Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden die Insekten immer größer?

101 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fliegen, Insekten, Ungewöhnlich Groß ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Werden die Insekten immer größer?

27.03.2011 um 20:16
Hauswinkelspinnen können sehr riesig werden, das ist nichts Ungewöhnliches oder Neues. Es gibt noch deutlich größere Spinnenarten (und damit meine ich nicht mal Vogelspinnen).


melden

Werden die Insekten immer größer?

27.03.2011 um 20:47
@Addy
Ja, ich finde auch, dass diese Tiere immer riesiger werden. Vor allem Fliegen, Bienen etc.
Habe mal ne Hornisse gesehen, die war 3fach so gross wie deine Fliege. Hat mich echt beeindruckt.


melden

Werden die Insekten immer größer?

27.03.2011 um 21:39
^^ zu anderen Zeiten gab es wesentlich größere Insekten, ich erinner nur mal an die Libelle Meganeuropsis :D

meganeuropsiskraus

mit einer Flügelspanne von 70 cm. Das find ich groß. Die heutigen Insekten sind alle nicht mal annähernd so riesig.


melden

Werden die Insekten immer größer?

27.03.2011 um 22:55
so schauts aus..
sind im laufe der evolution eher kleiner geworden wegen der tracheenatmung in veränderter atmosphäre und den schweren chitinpanzern und dem ganzen zeugs das die mit sich rumschleppen.
trotzdem gibts da einige wirklich unheimlich fetter brocken die man lieber nicht durch die stube huschen haben mag.


melden

Werden die Insekten immer größer?

27.03.2011 um 23:42
Die karbonischen Riesengliederfüßler sind geil. Besonders der fast 3 Meter lange pflanzenfressende Tausendfüßler Arthropleura.

Arthropleura

Und hier noch ein Kandida aus dem Kambrium, Anomalocaris, 1-2 Meter groß:

anomalocaris

Genau genommen sind das ja alles keine Insekten. Vielleicht sollte man den Thread umbenennen in "Werden die Gliederfüßler immer größer" oder ".... Wirbellosen....."


1x zitiertmelden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 00:46
ohje ich hasse diese viecher,aber ich bring sie nicht um würde ich niemals tun.das mit den uhrzeit iinsekten interessiert mich in der tat sehr. könnte mir jemand was darüber erzählen.jemand der sich damit auskennt? wäre echt mal interessant.


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 01:11
https://www.youtube.com/watch?v=P5lcpK4ZDdM

bei höheren sauerstoffgehalt mit Sicherheit.
mich würde es aber nicht wundern wenn es durch genversuchte Nahrungsmittel passiert.


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 18:58
@turbotoni

Die Doku ist genial, wenn auch stellenweise ziemlich effekthascherisch - aber so wird auch das Interesse derer geweckt, die sich sonst nicht für sowas interessieren. Ist einfach spannend anzusehen. Und ich finde es immer schön, wenn sich mit den Lebewesen des Paläozoikums beschäftigt wird. Über Dinosaurier gibts tonnenweise Stoff - aber über das Davor kaum! Dabei sind das hunderte von Millionen Jahren voll mit den interessantesten Lebensformen. Wenn man das alles weiß, dann erscheinen einem die Dinosaurier in einem ganz anderen Licht. Sie sind nämlich vergleichsweise sehr moderne Tiere.

Wenn jemand ein gutes Buch (vorzugsweise Bildband) über das Paläozoikum - insbesondere das Gesicht der Erde und die Wirbellosen! - schreiben würde, dann würde derjenige von mir nen persönlich unterschriebenen Lobesbrief kriegen. :D

@firebird1

Was willst du denn wissen? Ein paar Sachen weiß ich schon, ich wünschte es wäre mehr, aber das Material ist eben begrenzt -_-


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 19:16
Bei Verwandten von mir ging mal der Gefrierschrank kaputt. Da sie es nicht sofort merkten, war das Gefriergut nicht mehr zu retten. Sie entsorgten dann also große Mengen an verderbendem Fleisch in ihre Mülltonne, die allerdings nicht sofort geleert wurde. Nach einigen sonnigen Tagen krochen dann fingergroße Maden aus diesen Tonnen. Sie krochen auf´s Haus zu, und in Panik vor dieser Invasion beförderte die Bewohnerschaft sie mit dem Gartenschlauch in die Kanalisation, sah aus wie nach einem Einsatz der Feuerwehr.
Wenn diese Viecher sich weiterentwickelt hätten, was wäre dann aus denen geworden? Faustgroße Fliegen???

Und Spinnen hab ich schon gesehen, die waren fast so groß wie Vogelspinnen, das eine eine netzbauende Spinne, vielleicht eine Kreuzspinne, einmal sowas wie eine Wolfsspinne oder andere Jagdspinne im Garten meiner Eltern - zum Fürchten!


1x zitiertmelden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:06
@LuciaFackel
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Bei Verwandten von mir ging mal der Gefrierschrank kaputt. Da sie es nicht sofort merkten, war das Gefriergut nicht mehr zu retten. Sie entsorgten dann also große Mengen an verderbendem Fleisch in ihre Mülltonne, die allerdings nicht sofort geleert wurde. Nach einigen sonnigen Tagen krochen dann fingergroße Maden aus diesen Tonnen. Sie krochen auf´s Haus zu, und in Panik vor dieser Invasion beförderte die Bewohnerschaft sie mit dem Gartenschlauch in die Kanalisation, sah aus wie nach einem Einsatz der Feuerwehr.
Wenn diese Viecher sich weiterentwickelt hätten, was wäre dann aus denen geworden? Faustgroße Fliegen???
Mit Verlaub, das klingt wie das Drehbuch zu einem schlechten Horrorfilm. :D


1x zitiertmelden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:08
Zitat von 1717 schrieb:Die karbonischen Riesengliederfüßler sind geil. Besonders der fast 3 Meter lange pflanzenfressende Tausendfüßler Arthropleura.
boah,lebt das viech noch?

wenn ja möchte ich dem nicht begegnen


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:09
@rutz

Natürlich nicht, das lebte im Karbon, also vor den Dinosauriern. Wäre aber cool, wenn es noch leben würde. :>


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:09
@17


das fände ich überhaupt nicht cool..ich mein..3meter(!)

krass


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:12
@rutz

3 Meter ist so die Maximalgröße, aber auch mit 1,5 Metern schon beeindruckend. Zwar ein Pflanzenfresser, aber sicher auch fähig einen glatt über den Haufen zu rennen.

arthropleura 1

Wikipedia: Arthropleura


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:44
@17
Zitat von 1717 schrieb:Mit Verlaub, das klingt wie das Drehbuch zu einem schlechten Horrorfilm.
Ist aber wirklich wirklich in echt passiert. Ganz ehrlich. *grundehrlichendackelblickmach*


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 21:47
@LuciaFackel

Ich habs dir ja geglaubt, angesichts dieses Beitrags kommen mir jetzt allerdings ernste Zweifel. :D


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 22:58
ich hab mir die zweite seite nicht durchgelesen also sorry wenns ned ganz passt und hallooooo @Addy alles mal ganz UNfachsprachlich :D
also .. ich stimme dir zu die insekten werden größer ... hornissen sind bald aufs doppelte größer als vor einigen jahren .. die müchen sind nahezu aUF MOSQUITOGRÖ?E hppla und die spinnen die sich im haus aufhalten sind ebenfalls EXTREM gewachsen .. warscheinlich weil auch die größe der insekten angestiegen ist ... also im großen und ganzen würde ich sagen JA .. und ich dene sie werden auch noch größer .. weil sie kaum noch gegen denmenschen und seine methoden ankommen .. entwickeln sie sich "weiter" .. oder halt wieder zrück wie mans nimmt ... ganz früher waren sie ja bekanntlich weiiit größer ... wer weiß .. ob sie sich nicht über ein paar tausend jahre .. verbessert wieder dort hin"vergrößern"


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 23:03
@GoodByeKitty

Die Hornissen werden größer als vor ein paar Jahren? Wer sagt das?

Ich hatte die letzten Jahre gelegentlich Kontakt mit Hornissen, die waren natürlich größer als Wespen, aber auch nicht größer, als Hornissen sein sollen. Wohingegen ich mal 2 mumifizierte Hornissen bekam (vor 15 Jahren!), welche hinter einem Ziegelhaufen eingeklemmt gestorben waren und die waren enorm groß!

Hauswinkelspinnen sind, wie ich schon schrieb, sowieso sehr groß! Und dann gibts noch ne neu eingewanderte Weberknechtart, die auch enorme Größen erreichen kann. Aber das ist alles noch im normalen Bereich, keine Mutanten oder so!

PS: Und bitte versuch mal etwas weniger wirr zu schreiben.


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 23:08
@17
du muss nur koordinierter lesen xD ..
ne sorry ... :D nur spaß
ich bi ein schnelltipper ... zich tippfehler wenn ich fix mache ... und im grunde mache ich in texten .. indenen es nicht um etwas formularisches oder dokumentarisches geht .. ( amt ect ect arbeit und bla) .. nicht die mühe alles feinsäuberlich groß und kleingeschriebn zeile für zeile abzutippen .. ich rede ja auch nicht in absätzen XD


melden

Werden die Insekten immer größer?

28.03.2011 um 23:13
essbare-insekten01

omnomnom


essbare-insekten02


melden