weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

214 Beiträge, Schlüsselwörter: Monokulturen, Sauerstoffmangel

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

14.01.2014 um 00:29
@MacBook2.0

vielleicht sollten die Gartenbauunternehmen einmal Versuche mit Dünger und unterschiedlichen C-Verbindungen machen, mit viel Feuchtigkeit. Das wird mehr bringen. Nicht die Masse, sondern der 'Stoff' macht's.

Ich denke es läuft so: CO2 wird über den Enger-Prozess abgebaut und schlägt sich auf dem Boden als Verbindung nieder. Mit der Feuchtigkeit kann die Pflanze dies wieder perfekt über die Wurzeln aufnehmen.

Der Engerprozess zeigt, dass CO2 bis zu einem Vakuum abgebaut wird. Nachweis: Kanisterversuch etc....


melden
Anzeige

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

31.01.2014 um 23:38
Hr. Rixen schreibt auf FDW, dass der Sauerstoff durch UV-Strahlung in der Athmosphäre entsteht und es keine Photosynthese daher geben muss.
Ist das nicht der Hill-Prozess?

Das macht die Sache rund. Der CO2-Abbau hätte nicht zwingend mit einer Freisetzung von Sauerstoff zu tun. Das passiert ja bei dem Kanisterversuch auch nicht. Es entstehen folglich Bindungen, die von den Pflanzen aufgenommen werden können. Stichwort: CO2-Düngung etc.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

01.02.2014 um 08:55
... schwurbel schwurbel schwurbel ...


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

01.02.2014 um 10:37
@MacBook2.0
MacBook2.0 schrieb:.. schwurbel schwurbel schwurbel ...
mehr kommt nicht von Dir, als reines geschwurbel?
Schon sehr aussagekräftig.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

08.02.2014 um 16:54
Die Hill-Reaktion ist die Lichtreaktion der Photosynthese (Es gibt die Lichtreaktion und die Dunkelreaktion [Calvin-Zyklus]).

Dabei werden Protonen und Elektronen durch Wasserspaltung freigesetzt. Die Elektronen wandern durch die Photosysteme in der Zellmembran der Chloroplasten und werden durch das Sonnenlicht auf ein höheres Energieniveau gebracht. Diese Elektronen reduzieren einen Elektronenakzeptor [NAD(P)+], welcher für die folgende Dunkelreaktion nötig ist, als Energielieferant.
CO2 wird im Calvin-Zyklus unter Energieaufwand (durch ATP und NAD(P)H2) durch das Enzym RuBisCO fixiert und in mehreren Teilschritten zu Glucose umgebaut.
Aus dem energiearmen CO2 wird also durch Lichtenergie das energiereiche Molekül Glucose (verkettet sich schließlich zu Stärke).

Zusammenfassend:

Durch Wasserspaltung wird Sauerstoff (O2) freigesetzt - als Abfallprodukt sozusagen - und im Calvinzyklus wird CO2 verbraucht und zu Glucose umgesetzt.


Die meisten Pflanzen "atmen" während die Sonne nicht scheint jedoch ebenfalls Sauerstoff. Dennoch sind sie die Hauptlieferanten für den Sauerstoff in der Atmosphäre.

Keine Ahnung ob es da noch andere Prozesse gibt, die so viel Sauerstoff freisetzen, dass es erwähnenswert wäre, aber Pflanzen - oder Organismen mit Chloroplasten allgemein - sind ausschlaggebend für den Sauerstoff in unserer Atmosphäre.
Natürlich gibt es auch Mikroorganismen, die Photosynthese betreiben und dabei Sauerstoff freisetzen, z.B. Cyanobakterien ("Blaualgen"), aber Pflanzen (Phytoplankton) ist der Sauerstoff-Produzent schlechthin.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

08.02.2014 um 19:53
@CarstenTee

der Gedanke von Herrn Rixen ist der, dass diese Hill-Reaktion in der Atmosphäre stattfindet.

Ist das undenkbar?


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

08.02.2014 um 23:42
@Baanause

Hmm...gänzlich undenkbar ist es nicht. Wasser ist in der Atmosphäre ja enthalten.
Was zur Hill-Reaktion noch fehlt, ist ein Molekül, das als Elektronenakzeptor eine so gewaltige Anziehungskraft auf die Elektronen des Wassers ausübt, dass es diese an sich reißt und somit das Wasser auseinander bricht - und folgedessen Sauerstoff und Protonen entstehen.

Dieses gesuchte Molekül muss ein bestimmtes Redoxpotential aufweisen, also einen bestimmten Druck, den es auf die Elektronen des Wassers ausübt.

In den Chloroplasten der Pflanzen oder Bakterien übernimmt diese Aufgabe ein Elektronenakzeptor im Fotosystem II, also dort wo die Photosynthese beginnt...

Schwirren also in der Atmosphäre vergleichbare Moleküle herum, so wäre es denkbar, dass die Hill-Reaktion auch dort ablaufen kann.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

02.08.2014 um 20:51
Zuletzt schnappte ich frische Luft tief in einem Waldgebiet.
Ansonsten empfinde ich die Luft als immer stickiger werdend.
Manchmal sogar als eklig, wenn ich dran denken muss, was alles
hineingepustet wird.


melden
Dudley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

07.10.2014 um 22:40
mich würde ja mal interessieren wie lange luft noch luft bleibt bis sie eines tages zu einen riesigen weltweiten gemisch aus abgasen, fürzen und sonstigen Chemikalien besteht.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

07.10.2014 um 23:52
@CarstenTee
@Baanause
Wenn ich mal eben reingrätschen darf ... http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18087-2014-10-07.html
Es sieht so aus, als gäbe es eine Reaktion, die zu Sauerstoff führt auch in der Atmosphäre ... aber mehr kann ich dazu nicht schreiben, weil ich den Artikel soeben erst sah und meinte, er passt hierher.


melden
0lexel0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

16.10.2014 um 20:04
hm glaub a das es bald keinen mehr gibt.....zu viele Menschen.....zu viel Wald wird vernichtet.....müll im Meer......jo des Meer trägt auch viel dazu bei für Sauerstoff.
in vielen Jahren haben alle menschen so was am mund dran....wo gezählt wird...was man atmet und das muss man dann zahlen.....mein Opa hat gesagt...wir bezahlen mal wenn es regnet....das weiss ich noch, da war ich noch klein...jo das machen wir auch heute.....Abwasser....vom Dach :D

jo des war meine meinug dazu

lg


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

02.11.2014 um 17:14
@Resi_n

danke Dir für Deinen interessanten Beitrag.
Sorry, dass ich das nicht früher gelesen habe, aber ich bin momentan im Dauerstress und dann wird Allmy eben unwichtig.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

02.11.2014 um 20:12
erst nach dem wasser, da wasser zerlegbar ist.


melden
Anzeige

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

02.11.2014 um 20:40
@Baanause
Macht nichts, geht mir doch genauso. Hier soll es ja Spaß machen und nicht stressen ...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
19am 09.01.2012 »
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden