weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Menschheit, Planet, Lebewesen, DER, Spezies, Der Gerät, Enstehung, Entstehung Mit T

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:17
@martialis


da fehlt ein Vielleicht :) Natürlich weiß ich nicht, wie für dich etwas vorkommt.


@Primpfmümpf


Die Information aus dem der Körper besteht, sind die selben Informationen die deinen Charakter ausmachen. Sonst würden die Informationen die du für dein ICH hältst sich mit den Informationen deines Körpers kollidieren. Wen das ICH anders aufgebaut ist als der Körper, dann trenne ich da etwas, was nicht getrennt werden kann. Dieser Gedankengang ist wiederum ein Teil des Denkens, das aus der Information besteht, die man an nimmt :D


ergo,

Selbst wenn du den Körper nur meinst, dann meinst du niemals wirklich das was DU meinst, sondern immer , was andere gemeint haben. Deshalb auch der Absatz über das nicht SELBST denken, weil die Informationen die man angenommen hat für sich schon denken tun :)


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:21
ihrunwissenden schrieb:Die Information aus dem der Körper besteht, sind die selben Informationen die deinen Charakter ausmachen. Sonst würden
Das ist klar und dieses Wesensform samt Körper ist evolutionär weil..
ihrunwissenden schrieb:wenn du den Körper nur meinst, dann meinst du niemals wirklich das was DU meinst, sondern immer , was andere gemeint haben
Die Meinungen der anderen auch Zeit in anspruch nahm mich so zu formen

@ihrunwissenden


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:22
ihrunwissenden schrieb:da fehlt ein Vielleicht :) Natürlich weiß ich nicht, wie für dich etwas vorkommt.
Habe den Verdacht, du hast dich auf eine Linie fixiert. Das Leben ( das Universum) ist aber unendlich. Ich könnte ne ganz andere Einstellung, als du haben, trotzdem wäre es theoretisch möglich, dass wir beide in der Leichenhalle Nachbarn werden und das selbe durchmachen (was auch immer).

Wer wäre denn von uns beiden schlauer ?


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:27
@Primpfmümpf

Man kann gerne behaupten das etwas so oder so ist, jedoch zu wissen braucht mehr als eine Behauptung, mehr als einen beweis. An zu nehmen genügt nicht um zu wissen, es genügt nur um an zu nehmen und zu geben. Und mann kann nur Unwissen nehmen und geben, wissen braucht man nicht zu nehmen, entweder man hat es oder man hat es nicht :D

Was auch wohl der Grund für dein vorherigen Kommentar ist^^


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:34
@martialis


Ich brauche mich nicht zu fixieren, weil du es gerade mit der anmahne tust, das dass Universum unendlich ist. Es ist eben genau die Verhaltensweise die man jeden Tag beobachten kann, so wohl am SELBST als auch am SELBST "anderer". Das Verhalten, das von sich denkt viel zu wissen, aber im Grunde nichts weiß. Gerade dieses Verhalten ist es, das unsere Welt und unsere Mitmenschen immer weiter, so wohl im Großen als auch im kleinen, leiden lässt :)

Zu behaupten was ein Wissenschaftler behauptet, kann einem die Sicherheit geben, das dass Selbst einen Platz in einer Gesellschaft kriegt in dem es das System abbildet. Dabei aber von Wissen zu sprechen, so wohl vom Wissenschaftler als auch vom Selbst aus, ist so wohl als auch SELBSTBETRUG :)


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:36
Na gut, andersrum, kannst du beeinflußen, was mit dir geschieht, oder wäre es schlauer alles auf sich zukommen zu lassen?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:38
@ihrunwissenden

Man kann gerne behaupten das etwas so oder so ist, jedoch zu behaupten braucht Unwissenheit und Beweise. Denn wenn mans weiß brauch man nicht mit beweisen zu behaupten weil dem geglaubt wird.

An zu nehmen genügt, das stimmt, und Wissen kann man nicht nehmen. Von daher nehme ich deine Unwissenheit gerne an :)


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:38
@martialis


Auf einen kommt so oder so immer etwas zu, es jedoch an zu nehmen und diese anmahne zu tragen, ist die falle in die man sehr sehr oft tappt :)


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:44
@ihrunwissenden


Mit anderen Worten, du weisst genauso wenig , wie jeder andere. Theorien, Dogmen oder Koranverse sind eine Ausgeburt der menschlichen Ohnmacht!


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:46
@Primpfmümpf


Wer glaubt zu wissen, der kann im Grunde nur sein Glauben kennen :)

Wissen mit Gefühlen in Verbindung zu setzen, zeigt die Unwissenheit über wissen auf.

Ich kann glauben zu Wissen

Ich kann denken zu Wissen

Ich kann fühlen um zu wissen

oder

Ich kann Wissen

ergo,

Wissen hat weder etwas mit denken zu tun, noch etwas mit gefühlen

Der Denkprozess verarbeitet lediglich nur Informationen (mit hilfe der Gefühle), dieser erschafft sie nicht ;)


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:48
@martialis


Ich weiß, das ich nichts wissen kann. Alles was ich wissen kann, ist lediglich Unwissen :)

Wer Weiß, das er nichts wissen kann, der weiß. Wer jedoch nur annimmt das er etwas weiß, der kann nur aus der anmahne sprechen und nicht aus dem Wissen :D


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:50
Ganz genau. Ich weiß nicht dass ich weiß oder was ich weiß. Nur dass ich glaube zu Wissen.

Wenn ich wüste dass du weißt würde ich dir nicht mehr glauben.

Ich glaube du weist was du meinst.


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:50
@ihrunwissenden

Genau darum sollte man sich nicht mächtiger halten als das Leben. Schon morgen kann es abruppt enden.


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:54
@Primpfmümpf


Du vergisst oder verdrängst^^ wohl dabei, das auch dein Glaube aus Wissen oder genauer gesagt Unwissen besteht.

Es spielt also keien Rolle ob du glaubst oder nicht glaubst. Das es für dich eine Rolle spielt, entsteht eben durch deine HALTung. Wenn du der Haltung entsprechen willst nur das zu glauben was andere glauben, dann glaube und sei wie ein Roboter. Empfange Informationen und führe diese Informationen ohne sie zu verstehen aus :) Wenn du damit zu frieden bist, in diesem glauben, wo ist das Problem?!

Das zeigt jedoch nur auf, das der Mensch eben nicht der Mensch sein kann. Er kann nur glauben das er es ist. Und dieser Glaube, die man für sein hält, ist im Grunde nicht sein, weil man noch nicht mal weiss, woher dieser glaube kommt..........man nimmt es nur an :D


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:57
@martialis


Mächtiger als das Leben?! So lange man sich an etwas hält, ist man immer Mächtiger als das Leben, weil selbst das Leben auf MACHT basiert :)


Wenn ich so funktionieren würde, würde ich auch versuchen, das andere so funktionieren:

MÄCHTIG oder OHNMÄCHTIG


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:57
ganz recht. Und da dieser ungewisse Glaube irgendwo her kommt muss bis zu meiner Annahme Zeit vergangen sein.

@ihrunwissenden


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 04:59
@Primpfmümpf


Woher er kommt kannst du hier und jetzt wissen. Das vermag aber eine Stärke die weder mächtig noch ohnmächtig ist, alles andere ist das eine oder das andere :)


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 05:00
ihrunwissenden schrieb:Mächtiger als das Leben?! So lange man sich an etwas hält, ist man immer Mächtiger als das Leben, weil selbst das Leben auf MACHT basiert :)
Und woran hälst du dich, wenn ich fragen darf? Waren die Großbuchstaben jetzt Absicht?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 05:00
So würde ich wissen können was ich glaube. Das glauber ich aber nicht.


melden
Anzeige

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

15.01.2012 um 05:02
@Primpfmümpf


hehe, wenn du nicht glaubst was du glaubst zu wissen, warum glaubst du dann?! :D

Wenn du hier und jetzt wissen würdest, dann würdest du eher wissen, das du durch dein Selbst betrogen wirst. Das jedoch zu verstehen, das ist fast schier unmöglich, denn dann müsste man ja zu geben, das man rein gar nichts weiß.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden