weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dinosaurier

194 Beiträge, Schlüsselwörter: Dinosaurier, Tiere Aus Dieser Zeit

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:01
@whiteIfrit
willste die letzten dinos auch noch ausrotten und die heutige flora und fauna gleich mit?
na du bist mir ja ein naturfreund...


melden
Anzeige

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:04
@wobel

Ich werde mein Megalodon auch bald aussetzen müssen - vielleicht im Wannsee, aber erst wenn die Badesaison vorbei ist ;)


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:06
@Thalassa
haste es wenigstens gezähmt? könnte man geld mit ausritten machen...

obwohl?
du als tierfreundin willst ein tier aussetzen? ich bin schockiert!
willste es nicht lieber im tierheim abgeben?


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:09
@wobel

Neeeee, deswegen will ich ihn (oder sie - keine Ahnung) ja loswerden ;) .

@whiteIfrit

Dann mußt du aber auch für ordentliche Gezeiten in deinem Teich sorgen ...
Wenn ich recht informiert bin, krauchen die auch zur Eiablage bei Ebbe aus dem Wasser und legen ihre Eier


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:16
Hier habe ich mal einen neuen gefunden:

Previparopus, der soll noch grösser geworden sein als Sauroposeidon, aber ob es sich dabei lediglich um einen anderen Namen des Paralytitan handelt, der ja angeblich auch noch grösser geworden sein soll, weiss ich nicht ganz sicher...! Grösse -bis zu 42 Meter...!

c0d658 Previparopus


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:34
@Thalassa
@wobel
@Thawra
@Scott97

Was ich jeweils bei Internetseiten bemängle ist, dass sie nicht auf dem neuesten Stand gehalten werden, was auf einem Blog auf Allmystery, sicher anders wäre...! Ständig werden neue Dinosaurier entdeckt, die noch gewaltigere Ausmasse angenommen haben, die dann nicht auf diesen Seiten erwähnt werden, und die man dann irgendwo auf dem Netz herumgeistern, und in einer anderen Statistik wieder auftauchen...!


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:42
@whiteIfrit
dann wäre es doch wirklich supertoll, wenn du einen richtig guten dino-blog aufmachen würdest den du dann täglich aktualisierst!
bisserl schwierig wird's halt mit den bildern, die müsstest du ja selbst malen - hast du künstlerisches talent?


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:44
@whiteIfrit

Du kannst doch zum Beispiel auch Wikipedia ergänzen, verbessern und aktualisieren, wenn ein Artikel nicht auf dem neuesten Stand ist


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:46
@wobel

Ja hab jetzt in den letzten Monaten ein bisschen trainiert, in nem Farbgestaltungskurs..., aber einer alleine kann ja nicht alles wissen, mehrere Köpfe wissen mehr als nur einer! Ausserdem habe ich schon einen Blog über etwas anderes.

@Thalassa
Hm, gute Idee, allerdings, ist Wikipedia immer äusserst wissenschaftlich beschrieben!

Und wenn in Wikipedia ein Artikel über einen neuen Dinosaurier erscheint, erfährt man es ja nicht, man stolpert nur zufällig darüber! Es sollte ein Register geben für Wikipedia, so dass man es wie ein gigantisches Lexikon lesen kann...!


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:50
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Ausserdem habe ich schon einen Blog über etwas anderes.
siehste, und ich hab auch schon zwei forschungsprojekte.
ausserdem garten.
und gefährte.
und familie.
und job.
und manchmal will ich einfach nur chillen...


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:51
@wobel

Es sagt ja auch niemand, dass du hier mitmachen musst, es ist alles freiwillig...!


melden

Dinosaurier

07.07.2012 um 21:51
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:allerdings, ist Wikipedia immer äusserst wissenschaftlich beschrieben!
Dann mach dich schlau und eigne dir Hintergrundwissen an :) . Ich verschlinge auch alles an Dokumentationen, die über Dino´s so laufen - die meisten kann ich leider schon auswendig :( .
Wenn ich Zeit und Muße hätte, würde ich das machen. Ich würde mich dann sogar mit meinem "Lieblingspaläontologen" Philipp Curry in Verbindung setzen und den solange nerven, bis ich irgendwie an entsprechendes Materiel käme :D .
Aber ich bin zu faul dazu und habe - ehrlich gesagt - schon genug zeitaufwändige Hobby´s und Interessen ;) ...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

07.07.2012 um 23:58
Scott97 schrieb:Wo ich 8 Jahre alt war,hatte ich immer Triopse. Die konnte man sich kaufen,und dann musste man die Eier irgendwie so 1 Woche in ein extra Gefäß machen. Wie ich weiss,bekommt man das immernoch zu kaufen. Die Triopse sind echt genial.

Hier die Verpackung.
ach wie geil :D :D ...


melden
Scott97
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

08.07.2012 um 00:01
Was ist denn daran so geil? :D

Meine Nachbarin hatte Triopse,da habe ich und mein Zwillingsbruder meine Eltern solange genervt,bis wir auch welche bekamen :)

Ist aber ne nette Sache mit den Triopsen. Müsst ihr mal probieren,wenn ihr Zeit habt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

08.07.2012 um 00:03
wusste nich das man die so kaufen kann ... :D @Scott97


melden
Scott97
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

08.07.2012 um 00:05
@tic

Aso :D Die kosten aber auch nicht so teuer, ab 30 Euro bekommt man sie sogar per Lieferung nach Hause.

Ich verlink es mal,dass soll nun keine Werbung sein,nur damit sich tic das mal anschauen kann :)

Triopse zum Kaufen http://www.amazon.de/Kosmos-631819-Triops-Aquarium-Urzeit-Krebse/dp/B0001ZWG7E/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1341698688&sr=8-2

Ich glaub ich kauf die mir mal :) Ich habe eh gleich SommerFerien,dann wäre das doch ne nette Angelegenheit ^^


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

08.07.2012 um 00:12
naja kaufen würd ich sie mir nicht @Scott97 allein schon die Aufmachung und so ...
aber trotzdem nett ^^


melden
Scott97
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

08.07.2012 um 00:14
Jopp. Ist eine nette Idee. Ich kann mich noch errinern,wie meine Triopse durch das Aquarium geschwommen sind. Lohnt sich aber nicht , da der Preis so hoch ist für das was es taugt. Die Tiere leben nichtmal 70 Tage,da alles von der Haltung des einzelnen abhängt.Manche sterben schon nach einem Tag :o


melden

Dinosaurier

08.07.2012 um 13:29
@whiteIfrit

Paralythitan geschätzte Größe anhand des Oberarmknochens (1,69m) geschätzt, war etwa 24-28m lang.

Und Breviparopus ist ein Ichnofossil, genauer gesagt in dem Fall eine Fußspur eines Sauropoden.

Der größte ist immer noch Argentinosaurus.... geschätzt 30m Länge.


melden
Anzeige
Scott97
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinosaurier

08.07.2012 um 15:10
Der Concavenator

300px-Concavenator NT

Concavenator war ein geschätzter 6 Meter lange Dinosaurier. Die Fossilien vom Dinosaurier wurden in der Nähe von Cuenca, Spanien, von den Paläontologen Francisco Ortega, José Luis Sanz und Fernando Escaso entdeckt. Auf seinem Rücken trug er einen merkwürdigen "Höcker" ,dessen Nutzen bis heute noch nicht rausgefunden wurde. Andere Theropoden wie etwa Spinosaurus verfügten über Dornfortsätze aber diese waren mit den "Höcker" nicht vergleichbar.Laut ein paar Internetseiten soll die Eigenschaft des Concavenator auf eine enge Verwandschaft der Vögeln hinweisen.

Der Concavenator war ein Fleischfresser.

Bilder der Fossilien:

120px-Concavenator digsite
120px-Concavenator corcovatus
120px-Concavenator


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden