weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

214 Beiträge, Schlüsselwörter: Monokulturen, Sauerstoffmangel

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

12.01.2014 um 18:29
@Thawra
Thawra schrieb:Fossile Energieträger waren auch mal Biomasse, Herrgott. Da wurde mal CO2 der Luft entzogen und ist nicht in den Kreislauf zurückgekehrt - heisst nicht, dass bei Freisetzung dieses Kohlendioxids uns plötzlich der Sauerstoff ausgeht.
Ausgehen sicherlich nicht, allerdings rapide abnehmen.

Zur Rettung der Welt wird angedacht, dass man das CO2 in unterirdischen Speichern einlagern möchte. Genau dies kann doch nur seinen Ursprung in finaziellen Überlegungen haben und nicht in wissenschaftlicher Begründung.

Es geht doch darum wieder das C dem Kreislauf zu entnehmen und nicht zusätzlich Sauerstoff als Verbindung. Das macht überhaupt keinen Sinn und wäre nur kontraproduktiv. Mit solch einem Unsinn kann allerdings viel Geld verdient werden. Ätzend!


melden
Anzeige

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

12.01.2014 um 22:08
@Baanause

Ich kann dir sagen, was ätzend ist - dass du schon wieder überhaupt nichts begriffen hast und aber dann hier im Forum wieder die grosse Klappe hast. -.-


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 17:15
Ich denke das @Baanause da schon recht hat, dass es bei so einem Misst nur ums Geld gehen kann. Das hat nichts mit großer Klappe zu tun und auch nichts mit Argumentativen nichts begreifen. Wenn man seine Bedenken ausspricht, hat man das eher wohl doch begriffen.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 17:27
@DTO
du bist also der Meinung das uns bald der Sauerstoff ausgeht und das daran ein paar Leute verdienen wollen bevor sie krepieren? Bestimmt stecken die Illuminaten dahinter...

Das man mit Klimawandel gut Geld verdienen kann in dem Man Verbrauchern etwas von Umweltschonend vorgaukelt ist klar und politisch gewollt, aber was das jetzt mit der Endlagerung von CO2 zu tun hat erschließt sich mir grad nicht.
Im übrigen sind für einen Großteil der O2 Produktion Algen mitverantwortlich.
@Baanause sollte mal stichhaltige beweise für seine/Engers wirre Gedankengänge liefern bevor er immer wieder die bewiesenen Fakten versucht zu widerlegen, würde dem so sein haben wir Glück das die Produktion gewisser Produkte so gut und abschätzbar funktioniert, wird sicher reiner Zufall sein das berechenbare Faktoren auch so funktionieren obwohl sie ja nach Banause nicht so funktionieren. (schau dich im Bereich des Gartenbaus um, gute Quellen sind hier die entsprechenden Landesinstitutionen z.B. Landesamt für Umwelt Landwirtschaft und Geologie in Sachsen, da gibt es ausführliche Auswertungen über verschiedene Themen kostenfrei für jeden)


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 20:15
@MacBook2.0
MacBook2.0 schrieb:du bist also der Meinung das uns bald der Sauerstoff ausgeht und das daran ein paar Leute verdienen wollen bevor sie krepieren? Bestimmt stecken die Illuminaten dahinter...
Das hab ich weder beschrieben noch gemeint. Eine schlechte Argumentation von Dir und haltloser versuch mich mit Illuminaten-VT gleich zu setzten und mich so zu Diskriditieren, wobei ich VT nicht als Schlecht ansehe!
MacBook2.0 schrieb:Das man mit Klimawandel gut Geld verdienen kann in dem Man Verbrauchern etwas von Umweltschonend vorgaukelt ist klar und politisch gewollt, aber was das jetzt mit der Endlagerung von CO2 zu tun hat erschließt sich mir grad nicht.
schon mal über den Emissionshandel nachgedacht? Wenn ich Firmen Emmisionen abkaufen kann, weil ich CO2 sozusagen im Boden verstecken kann. Profitieren diese Firmen über mehr CO2-rechte.
Wünsche dann viel spaß beim Fraking.
MacBook2.0 schrieb:Im übrigen sind für einen Großteil der O2 Produktion Algen mitverantwortlich.
Ja, so steht es wohl in vielen Büchern. In ein paar Selbstversuchen hab ich festgestellt, dass eine Kerze in einem geschlossenen raum in dem auch eine Säurehaltige Flüssigkeit (wie essig) steht etwas länger brennt, als wenn in diesem raum eine Pflanze oder garnichts steht.

Dieser Enger hat mich nämlich neugierig gemacht. Und da er ja nirgendswo erwähnt welche Stoffe er da in seinen Experimenten benutzt, muss ich selber forschen. Somit kann ich vielleicht auch Irgendwann einen der Beiden Seiten glauben kann, solange halte ich beide Seiten für prüfwürdig und Skeptisch!


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:08
@DTO
http://www.uni-goettingen.de/de/3240.html?cid=4676

Es ist eine neue Meldung. Da Herr Enger sich viele Jahre mit dem Gebiet 'Waldsterben' beschäftigt hat, kann ich mir die 'roots' dort vorstellen.

@MacBook2.0
MacBook2.0 schrieb:Im übrigen sind für einen Großteil der O2 Produktion Algen mitverantwortlich.
Und diese Aussage ist schlichtweg falsch. Frage mal bei den Algenfarmen nach, wie viel Sauerstoff sich am Ausgang der Produktion befindet. Es gibt keine O2-Produktion und mit 'gutem Willen' ev. nur eine C-Reduktion.
Falls da Mengen von Sauerstoff abgegeben werden würde, dann würde das schon lange in den Schulbüchern stehen. Es ist nix und es passt nicht. Das ist Fakt.

Falls Algen massiv absinken und nicht von Lebewesen oxidiert werden würden, dann kann ich mir einen massiven Entzug der Atmosphäre von C vorstellen. Allerdings sprechen mindestens 2 Dinge dagegen.
1. Nahrung wird von Lebewesen immer akzeptiert und in solchen Massen sollten sich schon Bakterien darauf spezialisiert haben.
2. Gibt es denn Ablagerungen von Algen, die über Jahrmillionen nachweisbar sind.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:12
@DTO
DTO schrieb:Das hab ich weder beschrieben noch gemeint. Eine schlechte Argumentation von Dir und haltloser versuch mich mit Illuminaten-VT gleich zu setzten und mich so zu Diskriditieren, wobei ich VT nicht als Schlecht ansehe!
war eher sarkastisch gemeint
DTO schrieb:schon mal über den Emissionshandel nachgedacht? Wenn ich Firmen Emmisionen abkaufen kann, weil ich CO2 sozusagen im Boden verstecken kann. Profitieren diese Firmen über mehr CO2-rechte.
Wünsche dann viel spaß beim Fraking.
Das musst du mir Erklären was das mit dem Fraking zu tun haben soll.
DTO schrieb:Ja, so steht es wohl in vielen Büchern. In ein paar Selbstversuchen hab ich festgestellt, dass eine Kerze in einem geschlossenen raum in dem auch eine Säurehaltige Flüssigkeit (wie essig) steht etwas länger brennt, als wenn in diesem raum eine Pflanze oder garnichts steht.
wo steht der Zusammenhang zwischen Essig und Algen bei solch einem versuch und wie soll hier der Essig O2 Abgeben, damit die Kerze länger brennt?
DTO schrieb:Dieser Enger hat mich nämlich neugierig gemacht. Und da er ja nirgendswo erwähnt welche Stoffe er da in seinen Experimenten benutzt, muss ich selber forschen. Somit kann ich vielleicht auch Irgendwann einen der Beiden Seiten glauben kann, solange halte ich beide Seiten für prüfwürdig und Skeptisch!
Überleg mal warum er dieses Wundermittel nicht beim Namen nennt?


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:15
@Baanause

Algen enthalten Chlorophyll --> O2 Abgabe

Hast du da eine bestätigende Quelle, die deine Aussage untermauert?


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:17
@MacBook2.0
MacBook2.0 schrieb:Hast du da eine bestätigende Quelle, die deine Aussage untermauert?
Hast Du eine Quelle, die Deine Aussage untermauert?

Die kontaktierten Algenfarmen konnten keinen relevanten Sauerstoffüberschuss nachweisen.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:28
@Baanause

Algen enthalten Chlorophyll -> O2 Produktion jetzt musst du diese Aussage nur widerlegen
Außerdem eine Frage mit einer Gegenfrage Beantworten wollen ist auch nicht der beste Schachzug.
Wenn du Algenfarmen Kontaktiert hast müsste es ja kein Problem sein die Zitate zu Veröffentlichen.

http://www.tuhh.de/~bt1hm/Research/ProductionOfAlgaeBiomass/thermodynamischeAnalyse.pdf

Würde die CO2 Bindung auch untermauern.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:38
http://www.www.hortigate.de/Apps/WebObjects/Hortigate.woa/vb/bericht?nr=39553

wir waren mal im Andern Trend bei CO2 Düngung, hab mal bei Hornigste geschaut ob es was schönes gibt dazu.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:39
@MacBook2.0

der Link ist ja nett, beruht alldings nur auf theoritischen Betrachtungen. Kein Wort von O2-Abgabe.

Ganz ehrlich, meine Gegenfrage ist genau so zu bewerten wie Deine Frage. Allerdings habe ich den Vorteil, dass Hr. Enger mit sehr vielen Algenfarmen gesprochen hat und glaubst Du wirklich, dass falls es positive Aussagen zur Photosynthese bei Algenfarmen geben würde, wir noch nichts übver wissenschaftliche Ausarbeitungen gelesen hätten?
Es wäre ein perfekter Nachweis für die Photosynthese! Und auch dieser kann nicht erbracht werden.

Merkst Du was?


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:43
@Baanause
Und wo sind die Aussagen der Algenfarmen nachzulesen? Die Theoretischen Betrachtungen stützen sich in dem Fall auf der biologischen Grundlage. Die CO2 Abgabe Liese sich errechnen wenn du es wissen willst.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:48
@Baanause
http://www.3sat.de/page/?source=/hitec/magazin/117695/index.html
so könnte ich den ganzen Abend weiter machen, hab übrigens noch nichts gefunden welches die Photosynthese widerlegt.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:51
@MacBook2.0,


danke Dir für diesen Link. Kann ihn aber nicht sofort total lesen und bewerten.

Generell wird die CO2-Düngung nicht mehr eingestzt, da es sich nicht rechnet. Und es spricht auch nichts gegen die Thesen von Herrn Enger, da C zusätzlich in den Raum eingebracht wird und als Verbindung dann von den Pflanzen, über die Wurzeln aufgenommen werden kann.
Klar ist, die Konzentration darf nicht zu hoch werden und es muss ein Austausch mit der Umgebung latent möglich sein.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:54
@MacBook2.0
MacBook2.0 schrieb:war eher sarkastisch gemeint
is abgehakt
MacBook2.0 schrieb:Das musst du mir Erklären was das mit dem Fraking zu tun haben soll.
War nur ein Zukunftsgedanke, der eine weitere Gefahr aufzeigen sollte, die hier aber offtopic ist.
MacBook2.0 schrieb:wo steht der Zusammenhang zwischen Essig und Algen bei solch einem versuch und wie soll hier der Essig O2 Abgeben, damit die Kerze länger brennt?
hab nicht geschrieben das essig O2 abgibt! der zusammenhang besteht darin, das Sauerstoff vielleicht auch anders entstehen kann
MacBook2.0 schrieb:Überleg mal warum er dieses Wundermittel nicht beim Namen nennt?
Ja, weil es Deiner Meinung nach nichts anderes außer Pflanzen gibt, was die Produktion von Sauerstoff erklärt. Aber soll ich jetzt aufhören weitere versuche zu machen. Nein, ich mach das solang weiter wie ich lustig bin. Irgend eine Erkenntis werd ich wohl irgendwann ziehen.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

13.01.2014 um 23:55
Baanause schrieb:Generell wird die CO2-Düngung nicht mehr eingestzt, da es sich nicht rechnet.
Im Zierpflanzenbau wird es immernoch durchgeführt und ist weit verbreitet, kenne selbst Betriebe die das durchführen.


melden

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

14.01.2014 um 00:04
@MacBook2.0

klar in der Aquaristik ist es normal und man schreibt die Wirkung der vermeintlichen Photosynthese zu. Allerdings kann das auch auf ganz anderen Mechanismen beruhen. Herr Enger hat sich damit viele Jahre beschäftigt.


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

14.01.2014 um 00:08
@Baanause
ne ich meine Gewerbliche Gartenbauunternehmen, in der Zierpflanzenproduktion.


melden
Anzeige

Wann geht uns die Luft (Sauerstoff) aus?

14.01.2014 um 00:10
@MacBook2.0
ja klar, das hatte ich schon so verstanden. Die heftigsten Gegenmeinungen kommen allerdings von der Aquaristik.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden