weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

17.100 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie, Natur Naturfotografie

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 13:27
@Tireachan

Ich würde dann doch vorschlagen, daß du mal ein paar unbearbeitete Bilder einstellst.
Anfangs haben mir meine Fotos auch nicht gefallen und habe solange daran rumgedoktert, bis alles knallbunt und fern aller Realität war.

Da du ja erst mit dem fotografieren angefangen hast, würde ich die Prioritäten zunächst auf die Motive lenken und dann einfach so, wie sie aus der Kamera rauskommen, hier einstellen.
Hier gibt es viele sehr talentierte Fotografen (mich ausgenommen, bin auch noch Lehrling :)), die dir dann sicher viele Tipps geben werden und die Bearbeitung selbst sollte eigentlich erst kommen, wenn du Erfahrungen gesammelt hast.

Ich bearbeite meine Fotos selbst natürlich auch ein wenig, aber grundsätzlich sollte schon ein fertiges Bild aus der Kamera kommen, das nur noch ein wenig Feinschliff benötigt.

Grüße,
Duck


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 15:04
@RubberDuck
@alle anderen Interessierten

Hier mal ein kurzer Zufallsschwenk vom Tobe- und Spaziergebiet rund um unsern Kienberg und die Wuhle. Wenn es nach den offiziellen Plänen des Stadtbezirks geht, wird ds alles eingezäunt und im Rahmen der für 2017 geplanten IGA in die "Gärten der Welt" integriert. Dann hat es sich was, mit dem Wuhlewanderweg bis nach Berlin-Köpenick. Eine Seilbahn quer durch Hellersdorf zum IGA-Gelände ist auch geplant :( .



melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 15:13
@Thalassa

Ich denke, da ist es höchste Zeit für eine Unterschriftensammlung, die solch eine Aktion im Keim erstickt.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 15:16
@RubberDuck

Da gibts wohl schon eine Bürgerinitiative, aber irgendwie kommen die uns nicht wirklich sehr "professionell" vor, sonst würden wir da schon mitmachen ;) .

Die vermessen die Hellersdorfer Seite vom Kienberg schon lange.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:03
@Thalassa

scheint aber zukunftsorientiert zu sein. Sogar an einen Landeplatz für fliegende Untertassen auf dem Kienberg haben die Planer gedacht?

http://images01.qiez.de/IGA-02_Platz_am_See.jpg/465x349/0/76.196.020/76.195.922


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:05
@peggy_m

:D Ich denke mal eher, das soll die Endstation der Seilbahn werden :D - so ein UFO-Landeplatz würde wenigstens noch Sinn machen :) .


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:12
Thalassa schrieb:Dann hat es sich was, mit dem Wuhlewanderweg bis nach Berlin-Köpenick. Eine Seilbahn quer durch Hellersdorf zum IGA-Gelände ist auch geplant :( .
Alles wollen sie ja nicht einzäunen, nur nen Teil vom Kienberg.
Was ich da unten schon an seltenen Vögeln gesehen habe ist sagenhaft. Glaube sie können sich das nicht erlauben, da alles umzuwühlen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:18
@Thalassa

nee, das ist so eine Art Wolkenwanderweg. Und Aussichtsturm.

Eigentlich, was man so lesen kann über die Ausstellung, hört sich das gar nicht so schlecht an.

Und der Wuhlewanderweg wird auch nicht gesperrt. Übrigens könnt ihr doch auch evtl. anregen, dass ein Hundeauslaufplatz zur Verfügung gestellt wird. Da wären bestimmt noch andere Hellersdorfer dran interessiert und es wäre sicher auch eine Bereicherung für euren Bezirk und die Ausstellung. Falls man nicht sowieso daran gedacht hat.

Aber eigentlich ist das hier OT.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/iga-2017-eine-wolke-mit-aussicht,10809148,24257466.html


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:22
@peggy_m

:D Ich wollte ja auch nur mal zeigen, wie schön es landschaftlich NOCH bei uns ist ;) .


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:23
Ach du liebe Güte, da wünsch ich dem Fleckchen Erde bzw. dem Gewässer dort alles, alles erdenklich gute und drücke die Daumen das "nichts" angerührt wird. Denn wenn einmal die Ruhe vorbei ist, ziehen viele Tiere ihre Konsequenzen aus solchen taten, ziehen ab und kommen nicht wieder zurück, da hilft es auch nicht viel, wenn nur ein Teil der Fläche der Natur weggenommen wird. Schaden tut es auf jeden Fall.
Ich kann sowas nicht verstehen. Ein Biotop ist nur unberührt ein wahres "Naturwunder".
Ist meine Meinung :-) .


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:23
@Thalassa
@peggy_m
Schrecklich, dass man ein noch einigermaßen natürliches Stück Natur unbedingt "bearbeiten" muss.
Gibt es nicht andere Flächen, die solchen Ausstellungen dienen können? Zum Beispiel stillgelegte Industrie, oder sowas in der Art?
In München wurde ja der alte Flugplatz München-Riem vor einigen Jahren zum BUGA-Gelände umgestaltet. Heute ist dies eine weitläufige Parkanlage mit See, Spielplätzen und Hundewiesen und eine Bereicherung für die Anwohner.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:27
@Sorella

Sicher gibt es hier auch noch reichliegende Brachen, aber die wollen unbedingt die "Gärten der Welt" in das IGA-Gelände einbeziehen, und diese Gärten liegen nunmal an der anderen, der Marzahner, Seite vom Kienberg :( .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:42
Sorella schrieb:Schrecklich, dass man ein noch einigermaßen natürliches Stück Natur unbedingt "bearbeiten" muss.
Nun ja, wie ich das verstehe, ist dieser Fleck auch nicht sooo natürlich, sondern erst in den letzten Jahren - übrigens auch teilweise gegen den Widerstand oder gegen die Bedenken der Anlieger dort - geschaffen worden. Man könnte das Konzept der IGA durchaus auch als positive Erweiterung der Gegend sehen. Von der Seilbahn mal abgesehen. Aber vielleicht ist die auch noch besser als eine Völkerwanderung Richtung Ausstellungsgelände... ^^

Wikipedia: Wuhletal

Mich würde mal interessieren, was dort für seltene Vögel zu beobachten sind, @martialis .
Ich bin ja extra deswegen mal dort gewesen, kürzlich, aber außer Graureiher und Stare hab ich dort nix gesehen oder gehört. Ach ja, und so eine Skulptur von einem Hahn oder sowas...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:52
auch auf die Gefahr hin, dass das hier OT ist, stell ich hier noch einen Artikel ein. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen, nicht nur Berliner.

Dafür versuch ich demnächst, Fotos aus der Gegend zu machen und hier einzustellen. ;)

Um den Kienberg geht es hier ja wohl hauptsächlich. Und in der Tat, sieht das ja sehr schön dort aus...

http://www.iga-berlin-2017.de/iga-orte/der-kienberg/


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 16:55
peggy_m schrieb:Mich würde mal interessieren, was dort für seltene Vögel zu beobachten sind, @martialis .
Ich bin ja extra deswegen mal dort gewesen, kürzlich, aber außer Graureiher und Stare hab ich dort nix gesehen oder gehört. Ach ja, und so eine Skulptur von einem Hahn oder sowas...
Naja Graureiher aber ab und zu scheucht Kira auch son anderes Geflügel auf. Sieht bald aus wie so eine Art Truthuhn, was aber nicht sein kann. Kenne mich da leider auch nicht so aus.

Vielleicht kriege ich ja mal einen vor die Linse, wenn ich die Cam mit habe.

Mit "selten" meine ich auch eher "geschützte" Vögel, die man halt nicht überall sieht.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 17:29
@martialis

na, dann werd ich mal meine Augen offen halten, wenn ich demnächst wieder dort bin. Truthühner kann ich mir dort eigentlich nicht vorstellen, falls sie nicht irgendwo ausgebüxt sind. Die sind auch relativ groß und würden wahrscheinlich eher Kira erschrecken als umgekehrt. Vielleicht. Fasane, Rebhühner? Kann ich mir auch nicht gut vorstellen, aber wer weiß.

Der Witz ist, dass man auch bei google kaum Informatives findet. Es sind nur so allgemeine Beschreibungen ohne Spezifizierung.

Na ja, mal sehn. Jetzt im kommenden Frühjahr - und das Wetter ist ja schon entsprechend - kann man sicher mehr beobachten als im November oder wann ich das letzte Mal dort war.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 17:35
@peggy_m

:) Sobald ich lauftechnisch wieder einigermaßen fit bin, gehe ich mit Kamera bewaffnet mit meinen beiden mit auf Safari - wäre doch gelacht, wenn ich da nicht fündig werden würde ;) .


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 17:36
peggy_m schrieb:na, dann werd ich mal meine Augen offen halten, wenn ich demnächst wieder dort bin. Truthühner kann ich mir dort eigentlich nicht vorstellen, falls sie nicht irgendwo ausgebüxt sind. Die sind auch relativ groß und würden wahrscheinlich eher Kira erschrecken als umgekehrt. Vielleicht. Fasane, Rebhühner? Kann ich mir auch nicht gut vorstellen, aber wer weiß.
Ja, ich weiß es auch nicht genau. Die bzw. der ist ja auch immer ein Ende weit weg. Ich sehe dann nur, wenn der aufschreckt und losfliegt. Auf jeden Fall, ein normaler Flugvogel ist das nicht. Das kann ich gerade noch auseinanderhalten. ;)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 17:46
Was bin ich froh, daß ich praktisch mitten im Wald lebe und sich daran in den nächsten 50 Jahren auch nichts ändern wird.
peggy_m schrieb:Sogar an einen Landeplatz für fliegende Untertassen auf dem Kienberg haben die Planer gedacht?
Bei mir gibt es nur ab und zu UVOs (Unbekannte VogelObjekte) und das reicht mir und wird auch in kürzester Zeit meist aufgeklärt. :D


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.02.2014 um 17:59
Mond-Venus Konjunktion (leider nur mit dem Handy fotografiert).
mondvenus1


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiefseewesen3.675 Beiträge
Anzeigen ausblenden