2019 um 15:13
Eine Wolfsspinne der Gattung Pardosa, auf einer Steinplatte an meiner Rabatte.


IMG 20190528 150638Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Spinnentiere

30.05.2019 um 06:30
IMG 20190530 062815


IMG 20190530 062648Original anzeigen (1,0 MB)


melden