weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Traumdeutung, Träumen, Klartraum, Luzides Träumen, Traumdeuten

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

21.10.2007 um 22:49
@doubt (09,08,2007)
doubt schrieb am 09.08.2007:eines grössten hindernisse ist es von einem euphorieschub wach zu werde, als
feude darüber das ma es bemert hat.
einfach immerr cool bleiben, auch im traum
deshalb is es ja mit sex im traum so schwer... *grinz (is aber ernst gemeint)

manchmal is es ja auch möglich wiederkehrende ereignisse im traum zu identifizieren, hatte in meinen träumen häufig davon geträumt das mir die zähne ausfallen, sah mich dabei selbst im spiegel, ich hab das im traum richtig gemerkt wie mein kiefer berstet, irgendwann hab ich dann im traum "gechekt" das das in der realität nich einfach so passiert, dann habich irgendwann die initiative ergriffen und bin aus meiner wohnung gelaufen (wohne im 6-geschosser), bin auf die straße, drehte mich um und zählte im traum die stockwerke, dann fing der ganze spaß erst an *smile (autofahren im traum is nur lecker)

hatte mich auch schon mit luziden träumen beschäftigt, fand aber auch das die reality-checks nich so wirklich viel bringen, das mit meinen zähnen führt jetz bei mir immer zum luziden traum :)

übrigens, eine auch sehr merkwürdige sache is das "falsche erwachen" hab das auch mal bemerkt, weil mein digitaler wecker eine zeitdifferenz zur digi-uhr meines videorecorders von 3h aufwies... is irgendwie voll komisch, humm... manchmal reicht es auch aus sich mit dem thema zu beschäftigen, vllcht hab ich ja heut nacht wieder ein *freu

gruß @all, schönes entspannendes thema, schöner thread @blacktheorie


melden
Anzeige

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

05.11.2007 um 18:37
ich hab auch mal ne zeit lang diese realitätschecks gemacht, hat aber überhaupt nicht funktioniert. Hab dann aufgehört damit und hatte jetzt vor zwei tagen meinen ersten richtigen luziden Traum.

ich wusste zwar schon öfter, dass ich träume, bin dann aber immer gleich aufgewacht. Aber dieses mal wars anders.
ich träume sher oft von tornados und diesmal wars genauso.
ich stand auf einer Dachterasse eines Hochhauses und meine eltern saßen an einem tisch. dann zog sich urplötzlich der himmel zu und es wurde richig dunkel. ich schrie meinen eltern zu, dass gleich ein tornado aufzieht und meine ma sagte bloß: "ach quatsch. das passiert doch immer nur in deinen träumen."
dann wurde mir auf einmal schlagatig bewusst, dass ich tatsächlich träume. den tornado hab ich erstmal links liegen gelassen *g* und hab angefangen, bissel rumzuexperimentieren. da lag z.b. ne karotte auf einem teller, die ich zum schweben gebracht habe. dann sah ich meine tasche, die am tisch stand und hab sie durch gedankenkraft schwebend zu mir geholt. dann bin ich auch schon aufgewacht.

im nachhinein ärger ich mich, dass ich nicht versucht habe, zu fliegen, aber das hätt ich mich wahrscheinlich eh nicht getraut, wegen dem tornado...

war jedenfalls lustig. vorallem der moment, wo einem die erkenntnis kommt. das war, wie, als würde man jetzt in der realität einfach sagen 'ich träume' und anfangen, ein paar sachen durch die luft schweben zu lassen und es dann auch noch funktioniert *g*


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

22.12.2009 um 14:02
Hier ein Buchtipp zum Thema:

http://www.amazon.de/Sch%C3%B6pferisch-tr%C3%A4umen-Schlaf-Leben-meistern/dp/3880742758/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1...

Ich habs gelesen und es ist wirklich gut geschrieben.


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

23.12.2009 um 04:26
boa.. da war ich grad ma ne woche bei allmy.. O.O

kann mich aber noch voll an den traum erinnern.. unten auf dem parkplatz vor dem wohnblock stand nen schwarzer mercedes e190.. in dem bin ich auch eingestiegen.. aber die perspektive war so dermaßen verzehrt..

der traum muss ja schon echt übel alt sein.. das is schon erstaunlich das luzide träume so intensiv sind das man sich selbst nach jahren noch daran erinnert..


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

23.12.2009 um 04:28
*verzerrt..

spät und so


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

23.12.2009 um 17:07
In meinem Traum kam mir eine Sache auch banal vor. Nur dann erschien ein "Monster" mit einem Kapuzenpulli und rammte mir die Faust ins Gesicht. Was denkt ihr eigentlich über diese selbstgeführten Traumbücher? Bringt es was?


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

23.12.2009 um 19:27
@blacktheorie
Aufeurer Reise habt Ihr jedoch einen großen und mächtigen Feind, nämlich euerUnterbewusstsein, welches schon zu Beginn eurer Luzidität versucht, wieder überhand zugewinnen
Das kann ich bestätigen. Luzide Träume kenne ich aus eigener Erfahrung und auch den Eindruck irgendeine Kraft aus dem Unterbewusstsein würde gegen das Luzidwerden ankämpfen. Diesen Aspekt finde ich besonders interessant. Meine Unterbewusstsein hat da so einge Tricks drauf ...


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

26.02.2010 um 14:16
ich hatte vor ein paar tagen einen luziden traum.
ich bin ne straße entlang gelaufen und mir ist bewusst geworden dass ich im traum bin.
bin dann aber naach kurtzer zeit wieder aufgewacht und hatte so garnicht die möglichkeit diese "weld" zu erkunden.weiß jemand wie man das trainieren kann damit man länger träumt?


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

27.02.2010 um 17:09
Bei mir war es früher auch so, dass ich (sobald ich wusste, dass ich träume) aufgewacht bin. Mit der Zeit aber legte sich das und ich träumte weiter. Versuch doch in dem Moment, in dem du dir klar darüber wirst, dass du träumst, die Sicht zu verschärfen (im wörtlichen Sinne). Ich bleibe dann immer da stehen, wo ich bin und wache nicht auf. Also ich erinnere mich noch an einen Traum, da stand ich in der Wüste herum, wurde mir darüber bewusst, dass es ein Traum ist, schaute genauer hin (manchmal sehen Träume sehr real aus) und dann entschied ich mich, einfach wegzufliegen.


Allerdings gibts auch schlechtes von mir zu berichten: Ich hatte dieses Luzide Träumen schon eine Zeit lang "praktiziert", da ist mir eines Nachts was passiert: Ich dachte, ich wäre wach geworden, weil mir jemand die Decke weggezogen hat. Dann hab ich ein grauenhaftes Lachen gehört und eine Person von schwarzem Dampf umgeben schaut mir von der Bettkante aus ins Gesicht. Ich hab mich so erschrocken, dass ich sofort das Licht angemacht habe (Natürlich nichts, sogar die Decke war noch über mir). Ich denke, man verliert die Schwelle zwischen Traum und Wirklichkeit in der Nacht...


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

13.03.2010 um 23:05
okay ich schaffe es in träumen mein unterbewusstsein zu "deaktiviren" und dann auch was zu träumen als wär ich in einer paralellwelt nur ich träum dann immer ein śçhėî.


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

07.04.2010 um 17:52
Luzide Träume sind einfach einzigartig. Man kann während einem luzidem Traum sich einfach alles herbeizaubern, die Szenen selbst erstellen etc. :D

Aber ich muss sagen, dass ich mich in jedem Traum bewusst fühle, sprich, dass ich das Gefühl habe, als ob ich bewusst handeln würde, wer weiß, vielleicht tue ich das auch. :D

Vom Bewusstseinszustand her gibt es keinen Unterschied zwischen Wach -und Traumzustand.


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

23.04.2010 um 10:52
bei mir is das problem das ich es irgendwie nicht schaffe meine träume zu kontrolieren.. ich träume jetz schon fast jeden tag richtig häftig. manchmal da wach ich auch und unmittelbar darauf passiert was. naja irgendwie schaff ich es nicht.. gestern hab ich geträumt was vor einem monat war *schöner traum*^^

naja ich bemüh mich so ich versuchs mal mit aufschreiben oder zeichnen was ich träume


melden
martok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

26.04.2010 um 20:45
Hi, dieses Luzide Träuzmen find ich ganz interessant und werde das auch mal probieren da ich aus erfahrung weiß das man schon im Traum, in erfahrung bringen kann ob man träumt oder nicht. Habs sogar einmal durch zufall erlebt das ich mich im Traum daran erinnert habe das ich das schonmal geträumt hab und ich aufgrund dieser erkenntnis im Traum anders gehandelt habe. Aber wie gesagt, das war reiner zufall und bis heute hab ich noch nie davon gehört das man Träume steuern kann.


melden
MirrorsEdge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

30.04.2010 um 07:07
Möchte auch gerne mal über Luzides Träumen erzählen.
Ich habe selbst Heute es erlebt zum Ersten mal.
Ich habe geträumt, das ich in einem VideoSpiel wäre und Ich die Figur war von Assassin's Creed II und dachte es ist nicht normal und es wäre ein Traum.
Ich hab mich mit der Figur selbst sehr schnell einmal bewegt, mir war bewusst das ich täume und dann wachte ich plötzlich auf mit halbgeschlossenen Augen, ich sah mein Zimmer konnte mich überhaupt nicht mehr bewegen hab versucht zu schreien war aber viel zu leise.
Ich hatte da so einen lauten hohen Ton in meinen Ohren gehört.
Klingt sehr komisch, ich hab einfach gedacht das ich auf einer achterbahn wäre und spürte ganz deutchlich wie es auf und ab ging, so das ich ein eigenes Traum hatte nur mit halbgeschlossenen Augen, ein Bild von meinem Zimmer.
Ich hab mich dann so stark wie möglich bewegt, so wie eine Seele aus einem Körper raus wollte. Dann aufeinmal war alles wieder normal, kein dieser sehr hohe ton mehr in meine Ohren (dieses Piiiiip ton) und konnte meinen körper wieder kontrollieren.
Es war alles ganz schnell gewesen.
Sehr seltsam...


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

30.04.2010 um 11:24
hey, ich habe mal ne frage. in letzter zeit träume ich auch ziemlich klar. wache ca. zwischen 3.00-5.00 morgens auf, bis dahin kann ich mich in der regel nicht an meine träume erinnern. schlafe ich dann wieder ein, bin ich mir meine träume ziemlich bewusst. jetzt kommt das verrückte, letzte nacht habe ich von meinem bruder geträumt. der traum ist total real gewesen, es war definitiv mein traum und nicht der von jemand anderem. plötzlich träume ich also, das die tür zu meinem zimmer aufgeht und mein bruder mit total rot verquollenen augen in der tür steht, irgendeinen scheiß labert und ich nur denke und sage "oh man nee" und dabei den kopf senke. bin dann aufgewacht. so und nun wird's richtig crazy, ich rufe ihn also am nächsten tag in der realität an gegen abend, er labert mich wieder voll mit irgendetwas. ich gehe nicht weiter drauf ein und sage ihm ich hätte von ihm geträumt und ob es ihm gut geht, weil er in meinem traum total schlimm aussah und in der vergangeheit viele drogenprobleme hatte. er ist total von der rolle, aber davon abgesehen hat er gesagt mich in seinem poster gesehen zu haben und ich hätte so eine grimasse gezogen und immer wieder gesagt "oh man nee". ich wüsste gerne ob jemand von euch auch soetwas erlebt hat, weil ich mittlerweile glaube das luzides träumen mehr ist als nur das wiederspiegeln der eigenen realität.


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

30.04.2010 um 22:26
@Perle
Perle schrieb:hey, ich habe mal ne frage. in letzter zeit träume ich auch ziemlich klar. wache ca. zwischen 3.00-5.00 morgens auf, bis dahin kann ich mich in der regel nicht an meine träume erinnern. schlafe ich dann wieder ein, bin ich mir meine träume ziemlich bewusst. jetzt kommt das verrückte, letzte nacht habe ich von meinem bruder geträumt. der traum ist total real gewesen, es war definitiv mein traum und nicht der von jemand anderem. plötzlich träume ich also, das die tür zu meinem zimmer aufgeht und mein bruder mit total rot verquollenen augen in der tür steht, irgendeinen scheiß labert und ich nur denke und sage "oh man nee" und dabei den kopf senke. bin dann aufgewacht. so und nun wird's richtig crazy, ich rufe ihn also am nächsten tag in der realität an gegen abend, er labert mich wieder voll mit irgendetwas. ich gehe nicht weiter drauf ein und sage ihm ich hätte von ihm geträumt und ob es ihm gut geht, weil er in meinem traum total schlimm aussah und in der vergangeheit viele drogenprobleme hatte. er ist total von der rolle, aber davon abgesehen hat er gesagt mich in seinem poster gesehen zu haben und ich hätte so eine grimasse gezogen und immer wieder gesagt "oh man nee". ich wüsste gerne ob jemand von euch auch soetwas erlebt hat, weil ich mittlerweile glaube das luzides träumen mehr ist als nur das wiederspiegeln der eigenen realität.
;)

Träume sind genauso real wie das, was du im Wachzustand erlebst. ;)

Du bist eigentlich immer wach, bewusst, gewahr. ;)

Ich habe einmal etwas geträumt, und zwar habe ich geträumt, dass meine Mutter mit mir und meinem Bruder an so einer steilen Straße gehalten hat, sie stieg aus und meinte: "Ich komm gleich wieder!"

Ich und mein Bruder saßen so im Auto, plötzlich rollte es rückwärts los.

Und jetzt kommt das mysteriöse, @all (kein Scherz), mein Bruder erzählte mir am nächsten morgen genau von diesem Traum...

Mag natürlich sein, dass wir irgendwie unsere Gedanken empfangen haben, aber keine Ahnung, das gab mir echt zu denken.


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

01.05.2010 um 14:03
o.k. super, dann werde ich also nicht gerade wahnsinnig;)


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

01.05.2010 um 14:06
@Perle
Perle schrieb:o.k. super, dann werde ich also nicht gerade wahnsinnig;)
Keineswegs! ;)


melden

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

02.05.2010 um 13:37
ja weiß nich mia is des auch schon mal passiert. ich hab geträumt mir schreid jemand, dann bin ich auf einmal aufgewacht. ich war total verwirrd.. ich konnte mich nich bewegen mir war voll heiß. und auf einmal hat an der tür geklingelt..

da is mia das herz in die hose gerutscht,^^

ich konnte i wie nich auf stehn am anfang. und dann hab ich die tür augemacht....

so ne scheiße ey^^ dann fragte mich der freund meines bruders so. was schläfstn du noch es is 12 uhr mittag.. und ich steh immer so um 8 uhr auf..

war schon komischer scheiß^^


melden
Anzeige

Luzide Träumen - Trefft euch selbst

12.07.2010 um 00:45
Ich habe letztens geträumt, dass ich träume. Der Traum war folgendermaßen:

Ich war in einer Mischung aus meiner alten und neuen Wohnung und da waren Pflanzen, auf die die Sonne aus einem Spalt der Vorhänge schien.
Also, der Raum war recht dunkel, nur die Pflanzen waren von Sonnenstrahlen etwas erleuchtet. Nur, das lief wie in einem Zeitraffer ab, so als ob die Sonne nur ein paar Sekunden brauchen würde um auf- und wieder unterzugehen.

Irgendwann kam es mir komisch vor, dass ich mich da schlafend liegen sah und mir wurde klar, dass ich träume. Ab diesem Zeitpunkt war mein Bewußtsein und meine Handlungsfähigkeit ähnlich wie im Wachzustand wieder da.

Ich konnte mich auch an die Threads hier im Forum erinnern und an die Bücher über Astralreisen, die ich gelesen hatte.

Dann begann etwas sehr seltsames. Etwas begann an mir zu ziehen und es wurde ohrenbetäubend laut. Die Szenerie aus dem Traum (welche ja schon heftig genug war) wechselte ab mit diesem Ziehen und dem Getöse.

Ich dachte noch "Ok. Interessant. Lassen wir uns auf die große Reise ein".
Doch irgendwann wurde dieses Ziehen und der Lärm zu stark und ich dachte mir "Das geht mir jetzt einen Schritt zuweit. Brechen wir das Experiment ab".

Dann bin ich aufgewacht. Sehr seltsam das Ganze.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden