Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aquarien - Eure Erfahrungen

402 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fisch, Fische, Aquarium ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 13:59
@Nynie
Bist du dir sicher das die Algenfresser diese haarigen Algen essen ?? soll ich die pflanzen drinnen lassen und das Deko nicht auskochen ??


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:01
@Lichtstrahl
Ja hab sie schon oft dabei beobachtet, innerhalb von einer Woche war mein Becken FAST algenfrei.
Ich würde die Pflanzen drin lassen, da sie Konkurrenz für die Algen darstellen. Die deko Abkochen und ordentlich Wasserwechsel machen. Vielleicht hast du auch zu wenige Nährstoffe für die normalen Pflanzen, ich nehme JBL 24h Tagesdünger und Habe eine co2 Anlage mit ca 70-80 Blasen die Minute dran.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:06
@Nynie
Danke , ich habe mir den Tagesdünger mal aufgeschrieben .. die Algenfresser hmm du weißt nicht den Namen oder kannst mir ein bild schicken wie die aussehen .. vertragen die sich mit gubbys ich habe auch 5 babys drinnen weißt:)


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:08
@Lichtstrahl

Gerne,

ich guck mal eben via Google, bin kein Fachausdruckfetischist *hihi*


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:09
@Nynie
ja danke ;) ich kann mir die Namen auch nie merken ;) heee


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:14
@Lichtstrahl
Gib mal bei Google Indischer Algenfresser ein, dann findest du ihn... habe davon in 240l 5stk.

An sich sehr gesellige Tiere, man sieht sie oft allerdings lassen sie alle anderen Fische komplett in Ruhe (bei mir)


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:17
Synonyme
Cirrhina latia

Der Indische Algenfresser ist einer der beliebtesten Algenfresser aus dem asiatischen Raum, der aber nicht sehr häufig im Handel zu finden ist.

Der Indische Algenfresser ist ein hervorragender Algenfresser, der sogar die von dem meisten Fischen ignorierten und hartnäckigen Pinselalgen vertilgt.

Dieser Fisch ist sehr gutmütig und friedlich und ist auch für das Gesellschaftsbecken mit friedlichen Mitbewohnern bestens geeignet.

http://www.mein-aquarium.com/zierfische/schmerlen/fisch/indischer_algenfresser/


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:30
@Nynie
hee der hübscherste ist er nicht gerade :}

ich habe mir die Seite mal ausgedruckt :-) danke dir .. hmm aber ich bin mir nicht sicher wie groß die werden????, ich habe leide momentan nur ein 60 liter Aquarium , aber wenn meine gubbys so weiter machen dann kann ich mir bald ein größeres anschaffen ;)


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:33
@Lichtstrahl
Ja bei 60l sind dir da Grenzen gesetzt, meine sind ca 6cm lang. Am besten du informierst dich mal genau, ich hab 5 davon drin und sie fühlen sich wohl allerdings sinds 240l.
Wichtig ist auch, dass du mindestens 3-4 hast sie fressen die Algen lt. meinen Erfahrungen am besten wenn sie in einer Gruppe sind.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:36
@Nynie
240l wow :) irgendwann, will ich auch so ein großes :)

hmm vielleicht gibt es ja noch andere algenfresser oder so schnecken :) ?


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:38
@Lichtstrahl
Hmm das weiss ich leider nicht, ich bin mit den fischen bislang gut gefahren, danke aber 240l sind nicht sooo groß. Freue mich schon auf mein zukünftiges 500-700l Becken allerdings Meerwasser.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:39
Hat einer von euch Erfahrungen mit Leopardbuschfischen? Die find ich selber ziemlich Klasse.

6328505686 f30c07f273

Ich weiß das es nicht gerade ein Fisch für Anfänger ist, wenn man sich aber an die Vorraussetzungen hält, halte ich es für relativ einfach sich solche zu halten. Mein Bruder hielt sich selber mal Zwergbuntbarsche, darunter auch die nicht so weit verbreiteten Apistogramma Vijeta thumbnail.aspxq1625430955478id4d4786bf32
Daher überleg ich ob ich in Zukunft mir nicht auch mal ein relativ großes Becken (250l) zulegen werde.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:41
@Katori
Nein, mit Leopardbuschfischen habe ich keine Erfahrungen, ich hab in die Barschige Richtung Skalare und Purpurprachtbarsche


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:45
@Nynie der Purpurprachtbarsch war ein ostafrikanischer oder? Skalare find ich auch recht hübsch, die werden aber auch echt groß. Diskusfische mag ich auch noch, aber nicht die ganzen Neuzüchtung mit den Namen wie Marlboro Red oder so. Der Nachzuchten der Wildform find ich wesentlich hübscher.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:49
@Katori
Ja genau aus Afrika.

Ich habe mich damals Für die Skalier entschieden, mein Becken ist 60cm hoch also ausreichend, aussdem halte ich auch nur 2 Pärchen


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:55
1005200751phpQ8N7jx 100416 skalar viOriginal anzeigen (0,2 MB)


Meinst du eigentlich die? Mir ist der Name Skalier nämlich bisher völlig unbekannt.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:56
@Nynie
@Katori
also für mich ist erstmal wichtig das ich mein 60 liter eine weile gut im griff habe dann kommt ein 250 liter ;) klar und dann 500l :)

Meerwasser ja das wäre eine Traum aber ich glaube das kostet :(


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 14:58
@Katori
So ähnlich sehen meine aus ja, . Sorry meinte Skalare , die Autokorrektur nervt.

@Lichtstrahl
So hab ich auch angefangen, erst weitermachen wenn das bisherige gut läuft und dann immer mehr dazulernen.


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 15:02
@Katori
@Nynie

ja genau das werde ich auch machen und meine Katze liebt die Fische sehr91572


melden

Aquarien - Eure Erfahrungen

16.02.2012 um 15:03
@Nynie stellt die doch aus.

Welche hast du denn? Fotos von deinen hast du?

@Lichtstrahl in so einem kleinem Becken wie du es hast, ist es echt schwer ein einigermaßen stabiles Biotop eimnzurichten. Das hat praktisch keine Zeit dazu zu werden, weil man bei so nem kleinem Becken sicher zu oft das Wasser wechseln muß.


melden