weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vogelspinnen - Guter Züchter?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: Tipps, Vogelspinne, Züchter

Vogelspinnen - Guter Züchter?

11.04.2013 um 21:32
@Kc

Ich frag mich grad, was für das Heimchen der angenehmere Weg ist, ins Nirvana zu gelangen ;)

Achja, die Natur ist irgendwie schon grausam, fressen und gefressen werden .....


melden
Anzeige

Vogelspinnen - Guter Züchter?

11.04.2013 um 21:34
@elfenpfad

Naja - die Natur hat keine Moral ;)

Sie ist einfach und funktioniert einfach. ,,Grausam" können eigentlich nur Menschen sein, weil sie auch moralisches Bewusstsein haben und anders, als natürlich, handeln KÖNNTEN.

Unter anderem deshalb bin ich auch Vegetarier.


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

11.04.2013 um 21:43
Kc schrieb:Unter anderem deshalb bin ich auch Vegetarier.
Du könntest versuchen, Deine Spinne auch zum Vegetarismus zu überreden, Du musst Deinen guten Einfluss geltend machen ;)

Ja, ich weiss es ja, im Grunde ist es nicht wirklich grausam - zumindest kann man den fleischfressenden Tieren keinen Vorwurf wegen ihres Instinktes diesbezüglich machen
wir könnten höchstens mit dem Schöpfer hadern ....


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

11.04.2013 um 22:00
@Kc

Wenn du kleine in der Box hast 1 cm und kleiner benutz die Heimchengröße ^^ ist für deine Liebling sicherer. Sie würde auch mit einen großen Heimchen fertig werden aber es könnte sein das es die Spinne verletzt.

Und nein Spinnen werden keine Vegataria :D Elfenpfad


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

11.04.2013 um 22:02
@amoniak

Es gab die nur als ,,klein", ,,mittel" und ,,groß", wobei ,,groß" wahrscheinlich eher Normalgröße meint.

Also soweit ich das sehe, ist die Spinne deutlich größer als 1cm, ich würd sagen, sie ist 1,5-2cm.


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

29.04.2013 um 13:16
@Kc
schön, freut mich dass du jetz endlich dein Spinnchen hast. Gute Wahl! Wünsch dir viel Spass mit der kleinen. Wirst sehen wie schnell sie heranwächst ;) kannst uns ja ab und zu mal berichten, würd mich freuen!
Lg


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

29.04.2013 um 13:20
@Syn

Ich hab die bisher ein- oder zweimal gefüttert.

Aber jetzt hab ich die schon ca. eine Woche nicht mehr gesehen, ich geh mal von aus, die ist in einer Häutungsphase...


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

29.04.2013 um 13:23
das kann gut sein! @Kc
häuten sich ja relativ häufig bei der größe <3


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

29.04.2013 um 13:27
@Syn

Was meinst du, wie lange ich warten soll, bis ich mal gucke?

Sie befindet sich ja vermutlich in einer kleinen Höhle unter der hohlen Korkröhre. Als sie noch rumgekrabbelt ist, die Spinne, hat man gesehen, dass sie von dort in die Korkröhre geklettert ist und auch dort drin herum. Denkst du, wenn die wieder Hunger hat, zeigt sie sich dort?


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 21:40
@Kc

Hast Du inzwischen geguckt, oder müssen wir langsam ein Beileidsschreiben verfassen ? ;)

Ich hoffe doch, sie lebt noch ? :)


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 21:42
@elfenpfad

Ich kontrollier immer ^^

Soweit ich gelesen habe, kann das aber wie gesagt eine Weile dauern, so steht es in anderen Foren und Fachliteratur, bis sich die Spinne nach einer Häutung wieder zeigt.


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 21:48
@Kc

Ich hab mich ja bloss auf diese Deine letzte Aussage bezogen, an Syn ;)
Kc schrieb:Was meinst du, wie lange ich warten soll, bis ich mal gucke?
Na, bis sie sich also wieder zeigt, haben die Heimchen noch ein schönes Leben ;)


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 21:51
@elfenpfad

Mit ,,gucken" meinte ich natürlich, wann ich mal direkt ins Versteck schauen sollte ;)

Aber es ist wohl so, laut Literatur, dass sich die Spinnen durchaus schon 1-2 Wochen vor der Häutung zurückziehen und dann noch einmal, wenn das abgeschlossen ist, eine Weile versteckt bleiben, weil sie sehr wehrlos sind, solange ihr Chitinpanzer noch weich ist.

Ich find das sehr interessant :)


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 21:55
@Kc

Ja, es ist interessant, kann ich mir gut vorstellen. Überhaupt Tiere in der Natur beobachten - egal ob Spinne oder Säugetiere, Vögel oder Amphibien.

Gibt es eigentlich Aufnahmen, die eine Vogelspinne bei ihrer Häutung filmen /zeigen - das wäre auch interessant, finde ich ?


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 22:03
@elfenpfad

Ja, hier ist zum Beispiel eine Zeitrafferaufnahme:



melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

01.05.2013 um 22:22
@Kc

ich habe es grad angeschaut, jetzt weiss ich wenigstens, was man sich unter einer Häutung genau vorstellen muss - wirklich sehr faszinierend.

Die Hülle bleibt also zurück, wie auch nach einer Verpuppung die Larve zurückbleibt bei einer Libelle. Auch wenn es im Fall der Vogelspinne höchst individueller Art ist und nicht ganz vergleichbar.
Danke für`s Einstellen :)


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

06.05.2013 um 20:12
@elfenpfad

Der Spinne scheint`s ja recht gut zu gehen, hab sie gestern wieder entdeckt.
Sie ist glaub ich auch etwas gewachsen, gehäutet hat sie sich aber scheinbar noch nicht. Wer weiss, vielleicht legt sie auch grad eine Fresspause ein...


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

07.05.2013 um 14:41
@Kc

Ah, sie lebt also noch, schön :)

Fresspause? Vielleicht munden ihr Deine Heimchen nicht ? ;)
I
Aber vielleicht befindet sie sich ja immer noch in einer Eingewöhnungsphase an die neue Umgebung ?


melden

Vogelspinnen - Guter Züchter?

07.05.2013 um 18:49
@elfenpfad

Die Spinnen haben eben auch ihren eigenen Kopf, was will man machen...

Ein Heimchen hat sie ja gefressen, daran kann`s nicht liegen. Vielleicht hat sie einfach nicht den Hunger grad, kann vorkommen, hab ich gelesen.


melden
Anzeige

Vogelspinnen - Guter Züchter?

09.05.2013 um 21:09
@Kc
Sorry, mein Pc is leider kaputt deswegen komm ich selten hier rein. Na schön, dass sie noch lebt :)
Spinnen verkriechen sich eigentlich immer..kommen lediglich zur Futtersuche raus, meistens Nachts. Es gibt aber auch Exemplare, wie meine :D, die gerne draussen sitzen, selbst die Baumspinne sitzt meistens draussen. Vielleicht weil sie mittlerweile wissen, ihnen passiert nichts. Mach dir keine Sorgen drum.
Aber es is wichtig, sie anfangs zu beobachten, da so junge Tiere oft unverhofft mal versterben. Und immer schön die Luftfeuchte im Auge behalten, is wichtig in der Häutungsphase.
Vielleicht kannst du in die Röhre gut mit einer Taschenlampe rein läuchten? Is besser als wenn man sie immer stören muss.
Vielleicht hat sie sich ja schon gehäutet und ihre Haut gegessn :)


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden