Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kakteen- und Sukkulenten

4.897 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kakteen, Karnivoren, Lebende Steine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kakteen- und Sukkulenten

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:09
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Ja, eine Venusfliegenfalle
Und was ist das für eine Pflanzenart ? Auch Kaktus :o: :ask:
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Ein Gewächshaus hätt ich gern und zwar ein sehr großes.
Hätte sowas auch gerne. Ich glaube, dann würde ich den Pflanzen mehr Zeit geben und mir auch mehrere anschaffen.
Habe ja nur die 2 Kakteen.


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:12
Zitat von RookyRooky schrieb:Und was ist das für eine Pflanzenart ? Auch Kaktus :o:
Nein, die hat mit Kakteen nichts zu tun.
Gehört zur Familie der Sonnentaugewächse.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:16
@NONsmoker
Okay hätte mich jetzt echt gewundert, wenn dem so wäre :D
Doofe Frage aber gießen tut man die ja normal.
Und füttern ? :D Ich meine, die frisst ja Fliegen. Aber was passiert damit ? Das ist ja 'ne Pflanze und kein Tier, das verdauen kann usw.
________________________
Wer nicht frägt, stirbt dumm.


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:19
Die Fliegen verfüttert @NONsmoker an Rotkehlchen und Co. zumindest demnächst, da sein Insektenlieferant nicht mehr ist.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:25
@peggy_m
Haha.
Zitat von RookyRooky schrieb:Aber was passiert damit ?
Das Blatt sondert einen Verdauungssaft ab und löst alles bis auf den Chitinpanzer auf.
Nach ein paar Tagen öffnet sich die Falle und der Wind bläst die leere Fliegenhülle weg (oder NONsmoker macht das mit einer Pinzette)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:28
@NONsmoker
Gut, wieder mal was dazu gelernt. Danke dir !
Mit der Pinzette, geh ich mal davon aus, weil du Angst hast, dass dein Finger abgebissen wird oder ? :troll:
Nein, ich denke die ist da empfindlich :ask:


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 14:29
Zitat von RookyRooky schrieb:weil du Angst hast, dass dein Finger abgebissen wird oder ?
Ja ich hab schon überall Pflaster dran :D


melden

Kakteen- und Sukkulenten

19.01.2016 um 15:36
@Rooky

:) Nein, das ist eine Sedumart, also sowas wie eine Art von winterharter Fetthenne - hat nichts mit Kakteen zu tun und wuchert wie blöde :D .
Ich habe drei verschiedene Sedumarten und Hauswurze im Kasten, aber das Sedum floriferum überwuchert alles :D .
Wenn es denn nächstes Jahr, sieht es so aus - ein dickes Polster von gelben Sternchen :) .
images2
images3


melden

Kakteen- und Sukkulenten

21.01.2016 um 07:54
edfOriginal anzeigen (0,2 MB)

fdfOriginal anzeigen (0,2 MB)

qwdOriginal anzeigen (0,2 MB)

@NONsmoker
Hier die Bilder

@Thalassa
So eine haben wir auch im Garten, glaube ich...Also kenne die auf jeden Fall!


melden

Kakteen- und Sukkulenten

21.01.2016 um 07:57
@NONsmoker
Was ich nicht verstehe, ist warum diese grünen ''Stacheln'' so zerdetscht aussehen :/

Auf dem ersten und zweiten Bild (rechts) siehst du den Ableger (Das Teil was ich abgeschnitten hab & neu eingepflanzt) falls du dich erinnerst...


melden

Kakteen- und Sukkulenten

21.01.2016 um 08:00
@NONsmoker
Beitrag von NONsmoker (Seite 157)

Wollläuse sagt mir nix, hab ich i.wie übersehen, is das gefährlich :ask:
Aber die grünen ''Stacheln'' sahen da ja genau so zermatscht aus...


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

23.01.2016 um 11:14
Zitat von RookyRooky schrieb:is das gefährlich :ask:
Da kannst du Gift drauf nehmen :D

Im Kaktus-Thread sind viele Postings darüber.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

23.01.2016 um 11:29
Pachyphytum und Euphorbia

 KK 1909Original anzeigen (0,9 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

23.01.2016 um 11:36
@NONsmoker

Okay ich schau gleich mal nach dem Kaktus. Müsste man ja erkennen. Dachte bis dato das sein normal.
Ein Kaktus meiner Oma ist oben auch weiß. Seit Jahren schon. Und der blüht auch regelmäßig.

Kann ich (falls Befall) die Mischung aus Benzin, Seife und Wasser auch bedenkenlos benutzen :ask:


melden

Kakteen- und Sukkulenten

23.01.2016 um 11:51
@Rooky
Benzin ist wohl eher was fürs Auto.
Meine Mischung ist Isopropylalkohol, flüssige Schmierseife und destiliertes Wasser.
Nur reiner Alkohol geht auch, die Stellen damit betupfen.

Stell erstmal fest, ob es wirklich Wollläuse sind und nicht die Areolen.
Areolen sind so weißliche ´Pölsterkes´ an den Kakteen, wo die Dornen rauskommen.
(Kakteen haben Dornen und keine Stacheln)

Wenn man daran zupft mit einer Pinzette und es geht ab und beim zerquetschen verfärbt es sich, dann sind es keine Areolen, sondern Wollläuse :-(


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.01.2016 um 18:58
Kaktusimpressionen

 KK 1910Original anzeigen (1,0 MB)

 KK 1911Original anzeigen (1,2 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.01.2016 um 19:01
 KK 1912Original anzeigen (0,8 MB)

 KK 1913Original anzeigen (0,8 MB)

und ganz nah
 KK 1913aOriginal anzeigen (0,8 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.01.2016 um 16:42
Cylindropuntia imbricata heute im Sonnenschein auf dem Balkon

 KK 1924Original anzeigen (0,6 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.01.2016 um 19:38
Das aus Blattstecklingen gezogene Fettkraut stand zu dicht zusammen.

 KK 1940Original anzeigen (0,6 MB)

Ich hab mir jetzt die Zeit genommen es zu teilen. Das Substrat musste sowieso erneuert werden

 KK 1941Original anzeigen (0,7 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.01.2016 um 19:40
Auch der langblättrige Sonnentau wurde geteilt

 KK 1942Original anzeigen (0,6 MB)


melden